[PC] NieR : Automata

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der gute Clemps hat im übrigen seine Analyse zu NieR: Automata fertig gestellt. Darin geht er detailliert und peu à peu die Story des Spiels durch und behandelt auch das YoRHa Stageplay.
      Sehr zu empfehlen. Man muss nur Zeit haben und der englischen Sprache mächtig sein.









      Weitere Analysen zu der Drakengard sowie dem ersten NieR hat er auch gemacht. Also für den Yoko Taro Overkill gibt es fast nichts besseres.
    • Ich weiß nicht genau, was dahintersteckt aber der DLC ist im PlayStation Store kostenlos herunterladbar. Größe 3,5 Gigabyte. Ist das ne Trial Version oder irgendein Schabernack? Denn man kann auch den Eintrag noch anwählen, wo der DLC ganz normal zu den geforderten 13,99 Euro erhältlich ist. Weder Square Enix noch Sony sind so edel, etwas zu verschenken, daher will ich lieber mal hier fragen, obs wirklich der DLC ist oder einfach nur etwas, wo ich nachträglich zur Kasse gebeten werden.

      Im Web-Store ist er nur kostenpflichtig zu haben.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Kanche schrieb:

      Wie findet man den? Hab schon gestern von gehört

      Also du gehst normal in deutschen Store über die PlayStation 4 rein und tippst Nier in der Suche ein. Und das wars eigentlich schon, unter Add-Ons müsste dann der DLC gelistet sein. Allerdings finde ich jetzt nur noch einen Eintrag und der wird mir als "Erworben" angezeigt. Also etwas kurios die Geschichte.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Somnium schrieb:

      Ich weiß nicht genau, was dahintersteckt aber der DLC ist im PlayStation Store kostenlos herunterladbar. Größe 3,5 Gigabyte. Ist das ne Trial Version oder irgendein Schabernack? Denn man kann auch den Eintrag noch anwählen, wo der DLC ganz normal zu den geforderten 13,99 Euro erhältlich ist. Weder Square Enix noch Sony sind so edel, etwas zu verschenken, daher will ich lieber mal hier fragen, obs wirklich der DLC ist oder einfach nur etwas, wo ich nachträglich zur Kasse gebeten werden.

      Im Web-Store ist er nur kostenpflichtig zu haben.

      Wenn man solche "Aktionen" findet erst laden/kaufen und dann Beschrid sagen ^^.

      Gibt oft solche Fehler im Store. Im US Store gab es ja mal Komplett Yakuza 6 kostenlos da hat man versehentlich das Spiel und nicht die Demo reingebaut. Solche Fehler passieren recht häufig und werden oft schnell wieder behoben. I.d.R dürfen die Leute ihre Käufe aber behalten und werden nicjt zur Kasse gebeten. Im schlimmsten fall löschen sie das Game aus deiner Bibliothek.....was bei 10-20.000 DL aber zu viel arbeit wäre deshalb lassen sie das.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • DantoriusD schrieb:

      Wenn man solche "Aktionen" findet erst laden/kaufen und dann Beschrid sagen ^^.

      War leider mitten in der Nacht. Aber auch abseits davon war ich stark am überlegen, meine Frage selbst hier noch rauszuhauen denn Automata ist in den letzten News, die so veröffentlicht wurden, ziemlich von der Community hier zerfleischt worden. Daher rechnete ich ehrlich gesagt nicht einmal mit einer Resonanz dazu^^

      Ja, die Pods hab ich auch noch geladen. Ich wusste nicht einmal, dass man dafür wirklich Geld verlangt und war der Ansicht, dass die Skins kostenlos seien und ich die damals einfach übersehen habe : D
      Scheint wirklich also ein Fehler gewesen zu sein. Muss später mal schauen, ob die Lizenz noch drin ist. Denke immer, wenn jemand einen Fehler begeht, muss er auch mit den Konsequenzen leben, aber nichts ist bekanntlich teurer als das, was man umsonst bekommt.

      Ich hätte schon mal wieder Bock auf Automata. Worauf ich aber noch wesentlich mehr Bock hätte wäre ein schöner Durchlauf mit Drakengard 1, Nier, Drakengard 3 und dann Automata. Remastered PlayStation 2 Klassiks ist ja bereits wieder tote Hose das Thema. Denke immer noch, der Grund, warum da nicht mehr wirklich was kommt, sind die zusätzlichen Trophäen die zusätzliche Arbeit verursachen. Viele Publisher haben da keinen Bock drauf, ansonsten hätte man wohl auch einfach mal Drakengard raushauen können. Wundert mich sehr, dass man die PlayStation 4 überhaupt nicht nutzt, um von Drakengard und Nier (Gestalt und Replicant Version) mal eine zeitgenössische Version bringt.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Ist sicherlich cool. Anhand der Plattformen wird es sich dabei wohl um die Xbox One Version handeln.
      Aber wer jetzt nur auf so eine Version gewartet hat, kann auch ruhigen Gewissens die normale Version für einen schmalen Taler jetzt schon holen. Dieser eine DLC macht den Kohl auch nicht fett. Besonders da dieser noch sehr „special interest“ ist mit seinen Postgame Arenakämpfen.
    • Ich hatte den DLC ja kostenlos abgestaubt dank eines offensichtlichen Fehlers auf der Store-Seite im PSN. Allerdings sind die Inhalte dann doch nicht bedeutend genug, es jetzt nur wegen dem DLC nochmal zu zocken. Also Automata ist eindeutig nochmal fällig, aber der DLC selbst lockt mich jetzt nicht gerade. Schön, dass die Inhalte bei meinem nächsten Durchgang dabei sein werden, aber mehr ist es dann auch nicht.

      Wäre natürlich der Burner, wenn wirklich eine relevante Neuerung dabei sein wird. Gehe hier aber auch mal von aus, es wird die "Become as Gods Edition" mit neuem Name sein.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Ich muss meine Meinung von damals ändern, ich bin es die Tage nochmal von vorne angegangen und habe jetzt Bis Ende E gespielt.

      Es ist wirklich klasse Spiel gewesen... .Wurde mir aber auch erst ab Mitte C bewusst. Damals habe ich Anfang C aufgehört zu spielen. Das war ein Fehler. Die technischen Probleme kann ich aber weiterhin nicht unter den Teppich kehren.

      Das Hin und Her wechseln der Charaktere, vor allem im Turm später war genial. In dem Spiel hat man allg. mal gesehen was die anderen Figuren in der selben Zeit erleben :P

      Bin jetzt froh es nie verkauft zu haben und so Hin und Her gerissen war. Weil ich es ja teilweise damals schon gut fand und daher auch dennoch Merch gekauft hatte.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Freut mich zu lesen, dass du dich doch noch mit dem Spiel anfreunden konntest. Glaube, besonders bei Nier Automata ist es wichtig, die gesamte Geschichte zu erleben. Dort die Enden zu erreichen ist ja diesmal kein Problem im Gegensatz zum ersten Nier oder Drakengard (erinnere mich da nur ungerne an Drakengard 3 zurück). Meine Philosophie ist ja immer, wenn man mit einem Spiel noch keinen Frieden schließen konnte, es vielleicht später irgendwann nochmal zu probieren. Eine Herangehensweise, die hoffentlich einige bei Breath of the Wild oder so extrem komplexen Titeln wie Red Dead Redemption 2 nochmal angehen werden. Nier Automata ist jedoch von der Spiellänge her aber wohl wesentlich besser dafür geeignet, dem Spiel eine zweite Chance zu geben.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog (Japanuary Special): Am Meer ist es wärmer

    • Ja ist halt komisch zu beschreiben. An sich gefiel mir damals ja die Idee hinter dem Spiel, auch die Charaktere und der OST. Nur mit der Handlung wurde ich nicht warm und mir fehlten mehr Infos zu den Aliens usw. . Lag aber auch viel am FFXV Syndrom bei mir zu der Zeit noch.
      Hab dieses mal sogar viele (nicht alle) Waffen gesucht und gelevlt (das heißt bei mir schon was).

      Nachdem ich in C aber doch jetzt merkte, das es einen Bezug zu NieR gibt, änderte sich das bei mir. Auch für die Philosophischen Punkte war ich dieses mal empfänglich.

      Ich hab vieles aus NieR 1 vergessen, habe mir aber so nen 20 Minütiges Recap Video angeschaut und dann hatte es klick gemacht. Ist halt Jahre her mit dem ersten Nier bei mir. In dem Video wurde dann auch noch bissle Darkengard angerissen, wegen dem ersten NieR. Macht für mich jetzt alles mehr Sinn. Auch wenn ich niemals Darkengard spielen können werde. Ausser se machen Remakes mit DE TEXTEN! Die neuste Kryptische Info von Taro lässt aber eher vermuten das Nier 1 tatsächlich nen Remake bekommen wird.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-