Dragon Quest XI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • faravai schrieb:

      Den ganzen Salat haben wir also Horii zu verdanken.

      Der ja auch frühzeitig ausgeplaudert hat, dass die Remakes zu 7 und 8 für den 3DS in den Westen kommen und die Verantwortlichen nicht gerade begeistert darüber waren :D

      Aber eigentlich egal obs nun Horii war oder die Putzfrau, leider sind das wieder die bekannten Probleme, die die Firma seit Jahren hat. Bei Final Fantasy gehen sämtliche falsche Versprechen auf Hashimotos Kappe. Ich bin auch schon wieder überrascht, dass die Aussage so lange zurückliegt. Hier kann mann sich einiges bei anderen Firmen abschauen, bei Capcom zum Beispiel, wie man es macht (auch wenn das Resident Evil 2 Remake offiziell 2015 angekündigt wurde, aber sie liefern nun ab und das schon im kommenden Januar). Die eigentliche Entwicklung von Dragon Quest XI schien bis auf den Zeitdruck ja auch ganz ordentlich zu laufen muss man zur Verteidigung sagen. Aber die Sache mit dem Switch-Port und der fehlenden 3DS Version für den Westen hinterlassen schon wieder einen eher negativen Eindruck.
    • Ich bezahle lieber dann wenn es mir passt und nicht am Versand Tag^^. Dann muss ich die Flocken halt bis dahin auf Seite legen sobald möglich. Weil die 12 Euro spar ich mir dann doch (und besonders wichtig kein DPD), wenn es auch so geht. Alles andere ist bezahlt, aber Code Vein ist auch September. Naja ok, fast Oktober.
      Mein kleiner Blog >Hier<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CloudAC ()

    • VenomSnake schrieb:

      Hab leider kein einziges DQ abgeschlossen und das einzige was ich gespielt habe war Teil 8.^^ Daher freue ich mich, dass es endlich ein Teil auf die PS4 geschafft hat und ich hoffe das die Verkaufszahlen im Westen die von FFXV übertreffen das würde Square zeigen das auch Rundenbasierte Spiele sich noch gut verkaufen.

      Das haben sie doch jetzt schon mit Octopath Traveler gesehen ^^

      Ich find es schade das die Armor scheinbar ne ricjtige Armor wird und dementsprechend nur für dek Anfang des Spieles benutzbar wird. Find die Rüstung eigendlich ganz cool und hätte die gerke dauerhaft getragen.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Besser als FF XV wird es sich bestimmt nicht verkaufen! Und wie Dantorius schon sagte hat Octopath bewiesen das definitiv ein Interesse an runden basierten JRPGs besteht.

      Ich drücke DQ XI definitiv auch die Daumen das es erfolgreich wird. Leider hat SE sich einen so dermaßen dummen Release Zeitpunkt ausgewählt das DQ XI eigentlich schon zum scheitern verurteilt ist. Denn in der gleichen Woche wie DQ XI erscheint Spider-Man. Welches Spiel hier mehr Medien Aufmerksamkeit bekommt und so neue Kunden anlockt muss ich nicht sagen. Auch ich werde auf DQ XI erstmal verzichten, "die Freundliche Spinne aus der Nachbarschaft" hat hier einfach mal sowas von vorrang. Eigentlich bräuchte aber DQ XI meine Unterstützung denn Spider-Man wird auch so erfolgreich.

      Hier hätte die Switch Version vielleicht schon das ganze ausbügeln kommen, aber die wird wohl noch auf sich warten lassen.
    • KaydonJAK schrieb:



      Leider hat SE sich einen so dermaßen dummen Release Zeitpunkt ausgewählt das DQ XI eigentlich schon zum scheitern verurteilt ist. Denn in der gleichen Woche wie DQ XI erscheint Spider-Man. Welches Spiel hier mehr Medien Aufmerksamkeit bekommt und so neue Kunden anlockt muss ich nicht sagen. Auch ich werde auf DQ XI erstmal verzichten, "die Freundliche Spinne aus der Nachbarschaft" hat hier einfach mal sowas von vorrang. Eigentlich bräuchte aber DQ XI meine Unterstützung denn Spider-Man wird auch so erfolgreich.
      DQ11 und Spider-Man haben nicht unbedingt die gleiche Hauptzielgruppe, so dass sich der zeitgleiche Release nur geringfügig auf die Verkaufszahlen auswirken dürfte. Und wenn einige DQ11 erst einen Monat später kaufen, geht die Welt auch nicht unter.
      "Dead like stone are those bitter hearts
      Who haltingly live in their golden houses of cards"
      (Jarno Perätalo)
    • Ich glaube die Switch ist wie die meisten Nintendo Konsolen wieder ihr eigener Kosmos, ich denke deren Fans haben eh wenig Interesse daran weil es mom nicht für die Switch erscheint.^^

      Aber ich finde den Monat auch schlecht gewählt, Shadow of the Tomb Raider hat vielleicht nicht ganz die gleiche Zielgruppe, aber Valkyria Chronicles 4 schon. Die Demo macht wieder richtig Lust, ich denke das wird wieder richtig gut bewertet, da mus man sich als JRPG Fan dann zwischen DQ11 und VC4 entscheiden.

      Ich spiel aber auch zuerst Shadow of the Tomb Raider, bei DQ warte ich eh gerne ein wenig ab bis es einige Guides gibt, wen das Spiel wirklich so klassisch ist wie früher hab ich keine Lust Stunden rumzusuchen wen ich nicht weiss wohin.^^
    • Für mich hat steht auch Dragonquest an erster Stelle, aber sobald Torna: The golden Country da ist, muss Dragonquest entweder fertig sein oder pausieren.
      Auch wenn mich XC2 in vielen Bereichen enttäuscht hatte, so erhoffe ich mir etwas mehr von der Erweiterung.
      Spiderman geht an mir komplett vorbei und da VC4 kein reines JRPG ist kauf ich es auch erst wenns 20 kostet.
      "Such tears...
      What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
      But, are you worthy to shed such tears? "