Schnell oder langsam?

  • Hab vor FFIX neu zu beginnen und da hab ich mich gefragt,wie ich's anstellen soll:
    Soll ich so schnell wie möglich auf CD4 kommen um Steinerts Excalibur 2 zu bekommen oder lieber langsam und alles erreichen?
    Oder ist es möglich alles zu erreichen UND Excalibur 2 zu bekommen?

  • Ich würde jedem Neuling, der FFIX zum ersten mal spielt, das Spiel langsam zu spielen, um es auf sich wirken zu lassen. Er muss die Story verstehen, und viel Spaß beim Kämpfen und beim Zuhören der Geschichten haben.
    Da du FFIX schon mal gezockt hast, würde ich mal sagen, dass es an der Zeit wäre, die Herausforderung von Exkalibur II anzunehmen. Zwar kann man weder trainieren, noch sich irgendwelchen Nebenquests amüsieren, aber wenn man es geschafft hat, ist die Freude danach groß (und dauert nur ein paar Minuten^^).


    Alle beide zusammen sind nicht möglich. Langsam spielen und Exkalibur II bekommen wollen, ist IMO etwas...naja, unmöglich.^^


    Aber du kannst Exkalibur II UND danach alles ereichen. Exkalibur II bekommst du unter 12 Stunden im Ort der Erinnerung. Dann kannst du immer noch umkehren, und dich den anderen Aufgaben widmen.

  • Es ist ziemlich schwer in 12 Stunden bis zur CD4 zukommen und es ist noch schwerer Excalibur 2 und alles andere zu bekommen.
    Es ist möglich, da bin ich mir sicher, aber dazu musst du das Game IN UND AUSWENDIG können!!
    Du musst wissen wo und wann du was bekommen kannst, du musst sehr Sparsam mit der Zeit umgehen nud die Gegner, Bosse und Wege kennen.


    Ich würde lieber auf Excalibur 2 verzichten, zwar fehlt dir dann eine Waffe, aber dafür hast du ALLES anderen, da du dir dabei viel Zeit lassen kannst.


    Ich hab mal irgendwo was von ner Einteilung der Zeit für jede CD gelesen.
    Ich schau mal was ich alles an Tipps für Excalibur 2 finde, vielleicht find ich auch diese Zeit Einteilung wieder.

    The Rock is here!!!
    Kiss my Candyass!!
    Do you smell what The Rock is cooking?


  • Excalibur II
    Angriffswert: 108
    Element: Himmel
    Abilitys: Kraftklinge, Atomisator, Exekutionsschlag


    Ob es sich lohnt musst du selbst entscheiden.
    Wenn du halt herausfinden willst ob du ein richtiger FFIX Hardcore Zocker bist, solltest du die Herausforderung versuchen.


    Ich hab mich mal weng umgeschaut und ein paar Tipps zusammen gekratzt:


    Excalibur II
    Wie schafft man es, in nur 12 Stunden an Excalibur II zu kommen? Ich versuche euch hier die Antwort zu geben.
    Das Schwert findet man im Ort der Erinnerung, nach dem Kampf mit dem Todbringer. Ihr müßt hierfür in den Raum "Tor zum Weltall" und dort in der Kolonne rechts nachschauen. Euch wird sofort das ! auffallen. Dies bedeutet nichts anderes, als dass ihr Excalibur II nun euer eigen nennen könnt. Nun erscheint es fast unmöglich, dies zu erreichen, jedoch ist die Lösung eigentlich recht einfach. Ihr müßt vor allem euren Fortschritt beschleunigen und die Zeit senken, die ihr mit Zufallskämpfen vergeudet. Für das Anlegen der jeweils perfekten Ausrüstung habt ihr ebenfalls fast keine Zeit und auf sämtliche Sidequests müßt ihr verzichten. Ich gebe euch jetzt Hinweise, wie ihr es trotzdem schafft.


    1. Wählt einen Charakter aus, dessen Level ihr aufbauen wollt.
    Wichtig hierbei ist, den Charakter von Anfang an zu trainieren. Wenn ihr euch darauf konzentriert, werdet ihr schon in kurzer Zeit starke Charaktere haben. Doch welche Charaktere eigenen sich überhaupt? Da ist zum einen Zidane. Dieser ist sehr wichtig, da er eine hohe Durchschlagskraft hat. Wichtig ist es auch, Quina dabei zu haben, da er wegen seiner Blauen Magien "Reinkarnat" und "Kugelblitz" sehr nützlich ist. Seltsamerweise könnt ihr auf Lili und Eiko verzichten, da diese euch den Kampf nicht erleichtern werden, sondern euch eher behindern. Die restlichen Charaktere könnt ihr frei aus der verbleibenden Truppe von Freia, Steiner, Mahagon und Vivi wählen.


    2. Nutzt die Schwachpunkte der Monster aus, um sie schnell zu besiegen.
    Die Grundstrategie ist es, sofort den Schwachpunkt eines Monster's anzugreifen und eure Truppe bei Verletzungen umgehend zu heilen. Was ganz wichtig ist, ist auf Aktion-Abilities zurückzugreifen, vor allem jene, die von der gegnerischen Verteidigung nicht beeinflusst werden. Quina's"Kugelblitz", welcher einen Schaden von 9999HP zufügen kann, wird euch die Kämpfe gegen Boss-Gegner sehr erleichtern.


    3. Wichtige Items grundsätzlich stehlen oder im Verlauf der Haupthandlung finden.
    Wichtig hierbei ist es, dass alle Items, die ihr für wichtig empfindet, von Monstern gestohlen werden oder an Orten aufgehoben werden, die ihr sowieso besucht. Generell ist das Abspeichern oberstes Gebot und vor allem vor Bosskämpfen solltet ihr unbedingt sichern. Es ermöglicht euch, einen Kampf beliebig oft zu wiederholen, falls ihr merkt, dass euch ein wichtiges Item fehlt und ihr es nicht schnell genug bekommt.


    4. Sammelt nur von Monstern Erfahrungspunkte, welche ihr auch leicht und schnell besiegen könnt.
    Oberstes Gebot hierbei ist, dass Monster, die schnell besiegt werden können, bekämpft werden, anstatt zu fliehen. Dies bringt wichtige Erfahrungspunkte. Wichtig ist, wie oben beschrieben, die Schwachpunkte der Monster zu kennen. Wenn eure Gegner z. B. Untote Monster sind, so könnt ihr diese schnellstens vernichten, indem ihr den Zauber "Engel" auf sie sprecht oder eine Phönixfeder auf sie werft.


    5.
    Das Zufallsprinzip wird euer größtes Problem werden. Wenn ihr während eurer Reise viele Monster antrefft, wird euch dies wertvolle Zeit kosten. Denn zu fliehen oder mehrmals getötet zu werden, ist ein Faktor, den ihr euch nicht erlauben könnt. Hierbei gilt: Abspeichern. Ihr könnt somit einen Kampf beliebig oft wiederholen, falls dieser zu lange dauert oder ihr getötet werdet. Denn die Zeit, die ihr zum Abspeichern braucht, ist wesentlich kürzer, als die, die ihr bei unnötigen Begegnungen mit Monstern verliert.



    Wenn du ein Lösungsbuch hast und du ALLES haben willst solltest du darin dir am besten die Sachen markieren, was du nicht mehr NACH der dritten CD bekommen kannst.
    Versuche sie so Zeitsparend wie möglich einzubauen.



    Hier findest du auch noch ein paar Tipps + diese Zeittabelle was ich oben erwähnt habe.
    http://www.finalcraft.com/game…eil=ff9&inhalt=excalibur2


    Und hier noch was für welche die VIEL (wirklich viel) Zeit haben:


    Anmerkung zum Fundort: Die einzige Alternative besteht darin, 256 mal 100 Stunden ablaufen zu lassen, so dass die Zeitangabe im Menü sämtliche Farben durchlaufen hat und wieder bei weiß beginnt. Der Haken an der Sache ist, dass, wenn nicht gerade mit einem Schummelmodul nachgeholfen wird, man das Spiel ununterbrochen volle 3 Jahre laufen lassen müsste.

    The Rock is here!!!
    Kiss my Candyass!!
    Do you smell what The Rock is cooking?


  • Zitat von The Rock

    Anmerkung zum Fundort: Die einzige Alternative besteht darin, 256 mal 100 Stunden ablaufen zu lassen, so dass die Zeitangabe im Menü sämtliche Farben durchlaufen hat und wieder bei weiß beginnt. Der Haken an der Sache ist, dass, wenn nicht gerade mit einem Schummelmodul nachgeholfen wird, man das Spiel ununterbrochen volle 3 Jahre laufen lassen müsste.


    lol, es gab mal einen Thread (jedoch aus einem anderen Forum), wo jemand das wirklich durchziehen wollte O_O. Er meinte es toternst, und ich musste einfach nur lachen. Zur Information: Diese drei Jahre gelten nur, wenn man das Spiel auch jeden Tag 24 Stunden lang laufen lässt. Wenn man 12 Stunden nimmt (und das ist schon sehr viel), braucht man dafür sogar 6 Jahre...ne danke, für die paar Bytes, die das Schwert wert ist, spiele ich es dann doch lieber 12 Stunden durch ;)


    Zitat

    Excalibur II
    Angriffswert: 108
    Element: Himmel
    Abilitys: Kraftklinge, Atomisator, Exekutionsschlag


    Ui, könnte es evtl. sein, dass es sogar 120 sind. Könnte mich allerdings auch irren...

  • Zitat von CiferCross;81463

    lol, es gab mal einen Thread (jedoch aus einem anderen Forum), wo jemand das wirklich durchziehen wollte O_O. Er meinte es toternst, und ich musste einfach nur lachen. Zur Information: Diese drei Jahre gelten nur, wenn man das Spiel auch jeden Tag 24 Stunden lang laufen lässt. Wenn man 12 Stunden nimmt (und das ist schon sehr viel), braucht man dafür sogar 6 Jahre...ne danke, für die paar Bytes, die das Schwert wert ist, spiele ich es dann doch lieber 12 Stunden durch ;)
    Ui, könnte es evtl. sein, dass es sogar 120 sind. Könnte mich allerdings auch irren...


    Ja ne is klar, dass des nur gilt wenn man die Plasy 24 Stunden lang laufen lässt.
    Zu Beginn kann man sich die Zeit ja mit den ganzen Side Quests tot schlagen, aber dafür brauch man ja keine drei Jahre. (bzw. 26280 Stunden!!)


    Zum Angriffswert, laut diesen zwei Seiten sind es 108.
    http://rpgsquare.de/?g=704#exkalibur2
    http://ffonline.onlinewelten.c…9&section=1&sub=equipment


    Kann es leider nicht nach kontrolieren, da ich Excalibur II nicht besitzte.
    (werde es wahrscheinlich auch nie kriegen)

    The Rock is here!!!
    Kiss my Candyass!!
    Do you smell what The Rock is cooking?


  • Zitat

    Excalibur II
    Angriffswert: 108
    Element: Himmel
    Abilitys: Kraftklinge, Atomisator, Exekutionsschlag


    Das Stimmt schon So CiferCross wird so im Lösungsbuch geführt.


    Meine persönliche Meinung durchrassen bring überhaupt nichts dazu hat das Spiel viel zu schöne kleine Seitenhiebe und Standup-Witzchen zu bieten.All das an sich vorbei rauschen lassen nur für ein Schwert mmhhh denk das muss jeder selber wissen ich habs nie gemacht.Und ich finde mit dem Ragnarok-Schwert / oder dem normalen Excalibur kommt man auch gut durchs Spiel.


    Achja so besonders ist das Schwer meines eraschtens so und so nicht bis auch die Angriffsstärke den die Abilitys die es besitz (Kraftklinge, Atomisator, Exekutionsschlag) kann man auch schon im ganzen Spiel über bei der nutzung von anderen Schwertern lernen ;).

    Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
    Balthier