Bester Ort in Ivalice

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also... soooo~ weit bin ich ja nun auch wieder nicht, aber... war grade im Dorf Elt mit den ganzen Viera und da fand ich's ganz nett. *hihi* Da würd ich mich glaube recht wohl fühlen... ^^

      Ansonsten ist Rabanastre vielleicht noch ganz nett, aber schon die Oberstadt. ^^° Wobei ich das Innenleben der Leviathan irgendwie auch toll fand! <3

      Mal sehen ob noch eine Stadt kommt, die mir besser gefällt... ich mag ja gern so Sachen wie damals in FF8 Esther... aber weiß nich ob's das bei FF12 gibt. *g*
      A person that will like me for who I am.
      A person that will like me even if I can't make his dreams come true.
      Does a person like that exist?
      It would be nice if that person exists.
      Will that person really like me and only me?
      Will that person really ask nothing of me?
      If that person can't like me for who I am, then that person isn't for me.
      I'm sure the person I can like is in a place not too far away...
    • 1. Archadis - Sieht einfach sehr geil aus, schön alt, aba doch irgendwie modern
      2. Phon-Küste - schöne Optik, klasse Stimmung!!
      3. Paramina-Schluchten - Schöne Hintergrundmusik!!
      4. Bhujerba - Irgendwie Interessante Art für eine Stadt, so in luftiger höhe...sieht auch sehr schön aus
      5. Hafenstadt Balfonheim - Schöner Blick aufs Meer ;)
    • Also von den Landschaften
      an erster Stelle steht bei mir die Phon Küste ( ich liebe einfach das Meer)
      der verwunschene Wald mhh keine Begründung liebe diese Stimmung da
      Wetterbedingt die Ginzaebene ich liee die "Frische" wenn Regenzeit ist
      und die Paramina-Schluchten finde das Winterdesign so wunderbar und zudem eine sehr schöne Hintergrundmusik

      So von den Städten
      Hafenstadt Balfonheim öhmm das Meer ist und bleib mein liebstes
      Das Dorf Elt sehr stimmige Atmosphäre


      mnh hab auch noch nicht alle orte besucht deshalb die erstmal.
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Manno Phoe, so einen Thread wollte ich machen!

      Also meine Lieblingsstadt in FF12 ist ganz klar die Hafenstadt Balfonheim. Ich finde sie ist noch ein Stück belebter als Rabanastre es ohnehin schon ist. Da ist voll viel los^^' Da rennen die Bangaas hektisch und voll beladen durch die Straßen... viele Shops direkt auf der Straße, schöne Häuser. Außerdem find ich die Gegend klasse in der die Stadt ist. Hinter der Stadt eine riesige Felswand und davor der herrliche Ausblick aufs Meer! Der Hauptplatz der Stadt ist auch genial. Direkt am Strand, und der Freisitz vor der Taverne ist klasse. Also Balfonheim ist echt die schönste Stadt!

      Gegenden gibts viele schöne. Necrohol of Nabudis ist sehr düster, geniale Atmosphäre. Aber gibt viele weitere schöne Gegenden, da will ich mich nicht festlegen.

      Enttäuscht bin ich allerdings vom Golmore Dschungel und vom Dorf Elt. Der Golmore Dschungel sieht irgendwie hingeklatscht aus. Und Elt wurde TOTAL unter seinem Potential gestaltet. Die Viera sind das interessanteste Volk in Ivalice und in Elt ist mal gar nix los. Nur ein paar Bretter und haufenweise Viera die größtenteils untätig in der Gegend herumstehen. Sehr schade!
    • Ja... also keine Ahnung was die Viera machen könnten - gibt soviel. Jedenfalls ist das Dorf voll lieblos gestaltet, passt gar nicht zu FF12. Da wäre soviel möglich gewesen! Ein Dorf in den Kronen eines Waldes, ist doch klasse. Aber da steht ja nicht mal ein begehbares Haus! Und nur mit Phantasie überhaupt ne Hütte. Außerdem stehen die meisten Viera wie gesagt sinnlos in der Gegend rum und erzählen auch nix weiter interessantes. Finde das halt schade, weil die Viera so ein interessantes Volk mit so einer langen, alten und mysteriösen Geschichte sind. Von Elt bin ich wie gesagt enttäuscht...
    • Also meine Lieblingsstadt ist die Hafenstadt Balfonheim.
      Mein Lieblingsort ist vor dem Miriam Stillschrein ("Aufgang des Edelmutes" und "Hof der Weisheit"). Sieht einfach schön aus, mit den ganzen Verzierungen und Details vor dem Eingang.
      Ansonsten mag ich noch die Phon Küste und den Ridorana-Katarakt!

      Nicht gefallen hat mir das alte Archadis und das antike Giruvegan.



      Last Game: Sim City (PC)
      Next Game: The last of us (PS3)
    • Hafenstadt Balfonheim ist die schönste und einfach die beste Stadt aus FF12. Die Stadt ist einfach sehr schön gestaltet worden, die Einwohner (Piraten) waren mir schon von Anfang an recht symphatisch, und die Atmosphäre ist einfach beruhigend und schön. An zweiter Stelle würde Rabanastre kommen, da sie an Größe, Vielfalt und Design einfach kaum zu überbieten ist.

      Archadis könnte etwas größer sein, da ich von einem Imperium auch eine wirklich expandierte Stadt sehen will, und nicht nur zwei Bezirke und ein Stadtzentrum.

      Von den Orten, in den es freilebende Monster gibt, gefällt mir die Phon-Küste am besten. Die Musik ist auch wirklich sehr schön, und auch die Landschaften dort sind wirklich Balsam für meine Augen ;)


      Der Link: Final Fantasy IV Comic series by CiferCross
      Rechtschreibfehler sind wie immer gewollt, fest eingeplant und haben nichts mit mangelnden Sprachkenntnissen zu tun!
      Derzeitiger Stand: Ausgabe 1, 42 Seiten.
      Bei Photobucket am besten als Slideshow ansehen!
    • Vincent schrieb:

      Archadis IST grßer, man kann nur wie damals in FFX in Bevelle nich alles erforschen.


      Und genau das meinte ich mit den zwei Stadtbezirken und dem Stadtzentrum. Hätte gerne mehr von der Stadt erkundigt...


      Der Link: Final Fantasy IV Comic series by CiferCross
      Rechtschreibfehler sind wie immer gewollt, fest eingeplant und haben nichts mit mangelnden Sprachkenntnissen zu tun!
      Derzeitiger Stand: Ausgabe 1, 42 Seiten.
      Bei Photobucket am besten als Slideshow ansehen!
    • Also an erster Stelle ganz klar die Phon-Küste :D Da kam richtig Urlaubsstimmung auf (zum Glück sind bald Ferien :D )
      Dann komm Bhujerba... die fliegenden Städte / Kontinente sind zwar ausgenudelt, aber ich find das total faszinierend.
      Als drittes kommt Balfonheim.... wegen dem schönen Blick aufs Meer ^^

      Was ich absolut nervig fand, war dieser Megakristh (für die Story wohl notwendig, aber als Gebiet.. ätzend ^^")
    • Schwer, echt schwer....
      Es gibt viele Orte in Ivalice und ich find eigentlich alle auf ihre Art fantastisch.

      Also Stadt/Dorf mäßig, finde ich am besten:
      Rabanastre, da kommt des Großstadt feeling rüber.
      Dorf Elt, da ist es schön ruhig und entspannend.

      Gegend/Landschaft, find ich am besten:
      Phon Küste, Sonne Strand, Meer, alles was man für einen Urlaub braucht.
      Ost/Westwüste von Dalmasca, find die Wüsten echt toll aber nur wenn kein Sandsturm da ist.
      The Rock is here!!!
      Kiss my Candyass!!
      Do you smell what The Rock is cooking?