Shining Resonance / Shining Resonance Refrain

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aruka schrieb:

      Ich würde schon gerne in einem Durchgang alle Charakterendings sehen. Ist das überhaupt machbar?
      Ich würde die ganze Sache damit erstmal links liegen lassen, da man ja auch später in einem Durchgang alle Dates nachholen kann. Justy hat ja bereits bestätigt, das man nachdem Hauptspiel immernoch die jeweiligen Endings erhalten kann, in dem man die Affection der Charaktere mit dne Geschenken hochlvlet.
      Ehrlich gesagt nehmen die Dates, Night-events die meiste Zeit im Spiel ein, da in jedem Camp man meist die Chance dazu bekommt wieder ein solches Event zu triggern.

      Ansonsten sei gesagt das Excella hier eine Ausnahme ist was den "Love-Trait" angeht. Man erhält von ihr ein besonderes "Sigil" welches man dann in einem Dungeon nutzen muss, damit man ihr Ending freischalten kann.
      Blöderweise ist der Dungeon aber bei einem max Lvl von 100, also kann man diesen wiklich erst gegen Ende des Spiels angehen.
      Nutzt diesen aber nicht bevor ihr nicht auch Jinas Sigil habt, weil wenn ihr beide besitzt und damit zu _Alfriede geht, schaltet ihr die Wheel of Fortune Trophäe frei, danach könnt ihr diese verwenden und so euch für eines der Endings entscheiden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RexXx ()

    • Also noch nach dem Hauptspiel möglich? Cool. Ich hatte irgendwo gelesen das man immer nur ein Ending freischalten kann, und dann immer wieder den Speicherstand vor dem Endboss neu laden müsste.
      Geschenke habe ich aber bisher ganz verpasst, wie und wo kann man denen denn etwas verschenken? Oo

      Bin jetzt in Kapitel 5, hoffe treffe da nicht irgendwann einen Point of No Return ohne vorher zu speichern, weiss nichtmal wieviele Kapitel das Spiel hat, hab mit die Trophies noch nicht angesehen.
    • Ob du ein Geschenk hast, merkst du, wenn du bei einem Charakter 'Invite' drückst, dann fragt das Spiel dich, ob du das Geschenk verwenden möchtest. Agnum hat zum Beispiel ne Quest, die dir ein Burning Cookbook gibt. Das kannst du ihm wiedergeben, um seine Affection zu erhöhen. Ich bin in Kapitel 4 und hab diese schon zweimal erledigen können.

      Ich bin noch nicht wieder am Ende angekommen, um selbst nachzugucken und PS3 Version ist ne Weile her, aber wenn ein JP Guide sagt, dass man in Refrain nach dem Durchspielen Geschenke kaufen kann, wird das wohl auch so sein. Jedenfalls erinnere ich mich gerade nicht mehr, wie das mit den Speicherstand gehandhabt wurde, denke aber das man nach dem Durchspielen speichern kann oder das Spiel es sich irgendwie merkt.

      Aber ja, für jeden Charakter muss man den Endboss nochmal besiegen, weil man zwar die Bedingungen aller Enden erfüllen kann, aber nur jeweils ein Ende sehen kann zum Schluss. Du siehst direkt vor dem letzten Boss welche Charaktere dir zur Verfügung stehen.

      Excella und Jinas waren nicht Teil der PS3 Version und ich habe keinen DLC gekauft, daher wusste ich nicht, dass man bei denen was beachten muss. Gut zu wissen.
    • faravai schrieb:

      Du spielst ja auch auf der PS4, wenn du da mal beim Spiel auf Overview gehst, kannst du das Online Handbuch einsehen. Da steht vieles noch mal genauer erklärt drin.

      Nebenbei kann man auch bei einer Umfrage mitmachen für das Spiel. Über die anderen Plattformen müsste man auch rankommen, aber keine Ahnung wie genau^^
      Das wollt ich schon die ganze Zeit nachfragen aber wo findet man das?
      Wenn ich auf die Übersicht gehe, sehe ich nur meine Trophäen und meine aktuelle Top Trophäe
      Oder bin ich da komplett falsch?
    • @RexXx

      Hab dir nen Screenshot über PS4 geschickt ^^
      Für alle anderen, die es nicht finden sollten, bei Overview und den Trophäen ist man richtig, nur noch weiter runter scrollen.

      Edit:
      Wie ich und RexXx gerade herausgefunden haben, funktioniert es nicht, wenn eure Konsole auf deutsch eingestellt ist. Bei mir ist sie nämlich auf englisch eingestellt. Habens gerade ausprobiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von faravai ()

    • Nachdem ich das Spiel nun durch habe, kann ich bestätigen das man zum Ende hin in der Tat Items kaufen kann um die anderen Charaktere ebenfalls zu daten und so ihre Endings freizuschalten.
      Achtet aber darauf einiges an Geld mitzubringen, weil die Items kosten jeweils 10k und mit 5-8 Stück ist es leider nicht getan.- Ebenfalls artet das später in "Date"-Farming ab, da man die Items nur einmal am Tag geben kann und man danach nochmal sich im Inn ausruhen muss.

      Zudem sei was zu Excella und Jinas noch gesagt und zwar benutzt ihre Sigil nicht, bevor ihr beide Endings freigeschaltet habt. Zeigt die Sigils danach der Grimoir-Trägerin und ihre schaltet die Wheels of Fate Trophäe frei.
      Ansonsten wünsche ich jedem viel beim platinieren des Titels, es ist nicht sonderlich schwer das hinzubekommen aber es ist ein reines Grindfest.
      Das schlimmste dürfte wohl die Armonics Suche sein. da jeder Char nochmal einen weiteren durch das Grimoir freischaltet mit einem speziellem Sigil und wer das Grimoir kennt, weiß wie gut die Droprate manchmal für die Belohnungen sind >_>

      Ansonsten sei gesagt das ich das Spiel mit Lvl 71 beendet habe und der Endboss zum Schluss kaum die Rede wert war. Generell hatte das Spiel sehr seltsame Schwierigkeitsschwankungen gehabt. Alle Drachomachina Kämpfe, bis auf den ersten im Gefängnis, waren mit Abstand die schwersten und ebenfalls der mit Beatrice wenn man es "falsch" angeht, aber die restlichen waren einfach nur lächerlich einfach.
      Gleiches gilt für die Bosse f+ür die "Requiem of Enemies" Trophäe

      Generell muss ich sagen das ich den Kauf nicht wirklich bereue, aber nachdem ich es nun durch habe muss ich einfach die Frage stellen ob es wirklich nichts "anderes" zum remaken gab?
      Das Resonance an den typischen JRPG Krankheiten leidet ist keine Überraschung, immerhin ist das Spiel damals in der PS3 Ära erschienen und selbst da war es schon ein "altes Eisen", aber der Titel sprüht einfach nur vor Durchschnitt und weniger vor "Nostalgie".
      Ich kann es verzeihen das man grinden muss, das Quests lieblos sind, das Charaktere stereotypisch sind oder das Kampf- wie Equipment System auf das geringste reduziert sind......aber was ich nicht verzeihen kann ist das Reisen in der Welt.
      Jedesmal die selben Orte immer und immer wieder zu sehen und die selben Gegner nur in unterschiedlichen Farben mit dem selbem Moveset und den selben Skills.
      Es wurde irgendwann eintönig und erst recht nachdem sich auch die Quests noch allesamt wiederholten.
      Zudem empfand ich die ganzen "Szenen" innerhalb der Stadt die man gelegentlich bekam für etwas zu viel. In den 42 Stunden die ich bereits ins Spiel investiert habe, sind min. 20 Stunden allein für diese draufgegangen und die ständigen "Anfragen" zum daten.

      Wie gesagt, bereue den Kauf nicht aber fürs erste habe ich genug von JRPGs nachdem ich das platiniert habe....wenn überhaupt
    • Puh, bin jetzt am Ende von Kapitel 7 glaub ich, also der Schwierigkeitsgrad ist teilweise richtig übel wen man so gut wie möglich versucht auf Grinding zu verzichten.
      Ich bin momentan mit meinen Main Charakteren Lvl45. Ich sehe zwar irgendwie das Level der Bosse nicht aber ich glaub die sind eher so Lvl70^^

      Also ich finde das Spiel ganz ok, würde es aber jetzt nicht unbedingt weiterempfehlen, kann die Wertungen nachvollziehen. Das KS macht schon Spass, aber hier gibt es irgendwie soviele kleine Fehler. Allen voran das man jedesmal durch alle Gebiete laufen muss, grausam.
      Die Spielzeit wird auch künstlich etwas gestreckt da man einen fast zwingt ein wenig zu grinden.

      Was ich aber ganz cool finde sind die Charaktere, und die Story ist für ein eher Low Budget JRPG ganz in Ordnung.
      Mir gefällt dieser Carrot Running Gag von Kirika.^^

      Platinieren werde ich aber defintitiv nicht, ich bin jetzt im vorletzten Kapitel mit Lvl45, die Trophy bis zu Lvl100 schaffe ich also eh niemals. 2000 Gegner schaffe ich glaube ich auch nicht, mal schaun. Dating mässig habe ich jetzt Kirika, Sonia, Lestin, Excella und Jinas bis zum Schluss geschafft.
    • Aruka schrieb:


      Platinieren werde ich aber defintitiv nicht, ich bin jetzt im vorletzten Kapitel mit Lvl45, die Trophy bis zu Lvl100 schaffe ich also eh niemals. 2000 Gegner schaffe ich glaube ich auch nicht, mal schaun. Dating mässig habe ich jetzt Kirika, Sonia, Lestin, Excella und Jinas bis zum Schluss geschafft.
      Die 2000 Gegner schafft man automatisch solange man nicht nonstop jedem Kampf aus dem Weg geht und was das lvlen anbelangt, später gibts einen Quest bei der alten Daten mit den vielen Slimes etc. die auf der Bank sitzt.
      Der Quest gibt dir so gut wie jedesmal ein LVL Up, ebenfalls gibts später den Egg Hund Quest von ihr der dir einen Sigil gibt wo man seine Charaktere recht schnell hochlvlen kann.
      Ich hab glaub ich den Run im Grimoir damit 5mal gemacht und beiden Low Class Charaktere, welche später genutt werden MÜSSEN!, so schnell auf LVL 45 gebracht in knapp 15min.
      Momentan nutze ich den Quest um Geld zu farmen und EXP, damit ich die Items kaufen kann fürs daten und mein Held auf LVL100 kommt (aktuell 89).
      Man kann also mit den Mitteln die das Spiel einem gibt vieles vereinfachen, auch wenn das Reisen weiterhin eine Qual ist -.-
    • Gestern habe ich endlich mal mit dem Spiel angefangen (wollte es eigentlich nicht beginnen, bevor ich mit Deus Ex fertig bin, aber da ich auf letzteres irgendwie keine Lust zur Zeit habe, habe ich Shining einfach mal zur Hand genommen) und es ist toll. *~* Ich habe direkt den Refrain Modus genommen, damit ich mit Excela und Jinas sofort die Affection steigern kann (und ich weil ich mich kenne und sowieso kein NG+ direkt nach dem ersten Durchgang starten werde....)

      Hab das gestern 10 Stunden lang gesuchtet und bin mit Kapitel 2 fertig geworden.
      Die Kämpfe machen mir Spaß, allerdings sind die Bosskämpfe ziemlich übel. Und ich hasse Sonia während der Bosskämpfe, sie stirbt in diesen Kämpfen grundsätzlich als erste und dann belebt man sie wieder, heilt sie voll und zack, wieder tot. Das nervt so dermaßen. -.- (Obwohl ihre DEF höher ist als von den Charas, die überleben....) Aber weil ich sie als Charakter an sich mag, will ich sie in den Kämpfen dabei machen, sie soll mit stärker werden. XD Zu Beginn habe ich ja nur Sonia gesteuert, weil ich der schnelle Nahkampftyp bin, aber da nur Yuma dieses Extra der Drachenform hat, habe ich jetzt umgeswitcht, auch wenn er langsamer ist, dafür ist er aber von der ATK her stärker und dadurch kriege ich Gegner schneller platt.

      Mein Favorit ist natürlich, wie auch schon vorher, Kirika. *~* Ich liebe sie! Ich kann sie nur nicht steuern, weil Fernkampf nicht mein Ding ist. XD Aber ihr habe ich den Trait der Liebe gegeben. <3 Wobei ich es echt witzig finde, dass wenn man daraus ein "Various Jealousy" macht, sich die Charaktere ständig vergiften. XD Das finde ich echt gut. xD Allerdings hat Yuma jetzt das erste Mal jemanden auf ein Date eingeladen und es war Sonia. >.> Habe ich mal angenommen.....

      Excela und Jinas waren mir in den Kämpfen allerdings zu Beginn eine große Hilfe. Vor allem Jinas ist cool. War allerdings dann witzig als Jinas gegen Jinas kämpfte. XD Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ich gleich weiter spielen kann. :D
    • Ich kam auch endlich dazu etwas weiterzuspielen... Leider kam gute 3 Wochen nicht dazu :/ Aber nun bin ich zwar immer noch in OP2, allerdings hab ich glaube ca. 18 Std Spielzeit, bin lvl 29 und habe glaub ich ca. 70% der gesamten Welt erkundet :D Ein Gebiet muss ich noch zuende erkunden. Da ging gerade leider der Akku leer^^
      Ich bin nach wie vor total begeistert vom Spiel <: Die Areale sehen auch alle so wunderschön aus und bieten wirklich viel Abwechslung. Ich kann mir auch schon vorstellen, wie die fehlenden Areale aussehen werden so ungefähr.
      Mich überrascht allerdings, dass die Spielwelt gar nicht so riesig ist, wie ich ursprünglich dachte. Hab mit ner ähnlichen Größe wie Tales of Zestiria gerechnet aber habe nicht das Gefühl, dass es da rankommt. Wenn man von Areal zu Areal rüber wechselt sind die Sprünge doch erheblich größer als gedacht.
      Daher wird es mich denke ich auch nicht sooo sehr stören mit der fehlenden Schnellreisefunktion. Klar es ist ein Kritikpunkt, den kann man nicht schön reden. Man hat die Lagerplätze und diese hätten sich perfekt dafür angeboten, vor Allem da der Barde ohnehin herumreist. Man hätte es ja über den Barden laufen lassen können. Nur eine Funktion zurück in die Stadt ist halt schon zu wenig... Aber nun ja... so riesig ist die Welt allerdings nicht, als dass man ewig brauchen würde um von einem Punkt zum anderen zu kommen. Ist natürlich aber immer so eine Geduldsfrage. Ich nutze Schnellreisefunktionen allgemein sehr selten. Bei Xenoblade 2 bin ich auch lieber dieselben Wege immer und immer wieder gelaufen, um halt doch noch irgendwo was zu entdecken^^ Gut das hat man hier nicht. Nach 2-3 Mal durchlaufen hat man definitiv alles erkundet. Aber ich bin auch son Spongo, der dauernd diesen Zwang dazu hat, die Areale von Viechern zu clearen xD Ich bin da echt furchtbar :D
      Ich bin mal gespannt, ob mir die fehlende Schnellreisefunktion im Laufe der Spieles noch auf den Sack gehen wird oder ob ich damit leben kann^^

      Ich hab nun auch ne Gruppe von 5 Leuten. Ich bin ja kein Freund davon, dass die Ersatzbank keine Exp kriegt... Hatte gehofft, dass es hier anders ist aber leider... naja... Ich weiß es ist nichts ungewöhnliches und macht irgendwo auch sinn... warum sollte jemand Exp kriegen, der nicht aktiv mitkämpft? Verstehe das schon... Nur aus Spielersicht seh ich da keinen Mehrwert drin. Es zieht das Spiel nur unnötig in die Länge, weil man eben dann ständig die Chars hin und herwechselt, um alle gleichmäßig hochzulvln. Zumindest wenn man jemand ist, wie ich, der darauf immer viel Wert legt alle Chars gleichmäßig hochzulvln^^ Bin ganz froh, dass ich die neuen Chars inzwischen auch endlich auf das selbe Lvl wie der Rest meiner Gruppe bringen konnte^^ Nun sind glaub ich wirklich alle auf Lvl 29 :) (Und damit wohl leicht overpowert xD)

      Mittlerweile muss ich auch zugeben... Ich mag das Spiel wirklich sehr... also ich finde es nach wie vor großartig.. Ich liebe das Design, die Musik, die Chars und habe auch viel Spaß an der Story, auch wenn diese jetzt nichts zu revolutionieren scheint, was ich aber auch nicht schlimm finde. Es ist ohnehin so gut wie unmöglich noch irgendwas komplett überraschendes und unvorhersehbares als Story zu bringen, wenn man schon viele Jahre Filme und Videospiele intus hat^^ ... Im Endeffekt kommts daher ja eh nur noch darauf an, dass man sich drauf einlässt selber und die Umsetzung gut gemacht ist. Und da liegt das Spiel bisher weit vorne, finde ich. Ich mag die Erzählweise. Es wirkt dadurch irgendwie "anders" und charmant^^ ... aber ich werde das Gefühl nicht los, als ob denen bei der Entwicklung entweder das Budget oder die Zeit ausging. Mir kommt es so vor, als ob noch mehr geplant war, wie z.B. eine Schnellreisefunktion via die Lager und als ob einfach der letzte Feinschliff nicht mehr gemacht werden konnte, weil es vielleicht Druck vom Publisher gab, der die Deadline nicht weiter verlängern wollte oder das Geld einfach ausging. Ich weiß nicht, obs nur mir so geht^^ Aber gerade das mit der Reisefunktion macht so einen Eindruck, weil irgendwie alles dafür vorbereitet wirkt... Und auch diese groben Schnitzer, was die Encounters anbelangt, dass diese nicht richtig funktionieren von der Kollisionsabfrage her. Dass es halt wirklich risky Encounters gibt, obwohl man dem Gegner frontal entgegenläuft oder manchmal sogar wenn man den von hinten erwischt, während die Encounter mit eigenem Vorteil auch eher selten klappen. Irgendwie fehlt der Feinschliff... Auch so im allgemeinen vom Spielgefühl her... Es wirkt alles etwas "kantig" bzw etwas "ungeschliffen" ...
      Mich stört es bisher nicht wirklich... Die Encounter Probleme sind zwar nervig aber ich kann damit leben... Die nächtlichen sich zu oft wiederholenden Gespräche, obwohl es noch genug Gespräche gibt, die ich noch nicht sah, sind wirklich schade... aber halb so wild... Das mit der Reisefunktion... okay... noch kann ich damit gut leben^^ ... Aber ich verstehe schon die Kritik am Spiel bzw. wenn sich jemand an diese Ecken und Kanten etwas stört- Das finde ich einfach etwas schade. Es hätte noch mehr werden können denke ich.

      Für mich ist es bisher zum Glück dennoch genau das, was ich mir erhofft habe und ich bin immer noch total verliebt ins Spiel <3 :D Ich bin schon gespannt, wies weiter gehen wird. Zwei orte fand ich beim Erkunden auch, die bestimmt noch eine wichtige Rolle einnehmen werden.^^
      Nur mit Kirika schaffe ich es einfach immer noch nicht die Gespräche voranzutreiben, um auch mal nen Date mit der zu kriegen... irgendwie sind alle Antworten immer nur neutral, die ich ihr geben kann. Die ist schwierig die gute Dame... :D Und ich frage mich gerade, ob man mit den rothaarigen Herren auch auf ein Date gehen kann... xD Fänd ich lustig und iwie gut :D

      Hach ist das schön mal wieder was zu Shining Resonance posten zu können! Ich habe da echt die letzten 3 Wochen vermisst <:


      Hikari schrieb:

      Und ich hasse Sonia während der Bosskämpfe, sie stirbt in diesen Kämpfen grundsätzlich als erste und dann belebt man sie wieder, heilt sie voll und zack, wieder tot.
      Hmm ich hatte mit ihr bisher überhaupt keine Probleme. Um ehrlich zu sein musste ich sie sogar noch nie wirklich wiederbeleben, außer der Kampf war aussichtslos. Dann habe ich sie revived, nachdem ich geflohen bin. Bei mir macht die KI allgemein nen guten Job. Ich kann mit Yuma stets die Aufmerksamkeit der Gegner auf mich bzw zwischen mir und Sonia hin und herlenken. Ich versuch immer seitlich/schräg hinten vom Gegner zu stehen. Einige haben ja auch Angriffe nach hinten, wie ich feststellen durfte, weshalb ich mich nie wieder hinter einem stellen werde, zumindest nicht, wenn der nen Schweif hat :D
      Haste sonst auch dran gedacht die mit diesen.. uhm wie heißen die nochmal hier.. Aspects?! ... zu upgraden? Also diese Dinger in die Waffen zu setzen?
      Ansonsten könntest du nochmal die Teambefehle durchgucken... Ich hab die immer auf freien Kampf stehen und fahre damit wirklich sehr gut. Ich bin zwar mittlerweile etwas overpowered xD Aber den viel stärkeren Manticore hatte ich erst auch geschafft, wo ich noch viel schwächer war ohne, dass mir Sonia weg starb, auch wenns öfters mal knapp mit ihr wurde^^
      Das Steuern von Sonia ist aber auch gar nicht so leicht glaube ich... Beim hochlvln meiner Char wechsel ich eigentlich immer zwischen Yuma und Sonia als spielbaren Chars, da ich mit den anderen gar nicht klar komme^^ Und bei Sonia muss man echt sehr gut und schnell reagieren, dann kommt man gut mit der durch, dank ihres konter skills. Vor Allem, da dieser auch gegen Bossgegner wirkt^^ Man muss nur damit gut umgehen können... Ich kann das leider nicht so gut :D Ich werde immer zu hektisch...^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Weird ()

    • Also ich bin nach Octopath auch wieder dran derzeit Level 50 und in Kapitel 5.
      Spiele derzeit ganz gerne Marion.

      /edit: Dass ich Lestin und den Rothaarigen links liegen gelassen habe, hat sich nun gerächt :)
      Habe dann versucht die beiden zu leveln was mich erstmal angepisst hat da sie in jedem Kampf mind. einmal verreckt sind.
      Habe dann aus den beiden erstmal ne Zweiergruppe gemacht was dann ging, aber immer noch doof war weil ich sie auch spielerisch nicht mag.
      Irgendwann habe ich dann noch Rinna dazu genommen die vom Level etwas niedriger war und ab da hat es auch wieder Bock gemacht.

      Mittlerweile ein Force Ding machen können das andere Leute mit leveln lässt, wäre aber nett das früher gehabt zu haben und eigentlich bräuchte ich da mehr von.

      Na mal schauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Desotho ()

    • Hatte es mir vor ein zwei Wochen auch mal geholt und komme jetzt erst dazu mal einen kurzen Blick zu riskieren. Habe es jetzt bis zum Greif gespielt und bisher ist es ganz Ok. Die Slowdowns auf der Switch nerven ein wenig wenn zuviele Gegner im Bild sind, aber das ist jetzt auch nicht wirklich wild. Bin mal gespannt wie es weitergeht, momentan bin ich weder euphorisch noch geneigt wieder abzubrechen. xD
    • ich frage mich gerade welche Slowdowns...^^ Ich nehm die nicht mal wahr, wenn die vorhanden sind auf der Switch. Spiele aber auch nur im TAbletop oder Handheld Mode. Wenn wirklich mal was ist, was mir auffällt, dann sinds meisten keine wirklichen Slowdowns, sondern Effekte, wodurch es manchmal so wirkt^^ Oder die Slowdowns kommen bei mir einfach immer in den richtigen Momenten... xD Sind das denn größere Slowdown bei dir?

      Ich bin nun auch in OP4 angekommen :) Bin nun erstmal wieder am lvln, weil ich nen neues Teammitglied dazu bekam und sich die Level der Grimoire Dungeons erhöht hat. Nun lohnt sich es wieder dort zu lvln, daher mach ich mal eben lvl 50 voll, wo mir nun eigentlich nur noch der neu dazu gekommene Char fehlt, den ich gleich noch fertig mache^^

      Ich bin auch froh, dass die Dates mit Kirika inzwischen gehen bei mir. Glaube sie, sowie auch Sonia sollte ich nun oft genug gedatet haben, um zwei der Enden freigeschaltet zu haben. Bei Rinna und Agnum bin ich mir nicht sicher... kann sein, dass ich bei denen auch schon genug habe. Werde einfach sicherheitshalber noch mindestens 1 Date bei jedem der zwei machen. Und Marian fehlt mir noch ganz. Da kümmere ich mich durm, wenn die anderen fertig sind :)

      Was nur echt nervt sind weiter diese Encounter Probleme -,- Wenn bei den normalo Mobs es passiert, dass man normal in dei rein läuft und plötzlich nen risky Encounter kriegt... ok... Aber be den großen mini Bossen ist das schon nochmal was anderes und echt ätzend... Ich wünschte echt, dass das mal gepatcht werden würde... :/
      Und ich muss leider zugeben... die Nebenquests sind echt crap xD ... Die sind sogar noch unter so machem f2p mmo Niveau, von denen die ich so gespielt habe bzw spiele... xD Shining Resonance ist wohl das erste Spiel, wo es mir nicht mehr so wichtig ist jede Nebenquest immer und sofort zu machen... Ich nehm zwar alles mit, weil wenn man eh unterwegs ist und zufällig in den richtigen Arealen lang kommt, kann mans ja ruhig mitnehmen... Allerdings ist es wohl das erste Spiel, wo ich die Texte schon gar nicht mehr lese, weil da einfach immer dasselbe steht im großen und ganzen... Die sind sooooo generisch, dass selbst das Wort generisch schon nicht mehr passend wirkt xD ... Ich habe wirklich stark das Gefühl, dass denen da einfach das Budget ausgegangen ist und man sich daher nicht mehr so viele Mühe bei den Nebenquests geben konnte und sie nur noch iwie hineingequetscht hat, damit welche da sind... Da es nicht einmal Exp gibt, ist die Motivation auch wirklich am Tiefpunkt, nachdem man ein und dieselbe Quest schon zum xten mal zu Gesicht bekommt...^^ Die Dialoge zu den Quests bauen nicht mal richtig Empathie auf. Es ist eher, hauptsache da steht iwas xD
      Das fnde ich wirklich sehr schade. Da hät ich mir noch etwas mehr sorgsamkeit und mühe gewünscht. Ich hab ja auch nix gegen generisch, solang man sie ansprechend umsetzt.

      Nunja... ich bin schon mega gespannt, was mich noch weiter erwarten wird. Die hauptstory hatte nun erstmal so ne kleine Flaute, fand ich, wo sie nicht mehr so spannend war, nahm dann aber doch wieder Fahrt auf dank eines wirklich sehr interessanten Chars. Ein paar interessante Punkte gibts auch noch, wo ich sehr gespannt bin wies weiter geht. 45 Std habe ich schon mal drauf. Ma sehen wie viele Std es am Ende sein werden, so lahm wie ich spiele... xD Aber das Kämpfen macht echt zu viel Spaß^^ Das Kampfsystem ist meiner Meinung nach eindeutig die große Stärke des Spiels :)


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Weird schrieb:

      ich frage mich gerade welche Slowdowns...^^ Ich nehm die nicht mal wahr, wenn die vorhanden sind auf der Switch. Spiele aber auch nur im TAbletop oder Handheld Mode. Wenn wirklich mal was ist, was mir auffällt, dann sinds meisten keine wirklichen Slowdowns, sondern Effekte, wodurch es manchmal so wirkt^^ Oder die Slowdowns kommen bei mir einfach immer in den richtigen Momenten... xD Sind das denn größere Slowdown bei dir?

      Ich habe es jetzt nur bei Goblins und den Kröten sehen können, das es dann halt plötzlich kurz langsam wird, das reißt mich ein wenig beim kämpfen raus. Es allerdings schlimmeres, es ist mir halt nur aufgefallen. An den langsamen Übergang von Kampf zum normalen erkunden hab ich mich schon gewöhnt. Ich spiel aber auch im docked Modus.
    • Ich habe es gestern endlich durchgespielt... und danach festgestellt, dass es noch weiter geht und das nicht zu knapp xD Ich saß nun nochmal 5 weitere Stunden an den freigeschalteten Events, bis ich alles mal durch hatte :D
      Es war aber schon sehr cool. Es waren einige nette Storyideen dabei bei den Events. Allerdings haben diese dasselbe Problem, wie das gesamte Spiel... Es läuft alles irgendwie auf "Sparflamme" ... Ich bleibe nach wie vor dabei. Ich glaube, dass die Entwickler zu wenig Budget hatten bzw das Budget ihnen ausging, um das Spiel eben zur Perfektion voranzutreiben. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass es Sega damals sogar sehr wohl bewusst war, dass man den Entwicklern nicht genug Ressourcen gab, um nen "Meisterwerk" zu erschaffen und es in Wirklichkeit deshalb nur Japan exklusiv brachten... Aber das ist nur eine Spekulation meinerseits^^

      Auch egal. Insgesamt macht das Spiel einfach Spaß! Das Kampfsystem reißt einfach stets alles raus, weil dieses wirklich großartig ist und definitiv die große Stärke des Spieles ist!
      Die Dialoge sind manchmal ziemlich gut bzw sehr unterhaltsam, manchmal auch etwas seltsam. Einige Male konnte ich Yumas Reaktionen auch nicht wirklich nachvollziehen... Die wirkten dann iwie sinnlos und/oder fehl am Platz xD Aber passte schon insgesamt. Da ist noch Luft nach oben aber ich glaube man hat auch versucht das Spiel so ein wenig zu strecken...^^
      Ich mag immer noch die Chars auch recht gerne und finde es schade, dass die verschiedenen Enden nicht sooo verschieden sind. Wünschte mir da noch bissel mehr einzigartigkeit^^
      Und das Spiel ist extrem Männerdiskriminierend! xO Erst kriegen Männer im Spiel nur zwei Outfits und nicht mal ein Badeoutfit und dann werden bekommen die "Männer Enden" nicht mal eigene Events! xO Voll fies! Dabei hab ich mich schon drauf gefruet zu sehen was da passiert xD Empfand die Events nämlich schon sehr als Epilog, was ich sehr mochte auch wenn man es sich ab und an etwas leicht gemacht hat...
      Spoiler anzeigen
      Hauptsache JEDER der Mädels hat Yuma damals diese Spieluhr gegeben... Selbst Sonia, die optisch gar nicht zum Mädchen passt, die in der Erinnerung zu sehen ist xD ... und marion die kleidungstechnisch null zu der passt xD Als ob die jemals SO rumgelaufen wäre... ja nee is klar xD ... rinna okaaay... find ich auch eher unglaubwürdig... xD ... kirika und Excella waren eigentlich die einzigen die passten... Ich wünschte man hät sich für eine einzige entschieden und keine zig alternativen Versionen gemacht... Das empfand ich die ganze Zeit über als ein sehr wichtiges storyelement im Spiel... und hab fröhlich rumgerätselt und dachte auch erst so "bestimmt Kirika!" ... und später dachte ich dann doch eher, dass das vielleicht sogar Excella gewesen sein könnte, was der ganzen Story nochmal son gewisses Etwas gegeben hätte.... Aber dadurch, dass man nun alle einmal "durchgespieluhrt" hat... verliert das ganze total an Bedeutung xD
      Aber gut^^ Wie gesagt..Stichwort Sparflamme^^

      Die Grimoire Sachen fand ich auch ganz interessant. Man hät aber so viel mehr machen können noch damit...^^ Und wie einfach total random und plump immer ALLES aufgrund ner Distortion passiert... xD ... quasi "Oh da ist ein blatt vom Baum gefallen!" "DISTORTION!" ... xD So doof iwie xD Aber iwie auch ganz witzig...^^

      Hach ich mag das Spiel letzten Endes einfach sehr! :D Auch so auf Sparflamme. Ist zwar schade aber gut... Ich hoffe man wird einen weiteren Teil bringen, der die Shining Resonance Richtung weiterverfolgt, wo man die Fehler vielleicht ausmerzt. Von mir aus können sie den Content auch um die Hälfte kürzen, wenn man dafür die "Sparflamme" auf volle Pulle aufdreht und zeigen, was wirklich möglich wäre. Es ist zwar toll wie viel Content Shining Resonance hat aber anscheinend reicht das Budget ja nicht um das volle Potential bei so viel Content hervorzubringen^^

      Für mich hat sich das lange Warten auf jeden Fall gelohnt! Ein tolles Spiel ist es definitiv :)

      Insgesamt saß ich nun knapp 90 Std am Spiel ^^


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!