[Nintendo/Sony] Breath of Fire

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In irgend ner Stadt. Weiß da nicht mehr wo, aber ist mir in Erinnerung geblieben, weils
      einfach urkomisch war. Übersetzung war aber, wie gesagt recht mies und hatte
      da eben nur die deutsche Version.

      Nah, ist einfach Geschmackssache.
      Habs auch nie geschafft mich da richtig einzuspielen.^^""
      Mit Teil eins und zwei konnte ich ja auch nie wirklich etwas anfangen.
      Schon mal ausgeliehen und angefangen, aber nie übern Anfang hinausgekommen.
    • Normalerweise ist es ja bei den meisten umgekehrt der dritte Teil wird vergöttert und der fünfte verteufelt. ^^ Wobei ich den fünften auch recht gerne gespielt habe nur Schade das man den einzig wirklichen Drachen den man sehen konnte erst am Ende im Endgegner fand (wenn ich mich recht erinnere), habe die Szene immernoch im Kopf. ^^ Wobei ich mir ja nen 6ten Teil wünsche. :D
    • Ääääh... Teil 5? ^^' Ach ja, dass mit den Leuten unter Tage. Alleine die Thematik... Und Feen sollten nicht zu 'ner Ameisenfarm degradiert werden! ^^'

      Teil 2 und 3 waren traumhaft. 2 hatte ein sprechendes Pferd + Katze + Hund und Teil drei Garr (Gargoyle?), eine Zwiebel (Pecco) die sich in einen Hulk verwandeln konnte und (mein Liebling), Momo, die zwei Meter Wissenschaftlerin mit Pluderhose, Vierspitz (samt Feder), Binokel und einer Bazooka! :D Das waren noch extrovertierte Charaktere! lol Oh und dieser Katzenmensch war auch toll. Wie hieß der doch gleich...

      Teil 4 war ganz okay, aber sehr langatmig (wie irgendwie alle lol). Und wenn ich an diese Wüste denke, bekomme ich heute noch Aggressionspickel! Bin da so 'ne Woche drin rumgeirrt..
      -.- Damals hatte ich noch kein Internet... The Golden Plains, oder so..
    • Oh man, da grab ich den Thread hier aus, und will nichmal meine Meinung zu einer meiner Lieblingsreihen sagen <_< Sondern eher ein leicht kurioses "Fundstück" präsentieren:

      Der Freund eines Freundes ist großer BoF Fan und Informatiker - perfekt also, um ein Tool zu entwickeln, was einem errechnet, wie man seine Charaktere in BoF III am besten entwickelt: Wie lang bei welchem Meister, um seine Stats möglichst hoch zu bekommen. Ziemlich witzig, hier der Link:
      tat-world.de/bof3toolkit/webgui.html
      Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal || LEVELUP! - Mein RPG-Blog
    • Ich hab letztes Jahr auch die BoF Serie gestartet. Der erste Teil war "okay" - nichts besonderes, ein durchschnittlich nett gemachtes RPG. Den zweiten konnt ich leider noch nicht für nen guten Preis auftreiben auf SNES, aber den dritten hab ich schon als ps1 und psp Version daheim. Hab ihn aber noch nicht gespielt..Versuche noch immer den zweiten zu bekommen, der soll auch besser sein als der Erste.
      I am a neural-net processor; a learning computer. The more contact I have with humans, the more I learn.
    • BoF II habe ich letztens durch Zufall in meiner Kiste wiedergefunden und dachte nur: "Wtf, das habe ich noch? Geil!" - Mitm zweiten Teil hatte ich Startschwierigkeiten.. liegt vermutlich daran, dass ich erst den dritten und vierten Teil gespielt habe und dann erst der zweite fuer mich dran kam. Der dritte war fuer mich mein absolutes Highlight der BoF Reihe. Die Stimmung, Story, die Drachenverwandlung - sehr rund und suechtig machend. Der vierte war mir schon wieder zu abstrakt.. Irgendwie fehlte mir der da der Anreiz es unbedingt immer weiter spielen zu wollen und kam daher nur schleppend voran.
      Hmm, wo ich jetzt den zweiten wiedergefunden habe, muss ich mich nach dem dritten auf die Suche machen.. Krieg wieder Lust! ^^
    • Hmmm... Hatte immer von Videos/Screens das Gefühl die Farbpalette sei deutlich reduziert in derr GBA Version.
      Mal schauen was ich spielen werde... Tendiere aber zu SNES wegen höherem Schwierigkeitsgrad.

      Der einzige Grund der mich wirklich zu der GBA Version schielen lässt ist ein evtl. bessere Script. Wir wissen ja dass aufgrund Speicherlimitationen damals zu SNES Zeiten viele Übersetzungen aus dem japanischen extrem gekürzt wurden um den Text im englischen aufs Modul zu kriegen (siehe FF6).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DesMondesBlut ()

    • Mygas findet man doch direkt am Anfang, nachdem Ryu das erste Mal allein ist, in einer Lichtung in der Nähe des Waldes.

      Durandal findet man in Wyndia... weiß grad aus dem Kopf nicht mehr genau, wie man hinkommt, aber das ist glaube ich so ein "geheimer" Eingang, wodurch man am Ende in so einem kleinen Schuppen ist oder so.

      Der Kollege eines Freundes hat folgenden Sheet erstellt, womit man quasi das bestmögliche Ergebnis für seine Charaktere planen kann (in der Realität eher schwer^^) tat-world.de/bof3toolkit/webgui.html

      Also ich geb Ryu am Anfang immer bei Mygas ab, damit er MP bekommt, aber man muss aufpassen, dass er nicht zu schwach im Angriff wird. Im Endeffekt musst du selber etwas rumexperimentieren, wichtig ist imemr darauf zu achten, wenig Schnelligkeit zu verlieren, weil das einer der wichtigsten Stats im Spiel ist. Die Magier sollten nicht zu viel Verteidigung und HP verlieren, damit die nicht nach einem Schlag immer direkt k.o. sind.

      Rei sollte auf jeden Fall noch schneller werden, um immer die Extrarunden zu kriegen, Peco sollte vllt. etwas mehr HP kriegen, weil das die Stärke seiner Atemattacken beeinflusst. Ryu kann man glaube ich als Magier und Kämpfer spielen. Garr braucht unbedingt Schnelligkeit und Nina muss etwas robuster werden. Das wären so grundlegende Ratschläge von mir... und es lohnt sich nicht, bei jedem Meister alle Skills zu lernen, manche sind nicht sehr gut.^^
      Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal || LEVELUP! - Mein RPG-Blog
    • DU kannst nichts verlieren. Die Boni/Mali beziehen sich auf die Statusänderung beim Level Up.

      Also angenommen, ein Meister würde HP -3 und Stärke +1 geben.

      Der Charakter levelt auf und kriegt OHNE Meister HP+4 und Stärke +1
      MIT Meister kriegt er dann HP+1 und Stärke +2

      Beim nächsten Level Up würde er OHNE Meister HP+2 und Stärke + 0 geben
      Dann kriegt er MIT Meister HP +0 und Stärke +1

      Wenn du wirklich optimieren willst nutz das von mir gepostete Tool, da gibste einfach ein, auf was du Wert legen willst bei den Charakteren und das plant dir perfekt die Meister durch. :D Leider sind ja die letzten Meister sehr spät im Spiel erst verfügbar, deswegen klappt das nicht so ganz.
      Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal || LEVELUP! - Mein RPG-Blog