Elex

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elex hat sich nach 6 Monate mehr als 100.000 Mal in Deutschland verkauft und gilt daher als erfolgreichstes made in Germany Spiel, seit Anno 2205.

      Mich freut das sehr für Piranha Bytes :) Ihr Experiment, welches viele verunsicherte, scheint ein voller Erfolg geworden zu sein. Den deutschen Computerspielpreis 2018 hat Elex ja ebenfalls gewonnen.
      Ich freue mich schon, wenn ich endlich mit Elex los legen kann.^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Izanagi schrieb:

      Technisch würde es sicherlich gehen aber PB bräuchte vermutlich deutlich mehr Personal, eine neue Engine und vorallem deutlich mehr Geld für solch ein Spiel.

      Die haben mit wenig Personal und nicht viel Geld (im Vergleich zu vielen anderen Spielen) wirklich viel geschafft. Die Welt ist und stimmig und auch die Quests sind eine Freude zu erledigen, greifen ineinander, etc. Da ist extrem viel Herzblut ins Spiel geflossen. Wirklich mehr Personal oder Geld würde man da nicht brauchen, um ein zumindest halbwegs modernes / brauchbares Kampfsystem auf die Beine zu stellen. Das ist z.B. die Welt 10% kleiner und es gibt 10% weniger Quests, was keiner irgendwie merken würde. Aber man hätte eine deutlich bessere Basis für ein Spiel, was abseits der Hardcore PB-Fans Abnehmer finden wird. Wenn es wirklich sein muss, dann kann man ja den "alten Scheiß" optional als Classic-Mode anbieten.
    • Nachdem ich nun ca. 10 Std im Spiel verbracht habe mal nen kleines weitere Zwischenfazit.
      Im "was zockt ihr zur Zeit" Thread habe ich mich ja schon etwas ausgelassen über die Ernüchterung.
      Mittlerweile hat sich das nochmal etwas gewandelt. Ich habe nun die erste Stadt erkundet und ich glaube ca. 5-6 Std dafür gebraucht xD ... Das schon echt krass : O Hat aber mega viel Spaß gemacht! Ich liebe die Dialoge, die NPCs und dass halt jeder so sein Leben lebt. Auch das diebstählern macht mir wieder einen heiden Spaß. Es tut immer gut, wenn man es erfolgreich geschafft hat ungesehen in die Häuser einzudringen und alles leer zu räumen O:D
      Auch das Schlösser knacken System gefällt mir :) Glaube das gabs auch bei Risen 2 oder Risen 3 in der Form... Da hat mir da auch schon Spaß gemacht.
      Die Atmosphäre ist halt wie gewohnt eine große Stärke aber auch die Quests gefallen mir wirklich sehr gut bisher. Ist schon eine angenehme Vielfalt dabei. Finde es auch super, wie dann ab und an Dialogen zwischen NPCs stattfinden, die dann um ein Thema gehen, welches Teil ner Quest ist die man hat. Alles wirkt dadurch natürlich nochmal lebendiger.
      Nur mit den generischen Sprüchen bei den "Deko NPCs" hat man vielleicht etwas übertrieben... gefühlt sagen die alle 10-20 Sekunden dasselbe und das auch sehr laut... xD Gerade die Taverne war furchtbar für meine Ohren... Das war so laut und ständig die selben generischen Sprüche wild durcheinander...^^ Glaube da wäre Piranha Bytes gut beraten mal zu probieren einen anderen Weg zu gehen. Entweder die Intervalle abzuändern, die Lautstärke da etwas runterzudrehen oder was ich ganz cool glaube ich finden würde, einfach mal son "unverständliches" Getuschel einzubauen. Gerade in der Taverne. So dass man nicht gleich von zig NPCs gleichzeitig zusammengeschrien wird, trotzdem aber die entsprechende Geräuschkulisse hat. Stell mir das noch mal gut atmosphärischer vor, als wie es nun ist. Aber so wies jetzt ist ists natürlich auch besser als wenns gar nicht da wär^^
      Das Erkunden ist natürlich auch wieder klasse und macht viel Spaß, da es so viel zu entdecken gibt.
      Letzten Endes behält man sich die gewohnten Stärken nur leider.... bleibt die Steuerung nach wie vor recht "unbeholfen" ... ans normale herumlaufen hab ich mich soweit denke ich gewöhnt... beim jetpack komme ich auch langsam mehr rein, auch wenn es sich wirklich nicht so gut steuern lässt bzw die Landung ist einfach nicht so gut gemacht... genauso wie "Kollisionabfragen", die nicht optimal sind... womit ich meine, dass wenn ne Plattform zu sehen ist, dann ist die Plattformfläche an der mehr hängen bleibt höher, als die Plattform selber zu sehen ist... oder anders... in der Stadt stehen diese großen Geschütze... die Katapult ähnlichen Dinge... wenn man da drunter durch laufen will vorne z.B. geht das nicht und man bleibt dran hängen, obwohl es eindeutig höher liegt als die Körpergröße des eigenen Chars. Das sind leider so unschöen Ungereimtheiten, die mich manchmal etwas nerven...
      Besonders schlimm wirds aber im Kampf... das Kampfsystem ist furchtbar umgesetzt... Die Steuerung ist komplett unbeholfen... Ich habe nie das Gefühl wirklich die Kontrolle über meine Bewegungen zu haben und fühle mich eher, als ob ich etwas raten würde, obwohl ich schon konzentriert darauf achte was ich drücke... dann dann schlägt der plötzlich einmal mehr zu, als ich drücke oder auch einfach mal gar nicht, obwohl ich gedrückt habe und Ausdauer noch über war... oder er schlägt einfach sonst wo ins leer und kann sich kaum drehen, weil der Char so schwerfällig ist... Die Gegner dagegen haben ne gefühlte 10 km Reichweite bei Angriffen... die springen teilweise über die halbe Map bei ihren Angriff oder wenn die vorbei schlugen, weil man ausgewichen ist und schräg zu ihrem Rücken steht, dann drehen die sich perfekt zu seinem und greifen direkt weiter zielsicher mit ihrer Kombo an, als ob die irgendwelche super Athleten mit der Beweglichkeit eines Gummiwesen wären... Ganz toll ist dann auch, wie man von diesem komischen Spuckangriff von einem der Viecher getroffen wird, obwohl es komplett an einem vorbei geht.... Sein Angriff ging in die linke Bildschirmseite hinaus... ergo noch mehr vorbei kann die kaum noch gehen... tja rat mal wer trotzdem üblen Damage gekriegt hat... -,- Danke auch für nix....-,-
      Die Kämpfe machen wirklich gar keinen Spaß bisher... der Wechsel der Waffen bzw der Wechsel zwischen Waffe/Angriff und Jetpack ist alles so super schwerfällig, dass ich stets das Gefühl hab, dass der sich fest gehangen hat und gar nicht wechselt bzw nicht auf die Taste reagiert, dabei tut ers doch nur eben in so ner schwerfälligen Manier, dass es echt nicht schön ist...
      Es macht echt kein Spaß... Die Kämpfe sind das furchtbarste Element im Spiel. Komplett verhunzt... Man hat hier wohl die schlechteste Umsetzung des Kampfsystems in der Firmengeschichte abgeliefert... selbst das miese von Risen 2 wurde hier nochmal unterboten... Dabei war bei Risen 3 erst wieder alles gut gewesen... v,v
      Leider nehmen die Kämpfe einen großen Teil des Spiels ein, weshalb das durchspielen echt anstrengend wird... Ich wünschte mir irgendwie ich könnte die Kämpfe skippen xD Aber naja... irgendwie quäle ich mich da schon durch... Durch das katastrophale Gothic 2 Crit Treffer System habe ich es am Ende ja auch geschafft...^^

      Eines bin ich mir jedenfalls bereits jetzt bewusst... das beste Pirnaha Bytes Spiel wird Elex für mich nicht mehr. Risen 1 und Risen 3 sind jetzt bereits überlegen. Bleibt abzuwarten, obs den anderen Spielen auch noch unterliegen wird oder ob die Story es rausreißen kann auf Dauer.
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • @Weird
      Ich bin gestern in der Dorf angekommen.
      Bei mir sind die Stimmen allgemein immer sehr leise.
      Versuche da immer noch es optimal einzustellen und habe, die Gesamtlautstärke und Stimmen auf 100 und der Rest hab ich auf 90 und dann nochmal versucht auf 80 runterzudrehen. Aber die Stimmen gehen bei mir unter.

      Und ist es bei dir auch so, dass du Krüge mitnehmen kannst vor deren Leuten Nase, ohne dass eine Warnung erscheint?
      Weil ich das gemacht habe, halten die Wachen mich besonders im Auge und sagen vorwurfsvoll "was war das?"
      Oder ist das nur, der von dir erwähnte Dauerdialog?
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • @Cibi-Sora
      bezüglich der Stimmen... es ist auch unterschiedlich je nachdem wie du die Kamera hast. Gerade wenn sich zwei NPCs unterhalten und man da steht wird es je nachdem wie man die Kamera dreht plötzlich erheblich leiser. Ist halt quasi wie "wenn mans ich wegdreht" weil das halt alles stattfindet, ob man nun da steht oder weiter geht^^
      Es ist halt auch nur bei der Taverne so extrem mit den generischen "Atmo-Sätzen", weil da halt so viele rumhocken. Selbst unter der Taverne im Keller konnte ich die noch recht laut hören :D In der restlichen Stadt ist das alles erheblich weniger

      Bezüglich der Krüge: Da steht ja beim Item immer "verboten" oder eben nicht. Wenns da nicht steht, ist es auch nicht verboten und man kanns machen. Die NPCs reagieren aber eben drauf. Ich hatte auch ne Reaktion bekommen, wo der sagte "Du scheinst es ja echt nötig zu haben" :D Das war so gut! xD
      Naja und da wo halt "Verboten" bei steht, kriegst du von den Leuten aufs Maul, wenn sies sehen^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Das mit dem wegdrehen weiß ich ja, auch wenn ich dunkeblond bin ;P.
      Finde das auch ganz gut gemacht und so :) , aber bei mir ist es überall sehr leise. Vielleicht ist es doch besser wenn ich es deinstalliere...vielleicht hilft das :/

      Ok gut, ich frag mich nur wofür man so viele Krüge braucht xD....vielleicht versuch ich es mal mit verkaufen und am besten von dort wo ich sie geklaut habe xD Auf die Reaktion bin ich Mega gespannt, ob da was kommt :D

      Bei Elex kann ich auch irgendwie nicht anders als zu lachen xD, mag es auch wie unfreundlich und gereizt der Hauptcharakter immer ist xD
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • kann halt verwirrend sein mit der kamera^^ Keine ahnung dann, warums so leise bei dir ist... wenns in den optionen auch auf voller lautstärke ist... am fernseher/kopfhörer liegts nicht? Also andere spiele ist alles normal?

      Naja zum verkaufen vielleicht?!^^ Du musst ja auch nicht alle mitnehmen xP


      Cibi-Sora schrieb:

      mag es auch wie unfreundlich und gereizt der Hauptcharakter immer ist xD
      Ist halt der übliche Piranha Bytes Humor, der ihre Spiele einfach ausmacht! Ohne das gehts einfach nicht! <:
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • @Weird
      Bei den anderen Games ist alles normal, deshalb ist das komisch dass es bei dir nicht so ist :huh:
      Die Kopfhörer sind es auch nicht, leider :/

      Wenn schon denn schon!!! :P

      Den Hauptcharakter bei Arcania war dagegen ein Gentlemen xD, aber umso lustiger ist es in dem Vergleich xD
      Bist du eigentlich eher der unfreundliche im Spiel oder versuchst du nett zu sein?
      Ich möchte eigentlich böse sein, aber kann nicht über meinen Schatten springen und möchte nett sein und allen helfen xD.
      Ich spiele in Games immer so, wie ich im real bin um zu sehen wohin es mich im Spiel bringt ^^
      Mach gerade Ghostbusters, aber eigentlich wollte ich kurz die Quest mit dem faulen Wachposten machen.
      Aber wird heute wohl nichts mehr daraus.
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Hmm keine ahnung dann... merkwürdig...


      Cibi-Sora schrieb:

      Den Hauptcharakter bei Arcania war dagegen ein Gentlemen xD
      Also davon war der weit entfernt xD Der typ war ja eher komplett verbittert und rachsüchtig^^ Man hat da schon sehr versucht den bekannten "Flair" hinzukriegen. Fands auch ok, auch wenns das nicht exakt getroffen hatte^^
      Je nachdem wie ich lust hab^^ Ich mache mir auch keine Gedanken wegen dem Kältezustand und lass es einfach kommen, wies kommt. Ich entscheide dann letzten Endes eher anhand der Chars selber, ob ich helfe oder nicht. Wenn ich einen kacke finde, dann kann der mich auch mal xD Dann nehm ich die Quest zwar aber wenns ne alternative Möglichkeit geht, wo der Typie nicht glücklich mit wär, dann mach ich auch das gern mal xP
      Aber bisher mochte ich die eigentlich alle^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • @Cibi-Sora
      Da ich es selbst nicht spiele konnte ich mich nur etwas "belesen"
      Sind mit Klassen die Fraktionen gemeint?
      Wenn ja dann kann man diese wohl nicht anschließend nochmal wechseln weil es wohl die Handlung und Charakterentwicklung beeinflusst
      Skillpunkte kann man normal auch nicht zurücksetzen, laut dem was ich gefunden habe ginge das nur bei der PC Version via Cheat Engine, da kenne ich mich aber auch nicht weiter aus
      Sieht aber leider so aus als könntest du weder das eine noch das andere ändern X/
    • @Bloody-Valkyrur
      Also wie im Leben, triffst du eine falsche Entscheidung bist du tot :P
      Ja gut, dann lege ich mir entweder an der besagten Entscheidungs Stelle einen separaten Spielstand an
      Oder Spiel im nächsten Run eine andere Fraktion.
      Aber so wie Weirds Meinungen zum Gameplay sind, mach ich lieber ersteres xD
      Muss ich mal gucken, bisher war das kämpfen ok, bis auf die zwei Penner die mich in der Nähe des Dorfes gekillt haben.
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Ich hatte Elex auch lange auf dem Schirm da mir das Konzept gefiel, auf der gamerscom fand ich das Gameplay aber leider echt nicht gut, und das hat sich wohl auch nicht gebessert, paar Freunde von mir die Gothic geliebt haben waren sehr enntäuscht von Elex.
      Wenn die das schon nicht so dolle fanden hab ich da auch erstmal gepasst.^^
      Für so 5-10 Euro in einem Sale würde ich es mir aber vielleicht mal holen. :)

      Bloody-Valkyrur schrieb:

      Eher nur sehr mäßig obwohl es optisch nicht so schlecht aussah, aber westliche Games müssen mich da zugegeben etwas härter überzeugen, bin da in meinen Ansichten etwas festgefahren xD
      Aber mit süßen Bunnies könnten sie es mal versuchen mich auf ihre Seite zu kriegen
      Assassins Creed Odyssey, da kann man Kassandra auch so ungefähr anziehen, also los! :P

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Nix
      Dieses Jahr durchgespielt: 21
      GOTY: Persona 5 Royal



    • Cibi-Sora schrieb:

      Weiß jemand ob man seine Klasse später nochmal ändern kann oder es ein Item gibt um Skillpunkte neu zuzuorden?
      wie @Bloody-Valkyrur sich schon richtig belesen hat, kann man das nicht^^ Das kann und konnte man auch noch nie in Piranha Bytes spielen. Die sind immer darauf ausgelegt, dass man mehrere unterschiedliche Spielläufe machen kann^^ Das ja auch warum ich so mit mir bei der Attributverteilung hadere :D Egal wie man die verteilt es ist immer falsch xD


      Aruka schrieb:

      auf der gamerscom fand ich das Gameplay aber leider echt nicht gut, und das hat sich wohl auch nicht gebessert, paar Freunde von mir die Gothic geliebt haben waren sehr enntäuscht von Elex.
      Das Gameplay dürfte sich wirklich nicht gebessert haben. Wenn das Problem bei der Demo war, dass es sich alles so schwerfällig und unbeholfen bzw schon etwas "clumsy" anfühlte, dann ist es genau das, was es nun im Endprodukt leider auch ist...^^ Zumal der Schadensradius echt fürn Arsch ist... gestern hat mich wieder son Vieh mit Blut bespuckt, wo ich noch soweit zur Seite ging, dass der Angriff, an mir vorbei, außerhalb der Kamerasicht landete und ich hab trotzdem dmg bekommen... ... ... ... Man hat da gewaltigen Mist gebaut leider... Gothic war zwar das reinste bugfest und man konnte jeden Meter iwo hängen bleiben und das Spiel neu laden aber das Gameplay selber funktionierte zumindest und man wurde getroffen, wenn man auch getroffen wurde...^^
      Bin aber überrascht, dass ich gestern auch mal 2-3 Kämpfe hatte, die ich ohne dmg zu kassieren überstehen konnte :D Keine Ahnung, wie das passiert ist xD Normalerweise süppel ich inzwischen die Tränke weg wie nichts gutes, was mich extrem nervt. Ich hasse es, wenn man in Spielen ständig am Trank hängen muss... aber ich schätze ich werde mein übliches Spielverhalten bei Elex komplett ändern müssen und werde diesmal keine Tränke für größere Kämpfe horten können, wie ich es sonst immer mache und muss meine ganze Kohle wohl auch noch für Tränke, und vor Allem Pfeile, ausgeben, da ich mich mehr auf Fernkampf verlassen muss, wies aussieht, was mich ebenfalls nervt... xD
      Ich glaube mittlerweile auch, dass wenn man als Berserker spielt, man sich den schwierigsten Weg aussucht xD Hab das Gefühl, die Outlaws und die Kleriker sind leichter zu spielen, da die einfach ihre Gegner übern Haufen ballern xD
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Aruka schrieb:

      Assassins Creed Odyssey, da kann man Kassandra auch so ungefähr anziehen, also los!
      Auch ohne diese Option braucht man mich für das Spiel nicht zusätzlich begeistern, anhand des Griechenland Settings werde ich es vermutlich lieben^^
      Aber da bleibe ich stur und eisern chronologisch und muss mich erst noch durch Syndicate beißen und dann wäre Origins vorher noch dran
      Aber London ist einfach nicht meins hatte es nach 3h erstmal wieder auf Eis gelegt, dabei ist es natürlich kein schlechtes Spiel, wie die anderen AC Spiel an sich ja auch nicht
      Will den Thread damit aber nicht abweichen lassen^^'
    • Bloody-Valkyrur schrieb:

      Aruka schrieb:

      Assassins Creed Odyssey, da kann man Kassandra auch so ungefähr anziehen, also los!
      Auch ohne diese Option braucht man mich für das Spiel nicht zusätzlich begeistern, anhand des Griechenland Settings werde ich es vermutlich lieben^^Aber da bleibe ich stur und eisern chronologisch und muss mich erst noch durch Syndicate beißen und dann wäre Origins vorher noch dran
      Aber London ist einfach nicht meins hatte es nach 3h erstmal wieder auf Eis gelegt, dabei ist es natürlich kein schlechtes Spiel, wie die anderen AC Spiel an sich ja auch nicht
      Will den Thread damit aber nicht abweichen lassen^^'
      Nach Assassins Creed 3 gab es da keine richtige Chronologie mehr, also theoretisch kannst du einfach zu Odyssey und Origins springen, die sind wieder richtig gut.^^
      So jetzt eh back to topic!


      Weird schrieb:

      Das Gameplay dürfte sich wirklich nicht gebessert haben. Wenn das Problem bei der Demo war, dass es sich alles so schwerfällig und unbeholfen bzw schon etwas "clumsy" anfühlte, dann ist es genau das, was es nun im Endprodukt leider auch ist
      Jop genau so hat es sich angefühlt.^^ Einfach schlecht umgesetzt leider, sehr schade, ich hoffe Piranhabytes holt sich da mal ein paar Leute ins Boot die sowas drauf haben, alles drum herum soll ja noch recht cool sein.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Nix
      Dieses Jahr durchgespielt: 21
      GOTY: Persona 5 Royal