Moero Chronicle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich spiele Moe Chronicle auch seit diesen Montag da es endlich von Play-Asia angekommen ist nach 3 Wochen. Natürlich ist es beim Zoll hängen geblieben und musste 6,80 € noch dazu zahlen aber was solls hauptsache es ist da :)


      Deswegen bestelle ich so ungerne bei Play-Asia. Ich fürchte mich weniger vor dem nachzahlen, als viel mehr wenns beim Zoll hängen bleibt. Das Hauptzollamt von Dortmund ist bereits mit dem Auto relativ schwer zu erreichen, aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehe ich gerade kein Mittel, da hinzukommen. Soweit ich aber weiß kann man auch DHL damit beauftragen, das Paket zu holen, was vermutlich auch wieder mit Kosten verbunden ist.

      Ich frage mich ja, ob ich jemals Moero Chronicle spielen werde :D

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Also bei mir kams einfach per DHL. Ich musste das Spiel nicht beim Zoll abholen. Habs aber auch nicht extra beauftragt oder sonst was. War im Endeffekt froh, dass ich es nicht holen musste :D

      Hätte jemand eine andere Bestellmöglichkeit für solche Games außer Play-Asia und Videogameplus? Letzteres hat Moe Chronicle momentan nicht auf Lager und kostet 59,99$ ::///

      gєнє ηι¢нт ωσнιη ∂єя ωєg ƒüняєη мαg, sση∂єяη ∂σятнιη, ωσ кєιη ωєg ιsт υη∂ нιηтєяlαssє єιηє sρυя!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tami-Chan ()

    • Gute Nachrichten! Moero Chronicle kommt im Sommer auf Steam unzensiert!!!! Publisher ist Idea Factory.
      Heist also, es gäbe vielleicht auch gute Chancen, dass die anderen Genkai Tokki Ableger nach Westen kommen. Was ich allerdings schade finde alles nur Steam..... Vita wäre für mich die bessere Option gewesen. Aber anscheinend haben sie mit Vita Probleme, es unzensiert zu veröffentlichen dann doch lieber so und unzenziert. Egal ich freue mich!!! :rofl)

      For the first time ever, Moero Chronicle is coming to the West! The game’s moe-filled dungeon-crawling RPG battles hit Steam this Summer 2017 with updated 1080p graphics and all the Monster Girls you can handle! Plus, it will have the options for Japanese and traditional Chinese subtitles!

      Originally available only in Japan and Asia on the PlayStation®Vita system, this dungeon-crawling RPG asks, “How cute can a monster be?” Fight through dungeons, recruiting Monster Girls, and building relationships with them in order to solve the mystery afflicting the denizens of Monstopia!

      ideafintl.com/games/4808.html


      Dann noch zur Zensur

      As with our Monster Monpiece Steam release, there will be no changes to the content of Moero Chronicle when we release it for Steam.


      Quelle: Idea Factory Facebook
    • Hmm ja, mittelgute Nachricht. Ich hätte lieber wie beim Vorgänger eine Asia Version für die Vita gehabt. Spiele viel lieber auf Handheld und Konsolen. Aber ich denke es ist so besser als, dass es gar nicht zu uns kommt. Dann werde ich mir wohl mal einen Steam Acc zulegen müssen. Hatte ich für VNs früher oder später eh vor. Ein Gaming Rechner wird man dafür ja wohl nicht brauchen. Sollte mein Notebook dann wohl hinkriegen. Mir Gedanken machen zu müssen ob meine Hardware für Spiele reicht bin ich nicht gewöhnt. ;)
      Als nächstes dann bitte Genkai Tokki Seven Pirates. Das hat mir von den Gameplay Videos her sehr gut gefallen.

      Edit:
      Ich habe Moero Chronicle mit Moero Crystal verwechselt. Das Spiel hier ist ja schon lange als Asia Version unter dem Namen Moe Chronicle erschienen und befindet sich auch in meinem Besitz. Also ist dieser Steam Release zumindest für mich völlig uninteressant. Sorry für die Verwechslung.
      Lässt dann ja aber hoffen, dass die anderen Genkai Tokki Teile auch noch zumindest für den PC erscheinen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yangus ()

    • Yangus schrieb:

      Edit:
      Ich habe Moero Chronicle mit Moero Crystal verwechselt. Das Spiel hier ist ja schon lange als Asia Version unter dem Namen Moe Chronicle erschienen und befindet sich auch in meinem Besitz. Also ist dieser Steam Release zumindest für mich völlig uninteressant. Sorry für die Verwechslung.
      Lässt dann ja aber hoffen, dass die anderen Genkai Tokki Teile auch noch zumindest für den PC erscheinen.


      Hihi ja kann passieren :D Ich habe auch die Vita Asia Version von Moero Chronicle. Ich werde mir aber vielleicht trotzdem nochmal die Steam Version gönnen und auch das Game unterstützen. Muss mir auch noch Monster Monpiece die unzenzierte Version auf Steam holen. Da warte ich aber noch auf ein Angebot.

      Für mich ist das aber schonmal ein gutes Zeichen, dass zumindest der Rest der Serie auch noch kommt. Vita wäre für mich die bessere Wahl aber lieber auf Steam unzenziert als gar nicht.
    • Woher kommt bei euch dieser Optimismus, dass Crystal und gar Seven Pirates jetzt folgen werden? Immerhin war Chronicle schon übersetzt, aber ich mach mir da keine Hoffnungen das IFI den Rest extra für Steam noch lokalisieren wird :(
      Auch wenn ichs lieber für Vita hätte, würde ich zu gegebener Zeit einen Steamrelease ebenfalls unterstützen^^
    • faravai schrieb:

      Woher kommt bei euch dieser Optimismus, dass Crystal und gar Seven Pirates jetzt folgen werden? Immerhin war Chronicle schon übersetzt, aber ich mach mir da keine Hoffnungen das IFI den Rest extra für Steam noch lokalisieren wird :(
      Auch wenn ichs lieber für Vita hätte, würde ich zu gegebener Zeit einen Steamrelease ebenfalls unterstützen^^


      Das ist ein Argument. Habe ich jetzt so gar nicht dran gedacht. Na ja, trotzdem scheint es leichter zu sein solche Spiele unzensiert über Steam in den Westen zu bringen. Von daher bewahre ich mir dann doch noch ein bisschen Optimismus, dass IFI auch die anderen Teile der Serie auf diese Weise zu uns bringt. Ich werde aber meinen Teil dazu beitragen und mir das Spiel nochmal für Steam holen. Denn IFI wird sich wohl nur Gedanken über eine mögliche Lokalisation weiterer Teile machen, wenn der aktuelle Ableger wenigstens einigermaßen kommerziell erfolgreich war.
    • Naja IfI hat nun die ersten zwei Teile aus der Genkai Tokki Reihe warum sollten also nicht noch weitere folgen? Ja Moe Chronicle ist vielleicht kein wirklicher Aufwand da alles bereits dank der Asia Version schon übersetzt ist aber immerhin bringen sie den Titel nach so langer Zeit auf Steam und das finde ich bedeutet schon was ansonsten hätten sie es auch lassen können. Ich bleib bei meinem Optimismus und hoffe das Moe Chronicle auch gut ankommt und IfI sich noch die anderen Ableger holt. Wäre schon ein Traum und träumen darf man ja :D


    • Moero Chronicle Hyper erscheint bei uns im Frühjahr digital, zudem wird es einen 30% Rabatt zum Start geben.
      Bin froh, dass ich mich nicht wieder vom Steam Sale hab rasieren lassen, hatte die normale Version letztens schon im Warenkorb.Das ist mir schon sooo oft passiert. xD


      Offizielle Seite: ideafintl.com/moe-chronicle-h/

      Ankündigung auf Twitter: twitter.com/IdeaFactoryIntl/status/1091413599807975424
    • Ich wollte es auch gerade posten : D

      Wenn man diesem Fact Sheet glauben kann, dann ist die deutsche Version übrigens ab 12 freigegeben. Wenn die USK das Spiel selbst geprüft hat lief es wohl so ab: Fallen die Würfel auf 3, ab 18, auf 5, ab 18 und sollte eine 1 gewürfelt werden gibts die 12er Freigabe. Wäre der Würfel beim würfeln vom Tisch gefallen, Freigabe verweigert. USK 16 wäre hier wohl angebrachter gewesen, aber dafür hätte man zwei Würfel benötigt.

      Ich hätte nun gesagt, ich würde auf den Release verzichten aber IFI hats momentan mit seinen 30% Preisnachlässen zum Release. Würde ich mir eindeutig nochmal überlegen sofern das Spiel nicht so läuft wie Fairy Fencer. Allerdings ist hier glaube ich erneut nicht Ghostlight für zuständig, von daher wirds wohl gut laufen. Ich würde den Release sogar sofort unterstützen wenn garantiert wäre, dass man auch die anderen beiden Teile endlich bringt.

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • @Somnium
      Lol, wirst du jetzt bei jedem Release von IFI mit Ghostlight anfangen? :P
      Die Entscheidungen der USK sind wirklich ein Enigma. Die Steam-Version müsste ja auch ne Freigabe bekommen haben in 2017??

      Ansonsten freut es mich, da mir das Spiel damals sehr gut gefallen hatte. So können noch mehr Leute mal reinschauen und vielleicht kommen noch mehr Titel zu uns.
      Wenn ich jemals ne Switch haben sollte, würde ich mir das Spiel nochmal holen, um IFI zu unterstützen. Bis dahin, bin ich mit meiner physischen Vita-Version zufrieden.
      Ich erinnere mich, das die späteren Dungeons durchaus knackig sein konnten, vor allem wenn man unvorbereitet reingeprescht ist^^
      Nur die zusätzlichen Items und Auto-Pilot als Neuerung finde ich etwas mau...
    • faravai schrieb:

      Lol, wirst du jetzt bei jedem Release von IFI mit Ghostlight anfangen?

      Ich rege mich so lange auf, bis der Kauf durch meine Frustration und dem Ärger den ich Luft mache irgendwann gelindert ist ; D Wie ich in der Agarest Mariage News gerade schon schrieb, ist ja nun der nächste Port von IFI erschienen, der unter zahlreichen Bugs leidet die das Spiel circa zwei Stunden nach Spielbeginn unspielbar machen. Da kann man nur hoffen, dass Moero Chronicle eine bessere Qualität aufweist. Bisher hat man es zweimal geschafft ein funktionierendes Spiel kaputt für neue Systeme zu veröffentlichen. Sowohl der Support von Ghostlight zu Fairy Fencer als auch der Support zu Agarest (es gibt nicht einmal einen Thread für Troubleshooting auf Steam, der von den Entwicklern eröffnet wurde) sind aktuell miserabel.

      Soll heißen, fortan werde ich mir zumindest Ports von IFI nur noch kaufen, wenn die Luft wirklich rein ist und man beruhigt zugreifen kann. Ansonsten können sie mich gerne als Beta-Tester einstellen und dafür bezahlen, ihre kaputten Veröffentlichungen auszuprobieren^^

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Somnium schrieb:

      der Support zu Agarest (es gibt nicht einmal einen Thread für Troubleshooting auf Steam, der von den Entwicklern eröffnet wurde) sind aktuell miserabel.
      Hab nachgesehen, den gibt es aber: steamcommunity.com/app/740550/…ns/0/1777135944136154540/

      Na hoffentlich wird dieser Bug noch behoben. Die anderen PC-Ports von IFI scheinen keine schwerwiegenden Probleme zu haben. Ich weiß nur, dass die Ports von NISA aufm PC grauenhaft sind (YSVIII) und bei KT habe ich schon ein paar mal was aufgeschnappt. Ich sag mal, solange die Probleme auch behoben werden, kann ich mit sowas leben. Ist halt immer das Risiko wenn man D1 kauft, dass man als Beta-Tester endet^^
      Deswegen finde ich die ganzen Netzwerk-Stresstests auch ganz gut, selbst wenn man nicht mehr machen kann (Jump Force, SCVI, DoA6 etc.)
    • faravai schrieb:

      Hab nachgesehen, den gibt es aber: steamcommunity.com/app/740550/…ns/0/1777135944136154540/

      Das Problem bei dem angehefteten Troubleshoot-Thread ist, man wird auf eine externe Seite weitergeleitet. Von den Entwicklern selbst sind keine Leute im Steam Communityhub Online. Man muss auf ihrer Support-Website also ein Formular ausfüllen und dieses wird dann, angeblich, an die Entwickler weitergeleitet. NISA hat auch so einen Kram und da ist eigentlich nie was brauchbares bei rumgekommen. Meistens sind im Hub auch die Entwickler Online, aber wenn die aus Japan stammen, auch das Studio, was für den Port zuständig war, wird eine Kommunikation natürlich nicht möglich sein. Was die also auf Englisch für Beschwerden erhalten, wird erstmal übersetzt werden müssen. Ein Glück aber haben sich auch schon etliche japanische Spieler beschwert.

      Moero Chronicle gibts ja nun auch schon länger für PC, habe aber noch nichts negatives darüber gehört. Also zumindest nichts in Sachen Gamebreaking. Die Chancen stehen also unglaublich gut, dass die Version für Switch läuft :D
      Ist natürlich auch was anderes ein relativ modernes Spiel für Vita auf andere Systeme zu porten als ein Spiel, was für die PSP erschienen. Wenn es einen Patch geben wird, dann gebe ich natürlich ruhe :D

      Ich möchte mit meinem Genörgel zu Ghostlight und IFI eigentlich erreichen, dass die besagten Ports erstmal ignoriert werden sollten und niemand so leichtsinnig sein Geld verbrennt wie ich^^ Daher werde ich mich auch bei Moero Chronicle erstmal zurücklehnen und schauen, was die anderen so über die Version erzählen.

      Schade, dass man auf der USK-Website nicht die Altersfreigaben digitaler Titel einsehen kann. Würde nun zu gerne wissen, ob das mit Ab 12 korrekt so ist.

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • faravai schrieb:

      Ist die Switch-Version in Japan nicht schon erschienen? Mir war so...

      Japp das schon, aber im eShop gibts kein Bewertungssystem und Feedback von jemandem, der die Version gespielt hat, habe ich auch noch nicht gehört ;/
      An sich gibts bei dem Spiel nichts, was man verbocken könnte. Und falls doch hätte man ja jetzt noch Zeit genug, für den Release im Westen was anzupassen sofern man in der lokalisierten Version nicht irgendwelche Bugs eingebaut hat :cursing:

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer