Fire Emblem Fates



  • Das neue Fire Emblem wurde angekündigt und verdient - nicht zuletzt wegen des großartigen "Vorgängers" - einen eigenen Thread. Bis auf einen ersten Trailer gab die neuste Ausgabe der Nintendo Direct leider nicht viel her, aber das genügt schon, um für Vorfreude zu sorgen. Die Gameplay-Szenen lassen vermuten, dass der Titel spielerisch und auch optisch in die gleiche Kerbe wie schon Awakening schlägt.


    Ich persönlich finde allerdings, dass Charakter-Design insgesamt etwas "exotischer" wirkt. Vor allem bei der blauhaarigen Tänzerin wird das deutlich. Awakening wirkte da etwas simpler, finde ich. Ansonsten bin ich gespannt, ob man sich wieder selbst einen Charakter erstellen wird, aber damit rechne ich fast schon.


    Das Spiel wird wie bereits Fire Emblem: Awakening von Intelligent Systems entwickelt, die derzeit noch mit Codename S.T.E.A.M. beschäftigt sind. Wenig überraschend besitzt der Titel daher noch keinen Termin.


    P.S.: Der Thread wird zu einem späteren Zeitpunkt nochmal überarbeitet werden.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Es ist seltsam, aber was es von freundlichen Orten und guten Zeiten zu sagen gibt hört sich nach nichts an.
    J.R.R Tolkien Der Hobbit

    3 Mal editiert, zuletzt von zwiebelritter ()

  • Ich bin auch richtig gespannt darauf, hab nämlich mit so etwas überhaupt nicht gerechnet.
    FE:A war einfach nur genial. Wenn es so wird nur mit einer noch besseren Story, dann muss ich glaub ich mal einen Monat Urlaub nehmen, da ich dann nicht mehr aufhören kann zu zocken :D
    Denke aber, dass es sehr wahrscheinlich erst 2016, aller frühestens Weihnachten 2015, rauskommen wird.

  • ich denke schon, dass es dieses jahr noch kommen wird und wohl schon in nem weiten stadium sein wird. Einfach, weil das jahr eh noch dringends titel für den 3ds braucht. Soviel ist da nu ja auch noch nicht aber ma gucken^^


    sieht aber wirklich sehr gut aus das ganze! jedoch zwing ich mich dazu es erst zu kaufen, wenn ich endlich mal awakening gekauft und gespielt habe! Das muss vorher gemacht werden :D

  • Ich fand die Handlung von Awakening einfach nur schrecklich sowie die aufgezwungenen Hochzeiten. Ich mein, Time-Traveling... im Ernst? Da hätte man es machen sollen wie bei Fire Emblem: Seisen no Keifu. Abgesehen davon war Awakening auf den höchsten Schwierigkeitsgraden immer noch einfach. Das Game hat so viele Mängel. Ich weiß nicht, ob ich es holen werde. Momentan gibt es keinen Kaufgrund für mich. Wenn man an den Problemzonen werkelt, dann werde ich es holen, aber sonst: nein danke

  • Ohh ein neues FE :D FE Spiele haben mir bisher immer gut gefallen :) (Allgemein, die Art des Spiel)
    Immer her damit! :) Aber die Gesichter der Charaktere haben mich doch sehr an Awekening erinnert :o
    Zum Thema Schwierigkeitsgrad, ehrlich gesagt ist mir der persönlich ziemlich schnuppe solange ich nich völlig verzweifle, Awekening fand ich daher eigentlich voll in Ordnung.

  • Ich vermute mal stark das wird der gleiche Zeichner sein der auch für Awekening gezeichnet hat. Würde mich sehr wundern wenn das nicht der fall wäre. Ich freue mich jedenfalls aufs neue FE. Awekening war schon richtig gut und wenn man am Spielprinzip nichts ändert wird das neue sichelrich auch wieder gut. Hoffentlich bekomme wir auch wieder so ne Gothic Magierin wie Tharja in Awekening.

  • Der Character-Desinger wird weiterhin Yūsuke Kozaki sein, der, meiner Meinung nach, am besten zur Reihe passt mit seinem Stil. Es war sogar einmal Shirow Masamune als Designer an Fire Emblem beteiligt, allerdings mag ich auch wie viele andere, die knallbunten Haare bei manchen Charaktere nicht.


    Kozaki (unter anderem auch für No More Heroes zuständig gewesen) ist auch bei Wikipedia schon für den kommendem Ableger als Artist gelistet.

    "First kiss was the floor. But God it won't make a difference if you don't get up."



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

  • Neuer Trailer und das Spiel heißt "Fire Emblem if", Das Spiel soll mehrere Version haben.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Kotaku


    Sieht echt geil aus gefällt mir

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Doom 3(Playstation 5)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Final Fantasy I(Playstation 5)

  • Ich hab das Direct gestern gesehen, ich hab das irgendwie anders verstanden.
    Soweit ich das verstanden habe kann man innerhalb des Spieles zwei Richtungen einschlagen, also zwei Kampagnen innerhalb eines Spiels.
    Da wurde aber glaube ich nix darüber gesagt das diese Kampagnen innerhalb zwei Versionen spielbar ist Oo


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • Genauso habe ich das auch verstanden, deshalb wäre ich ehrlich gesagt auch enttäuscht, wenn es nun eine komische Download-/Versions-Aktion gäbe. Das hätte man dann nämlich irgendwie deutlicher hervorheben müssen, aber ich will erstmal abwarten, wie die Sache sich (für Europa) entwickelt.


    Wie schon im anderen Thread erwähnt, wäre ich mit dem Titel vorsichtig. Ich meine mich zu erinnern, dass der zweite DS-Ableger (der nicht zu uns kam) auch zunächst den provisorischen "If"-Zusatz trug. Sicher bin ich mir da aber nicht und hier würde es sogar ganz gut zum Spiel passen.

    Es ist seltsam, aber was es von freundlichen Orten und guten Zeiten zu sagen gibt hört sich nach nichts an.
    J.R.R Tolkien Der Hobbit

  • Man wird sich storytechnisch zwar schon erst im Spielverlauf für eine Seite entscheiden müssen, aber wirkliche Entscheidungsfreiheit ist (bei den japanischen Ausgaben des Spiels) eigentlich nur in der digitalen Version gegeben, da man sich bei den physischen Ausgaben halt schon beim Kauf für eine Seite entscheiden muss (Black oder White Kingdom) und die jeweils andere Kampagne nur per DLC freigeschaltet werden kann.
    Bei der digitalen Version entscheidet man sich im sechsten Kapitel für eine Seite und die andere Kampagne wird für den Spieler gesperrt bis er sie als DLC erwirbt.
    Die dritte Kampagne scheint so oder so nur als DLC erhältlich zu sein?


    Oder man entscheidet sich für die dritte Variante des Spiels, die Special Edition, in der gleich alle drei Kampagnen enthalten sein werden.


    ... Bin wirklich auf den Release im Westen gespannt.

  • Man wird sich storytechnisch zwar schon erst im Spielverlauf für eine Seite entscheiden müssen, aber wirkliche Entscheidungsfreiheit ist (bei den japanischen Ausgaben des Spiels) eigentlich nur in der digitalen Version gegeben, da man sich bei den physischen Ausgaben halt schon beim Kauf für eine Seite entscheiden muss (Black oder White Kingdom) und die jeweils andere Kampagne nur per DLC freigeschaltet werden kann.
    Bei der digitalen Version entscheidet man sich im sechsten Kapitel für eine Seite und die andere Kampagne wird für den Spieler gesperrt bis er sie als DLC erwirbt.
    Die dritte Kampagne scheint so oder so nur als DLC erhältlich zu sein?

    Damit hätte die Serie einen Punkt erreicht, an dem ich sie nicht mehr unterstützen möchte. Die Hauptgeschichte hat vollständig im Spiel dabei zu sein und soll nicht durch DLC freigekauft werden müssen. Muss mal schauen, wie stark die Geschichten zusammenhängen, aber ohne es zu kennen, wünsche ich dem Entwickler und Publisher erstmal, dass die damit schön auf die Schnauze fallen und möglichst wenig Leute das kaufen.

  • Ich glaube es wurde schon mal woanders erwähnt, aber was ist, wenn beide Handlungsstränge zusammen einfach zu groß für eine Karte sind? Kann mir nicht vorstellen, dass Nintendo, das jahrelang in der DLC-Politik hinterher hing, nun plötzlich einen so gewagten Schritt geht.


    Wegen der West-Veröffentlichung würde ich erstmal abwarten, ich denke etwas derartiges kann und wird man hier nicht abziehen.

    Es ist seltsam, aber was es von freundlichen Orten und guten Zeiten zu sagen gibt hört sich nach nichts an.
    J.R.R Tolkien Der Hobbit

  • Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht so ganz daran, aber es könnte sein das man mit Fire Emblem versucht den selben Weg wie bei Pokemon zu gehen.
    Awakening hat sich ja recht gut verkauft, und ich glaube Nintendo ist sich bewusst das FE Fans eh beide Versionen kaufen würde.
    Hardcore-Pokemon Fans kaufen sich ja auch beide Editionen^^
    Bin aufjedenfall gespannt, ich hoffe man hört in nächster Zukunft weiteres dazu.


    Currently playing: Horizon Forbidden West/Dreamscaper/Minecraft Dungeons
    Dieses Jahr durchgespielt: 8
    Zuletzt durchgespielt: Ikenwell/ Ziggurat 2/Defenders Quest/Black Book
    Most Wanted: God of War Ragnarök/Hogwarts Legacy/Dragon Age






  • mich schreckt das ganze nun auch ehrlich gesagt eher ab. So wie es angekündigt wurde, ging ich davon aus, dass man sich halt während des verlaufs des spieles entscheiden kann für ne seite aber wenn mans ich für ne seite anhand eines kaufes im vornerein entscheiden muss, find ich das wirklich sehr enttäuschend.
    Eigentlich wollt ich es mir definitiv holen aber jetzt warte ich erstmal ab, wies hier veröffentlicht wird und bis weitere infos bekannt sind. Wahrscheinlich werde ich es erstmal nicht kaufen und stattdessen dann endlich mal awakening nachholen. Das steht halt noch auf der liste, hät ich aber erstma weiter hinten angestellt, wenn das neue wirklich so wär, wie es nun bei der direct gezeigt wurde.
    Sicherlich wird das spiel bzw die spiele trotzdem gut und vielleicht wirds wirklich einfach nur so riesig, dass beides nicht raufgepasst hätte aber naja... ma sehen. Fühlt sich trotzdem enttäuschend an^^


    edit:

    Zitat

    Digimon

    digimon? Da gab es auch mal son 2 versionen ding? Wusst ich gar nicht^^

  • Ich glaube es wurde schon mal woanders erwähnt, aber was ist, wenn beide Handlungsstränge zusammen einfach zu groß für eine Karte sind? Kann mir nicht vorstellen, dass Nintendo, das jahrelang in der DLC-Politik hinterher hing, nun plötzlich einen so gewagten Schritt geht.

    Zitat

    Finally, the website also reveals a Fire Emblem If Special Edition, which has a special two-in-one cartridge of both versions of the game.

    Siliconera


    Sprich, beide Spiele auf einer Karte ist schon möglich.


    Ich warte noch ab, wie unterschiedlich beide Versionen letztendlich ausfallen, bevor ich mir darüber ein Urteil bilde. Kann mir auch nicht ganz vorstellen, dass es bei uns groß anders veröffentlicht wird - und wenn doch, täten mir die Japaner dann ziemlich leid.