[Serie] DareDevil

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach langer Pause haben wir nun die finale Staffel von Jessica Jones beendet und mit Daredevil Staffel 3 angefangen.

      Fing etwas lahm an (Trauriger Matt muss sich motivieren) ging dann aber echt rabiat (Fisk's Transport) weiter. Bin mit den neuen Chrakteren, ganz besonders Dex echt zufrieden, wenn es mich auch stört, wie offensichtlich der Kingpin einfach alle manipuliert und es natürlich außer den Helden keiner merkt/merken will.

      Bin mal gespannt wie die Serie abschließt, wenn ich mich nicht irre war der Abschluss der Serie während der Dreharbeiten ja noch nicht bekannt, oder?
    • Also mir hatte Daredevil von "Netflix-Marvel"-Serien am besten gefallen. Wirklich schade das es keine 4.Staffel geben wird und die Serien alle nacheinander abgesetzt wurden. Ich fand die 3. Staffel total super, im Grunde kann ich das Ende akzeptieren.

      Ich mag auch den Hauptdarsteller Charlie Cox. Er spielt Daredevil wirklich sehr gut. Gefällt mir sogar viel mal besser als Ben Affleck zu seiner Zeit in dem Film, das hat meiner Meinung nach irgendwie nicht so wirklich gepasst.

      Spoiler anzeigen

      Abgesehen davon das es am Ende noch eine Szene mit Dex gab, wo er "modifiziert" wird. Also ursprünglich scheint es wohl nicht geplant gewesen zu sein die Serie abzusetzen, es gab halt noch diesen Teaser auf die nächste Staffel.

      Was ich wirklich sehr schade fand war, das Karen und Matt nicht mehr wirklich zusammen gefunden haben. Die passen wirklich gut zusammen, leider scheinen die sich in der Beziehung zu distanzieren. Hätte mir das so gewünscht.
    • Koji schrieb:

      Ich mag auch den Hauptdarsteller Charlie Cox.
      Ich hoffe ja, dass die Serie in 3 Jahren wenn man wieder an die FIgur randarf den Schauspieler auch wieder reaktivieren würde.

      Hätte hier gern ein Team - Up mit Spider-Man (wie im Ultimate Spider-Man Comic) gehabt da die beiden auch gut zusammen passen oder ein Anwaltsdrama (gern auch wieder als Serie) mit ihm und She-Hulk.
    • Einem Kingpin Auftritt bei Spider-Man kann man sich nach dem jüngsten Entwicklungen wohl auch abschminken.

      Auch das es wohl leider nicht mehr zu einem Zusammentreffen zwischen Holland und Cox kommt, finde ich sehr schade. Hab mir im Kopf immer den “Death of Jean deWolf“ - Arc mit den beiden vorgestellt :(