Illusionäre Dunkelheit???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Illusionäre Dunkelheit???

      Hallo Leute,

      Weiß hier jemand, wie man aus diesem seltsamen Dungeon wieder rauskommt?
      Ich bin da zufällig reingeraten wegen dem einen Auftrag und irre hier jetzt seit 6h rum...

      Ich habe inzwischen so einen "Julius Schatten" besiegt, aber trotzdem komme ich nicht raus.
      Gegen den Kampf war selbst Kolosseum Elite Modus ein Kinderspiel...
    • Hat schon jemand den Dungeon geschafft? Bin gerade einmal durch und konnte nur zum Eingang zurückkehren wählen. Irgendwelche Ideen, was man machen muss, um das zu schaffen? In ein Video habe ich schon geschaut, aber der Typ ist ein Cheater und zeigt nicht den kompletten Dungeon. Von den Schatten habe ich bis jetzt Julius und Ludger besiegt.
    • Also der Dungeon ist so aufgebaut: es gibt zwei Ebenen mit je neun Türen. Je nachdem welche Charaktere du mitnimmst, werden vier Türen geöffnet. Geh in eine davon, mach den Raum dahinter, dann kommt ein Bossraum, dann eine zweite Ebene mit Türen, wo wieder die vier Türen offen stehen, die zu den Charakteren gehören, die du mitnimmst. Nimm eine davon, am besten die, die du auch auf Ebene eins genommen hast, dann kommt man nicht durcheinander. Wieder ein Raum mit Aufgabe und dann ein Bossraum. Dann gehts zum Start zurück.
      Du musst alle neun Türen auf beiden Ebenen schaffen, also insgesamt 18 Boss besiegen. Dann erscheint nach dem Besiegen des 18. Bosses der finale Boss des Dungeons.

      Du kannst btw nur Charaktere mitnehmen die acht Herzen oder mehr Freundschaft haben.

      Oh und nachdem du einen Boss auf Ebene zwei besiegst, kehrst du ja an den Anfang zurück und kannst den Dungeon verlassen, wenn du willst. Man muss nicht alles an einem Stück machen.
    • Geh auf jeden Fall chronologisch vor. Nimm zunächst immer dieselben mit und geh immer durch die gleichen Türen. Also z.B. Gaius, Milla, Jyde...
      Dann gehste durch beispielsweise Ludgers Tür. Die ist gleich wenn Du runterläufst (scheint blau). Erfüllst die Aufgabe, kämpfst gegen den Schattengegner und bist ja dann wieder im selben Raum. Dann gehst Du wieder in Ludgers blaue Tür und bezwingst den zweiten Schatten. Dasselbe machst Du mit Gaius Tür. Die ist beispielsweise rot und ich glaube rechts oben. Gehst 2x immer in die gleiche Tür. Und so chronologisch vorgehen, dann kommst zum finalen Boss. :)
    • Ich habe mich mal in der illusionären Dunkelheit versucht, so mit ca. Level 93 wenn ich mich nicht ganz täusche. Der erste Schatten (ich glaube Julius war das) war noch recht einfach. Da bin ich natürlich zu dem (fatalen) Schluss gekommen, dass alle Gegner so easy wären....

      Pah!

      Eine Schatten -Mila und ein Schatten- Jyde habe ich besiegt, aber Gaius?! Der braucht nur einmal zuzuhauen und ich bin Geschichte. Entweder ich hab ein miserables Gedächtnis, oder aber ich hab jetzt schon öfter gegen dieselben Schatten gekämpft (zweimal Milla, wobei die zweite mich besiegt, da sie deutlich stärker und aggressiver ist), kann mich aber auch irren, bin da leicht verwirrt. Nur Gaius... Puh. Ludger hätte ich beinahe erledigt, allerdings hat er, als er unter 20.000 kp war, ordentlich aufgedreht und mir die Leviten gelesen.... Argh!

      Wie hoch sollte mein Level eurer Meinung nach sein, um eine Chance gegen den Endboss zu haben? (Bzw. gegen die Schatten allgemein, einige von ihnen habe ich zwar besiegt, aber ich war am Ende eher halbtot als lebendig)
    • Das beschissene an diesem EX Dungeon ist, dass die erste Welle unter Level 100 (so ca. 80 ~ 90) problemlos beendet werden kann. Die zweite Welle (nachdem man den ersten Schatten besiegt) benötigt so nen Level zwischen 130 - 140. Und das ist im ersten Durchgang höllisch aufwendig bis dahin zu leveln. Am besten du drehst den SG runter auf einfach (dann ist die zweite Welle auch mit level 90 gut durch) oder du versuchst es im New Game + mit 5x und 2x EXP, wozu ich aber nicht raten würde
    • Ich habe einfach, um mehr zu leveln, die ex-Elite Monster erledigt (+Erf-Nahrung genommen, damit's schneller voran geht). Und ehe ich mich versah war ich auf Ca Level 130... Inzwischen fühle ich mich, was die zweite Schattenwelle angeht, zu übermächtig :)

      Ich hatte mir überlegt, im new game einfach zu leveln - gut, das ich das nicht gemacht habe. Danke für den tip FFB.

      Jetzt benötige ich ein paar Freundschaftstränke. Pokern will ich eigentlich überhaupt nicht -_- und meine Schulden sind bald abbezahlt, von da wird auch nichts mehr reinkommen.

      In der illusionären Dunkelheit ist es nicht Pflicht, diese Laternen und Kerzen nach der richtigen Reihenfolge einzusammeln, oder? Bisher habe ich die immer ignoriert, ich hoffe das hat keinen Einfluss darauf, ob der letzte Gegner erscheint oder nicht?
    • Diese Laterne, Kerze, Fackel Sache ist nur ein Bonus um Glocken zu verdienen (die kann man ja für Sachen -unter anderem Ludgers ultimative Schusswaffe - im Eingang der Dungeon austauschen).

      Die letzten Schattengegner wollen hin und wieder mal nicht auftauchen. In dem Fall sollte man nochmal die Portale der Charaktere der Reihe nach wiederholen.
    • Zum Glück sind sie bei mir aufgetaucht, waren interessante Gegner gewesen.

      Nach dem Endkampf bin ich nach Xian Du und hab beim Elite-Gruppenkampf mitgemacht, später habe ich das Cameo-Ende gesehen... Aber das Ausrufezeichen bei der illusionären Dunkelheit ist immernoch da. Habe ich vielleicht etwas verpasst? Oder bleibt es immer da?