Titel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe mal einige Fragen zu Titeln^^.
      Es geht um Techniker Anfänger), Immer einen Schritt voraus (Anfänger), Verteidigungsfanatiker (Fortgeschr.), Verbindungsgelehrter (Anfänger), Verbindungsdoktor (Fortgeschr.), Zauberschild, Geister-Schwertkämpfer (Anfänger), Tod den Schwachen (Fortgeschr.), Sept-sationell! (Fortgeschr.), Schwebende Schwadron (Fortgeschr.), Doppelkette x 6/x 9, Fliegender Abschluss, Krönender Abschluss, Transparent und Gesalzene Kette. Bei allen Titeln habe ich noch relativ wenig. Bei manchen habe ich eine Idee, wie es gehen sollte, die ich aber noch nicht getestet habe. Wenn ihr zu den Titeln Tipps kennt, immer her damit. Ich werde die Tage mal einiges testen und die Titel entfernen, die ich bekommen habe oder bei denen ich weiß, wie es geht^^.
    • Verteidigungsfanatiker
      Mann muss dafür ausweichen und ohne schade gewinnen z. B. Flinke Umrundung (Jyde)

      Verbindungsgelehrter und Verbindungsdoktor
      In der Grenzüberschreitung 6 oder 9 verbundene Artes machen.

      Zauberschild
      Fertigkeit Zauberschutz verwenden.

      Geister-Schwertkämpfer
      Erst eine Geister Arte (Zauber) und dann eine Kriegs Arte (Kein Zauber).
      Alles was mann auf dem Rechten Analogstick legen kann.

      Tod den Schwachen
      9 Verschiedene Elemente verwenden UND den Kampf damit Gewinnen.

      Schwebende Schwadron
      9 Treffer in der Luft und damit Muss er sterben!

      Fliegender Abschluss und Krönender Abschluss
      So wie in der Beschreibung Kampf muss aber damit Gewonnen werden.

      Transparent
      Alle manuell und nur einen Steuer. Am besten gegen Schildkröten Kämpfen und einen Spott verwenden damit sie nur dich angreifen (ausweichen) nach 1 min. oder mehr killen.

      Gesalzene Kette
      youtube.com/watch?v=uvRpHPnQq30
      Als letzte Arte würde ich aber Frostbrecher nehmen.


      Doppelkette
      Dafür könnte ich einen englischen beitrag einfügen wenn gewünscht.
    • Kannst du mir bitte sagen bei welchen du mehr Tipps haben willst ?^^


      Doppelkette
      Party setup:
      Ludger (with minimal damage skill and overextensions)
      Jude (set to defend himself)
      Rowen (set to defend himself)
      Muzet (set to defend herself)

      Linked Artes (used in order they are listed):
      1. Fatal Circle (Rowen)
      2. Fury Storm(Rowen)
      3. Tempest (Muzet)
      4. Dual Conquest (Jude)
      5. Hard Chain Reaction (Muzet).

      Needless to say overextension skills are helpful (not quite sure if necessary)

      Monster:
      Snow Wolf in Xailen Woods or any monster with with pistol weakness you can find several of in battle.

      Artes used:
      D. Pistols
      Cross Fire for Fatal Circle.
      Bubble Blast for Fury Storm.
      Migrating Sparrows (Wings of Destruction or Requiem works too) for Tempest.

      D. Blades Whirling Assault (Time Disintegration works too) for Dual Conquest

      Hammer (Right Trigger) Sanctuary for Hard Chain Reaction

      Strategy:
      1. Find a flock of 5 Snow Wolves (not necessary, but increases the odds of all attacks connecting)
      2. Spam cross fire to get your link meter up if necessary.
      3. Link up with Rowen, use Cross Fire(pistols) to activate the first linked arte Fatal Circle.
      4. Use Fury storm next, and link with Muzet.
      5. Use Tempest, link with Jude, switch to blades.
      6. Use Dual Conquest, switch back to Muzet and switch weapon to Hammer.
      7. Finally, Use Hard Chain Reaction. If it all hit you've got 9 power combo chain.



      Worth Noting:
      1. If you have power combo going before you start the chain you WILL fail. With that said let any power combos run out before attempting the chain.
      2. Considering the point above if you try this on different enemies make sure to use an arte that doesn't hit the monster's weakness.
      3. All the switching is done during the animation, do not wait for it to end.
      4. To switch weapons during the chain just switch the usual way when the animation is about to end. Make sure not to spam the switching - if you do Ludger WILL switch multiple times.
    • stephy schrieb:

      Also ich hatte jetzt das mit Elize und Ludger in der Verbindung versucht. Mit Wurfhammer (Ludger) und Aufheben (Elize)... Dann machen sie auch in der Grenzüberschreitung das "Unberechenbare Element". Aber es wird mir nicht als Geister-Schwertkämpfer gezählt... :(
      Was ist Geister-Schwertkämpfer? Ich bin gerade nicht mehr sicher, ob ich das nicht mit irgendwas verwechsle.
    • Bei Geister-Schwertkämpfer steht dran, dass man eine Geister-Arte zu einem Kriegsarte kombinieren müsse... Aber schlauer bin ich auch nicht.

      Mir fehlt jetzt noch ein Anfänger-Titel für die Bronzetrophy...

      Ich hätte zur Auswahl:

      - Die ultimative Verschmelzung
      - Dunkler Engel
      - Verbindungsgelehrter
      - Zauberschild
      - Flinkfuß
      - Geister-Schwertkämpfer

      Von all denen erscheint mir Geister-Schwerkämpfer noch am Ehesten als machbar... Aber kein Plan, wie das gehen soll... :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stephy ()

    • So, nur mal zur Info in Bezug auf den Titel Geister-Schwertkämpfer (Anfänger): Das Meiste, was im Netz dazu steht, ist FALSCH. Von wegen mit Elize verbinden, Wurfhammer und Aufheben... Nützt nichts. Zumindest bei mir hat das absolut nicht funktioniert.
      Nach zig Stunden kam ich dann drauf: Die Beschreibung ist RICHTIG: Ihr müsst eine Geister-Arte (gekennzeichnet durch einen Stab) und eine Krieger-Arte (gekennzeichnet durch ein Schwert) auswählen. Das geht NICHT mit Ludger, der hat nämlich nur Krieger-Artes.
      Ich hab beispielsweise das Meiste mit Elize gemacht: Hab den Poff-Hammer als Krieger-Arte benutzt und Finstere Dunkelheit oder so ähnlich als Geister-Artes. Dann muss man zuerst die Geister-Arte wirken und dann die Krieger-Arte.

      Bei mir war das so, dass das 39x wunderbar funktioniert hat. Aber nicht 40x, wie erforderlich. Keine Ahnung ,ob das ein Bug war. Jedenfalls hab ich dann auf Leia geswitcht. Dasselbe Prinzip angewendet: Eine ihrer Geister- und eine ihrer Krieger-Artes benutzt. Dann ging's ENDLICH.

      Nur so, um es klarzustellen, weil man im Netz nur Gelaber über Grenzüberschreitung etc. findet. Das ist Quatsch, bzw. hat das bei mir absolut nicht hingehauen. :)

      EDIT: Für weitere Tipps zu oben genannten, mir noch fehlenden Titeln wär ich dankbar. :)
    • Mir fehlen jetzt noch 2 Titel. Den einen weiß ich, wie er geht... Der andere lautet TOD DEN SCHWACHEN.

      Ich hab das Ganze 11x hingekriegt, keine Ahnung, wie.
      Bin nach diesem Guide vorgegangen:

      Methode 1:

      Milla + Jyde (mit Minimalschaden) - Gegner muss anfällig gegen Wind sein:

      1. Elementarschuss (Feuer, Wasser, Wind, Erde) -> Grenzüberschreitung (Dunkelheit durch Urteilstor)

      2. Klingenstrom (Licht, Klinge)

      3. Leuchtendes Prisma (Hammer)

      4. Donnerklinge (Pistole, Wind)

      5. (optional: mystisches Arte -> für Power-Abschluss, Doppelkette x6)



      Sicherlich die einfachste Methode, da man weder
      Partner noch Waffen wechseln muss. Jyde sollte auf manuell stehen. Wenn
      direkt nach Elementarschuss 4-Treffer in grün angezeigt werden, hat man
      alles richtig gemacht, und es kann ab hier schon fast nichts mehr
      schiefgehen. Einfach in Grenzschreitung gehen und den Rest ausführen.
      Dies schließt auch Power Verbindung ab. Für die Herausforderungen Power-Abschluss und Doppelkette x6 kann man noch mit einem mystischen Arte abschließen.

      Quelle: forum.trophies-ps3.de/tales-of…mpfherausforderungen.html
      Hab meist gegen die Bäume oder Schmetterlinge auf der Heiligenkuppe gekämpft. Aber das klappt einfach nicht.
      Hat mir wer einen Gegnertipp? Hier steht z.B. Gegner, die gegen Wind anfällig sind. Das sind sie auf der Heiligenkuppe ja nicht. Aber die Schmetterlinge sind anfällig gegen Pistole und Strahlen, von daher dachte ich, müsste das auch funktionieren.. Hat wohl auch irgendwie 11x funktioniert, aber jetzt wills nicht mehr.

      Wenn mir wer einen Tipp hätte: Gegner und diese Kombi, ich wär superdankbar!

      EDIT: Ich habs nach STUNDEN endlich selbst rausbekommen!

      Und zwar bietet sich nach der oben beschriebenen Methode (Elementarschutz etc.) an, in die Tatalian-Kluft zu gehen. Dort trifft man auf diese Fische mit den Klingen. Die sind perfekt. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stephy ()

    • Gesalzene Kette

      Ok, der Titel is wirklich ne Qual aber hiermit wird´s recht easy.

      Team: Ludger, zwei Charas eurer Wahl
      Strategie: Dich schützen
      Fertigkeiten: Ludger - Spezial + Gunst der Stunde, Chara mit Minimalschaden, Chara mit Spezial + Besondere verbundene Artes,

      Kampfvorbereitungen:
      Legt folgende Artes auf den R-Stick shortcut:
      Oben - Rüstungszermalmer,
      Links - Tausend Schwerter,
      Rechts - Wirbelnder Angriff,
      Unten - Pirschender Phönix

      Equipped diese Artes auf L-Stick + Kreis:
      (nur Kreis) - Fallender Schnee,
      Oben - Tigerklinge,
      Links/Rechts - Zeit-Desintegration,
      Unten - Mondlichtangriff

      Gegner: Zebra-Wyvern in den Voltea-Wäldern

      Geht jetz in den Kampf und vernichtet alle anderen Gegner (empfohlen für Kampfschwierigkeit Schwer und Unbekannt) da diese euch gerne mal aus der Kette schlagen.
      Verbindet euch nun mit eurem Charakter der Minimalschaden hat.
      Jetzt solltet ihr erstmal eure Kette trainieren da der Input recht schnell folgen muss.
      Wichtig ist hierbei das jede Attacke komplett ausgeführt wird.
      Entwickelt einfach ein Gefühl dafür wann ihr die nächste Attacke ausführen müsst ohne das die Kette abbricht.

      Am besten startet ihr mit den R-Stick shortcuts in exakt dieser Reihenfolge: Oben, links, rechts, unten.
      Geht danach sofort über zu den L-Stick Artes. Kreis, Oben, Unten, Links/Rechts.
      Während ihr Zeit-Desintegration ausführt verbindet euch mit eurem zweiten Charakter, beendet den Angriff und aktiviert DANN das Verbundene Arte und danach das Verbundene mystische Arte.

      PS: Ihr könnt auch erst mit den L-Stick Artes anfangen und danach die R-Stick Artes machen. Wichtig ist lediglich die Reihenfolge wie ihr die Artes aneinander kettet.

      Keine Sorge es bedarf wirklich etwas Übung ;)
      Aber habt ihr den dreh erst mal raus müsst ihr es nur noch weitere neun mal machen.

      Viel Spaß :)
      Und Ich hoffe das hat wem geholfen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von 03xE0 ()