[PS4] Final Fantasy VII REMAKE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • War mir irgendwie klar, das der Classic Mode kein eigener Schwierigkeitsgrad ist.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Habe mir eher erhofft, dass es dann wieder normal ist. Denn nen strategisches Gameplay macht mehr Sinn, wenn die Gegner trotzdem herausfordernd sind. Habe ja nichts gegen Attackieren aber ich habe Abwehren immer gehasst. Naja mal sehn, wie nötig man das haben wird.
      It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    • Hier noch paar Worte des Entwickler Team.

      Quelle: Final Fantasy Dojo

      Das ist echt toll, das die Führende Köpfe des Remakes ein paar Worte dazu sagen.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Alle Edition erhalten einen Wendecover, in Europa und USA.


      Quelle: Facebook

      Ist eine gute Alternative für diejenigen, die eher das Klassische Cover bevorzugen.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Aber Klassischer gehts ja nicht ^^ das aktuelle Cover ist doch das Cover was damals schon in der US PS1 war.

      Ich müsste mir nochmal das Cover dann richtig anschauen. Auf den Bildern find ich das Wendecover nicht wirklich schön. Wenn hätte ich es am liebsten wirklich mittig Zentriert das sieht auf dem Cover nicht so aus. Auch wirkt es mit schwarzem Hintergrund eher ungewohnt aus hätte lieber das Klassische weisse.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Final Fantasy VII Remake hat eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten.
      Das hatte ich mir schon gedacht. Heute zu Tage erhalten Spiele eh immer eine höhere Alters Freigabe.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Neu

      Josti schrieb:

      Hoffentlich wird auch Jenovas Ausbruch dementsprechend fleischig und unheimlich inszeniert.
      Am besten noch von Junji Ito Designed. :D

      Ich glaube nicht, das sie gruseliger sein wird als im Original. Aber wünschenswert wäre allemal.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Neu

      Fleisch brauch ich dazu nicht unbedingt. Löst bei mir jetzt auch keinen Horroreffekt aus. Sowas langweilt mich eher. Aber man könnte da trotzdem mehr Horrorstimmung reinbringen durch deaktiviertes oder flackerndes Licht, Shinra Soldaten im Zombie Zustand und son Kram. FF7 goes Resident Evil. :D
      It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    • Neu

      DarkJokerRulez schrieb:

      Am besten noch von Junji Ito Designed.
      Alter, heiz mich nicht an :D
      Auf diese Idee würde ich nie kommen (weils nämlich zu schön ist, um wahr zu sein :D )


      DarkJokerRulez schrieb:

      Ich glaube nicht, das sie gruseliger sein wird als im Original. Aber wünschenswert wäre allemal.
      Sehe eigentlich keinen Grund, warum man sich hier zurückhalten müsste. Gerade jetzt nicht mehr mit der 16er Freigabe.
      Klar, ich erwarte kein Gore-Fest wie bei Resi 2. Aber subtiler Horror mit bissl Gefleische ist hierzulande mittlerweile auch immer ab 16.
      Das muss schon drin sein :D Wozu sonst ein Remake, wenn man die Stärken des Originals weglässt?
      Denn gerade durch die Mischung vieler verschiedener Stilmittel und Settings wurde das Original so genial.
    • Neu

      @Josti
      Ja das wäre super, vor allem Ito könnte es wirklich detailliert zeichnen.

      Also ich wäre für eine Eklige Variante von J.E.N.O.V.A. Denn sie wurde wegen der Knuddeln Grafik ja sehr verweichlicht.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Neu

      Am Ende gab es die 16er Freigabe nur wegen dem Honey Bee Event xD

      Ein bisschen düsterer darf es meinet wegen ruhig sein. Hauptsache keine nervigen Jumpscares wie in Final Fantasy XV.

      “I lost my mother when I was 8...and killed my father when I was 10. Those with the title of "Officer" or above...are my "family", with whom I've shared my joys and sorrows.
      They're the only thing I have! I won't forgive anyone that laughs at my family!”

      - Donquixote Doflamingo -
    • Neu

      NoctisLucis89. schrieb:

      Mix aus resi und final fantasy wäre sowieso genial. FF design resi gameplay und dark fantasy mit bloodborne flair *träum*.


      Ja fsk 16 find ich gut. Hoffentlich wirds auch genutzt :)
      *hust* Koudelka+Shadow Hearts *hust*

      Ich glaube nicht, das irgendwas so sein wird, das es eine Freigabe ab 16 Jahren berechtigt. Kann mir vorstellen das dass die Cross Dressing Szene, zur ab 16 Jahren Freigabe führt. Merkt man ja wie viele gegen sowas haben. Früher war das witzig, heute ist sowas für viele "Eklig". Und vielleicht die Honey Bee stelle.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()