Elex

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Bloody-Valkyrur
      Hihi wer weiß, vielleicht ist das hübsche Bunny Girl der Endboss bei Elex :D

      @Aruka
      Assassins Creed Odyssey und Origins gibt's sogar bei Media Markt als Bundel.
      An Odessy hätte ich großes Interesse, aber glaube ich zocke schon genug durcheinander^^"
      Aber gut zu wissen dass die gut sind^^

      @Weird
      Gibt es eigentlich unterschiedliche Endings, hast du da was gelesen? Kann ich mir nämlich vorstellen bei unterschiedlichen Fraktionen.
      Oder ist das auch zu untypisch für Piranhabytes?
      Vorgestern hatte ich noch etwas was ich dich zu Elex fragen wollte und hatte gestern noch versucht, wieder zusammen zukriegen...
      Mir wirds wohl erst wieder einfallen wenn ich weiterspiele.
      Bist du eigentlich mit dem Dorf fertig oder immer noch nicht? :P
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Aruka schrieb:

      Einfach schlecht umgesetzt leider, sehr schade, ich hoffe Piranhabytes holt sich da mal ein paar Leute ins Boot die sowas drauf haben, alles drum herum soll ja noch recht cool sein.
      Drauf haben, tuns sies eigentlich ja schon, find ich... Bei Risen und Gothic hats ja auch geklappt, größtenteils^^ ... Irgendwie scheint man nur immer dann das Gameplay zu verkacken, wenn man versucht zu viel herumzuexperimentieren, siehe Risen 2 oder Gothic 3, wobei denen bei Gothic 3 ja auch die Zeit/das Budget flöten ging, weshalb man es nicht fertig stellen konnte, wie mans haben wollte...
      Bei Elex hab ich das Gefühl, dass sie anhand der Komplexität einfach etwas untergegangen sind... Elex dürfte wahrscheinlich deren komplexestes Spiel von den Mechaniken her sein, allein wegen dem Jetpack aber auch aufgrund der Vielfalt an Waffen... Denke man hat sich letzten Endes da einfach übernommen... aber wer weiß... Möglich wäre auch, dass die das Gameplay so wie es ist aus ieinem mir unerfindlichen Grund, geil finden. Piranha Bytes macht ja nur das, was sie auch selber geil finden bzw Bock drauf haben^^


      Cibi-Sora schrieb:

      Gibt es eigentlich unterschiedliche Endings, hast du da was gelesen? Kann ich mir nämlich vorstellen bei unterschiedlichen Fraktionen.
      Oder ist das auch zu untypisch für Piranhabytes?
      Ähm ich denke nicht. Also in Gothic 3 gab es unterschiedliche Enden... glaube ich... ich weiß aber nicht wie stark die sich unterschieden haben. Weiß nicht mehr, ob ichs nachgeguckt habe oder nicht und wenn, dann erinnere ich mich nicht mehr :D Aber da lag es dann auch eher an der Hauptstory, da man hier wirklich entscheiden konnte gegen wen man quasi kämpft. Bin mir aber nicht ganz sicher, obs wirklich verschiedene Enden da gab oder obs dann doch trotzdem aufs selbe hinauslief... aber aufgrund der Story, denke ich, dass es die da gab...
      Aber das ist dann bisher auch das einzige Spiel. Ansonsten gab es eben letzten Endes ein klares Ziel und die Fraktionen waren eher wie unterschiedliche Pfade, die am Ende aber wieder zum gleichen Ziel führen.
      Bei Elex bin ich mir unsicher... Ich meine Piranha Bytes hat beim Piranha Becken TV schon mal was darüber erzählt aber ich erinnere mich nicht mehr...^^ ... Die Fraktionen werden aber wohl egal sein fürs Ende und eher wieder nur verschiedene Pfade darstellen, um das Ziel zu erreichen. Allerdings bin ich mir unsicher wegen dem "Kälte System"... Könnt sein, dass sich das Ende anhand dessen ändert... Aber auch möglich, dass sich die Pfade dadurch nur nochmal ändern...^^

      Iwie fühl ich mich grad als wär ich Emily Rogers xD "Ja so und so wird es sein!" ... "Es könnte aber auch anders sein!" :D
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • @Weird
      Da bist du aber nicht der einzige der sich so wie Emily fühlt :P
      Verschiedene Pfade mit selben Ende, wäre also dann ein ganz normaler Storypfad, die die meisten Games haben.
      Zu Elex wäre zumindest ein Bad Ending ganz nett.
      Bei der Kälte denke ich eher, dass das nur für Attribute und Gespräche negativ ausfallen könnte. Wenn mir das eine Spiel einfallen würde wo es auch so war, könnte ich es noch als Beispiel nehmen...
      Ah, ich glaube dank der Dusche eben, ist mir meine Frage eingefallen :D
      Weißt du wieviel Budget Piranha für Elex zur Verfügung hatte?
      Und wie es sich verkauft hatte?
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Cibi-Sora schrieb:

      Bei der Kälte denke ich eher, dass das nur für Attribute und Gespräche negativ ausfallen könnte.
      "negativ" nicht zwingend. Es ist ja kein "gut" und "böse" system. Es gibt kein richtig oder falsch dabei^^ Bei den dialogen mit einigen würde sich eine hohe kälte negativ auswirken, dafür aber bei anderen positiv^^
      Bound by Flame hatte nen Menschlich/Dämon System mit "unterschiedlichen" Enden, die nicht sonderlich unterschiedlich waren, soweit ich mich entsinne^^ Aber gibt ja mehrere Spiele mit "gute/Böse" oder Abwandlungen davon^^


      Cibi-Sora schrieb:

      Weißt du wieviel Budget Piranha für Elex zur Verfügung hatte?
      Und wie es sich verkauft hatte?
      Das Budget wird ja nicht bekannt gegeben, also keine ahnung^^ ... Wird schon das übliche bei denen sein. Son budget im mittel bereich. Für deutschland wohl recht hoch, verglichen mit den wirklich großen studios, ziemlich gering^^
      Wie oft es sich verkauft hat wurde glaub ich mal gesagt... weiß die Zahl aber nicht mehr dann... Jedenfalls ist es ein großer Erfolg gewesen und Piranha Bytes bestverkauftestes Spiel bisher und hat alle Erwartungen übertroffen^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • @Weird
      Vielleicht braucht man für die Gespräche der Outlaws mehr Kälte, da man hart im nehmen ist oder so und bei den Berseker hab ich anfangs gemerkt dass der erste Berserker den man traf nicht so gut darauf reagiert hat.
      Bound by Flame möchte ich auch jedesmal holen wenn ichs im Angebot sehe, aber zögere immer...Dabei find ich es sehr ansprechend :D
      Dass es da solch ein System gibt wusste ich noch nicht :D.

      Ach so, hatte angenommen dass das Budget immer später öffentlichtgenannt wird.
      Dass die großen Studios mehr Held zu Verfügung haben ist klar.
      Aber umso mehr finde ich es hierzulande spannender, im Vergleich zu den anderen kleinen Studios.
      Sprach man auch, ob Elex eine abgeschlossene Handlung hat oder ob man eine Fortsetzung im Auge hat nachdem Erfolg?
      Du schaust die Videos von den Piranhas öfters als ich O:D
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • @Cibi-Sora
      Den Outlaws wirds denk ich ziemlich egal sein^^ ... Eher die Frage, ob man mit genug Kälte sich mit den Albs gut stellen kann, da man mit genug Kälte ja selber zum Alb wird wieder quasi, weshalb die Berserker einen natürlich auch nicht mögen, wenn man zu viel Kälte hat, da die die Albs ja hassen^^ ... Aber keine Ahnung wies bei den Outlaws und Klerikern aussieht... müsste ich erstmal hinkommen... Schätze die Outlaws aber als die "neutralste" Fraktion ein, denen es ziemlich egal ist wer man ist oder wo man herkommt aber die Kleriker... vielleicht mögen die es ja, wenn man sehr albisch wird, immerhin scheinen die ja auch sehr Elexversessen zu sein^^

      Bound by Flames ist ganz nett. Fand die Story cool. Das Gameplay hat aber seine Macken und wurde nicht genug gepolished... Bei den Kämpfen war ich an einigen Stellen glaub ich kurz davor es abzubrechen, weil es nicht richtig funktionierte oder einfach unbalanced oder unfair war... ich weiß nicht mehr genau^^ Aber insgesamt hats schon spaß gemacht. Greedfall, das neue Spiel der Entwickler, würd ich auch noch gerne holen iwann^^


      Cibi-Sora schrieb:

      Ach so, hatte angenommen dass das Budget immer später öffentlichtgenannt wird.
      Wie oft hast du denn schon gelesen, dass Entwickler über ihr Budget öffentlich sprechen? ^^

      Elex wird schon für sich abgeschlossen sein. Dass sich Elex 2 in Entwicklung befindet ist ein offenes Geheimnis, genauso, wie dass es ne Trilogie sehr wahrscheinlich wieder werden wird, weil es bisher immer so war. Die Frage ist eher, ob es nach Elex 3 ein Elex 4 geben wird oder ob man dann die nächste IP wieder startet, was ich aktuell ja hoffe, weil ich mir wieder ein reines Fantasy Spiel wünsche von denen...^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage