Saber Rider And The Star Sheriffs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Saber Rider And The Star Sheriffs

      Oh Kein Thread zu diesem genialen "Old-School" Anime? Ich denke mal einige im Forum kennen diesen Kult anime für die die ihn nicht kennen hier mal Kurz zum Inhalt

      In ferner Zukunft beherrscht die Menschheit die interstellare Raumfahrt, welche sie sich zunutze macht, um die Folgen der Bevölkerungsexplosion in den Griff zu bekommen, für deren Versorgung die irdischen Kapazitäten nicht mehr ausreichen. Zu diesem Zweck besiedeln die Menschen ferne Planeten und schließen diese in einer Föderation zusammen. Doch kommt es immer wieder zu Angriffen extradimensionaler Humanoiden- und Androidenverbände auf die Kolonisten vor allem in den Randgebieten der Föderation. Rohstoffvorkommen werden geplündert und Gräuel an den Einwohnern verübt, zum Beispiel durch die Zerstörung der Sauerstoffversorgung (der sogenannten Oxi-Stationen) auf ansonsten sauerstoffarmen Planeten. Das Ziel der Angreifer, die sich selbst als Outrider bezeichnen, ist es, die Menschheit auszurotten und sich ihre Dimension anzueignen. Das Oberkommando der Menschheit reagiert auf die ausgeprägte technologische und zahlenmäßige Überlegenheit der Angreifer mit der Schaffung des RAMROD (Friedenswächter und experimentelle Kampfeinheit), sowie einer Gruppe von Kämpfern zum Schutze der Menschheit: Den Star Sheriffs.

      Das Team besteht aus Saber Rider ( der Leader in der Versin die in Europa und Amerika verbreitet war) Fireball, Colt und April.

      Gut der Anime hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel enstanden 1984 ( produziert vom Studio Pierrot auch bekannt für animes wie Bleach, Naruto) Aber dennoch besitz er einen charm wie kein anderer. . Sei Jushi Bismarck war für mich der erste richtige Mecha-Anime und wir es immer bleiben ^^

      So wer kennts wer leibt es ganauso wie ich? Und was haltet Ihr von den "Zensirungen" ich mein wir haben mal wieder ne stellenweise andere Fassung bekommen wie sie im original in Japan erschienen ist . Beispielsweis sowas hier-->Szenen in denen Alkohol und Nikotin konsumiert wurde, wurden einfach mal raus geschnitten * pröde Amis*
      oder die die Umbenennung von Bismarck zu Ramrod ( war ein tatsächlicher bezug zum Deutschen Kampfschiff Bismarck) was haltet Ihr davon? Wer sind eEure Lieblingschara's? Was macht Saber Rider aus, das die Serie heute diesen gewissen Kultstatus hat?

      Ps.: bitte keine einzelenpostings ala geile serie kenn ich auch .. und so ne Diskusion wär schon schön :) zumal es interesant ist aufgrund schon der unterschiedelichen Fassungen
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Au ja, ich kenn's... hab alle zehn DVDs... warum auch immer. XD Die Sache war nämlich die, dass ich das nicht noch früher ausm Fernsehen kannte, bin da wohl zu jung für oder so, was weiß ich. *g* Jedenfalls hab ich immer alle drüber reden hören, wie toll und kultig das ist etc. und wollte es dementsprechend auch mal sehen und hab mir dann ein DVD-Abo davon bestellt... XD

      Im Endeffekt hab ich jetzt alle zehn DVDs und bin irgendwie nicht richtig glücklich damit, weil ich's nicht besonders mag... *drop* Hab mittlerweile auch einfach gemerkt, dass der Kultfaktor in erster Linie für viele darin besteht, dass es Nostalgiegefühle auslöst, was bei mir allerdings nicht der Fall ist, und dann noch die deutsche Synchro... aber sonst hat das für mich nicht allzuviel zu bieten. v.v

      Wobei das was wir da vorgelegt bekommen haben wohl doch um längen besser ist als das japanische Original, weil... in Japan ist's ja eh nie wirklich angekommen und ausserdem... auf irgendeiner meiner DVDs ist auch die erste japanische Folge mit drauf und... irgendwie... das ist soooo~ öde!

      naja~ wie auch immer... das Genre an sich ist halt auch nich unbedingt was für mich... bin nich so der Mecha-Fan... XD
      A person that will like me for who I am.
      A person that will like me even if I can't make his dreams come true.
      Does a person like that exist?
      It would be nice if that person exists.
      Will that person really like me and only me?
      Will that person really ask nothing of me?
      If that person can't like me for who I am, then that person isn't for me.
      I'm sure the person I can like is in a place not too far away...
    • Ach ich erinnere mich ^^ lang lang ist es her ich mochte die serie so gern konnt sie aber leider nur bei meiner tante schaun da das "moderne" fernsehn sich erst bei uns durchsetzten musste ._.
      Das Intro ist ein echter Ohrwurm und sorgt schon von sich aus das man die serie so schnell nicht vergessen kann^^
    • habt ihrs schon gewusst?
      von Saber Rider gibt es Deutschland Originale Hörspiele
      diese werden über Anime House (Publisher der Saber Rider Serie) veröffentlicht und bis auf Arne Elsholtz sind alle alten Sprecher der Hauptcharaktere dabei



      die Idee hierzu kam während der Vertonung der Lost Episodes (Folgen, die der veramerikanisierten Fassung zum Opfer fielen und nie bei uns zu sehen waren)
      von u.a. Ekkehardt Belle (Sprecher von Saber Rider) selbst

      für Hörproben und ein sehr interessantes Interview könnt ihr hier reinhören:
      soundcloud.com/animehouse

      des Weiteren gibt es für die Fans der Serie neun Re-Release auf Blu-ray
      amazon.de/Saber-Rider-Star-She…=8-2&keywords=saber+rider
      amazon.de/Saber-Rider-Star-She…=8-5&keywords=saber+rider

      in den Blu-ray Boxen sind die Lost Episodes mit enthalten
    • Antimatzist schrieb:

      Find witzig, wie Deutschland anscheinend die letzte Bastion der saber Rider Fans ist.

      wenn man sich so das Interview anhört, ist Saber Rider nur in Deutschland ein riesen Hype gelungen, der immernoch anhält
      in Japan selbst und in Amerika mit der amerikanisierten Fassung wird damit wohl kein großer Erfolg und keine große Kohle mit gescheffelt

      keine Ahnung wie das in anderen Ländern aussieht, wo die Serie lief aber ich glaube auch da ist die Serie nur bei vereinzelten Personen beliebt
      da sind eher andere Serien beliebter
      Italien vermarktet ja viele Klassiker, die es bei uns niemals gab und auch nie geben wird
    • Saber Rider Videospiel Kickstarter:
      kickstarter.com/projects/saber…he-video-game/description

      Ich bezweifle, dass viele Stretchgols zusammen kommen. Wenn Deutschland eine Hochburg der Saber Rider Fans ist, müsste die Kampagne viel deutscher sein - und daas bedeutet auch, nicht Kickstarter sondern eine andere Seite (indiegogo oder startnext). Jetzt dauert es eh 10 Tage sicher, bis die Paypalsupport einbauen. Und hoffentlich zeigen sie etwas mehr Gameplay, sonst back ich gar nicht.