E3 2015 - Wegweiser und Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vor ein paar Jahren war die E3 noch eines meiner großen Jahreshighlights. Jedoch nimmt das Jahr für Jahr ab. Vorher war es noch so, dass es (wie heute bei Smash Bros.) halt immer ein paar Leaks gibt. Inzwischen ist es ja ganz stark so geworden, dass viele Entwickler ihre Spiele selbst kurz vorher ankündigen, da sie dann mehr Aufmerksamkeit bekommen, da dann weniger Konkurrenz da ist. Ich kann es aus Marketingsicht verstehen, aber für mich nicht es die Magie von der E3. Harvest Moon, Deus Ex, Tony Hawk 5, Fallout 4... es gibt so viele Spiele, deren Ankündigung mich total geflashed hätte und jetzt weiß ich alles schon im vorheinein, das wertet die E3 nun einmal immens ab.
      Trotz aller Kritik an Nintendo und Ubisoft möchte ich dieser daher loben, da beide Firmen oft noch viele Überraschungen im Petto haben.

      Inzwischen wurde ja schon so viel geleaked und/oder angekündigt, dass kaum noch was neues zu erwarten ist.

      Was ich mir noch vorstellen kann:
      -Ankündigung von Watch Dogs 2
      -Ankündigung eines neuen Metroids
      -Release des Nvidia Shield Portables 2 (Benchmarks wurden ja schon geleaked)

      Was ich mür wünschen würde:
      -Eine komplett neue Spieleüberraschung
      -Eine spieleankündigung von Nintendo mit der bis jetzt noch niemand gerechnet hat
      -Ankündigung eines neuen Metroids
      -Ankündigung einer PS4 Slim am besten im Bundle mit Project Morpheus
      -Ankdüngung eines New 3DS XL mit Zierblenden
      -Ankündigung von Shenmue HD
      -Ankündigung der Mass Effect Trilogy als PS4 Remake

    • Falls wirklich ein Metroid für Wii U kommt, werde ich heulen. Ich brauche das so sehr! ;(

      Ich hoffe ja, dass bis nächste Woche nicht noch mehr leakt. Die ersten Leaks waren noch nette Appetizer, aber langsam wird es wirklich zu viel. Bei SSB geht es, weil es wahrscheinlich sowieso vom Digital Event ausgelagert war, aber die Sache mit Hyrule Warriors ist wirklich ärgerlich. Hoffentlich hat Nintendo genug andere Spiele, um diese Ankündigung zu kompensieren. Auch wenn ich kein Fan bin, aber das Mario-Jubiläum wäre ein guter Anlass, um endlich ein großes 3D-Mario für Wii U anzukündigen.
    • Was hattet ihr für ein Gefühl bei der Microsoft PK?

      Ich will MS nicht bashen oder flamen oder was auch immer, aber zugegebener Maßen hatte ich das ganze mit ein wenig Mitleid betrachtet.
      Die Figuren am Anfang wirken so Gesichtslos im Vergleich zu den großen Marken von Nintendo und Sony...
      Microsoft kommt mir immer mehr vor wie der arme kleine Junge der als letztes in's Fußball-Team gewählt wird.
    • Ich fand Microsoft gut bis sehr gut, sie hatten sehr viele interessante Sachen zum Zeigen! Besonders erfreulich finde ich, dass sie sich mittlerweile sehr um die Kunden bemühen und nicht mehr diese Arroganz wie zum Start der Xbox One an den Tag legen. Das kann für die ganze Industrie nur gut sein.

      Mfg
      Aerith's killer
      Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
      Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
      Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
    • Ryan also adds that, seeing as how Sony has experience with backwards
      compatibility on the PS3, as early models were able to play PS2 games,
      the feature wasn't worth the time spent on it.
      was fürn quatsch >,< das feature war der grund, warum ich unbedingt das alte modell haben wollte und ich bin mega dankbar dafür und werde es zukünftig noch sehr sehr oft nutzen! Vorallem da meine ps2 ja eh seine weh wehchen hat und die ps1 sowie ps2 spiele laufen echt gut auf der ps3
      aber gut vielleicht bin ich auch einfach nur wieder ne minderheit xD
    • liebe auch bc und finde vorallem die art und weise wie und was da von sich gegeben wurde überwiegend bs ^^

      angeblich hat man vor einiger zeit an ps1/ps2 support für die ps4 gebastelt (außerhalb von ps now - das sollte für ps3 spiele sein), awa irgendwie hört man dazu garnix mehr.. man verzichtet auf bc gerne überwiegend doch nur wegen dem remaster müll
    • Ich möchte noch einmal auf Verendus zu sprechen kommen. Einige User legen ja scheinbar sehr viel wert auf seine Vorhersagen. Nun ist die E3 mehr oder weniger gelaufen und was hat sich bewahrheitet? So gut wie nichts...

      Kein neues Prince Of Persia. Kein Remake zu FF VI. Kein Spin-Off zu FF X. Kein neues Shadow Hearts. Kein neues Soul Calibur. Kein Devil May Cry 5. Und so weiter...
    • Habs schonmal in nen anderen Thread gepostet, hätte genauso jeder von uns so eine Liste posten können. Genauso wie die ganzen Affen auf Youtube usw. ist das einfach zur Zeit so eine richtige Internetseuche finde ich.

      Nachdem die E3 rum ist kann ich für mich sagen, dass Nier, Shenmue III und FF VII Remake wie sicher bei vielen anderen die absoluten Kracher waren.
      Aber auch ansonsten war neben den zu erwarteten Spielen wie UbiSofts's enttäuschende Tom Clancy-PK doch die ein oder andere positive Überraschung neben den PKs.
      Mir haben u.a. die Treehouse Präsentationen von Project Zero 5 und Genei Inboroku #FE extrem gut gefallen, obwohl das eigentliche Nintendo Direct ja sehr schwach war.
      Microsoft hat es trotz ordentlicher PK auch nach wie vor nicht geschafft einen echten Kaufgrund für die XBO zu liefern, viele Spiele wie Sea of Thieves sahen nett aus aber so richtig überzeugt hat mich nichts.

      Ansonsten hat mir Star Ocean 5, Unravel und Mirror's Edge Catalyst gefallen. :)