Nintendo Direct Diskussionsthread: Neue Smash Direct am 01.11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Direct Diskussionsthread: Neue Smash Direct am 01.11



      Ich finde es immer schade das nicht über die aktuelle Nintendo Direct Ausgabe diskutiert werden kann, einfach weil es keinen Thread dazu gibt. Zumindest zeigt mir die Suche nichts an. Natürlich gibts zu allen Titeln auch die News und Threads in den Foren, aber ich finde es dennoch ganz praktisch, einen eigenen Thread für die jeweiligen Directs zu haben, wo man immer über die aktuelle Episode debattieren kann. Ich hätte zum Beispiel was zu so vielen News zu schreiben, möchte dafür nun aber nicht jeden Thread abklappern. Falls es sowas ähnliches aber schon geben sollte, bitte ignorieren und löschen. Der Thread soll übrigens keine Diskussionsrunde für die einzelnen Spiele werden, hier geht es ausschließlich um die Inhalte der jeweiligen Direct Ausgabe. Für alles andere gibts ja genügend Threads hier bei JPGames.


      Ausgabe vom 01.09.16
      Die wichtigsten Ankündigungen praktisch zusammengefasst:


      Mario Sports Superstars, 3DS: Frühling 2017

      Neue Infos zu Ever Oasis, 3DS: Release 2017

      Tank Troopers, 3DS: TBD

      Neue Infos zu Mario Party Star Rush, 3DS: 07. Oktober

      Pikmin 3D, 3DS: 2017

      Neue Legend of Zelda Amiibos zur feier des 30. jährigen Jubiläums: Ab Herbst

      Mario Maker 3DS: Leicht abgespeckte, portable Version des Wii U Hits: Dezember

      Poochy & Yoshi’s Woolly World, 3DS: Erweiterte Version des Wii U Hits inklusive neuem Amiibo: 2017

      Neue DLC zu Hyrule Warriors Legends

      Neuer Release für 7th Dragon und Shin Megami Tensei: Apocalypse in Europa: Winter 2016

      Neues Update zu Animal Crossing: New Leaf und neue Verkaufsversion die bereits das neue Update beinhaltet. Im Herbst gibt es ein Animal Crossing Mini Direct

      Neue Vorbesteller-Bonis für Pokemon Sonne und Mond

      Neue Infos zu Dragon Quest VIII: Erst ab Anfang 2017 in Europa

      Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von Somnium ()

    • ich fand die direct in ordnung

      ich bin ein wenig enttäuscht, dass es kein datumzu yoshi gab und auch nichts zu devils third gezeigt wurde... immerhin sollte das ja schon letztes jahr erscheinen.. und das sind halt 2 miener meist erwartesten titel zur zeit^^

      freue mich aber gigantisch über den xenoblade release! april klngt gut! Dann hab ich den märz um mir nen new 3ds zu holen und muss nicht beides im selben monat tun^^ xenoblade 3ds war auch mein persönliches highlight <:

      X sieht einfach klasse aus und hat mich nun mal wieder ordentlich gehyped trotz mechs^^ es ist soooo schön das spiel *o*

      freu mich auch übern release datum zu splatoon. Das war ja glaub ich mai, mein ich... im mai werden dann code name steam und splatoon gekauft... wird ein teurer monat, wenn ich auch noch witcher 3 holen will^^

      was vorher im inet kursierte wurde wahr bezüglich des new 3ds und dne bundles, die wirklich sehr cool aussehen, find ich. Nur dass die spiele vorinstalliert sind halt ich für ne frechheit... mal wieder... und ist auch der grund wieso ich mir den kauf der majoras mask variante nochmal überlege.. wärs nen downlaod code könnt ich den wenigstens verkaufen, wie beim a link between worlds bundle xD So wirds einfach vom system geschmissen bei mir, denk ich

      download only wii remakes nervt es mich, dass man nicht gleich vollwertige remakes gemacht hat... ich find das so unnötig! Die wii u ist abwärtskompatibel... mir erschließt sich der sinn dabei nicht, warum man wii spiele überhautp auf der wii u remaken muss.. stattdessen sollt man endlich mal die vc mit gamecube und n64 spielen füllen.. das wär um einiges sinnvoller, find ich zumindest!^^

      Puzzle & dragons freu ich mich und werd ich auch kaufen, denk ich^^

      die anime app find ich ne coole sache... hab jetzt nur nicht ganz verstanden... wird das nun komplett kostenlos angeboten? Die app selber zum downloaden ja aber wegen dem on demand prinzip, was erwähnt wurde, ging ich jetzt mal davon aus, dass man da auch eben was zahlen muss für die entsprechenden folgen oder so... wies bei demand so üblich ist. Bin mir aber nicht hundert pro sicher, weil sich das in ieiner news anders las :D

      und die größte überraschung war wohl fire emblem!^^ Sehr cool.. sah auch verdammt gut aus und der trailer war episch^^ dachte zwar erst es handle sich um fire emblem x shin megami tensai, wo ich mir langsam dann doch ein wenig sorgen mache nun wo ein neues fire emblem angekündigt wurde aber naja neues fire emblem ist auch gut und ich hoffe es motiviert mich endlich awakening zu kaufen und nachzuholen :D

      und ich freu mich auch sehr über die demo zu monster hunter 4 und hoffe jeder kriegt auch die demo o.o
    • Gute Idee Somnium, so kann man auch zwischen den einzelnen Ausgaben schonmal etwas rumspinnen und träumen :D

      Ich muss die Direct noch nachholen, aber ich bin jetzt schon völlig zufrieden mit den Ankündigungen. Für mich standen die Termine zu MM, MH4U und dem New 3DS als Bestandteil der Show gestern schon fest und alles andere war für mich ein Bonus. Mit einer Ankündigung wie Fire Emblem hatte ich aber gar nicht gerechnet. Neben Fire Emblem waren Splatoon und Xenoblade Chronicles X meine persönlichen Highlights.
    • @Weird

      Soweit ich das verstanden habe wird das Streaming wohl kostenlos sein. Das Programm wird sich wohl aber eher auf Nintendo bezogene Anime wie Inazuma Eleven oder Pokemon beschränken. Seitdem ich Crunchyroll für mich entdeckt habe werde ich auch denen weiterhin treu bleiben. Aber dennoch eine nette Dreingabe.

      @Zwiebelritter

      Freut mich das der Thread anklang findet. Sowas fehlte bisher immer. Den Thread kann man dann auch in Zukunft benutzen, bestimmt ganz spaßig wenn man hier philosophieren kann kurz bevor eine neue Ausgabe startet :D

      Ich persönlich rechne ja in jeder Ausgabe mit 2 Ankündigungen: Abschaffung der Ländersperre und Dragon Quest VII.

      In Zukunft werde da auch noch The Legend of Legacy und Bravely Second hinzukommen. Mit Dragon Quest X braucht man wohl endgültig nicht mehr zu rechnen.

      Ansonsten war das für Nintendo ein gelungener Auftakt ins neue Jahr. Freut mich auch für Iwata, der schon wieder wesentlich fitter aussieht als noch zur letzten Direct.


    • Soweit ich das verstanden habe wird das Streaming wohl kostenlos sein.
      Das Programm wird sich wohl aber eher auf Nintendo bezogene Anime wie
      Inazuma Eleven oder Pokemon beschränken. Seitdem ich Crunchyroll für
      mich entdeckt habe werde ich auch denen weiterhin treu bleiben. Aber
      dennoch eine nette Dreingabe.
      ah ok danke^^ das wär mal richtig geiL! Würde ich dann auf jeden fall benutzen dann :)

      und ich hoffe du behältst recht, dass legend of legacy bald auch noch hier angekündigt wird... das hät ich ja verdammt gerne, bin mir aber noch immer nicht sicher, obs wirklich herkommen wird^^
    • Also wenn Square Enix sich immer noch beraten muss, ob sich Bravely Second hier lohnt, dann wird das mit Legend of Legacy erst recht nichts, da Furyu glaube ich gar nicht außerhalb von Japan was veröffentlicht. Aber vielleicht ist genau das ja der große Vorteil gegenüber Square Enix. Während Square Enix vermutlich bis zum Ende der 3DS Generation sich berät, ob es sich wirklich lohnt, das Dragon Quest VII Remake zu bringen und ob das mit Bravely Second auch wirklich lukrativ sein könnte, könnte sich ein unabhängiger Publisher und The Legend of Legacy kümmern. Am besten macht es Nintendo selbst, dann landet der Titel auch nicht exklusiv im eShop.

      Edit

      Es kursieren Gerüchte, XSEED könnte sich dem Spiel annehmen. XSEED könnte bereits das Ende für die Harvest Moon Serie in Europa bedeuten. Sollte das also XSEED übernehmen bringen sie es entweder selbst wie Rune Factory 4 in den europäischen eShop, oder Europa ist auf einen unabhängigen Publisher angewiesen da XSEED keine Niederlassung bei uns hat. XSEED ist immer doof sobald eine Ländersperre im Spiel ist.

      Ach noch etwas zu den neuen Einbindungen der Amiibos. Allmählich scheint das was zu werden. Bei Mario Party 10 sieht das schon recht interessant aus. Wie Amiibos funktionieren sollen präsentiert jedoch Code Name: S.T.E.A.M. am besten, wo die Amiibos dann auch tatsächlich als spielbare Figur ins Game integriert werden. So habe ich mir das von Anfang an vorgestellt. Bei Smash Bros. konnte man diese Philosophie nicht wirklich unterhaltsam umsetzen da einfach die Interaktionen mit den Amiibos zu gering sind. Das gleiche gilt für die Möglichkeiten, die ein Amiibo bei Smash Bros. hat da es nicht einmal einen Online Modus gibt, wo Amiibos gegeneinander antreten können.

      Vielleicht auch noch Infos, die noch nicht genannt wurden: Der New Nintendo 3DS wird (vorerst) nicht in den USA erscheinen, es wird ausschließlich der New Nintendo 3DS XL erhältlich sein. Nintendo of America hält dies für die beste Entscheidung.

      Etwas untergegangen, da nicht in der Direct erwähnt, Hatsune Miku Project Mirai DX wird im Mai zu uns kommen. Retail und Download.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Somnium ()

    • naja um ehrlich zu sein glaube ich nicht daran, dass square enix sich noch immer berät, ob sich ne lokalisierung lohnen würde zu bravely second
      es ist doch allgemein so, dass uns sowas nach aussen hin vorgelogen wird, während sie einfach noch den richtigen momentan abpassen. War ja bei zelda majoras mask das gleich "nein ich weiß von nichts" und hinterher "es war schwer so zu tun als wüsst ich nichts von einem majoras mask 3d" so der gute aonuma :D
      puzzle & dragons Z das gleiche... "steht noch ncihts fest zur lokalisierung" kurze zeit später ankündigung in der direct :D

      bravely second wird zu 100% kommen^^ die einzige frage die bleibt ist halt wann :D

      meh das wär echt doof, wenn legend of legacy nur digital erscheinen würde... das ist gerade auch ein spiel, dass ich wirklich gerne retail hätte. Aber da ich an sich sogar mit gar keinem westrelease rechne, würde ich mich selbst über digital schon halbwegs freuen und ner rabattaktion zuschlagen^^
      aber mal abwarten.,.. vielleicht wendet sich ja noch alles zum guten und nintendo schaltet sich mti ein... dann gibts zumindest ne retail downloadcode version :rolleyes: :D

      da geb ich dir recht mit den amiibos. langsam nimmt das ganze gestalt an und sowas wie bei toad mit nem neuen modi, hab ich mir z.B. vorgestellt und erhofft. Bei codename steam muss ich wirklich gucken, ob ich mri dafür nicht paar fire emblem amiibos hole. Eigentlich standen die bei mir gar nicht auf der liste... nun schon, weil das feature super ist^^
      bei mario party fand ich es einfach lustig xD ich bin wirklich gespannt, wie es bei yoshi und zelda eingebunden werden wird
    • Bravely Second wird garantiert wieder durch Nintendo kommen, was aber eigentlich auch das beste ist. Die Ankündigung von Youkai Watch erwarte ich auch in einer Nintendo Direct, der Anime-Kanal und die Ankündigung des Animes für den Westen so kurz nacheinander ist schon verdächtig.
      The Legend of Legacy finde ich auch sehr interessant, hier rechne ich zumindest mal mit einer Veröffentlichung in Amerika. Am besten wäre es natürlich, wenn Nintendo diesen Titel auch noch publishen würde, aber ich glaube mit Bravely Second und Youkai Watch ist man erstmal ausgelastet.

      Mit der amiibo-Entwicklung bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Es wäre toll, wenn es irgendwann mal besondere Kollektionen abseits von Mario gäbe. Meinetwegen auch in geringerer Menge, beispielsweise für Splatoon.

      Über Hatsune Miku habe ich mich auch sehr gefreut, gerade weil man solange nichts mehr von dem Spiel gehört hatte. Ist aber wohl auch für Japan ein neuer Titel. Blind würde ich das Spiel nicht kaufen, deshalb wäre eine Demo ganz hilfreich für meine Kaufentscheidung.
    • Mein "Wunsch" scheint in Erfüllung zu gehen, denn ein Händler listete kurzzeitig tatsächlich Splatoon-amiibos :D


      ntower.de/News/35921-Gerücht-E…atoon-amiibo-auf-dem-Weg/


      Offiziell ist das natürlich noch nicht, aber ich halt es für möglich. Wenn wird man sie sehr bald ankündigen müssen, vielleicht ja schon in der nächsten Nintendo Direct.

      Die neue Ausgabe sollte diesen Monat oder aber im April folgen. Alles andere fände ich unpassend, da im Juni ja schon wieder die E3 stattfindet. Hätte gerne genaue Termine für Splatoon und Kirby und der Regenbogen-Pinsel, mit Yarn Yoshi rechne ich erst zur E3. Ansonsten müsste man auch noch etwas für Codename S.T.E.A.M. werben und natürlich Yokai Watch ankündigen.
    • wäre iwie wirklich ganz cool mit den amiibo^^ Mich interessiert, was die dann in splatoon machen. Ob die nur waffen/outfits freischalten oder vielleicht doch iwas sinnvolles bewirken.
      So gut wie sich die amiibo verkaufen, denke ich aber auch, dass es realistisch ist, zu denken, dass die auch dazu amiibo rausbringen werden. Voralem da der titel bisher ja auch gute reaktionen zieht^^

      ich rechne nach wie vor mit ner direct in diesem monat. Zum einen um nochmal xenoblade nächsten monat zu bewerben und hoffentlich endlich eine special edition dazu anzukündigen! Aber vorallem auch um bekannt zu geben, welches wii u spiel nächsten monat erscheinenn wird. 2 gibts ja noch, die in der ersten jahreshälfte erscheinen sollen und 2 monate sind noch frei. ich rechne ja schon mit yoshi irgendwo, weil das auf mich den eindruck macht, schon längst fertig zu sein. Blöderweise sollt ich nächsten monat etwas an geld fürn mai sparen, was damit flach liegen würde aber egal xD
      Youkai watch kann ich mir gut vorstellen, dass es erst zur e3 angekündigt wird^^
    • Denke es wird jetzt bald soweit sein, weil sich schon einiges an Gesprächsstoff angesammelt hat:

      - Smartphone-Pläne und vielleicht auch NX (beides nur kurz am Rande)
      - Kirby und Code Name S.T.E.A.M. Werbung
      - Rodea the Sky Soldier
      - Mewtu-DLC für SSB
      - Splatoon (möglicher amiibo-Support und vielleicht auch Verspätung)
      - "Klassiker", die man eigentlich bei jeder neuen Ausgabe erwartet, wie Youkai Watch und Project Zero :D


      Wäre toll, wenn die neue Ausgabe in dieser Woche stattfinden würde.
    • Bei Splatoon mehren sich die Gerüchte, der Titel würde in Europa auch rund 1-2 Monate später erscheinen wie in Japan und den USA. Wäre dann also das gleiche Schicksal, was auch schon Kirby hinnehmen musste bei uns (ich meine damit Triple Deluxe und das kommende Kirby und der Regenbogenpinsel). Amazon Italia listet Splattoon für den 31. Mai.

      Sakurai erwähnte ja schon, der Mewtu DLC steht in den Startlöchern. Ansonsten alles sehr realistische Punkte, die zwiebelritter bereits angesprochen hat.
      Das neue Direct lässt nämlich relativ lange auf sich warten.

      Ich stöbere ja auch im VGChartz Forum ein wenig. Und da wird aktuell über das Programm von Nintendo in diesem Jahr debattiert. Viele Leute gehen tatsächlich von einer art Sabbat-Jahr aus. Soll heißen, keine großen Veröffentlichungen mehr in diesem Jahr. Das würde bedeuten, als nächstes würde dann Xenoblade für den 3DS kommen, dann natürlich als Highlight Xenoblade Chronicles X, Splatoon und kleine Titel wie Yoshi's Woolly World. Für den 3DS würde es zum Abschluss des Jahres noch Fire Emblem geben.
      Third Party mäßig ist ja bereits Rodea und Senran Kagura angekündigt und NISA wird, wenn Atlus gnädig mit uns ist, auch noch die beiden Etrian Spiele freigeben (die ja unlängst beide für die USA angekündigt sind).

      Aber mit großen Ankündigungen für 2015 rechne ich ehrlich gesagt nicht mehr. Ich denke sogar, man wird dem mobilen Aspekt in diesem Jahr sogar noch einiges an Aufmerksamkeit schenken. Besonders aber der 3DS hat derzeit echt eine Durststrecke. Für Überraschungen bin ich aber wie immer auch zu haben :D
    • devil survivor 2 fürn 3ds und bravely second wären dieses jahr noch ganz nett ^^

      eig hatte das jahr ja ganz gut fürn 3ds angefangen und dachte nach majoras mask, mon hun 4 und xenoblade könnte es dieses jahr wieder besser weitergehen ähnlich wie 2013 statt 2014.. hm so sicher bin ich mir dann aber atm doch net

      auf xenoblade freu ich mich aber doch schon ziemlich, da ich es bislang nich wirklich kenne
    • devil survivor 2 fürn 3ds und bravely second wären dieses jahr noch ganz nett ^^


      Stimmt, die habe ich ganz vergessen. Also Devil Survivor 2 ist das gleiche Spielchen wie bei den Etrian Titeln: Wenn Atlus nicht wieder rumspinnt und diese wirklich gute Partnerschaft mit NISA aufrecht erhält, dann sollte all die Titel relativ sicher sein. Natürlich besteht auch immer die Möglichkeit, dass Atlus selbst den Vertrieb übernimmt und die Titel nur völlig überteuert bei uns in den eShop haut.

      Bravely Second ist schon wieder so eine Sache. "Man diskutiert" bei Square Enix ja ob und wie sich das im Westen lohnen wird. Also anscheinend völlig unabhängig vom Erfolg des Vorgängers. Glaube Square Enix hat immer noch erhebliche Probleme damit, ohne Nintendos Hilfe solche Titel zu uns zu bringen (siehe Dragon Quest VII Remake). Ich hätte auch unlängst mit einer Ankündigung zu Final Fantasy Explorers gerechnet. Aber ich bezweifle irgendwie, dass wir diesen Titel in absehbarer Zeit bei uns sehen werden.

      Youkai Watch ist ja auch so ein Thema. Teil 3 ist für Japan nun angekündigt, bei uns soll Teil 1 dann wohl 2016 erscheinen und ich finde weiterhin, das ist viel zu spät. Also ein wenig muss man natürlich schon einmal in die Gänge kommen. Für den Sommer ist das 3DS Programm glaube ich komplett leer. Und auch darüber hinaus siehts momentan noch sehr trostlos aus. Manchmal kommts mir echt so vor, als habe man wirklich 2013 all sein Pulver verschossen.