Ankündigung Der große Nintendo Thread: Diskutieren, debattieren, spekulieren (Aktuelles Thema: Ein neuer starker Mann bei Nintendo und Beförderungen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie schon damals bei diesen riesigen Display-Rissen, wo die Docking-Station der Buhmann war, so muss man auch hier die Glaubwürdigkeit dieser Geschichte anzweifeln. Wie immer kommt es auf die Handhabung des Gerätes an. Wo steht die Switch? Wie viel Staub gelangt in das Gerät? Oder, wie hämmert man seine Switch in die Docking-Station. Ich kenne selbst die ein oder andere Person, die ihre Switch in den Dock regelrecht fallen lässt.

      Was die Switch angeht, es gibt in der Preisklasse durchaus eine menge Geräte, die wesentlich hochwertiger verarbeitet sind, aber die Switch ist auch nicht wirklich billig verarbeitet. Meine Switch wird nicht heißer, als es auch mein Handy durch die alltäglichen Aufgaben wird. Und die meisten Handys und Tablets besitzen auf der Rückseite nur eine Abdeckung aus Plastik, die den gleichen Witterungen ausgesetzt sind wie die Plastik-Abdeckung der Switch. Ich habe noch nie von einem Smart-Gerät gehört, wo die äußere Hülle durch Hitze beschädigt wurde. Durch Samsung wissen wir zwar, dass Akkus explodieren können, aber ich hab noch nichts von "Rissen" im Gehäuse gehört. So heiß wird die Switch einfach nicht, dass das so einfach passieren kann. Und nach rund 130 Stunden Breath of the Wild hätte ich bemerken müssen, ob sich meine Switch verformt oder irgendwo Risse entstanden sind. Durch enorme Hitze kann natürlich im Innenleben des Gerätes durchaus was beschädigt werden.

      Ist auch an sich das erste mal, dass ich von so etwas höre bezüglich der Switch. Ich will nicht einmal sagen, dass so etwas völlig aus der Luft gegriffen ist. Aber wie bei den zerkratzten Displays durchs Doch muss man erst einmal der Sache nachgehen, wie die Besitzer mit ihrem Gerät umgehen und ob der Schaden nicht durch eigenes Verschulden zustande gekommen ist. Ich benutze die Konsole seit Mai letzten Jahres, seitdem ist sie im Dauerbetrieb und sie verrichtet ihren Dienst wie am ersten Tag. Und wenn mal damit was ist, schicke ich sie halt ein, sind ja noch keine 2 Jahre rum.

      Aber auch hier sei nochmal gesagt: Es gibt genug Leute die an ihrer Konsole rumfummeln. Sei es durch unautorisierte Docks die das Gerät entweder bricken oder überhitzen, oder durch Custom Firmware, die ebenfalls das System negativ beeinflussen kann.
    • Bei mir ist bisher auch nichts, allerdings hab ich meine ja erst seit November/Dezember^^
      Man darf natürlich auch nicht vergessen, dass selbst wenn von "vielen" die Rede ist, dass es immer noch "nur" ein Bruchteil an Leuten ist, gemessen an der Anzahl aller Switch Besitzer. Das ist ja immer so^^
      Die Newsseite, von der ich das gelesen hatte, hatte auch geschrieben, dass der Newsschreiber selber ebenfalls diese Probleme hat. Dass einfach über Nacht Risse entstanden oder sowas. Weiß aber nicht mehr welche Seite das war. Die wurde halt auf Facebook geteilt, worüber ich dann drauf ging^^
      Ich denke es ist gut die Möglichkeit im Hinterkopf zu behalten, damit man schnell genug reagieren und Nintendo kontaktieren kann, falls der Fall eintrifft, allerdings halte ich die Chance, dass es eintrifft dann doch für eher gering^^
      Interessant fänd ich noch, ob die Betroffenen vielleicht die Switch stets am Netzstecker dran haben, was ich manchmal halt auch mache, wenn ich eh weiß, dass ich die gerade täglich nutze.
      Die Switch soll das ja iwie regulieren, sobald der Akku voll ist, damit der nicht überlädt (Weiß jetzt aber nicht mehr genau wie und was und überhaupt^^) aber vielleicht sind das ja Konsequenzen wenn man es zu sehr übertreibt?!^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Neu

      Unverhofft kommt oft und so hat Nintendo heute spontan einfach mal eine neue "Indie Direct" bzw. wie sie es nennen "Indie Highlights" raus gehauen^^
      Für die, die es noch nicht mitbekamen hier das Video


      Einige interessanten Spiele wurden auf jeden Fall angekündigt. Fand es schon sehr cool, was man zu sehen bekam :)
      Außerdem wurden heute ja wieder weitere Spiele angekündigt. Heut scheint son richtiger Indie Tag zu sein, als kleine Preview auf die Gamescom :D Was mich am Meisten freut, und ich schade finde, dass es nicht Teil von Nintendos kleiner Indie Direct war, A Hat in Time wird nun endlich auch für ein Nintendo System erscheinen! Die Switch Version wurde heute bestätigt und soll "sehr bald" erscheinen. Einen genaueren Zeitpunkt nannte man aber leider nicht

      Was ich mich nur Frage ist, ob es wirklich nötig ist noch eine weitere Terraria Portierung zu bringen. Das Spiel scheint mir echt genauso extrem ausgeschlachtet wie Minecraft zu werden :D Aber gut... andererseits macht sich das Spiel denk ich richtig gut auf der Switch. Vielleicht werde ich mir die Version dann auch endlich mal holen. Ma gucken. Bin mir da immer noch etwas unsicher. Eine Switch Version zu Starbound wär mir iwie noch etwas lieber^^

      Ich hoffe mal, dass diese kleine "Indie Direct" die Vorbereitung auf eine baldige richtige Direct ist. Nächsten Monat würde ich da wirklich gerne eine vernünftige sehen, womit man den kleinen E3 Fehltritt wieder etwas begradigt...^^


      Spiele, samt Releasezeitraum, die gezeigt wurden:
      - Night Call - Anfang 2019
      - Monster Boy and the cursed Kingdom - 6. November 2018
      - The Gardens Between[/u] - 20. September 2018
      - Streets of Rogue - Winter 2018
      - Bad North - erhältlich jetzt!
      - Moonlighter - Herbst 2018
      - This War of Mine - November 2018
      - Children of Morta - Anfang 2019
      - Everspace Stellar Edition - Dezember 2018
      - Baba is you - Herbst 2018
      - Slay the Spire - Anfang 2019-
      - Windjammers - 23. Oktober 2018
      - Windjammers 2 - 2019
      - Terraria - 2019
      - Prison Architect - Erhältlich jetzt! (Zusatzinhalt "Escape-Mode" - Sommer 2018)
      - Morphies Law - Erhältlich jetzt!

      Ich hoffe ich habe nichts vergessen :)


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Weird ()

    • Neu

      weils noch keiner geposted hat
      hier ein neuer Trailer (Teaser) zu Daemon X Machina

      youtube.com/watch?v=ppGYndszgj4
      Wenn jemand Rechtschreib- oder Grammatikfehler in meinen Beiträgeb findet, dann kann er mich freundlich darauf hinweißen, oder lieber gleich für sich behalten, danke im Vorraus.
      "Wenn die Switch ein Tablet ist, dann sind PS4 und XBoxOne PCs."