Reddas oder Vossler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Metzelmeister;69955 schrieb:

      Du bist im falschen Unterforum gelandet, gehört in den FF Talk! ;)


      hehe wollt ich auch grad sagen ^^

      aber um Deine Frage zu beantworten ich kann mich nicht so eindeutig wie Du entscheiden sie haben beide etwas was mir von Ihren Charaktern gefällt sie sinde beide sehr ehrenhaft. Schlagen aber andere Wege ein um Invalice zu helfen läuft aber bei den trotzdem auf das Gleiche hinaus Heldentot im Namen von Ivalice.
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Muss sagen das ich beide sehr gut finde, beide habne etwas tragisches an sich

      wobei mir reddas im enteffekt besser gefallen hat schade das er nur so kurtz dabei war
      Die, Die das Meer zur Farbe von Blei,
      Walder zu Sand Wind zu Staub
      Den Himmel zu Asche verbrannten

      Engel

      :vivi/
    • Also, ich weiß nicht, warum gerade die beiden zur Auswahl stehen? Beide waren total verschieden, hatten unterschiedliche Ambitionen und sind tot...na gut, das ist eine Gemeinsamkeit.^^ Irgendwie fällt dieser Thread IMO in Richtung ,,FF12-Lieblingschara"-Thread.

      Trotz allem, @topic:

      Reddas ist mir ein Tick symphatischer als Vossler, obwohl er am Anfang mein absoluter Lieblingscharakter war. Zweimal wurde Vossler Gast, und das hab ich sowas von gemocht.^^

      Noch was: Warum existiert ein identischer Thread im FF12-Help Forum?


      Der Link: Final Fantasy IV Comic series by CiferCross
      Rechtschreibfehler sind wie immer gewollt, fest eingeplant und haben nichts mit mangelnden Sprachkenntnissen zu tun!
      Derzeitiger Stand: Ausgabe 1, 42 Seiten.
      Bei Photobucket am besten als Slideshow ansehen!
    • Reddas ist meiner Meinung nach viel besser.
      Tolles Design und besonders die Waffen von ihm gefallen mir.
      Auch das er ein Pirat ist, läst ihn gut rüberkommen.
      Man bekommt nämlich nicht die Hilfe eines Ritters oder so, sondern von einem Piraten, von jemandem der keinen guten Ruf hat.
      Ich weiß, habs blöde ausgedrückt, aber ich hoffe ihr wisst was ich mein.

      Vossler, konnte ich nicht wirklich leiden, schon als ich ihn zum erstenmal sah.
      (Der erste Eindruck ist der wichtigste!)
      Er wahr zwar ne gute Hilfe, aber ich fands scheiße als er gegen mich wahr und mich Angriff.
      (konnte es kaum erwarten ihn zu killen)
      The Rock is here!!!
      Kiss my Candyass!!
      Do you smell what The Rock is cooking?

    • Ich find Reddas net so toll,nicht nur wegen seiner Kleidung und seinem Äusseren,gefällt mir irgendwie nicht. (Ach und Balthier und Fran sind keine (Luft-)Piraten ,Rock?)Kommt mir mit der Kleidung leicht... "nicht-auf-Frauen-stehend-vor" *hust*

      Vossler sieht Basch(< mein Favo.-Chara) etwas ähnlich und kämpft mit meiner Lieblingswaffenart (diese Ritterschwerter sind so genial *_* ).
      Vom charakterlichen find ich ihn auch ähnlich Basch,nur hat er den falschen Weg eingeschlagen ^^"

      ( find Larsa aber am besten,die Waffen sind einfach besonders gut und... er ist reich xDD )

      PS:Ich hab´s schonmal durchgehabt,also nicht wundern das ich grade mal bei den Garif bin ^^
      Final Fantasy 12
      Basch:Lvl 21 Vaan:Lvl 20 Ashe:Lvl 21
      Spielzeit:~17 h / Nächstes Ziel:Dorf der Garif
      Clanrang:Schütze(82704 Punkte )
      Gil:2950...fast alles für Ausrüstung ausgegeben musste...und da fehlt noch einiges xD"
    • Danny123422;70002 schrieb:

      ( find Larsa aber am besten,die Waffen sind einfach besonders gut und... er ist reich xDD )


      Am wichtigsten: Er ist als Healer eine echte Bereicherung für die Truppe. Mal eine fixe X-Potion und man selber kann fröhlich weiter draufhauen...

      @ Topic:
      Mir gefiel Vossler besser. Habs nicht so mit den Luftpiraten, rein vom äußerlichen her schon. Vossler hingegen ist so ein richtiger Kerl und er verfolgt sein Ziel, komme was wolle - und ein starker Charakter ist immer wichtig. Da ist es dann auch nicht mehr so tragisch, dass er im Grund auf der anderen Seite stand. Zudem hat er auch noch die schickeren Waffen hat und mir eine echte Hilfe war. Reddas war nach ein bisschen Level eher ein notwendiges Übel, das man mitschlören und auch noch heilen musste.
      - "Surprised bears usually stop attacking once you are no longer a threat, i. e. dead." -
    • ich mag alle beide übelst....Vossler hat ne geile fette Klinge und wie er sein schert hält...einfach cool und Reddas is vom aussehen schon cool...vor allem wegen den seiner rosa hose......voll schwuchtelhaft aber irgendwo auch mutig ^^...ne ernst Reddas is einfach nur krass^^
    • Ich favorisiere da mehr Reddas, einfach seiner Vergangenheit wegen. Vosslers Ansichten sind mir ein wenig zu radikal - der war mir zu grob UND zu frech :look))

      Allerdings gefällt mir Vossler optisch besser und seine Waffe ist auch nicht von schlechten Eltern ;)

      Villt hätt man aus zwei, eins machen müssen - ein mix der beiden wäre mir lieber :]
    • Mochte Vossler nicht wirklich, ich fand das seine Rüstung irgendwie öde aussah.
      Er war allerdings eine gute Unterstützung im Kampf, mehr aber auch nicht.
      Dagegen kam Reddas um einiges cooler und von design einfallsreicher her.
      Er jedoch war zum dem Zeitpunkt nicht mehr so eine starke Unterstützung wie Vossler, trotzdem sammelt Reddas bei mir mehr Symphatiepunkte.