[PS4] Final Fantasy VII REMAKE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was mich am Trailer vllt am Positivsten überrascht hat (neben Aerith) ist der Twist mit Präsident Shinra.

      Im Original hat man leider nicht viel aus ihm gemacht. Man hat ihn eher als dekadenten Fettsack dargestellt, der völlig abgehoben nichts von seiner Umwelt mitbekommen hat. Entsprechend abfällig hat Rufus nach seinem Tod ja auch über ihn gesprochen.


      Hier entpuppt er sich aber als politischer Schachspieler, der Avalanche offenbar benutzt. Im ersten Moment vermutlich um sie in der Öffentlichkeit als Wutai-Terroristen darzustellen, um eine Rechtfertigung für weitere Wutai-Interventionen zu rechtfertigen. Wäre zumindest meine Vermutung. Vllt ist er aber auch nur Mitwisser eines größeren Plans, der dann von Rufus weiter fortgeführt wird. Wie auch immer, es macht die Sache auf jeden Fall interessanter.

      Offenbar sehn wir auch, wie Aerith entführt wird. Wird Marlene diesmal mitentführt oder kann sie nochmal vor Tseng fliehen?

      Die Bestias scheinen eigenständig zu agieren und nach Ablauf des Balkens ihre finale Attacke auszuführen. Aber das ist nur ne Mutmaßung. Vllt gibts ja auch hier sowas wie Kommandos. Gäbe zumindest Bestias bei denen iche mir schwer vorstellen kann, dass sie auf dem Schlachtfeld agieren würden.
      It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    • Hab mir mal die englische und japanische synchro angeschaut und muss sagen... Entweder auf deutsch (wird darauf hinaus laufen wenn es wohl so gut bleibt wie in den Trailern und der Gamescom demo) oder japanisch mit dt. Untertiteln. Die englische Synchro find ich fürchterlich. Zumindest dieses typisch überdrehte geschwafel was immer sehr amerikanisiert rüberkommt passt meiner Meinung nach 0 zu Grundtenor.

      Der Trailer hat mich echt umgehauen, ABER mach mir noch Gedanken was die Deepness der Rpg Elemente und den Übergang der Episoden angeht. Crafting und Leveln, sowie neue zauber beschwörungen etc. lernen gehörte ja immer dazu und macht einen Großteil der motivation aus. Aber im Episoden Format macht das meiner Meinung nach nur Sinn, wenn man das was man erspielt hat auch in die anderen Episoden übernehmen kann. Die Vorstellung, dass bestimmte Beschwörungen nur in der einen Episode vorkommen, bzw bestimmte Zauber nur vorkommen und dann in den anderen Episoden andere vor kommen, die alten aber nicht mehr da sind, wäre genau so ein harter Cut der RPG Elemente wie das auf 0 setzen aller Level die man erreicht hat. Klar ohne Levelgrenze von Episode zu Epsiode (zb wie bei ffxiv) wird es schwierig, aber ich denke das wäre die beste Möglichkeit. Levelcap + alle freigespielten Inhalte wie zauber und bümateria in die nächste episode mitnehmen.

      Ansonsten sieht alles bisher einfach nur Genial aus. Wenn jetzt genug „freiraum“ zwischen den storysequenzen besteht (gegend erkunden, nebenquests etc. und nicht nur ne Linie ablaufen von Hollywood Event zu Hollywood Event) und das Pacing stimmt, kann man hier grandioses erwarten.
    • Werde ich mir jetzt nicht antun, damit meine ich natürlich nicht, das Spiel sondern Rocketbeans. Finde Simon und Buddy noch Sympathisch, aber der Rest gefällt mir nicht.

      Ich schaue mir die Demo von GameInformer an, ist die gleiche. Aber dafür kein Rocketbeans. :D
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • DarkJokerRulez schrieb:

      Werde ich mir jetzt nicht antun, damit meine ich natürlich nicht, das Spiel sondern Rocketbeans. Finde Simon und Buddy noch Sympathisch, aber der Rest gefällt mir nicht.

      Ich schaue mir die Demo von GameInformer an, ist die gleiche. Aber dafür kein Rocketbeans. :D
      Zumal Gregor auch schon wieder so viel Mist daher labert, dass es nur weh tut. Gott, der Kerl nervt so. -.-

      Schöne Demo, die Synchro geht auch okay, auch wenn ich noch nie ein Fan dieser Gladio/Barret-Stimme war. Damit mein ich aber rein vom Klang her. Für solche massigen Charatere ist der Sprecher mir nich ... "massig" genug. Seine Stimme is nichts halbes und nichts ganzes, sorry.
    • Neu

      Find die stimmen in der Demo sehr gelungen. Klar wäre die eine oder andere Stimme besser belegt aber das Gesamtbild scheint nice genug zu sein um sagen zu können:“ jap wir zocken auf deutsch :D“.

      Ja Gregor labert echt immer sehr viel wenn der Tag lang ist. Manche Analysen seinerseits sind wirklich ganz gut aber 1. mir meistens einfach ohne punkt und komma zu schnell und 2. regt er sich über Dinge auf die ich nicht verstehen kann, aber das istja nun mal subjektiv :). Die Top RPGs von ihm waren aber ganz gut an zu sehen.

      Ist die Demo der Gamescom oder wurde das selbe auf der TGS gezeigt??
    • Neu

      Eine Sache ist Hardcore, der Trailer wurde in bestimmten Teilen der Welt auch Amerika, am 9/11 gezeigt. Und die Endszene im Trailer war bestimmt hart für manche Fans.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Neu

      Der Trailer ist schon Eye Candy, hat auch mich kurz gehypt. Bin trotzdem noch etwas zögerlich Square solche Vorschusslorbeeren zu geben. Es ist immer noch nicht ganz klar wie groß die einzelne Areale samt Aufgaben aufgebaut sind.
      Aber es ist schon eine Wucht Szenen von Wall Market zu sehen oder kurz bevor die Platte runterfällt.

      Ich weiß noch nicht was von Angeal lookalike aus Crisis Core halten soll. Bin da eher interessiert wie sie die Geschichte rund um Midgar ausgestalten wollen. Alles im allem war der Trailer eher was für Spielkenner gewesen, da dieser Trailer wirklich Erinnerungswürdige Plotpoints abgrast, damit sind die meisten erstmal beruhigt.

      Tifa sieht ja schon scharf aus, aber Aerith stiehlt keiner die Show in diesem Trailer.

      Werden einige der Turks nicht erst nach Überquerung des Sumpfes vorgestellt?
    • Neu

      SixOldShoes schrieb:

      Werden einige der Turks nicht erst nach Überquerung des Sumpfes vorgestellt?
      Ja, Rude und Elena werden erst nach der Höhle die vom Midgar Zolom "Bewacht" wird. Doch Kitase und Nomura haben schon gesagt, das die Story vom Remake keine 1 zu 1 kopie wird. Da in Remakes eh immer was neues oder geändert wird, ist es kein Wunder, das Rude auch hier in Midgar vorkommt. :)
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Neu

      Also diese schwarzen Dinger, das müssten doch die Klone da sein, wo im Original erst sehr spät, sehr kurz vorkamen. Weil, was sollen die sonst sein? Wie auch immer, die toben sich aus. Sollen noch Redi zeigen, dann ist alles wichtige ausem Original dabei und alles andere ist neuer Bonus. Soll SE sich wirklich wieder fangen, wenn es um AAA FF Titel geht? Aktuell zeigt es mir immer mehr, das Mehrteiler einfach am besten für zukünftige FFs sind. Das sage ich aber schon lange. Hoffe da kommt nicht noch nen Dämpfer.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Neu

      Boah, Alter... Verdammt, dabei wollte ich doch gar nicht auf den Hype-Train mit aufsteigen, aber so langsam kommt doch das Fangirly in mir durch. -.-
      Asche auf mein Haupt!

      Zuallerst gehe ich weitesgehend von Trailer-Szene zu Szene chronoligisch ran. Und ich danke Youtube dafür, dass die die Funktion haben die Wiedergabegeschwindigkeit einzustellen. So konnte ich das alles im langsameren Tempo genießen und mehr von den einzelnen Szenen wahrnehmen.

      Der "neue" SOLDAT auf dem Bike. Der sieht so'n bisschen wie 'ne Mischung aus Gladio, Angeal, Loz und Xigbar aus Kingdom Hearts aus, nur in blond. Aber da bin ich schon mal gespannt, wer das wirklich sein soll. Im aktuellen Trailer-Thread wurde ja schon irgendwie spekuliert/in Erwähnung gezogen, dass es Kunzel sein könnte. Das glaube ich aber eher weniger! Und wenn es so wäre, fände ich das sehr schade, da das ganze "Mysterium" um Kunzels Gesicht verfliegt - der sollte dann lieber wieder seinen Helm aufsetzen, so gefällt mir Kunzel immer noch am besten.

      Hö, Hö... bei ca. 30 Sek. musste ich an die ein kleine Szene in der ersten Folge bzw. des ersten Kapitel von Goblinslayer denken! Wer noch?

      Ich stelle fest, dass ich langsam zum Biggs-Fan mutiere - Mensch, sieht der in der Szenerie mit dem Fallschirm-Gleiter-Dingens toll aus! Jesse ist aber immer noch meine Nummer 1 des Trios! ^^
      Boah, und für ne Sekunde sah es so aus, als ober er ihr zärtlich was ins Ohr "flüstert". Das, mit einem gewissen Hintergedanken, sah sooo süß aus! Zumindest würden die ein hübsches Pärchen abgeben.

      Reno - Oh Mann, jetzt haben die seinen Ausschnitt noch tiefer gemacht! O.o Da will man doch glatt hinfassen - also ich, so irgendwie! *lach* Aber nur, um ihn ein weiteren Hemdknopf zuzumachen!
      Sein Anzug gefällt mir aber an sich schon! ^^
      Aber sein Gesicht will mir noch nicht so recht gefallen. Ein schmalerer Unterkiefer hätte ich besser gefunden. Und seine Unterlippe ist mir in einer anderen Szene etwas zu schmollig. O.o
      Dennoch werde ich mich bestimmt schnell daran gewöhnen, denke/hoffe ich.
      Und: Die Szene in der Kirche haben sie geändert, im Original haben Reno und Cloud nicht bei den Blumen gekämpft Und Renos blitziges Porten ist bestimmt von 'ner Materia.

      Alter, Rude sieht sowas von nice aus! Sein Anzug ist der Hammer! Ich bin hin und weg!
      Ich hoffe nur, dass die SJWs ihr Klappe halten und nicht nach Whitewashing brüllen, nur weil Rude hier jetzt etwas hellhäutiger aussieht!
      Und es sieht so lustig aus, wie Rude den armen Cloud zu Aerith schleudert!

      Aerith ist auch so unglaublich hübsch in ihrem roten Kleid. Ich will das ganze aber in der Totale sehen, um es mehr bewundern zu können!
      Ganz ehrlich - ich will Cloud auch in seinem Fummel sehen! Darauf warte ich schon seit Ewigkeiten! Aber ich glaube, das heben die sich für das Spiel direkt auf! ^^

      Don Corneo haben die aber auch gut getroffen - und seine dämliche Haartolle, die mich auch noch voll ablenkt! Oh Gott - und diese Brustbehaarung!

      Irre ich mich, oder sieht Tseng jünger aus, als in Crisis Core. Also nicht, dass es mich stören würde, ist halt nur irgendwie "überraschend".

      Und YEAH, ist gibt wieder das Kniebeugen-Ding! Zwar ist 'ne Taste mehr da, aber ich freu mich trotzdem irgendwie (auch wenn ich das bestimmt später bereuen werde)! Ich finde es auch toll, das man anscheinend mit den anderen Charakteren, wie Tifa, auch herum "sporteln" kann.

      *würg* Den Frosch-Status gab es ja auch noch! Boah, wie das früher genervt hatte, genauso der Zwerg-Status.
      Aber hier im Trailer sieht das sooo süß aus - Frosch-Cloud mit 'nem Minischwert auf dem Rücken. Das ist soo knuffig!
      Jetzt möchte ich Barret auch im Frosch-Status sehen, muss bestimmt total verkehrt aussehen, mit 'ner "Mini"-Gun am Ärmchen. *lach*

      Wie es aussieht, scheint man etwas mehr auf den Wutai-Krieg eingehen zu wollen - denke ich mal, bei der Szene mit dem Shinra-Hologramm und so.
      Ist schon ein geschickter Schachzug von Shinra die Avalanche-Mitglieder als Wutai-Agenten darzustellen - das wird sicher interessant!

      Die neuen Designs von Ifrit und Shiva sehen verdammt gut aus.
      Ifrit hat sogar Ähnlichkeit mit Zodd aus Berserk - gefällt mir irgendwie!
      Und Shiva sieht hier nicht mehr so langweilig aus! (Aber an der 8er Shiva kommt sie immer noch nicht ran!^^)
      Aber im FF7-Original hat man die beiden doch später bekommen, oder irre ich mich?! War das nicht erst ab Junon oder so?

      Das Streitwagen-Monster gefällt mir auch! Auf den Kampf bin ich gespannt!


      Puh... das reicht erstmal...
      Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
      Jean-Paul Sartre

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Valevinces ()