NIS America kündigt drei neue Spiele für den Westen an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit Hotaru no Nikki habe ich fest gerechnet und ich freue mich, dass es schon so früh kommt, auch wenn es wahrscheinlich eh einen recht kleinen Lokalisationsaufwand mit sich bringt.
      Mit digital-only musste man rechnen, denn selbst in Japan gibt's keine Retailversion sondern es erschien in einer LE mit Downloadcode ähnlich wie Child of Light für die PS3/PS4 hier und sollte von Anfang an eher ein Spiel mit "Indie-Game-Flair" sein, so sagte man zumindest, daher ist's für mich kein Beinbruch. Sieht alles in allem wirklich eher nach ner kleinen Spielerei aus.
    • Prevailer schrieb:

      he Awakened Fate Ultimatum ist das Sequel zum bereits im Westen erschienenen The Guided Fate Paradox. Wie auch der Vorgänger wird das Spiel für die PS3 erscheinen. In Japan für den 25. September angekündigt, wird The Awakened Fate Ultimatum im Westen erst im Frühling 2015 erscheinen.


      Auf den Nachfolger freu Ich mich schon, wie Ich mich kenne wird das wieder ein Day One buy. xD Schade nur das Ich mich in der Hinsicht noch bis Frühling gedulden muss. ^^
      Hotaru no Nikki sieht an sich ganz interesant aus, Ich weiß aber noch nicht was Ich davon halten soll. Vom Design gefällt es mir, spielerisch bleibt dies abzuwarten. Ich lasse mich überraschen. ^^
    • NIS America kündigt drei neue Spiele für den Westen an

      Auf der Anime Expo in Los Angeles war auch NIS America vor Ort. Der Publisher kündigte dort gleich drei neue Spiele an. The Awakened Fate Ultimatum ist das Sequel zum bereits im Westen erschienenen The Guided Fate Paradox. Wie auch der Vorgänger wird das Spiel für die PS3 erscheinen. In Japan für den 25. September angekündigt, wird The Awakened Fate Ultimatum im Westen erst im Frühling 2015 erscheinen.

      Für die Vita wird NISA Criminal Girls: Invite Only lokalisieren. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Remake des PSP-Spiels Criminal Girls. Um das Spiel möglichst vielen westlichen Fans zugänglich zu machen, wurden einige Änderungen vorgenommen. Ob es sich dabei um Gameplayänderungen oder Zensuren am nicht unbedingt harmlosen Inhalt des Originals handelt, bleibt abzuwarten. Auch dieser Titel soll im Frühlung 2015 in den Westen kommen.

      Der letzte der drei Titel ist kürzlich in Japan ebenfalls für die Vita unter dem Titel htoL#NiQ: Hotaru no Nikki erschienen. Die englische Version wird den Titel htoL#NiQ: The Firefly Diary tragen. Bei dem Spiel handelt es sich um einen atmosphärischen Puzzle-Platformer mit einem märchenhaften Grafikstil.

      Alle drei genannten Titel sollen in Nordamerika und Europa erscheinen.

      via AnimeNewsNetwork, Siliconera

      Ganze News lesen