Persona 4: The Animation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Persona 4: The Animation

      Ich habe heute in einem Comicbookstore Persona 4: The Animation - Vol. 2 gesehen und wollte schon zuschlagen, weil ich gerade im großen Personafieber bin ^^
      Vorher habe ich aber noch auf youtube ein bisschen P4 The Animation geguckt und mein Fazit ist, dass das furchtbar ist. Hätte ich P4 nicht gespielt, hätte ich mich überhaupt nicht ausgekannt, was da abgeht, so schnell und konfus waren die Schnitte und ohne Erklärung. Entweder hat der YouTuber da was verbockt, oder es ist wirklich so mies.

      Dann hatte der Main Chara eine Stimme und hat total genervt. Ich konnte den nicht ausstehen!

      Hat jemand diesen Anime dennoch und mag seine Erfahrungen damit teilen?
    • Ich weiß nur, dass Chie nicht mehr ihre englische Originalstimme hat, was ich sehr schade finde. :( (Hat sie in The Golden leider auch nicht.) Von der ersten Folge war ich nicht begeistert, aber ich denke dennoch, dass der Anime für eine Spieleadaption recht überdurchschnittlich ist. Irgendwann werde ich ihn vielleicht noch gucken.
    • Ich habe den Anime komplett geschaut. Im Vergleich mit dem Spiel geht die Story hier sehr schnell voran, und kann deshalb auch kein so großen Spannungsbogen aufbauen. Ich denke der Fokus im Anime liegt eher in den Comedyszene, welche sehr gut umgesetzt sind.
      Sicherlich hat der Anime seine Schwächen, und kann imo bei weitem nicht mit dem Spiel mithalten, dennoch finde ich den Anime sehr gut umgesetzt, die wichtigsten Ereignisse sind erhalten, und auch die OSTs aus dem Spiel kommen nicht zu kurz. Die eine oder andere Szene mit Yu fand ich evtl übertrieben, was aber vllt. nur daran liegt, das man ihn eben nur als schweigsamen Held kannte.
    • Ich hatte heute nachdem Ich die Trailershow von P4 The Animation bei P4 Golden geschaut hatte Lust auf den Anime bekommen. Habe also mal in die erste Episode geschaut. Ich bin etwas zwiegespalten. Einerseits mag Ich das visuelle und die Geschichte an sich, andererseits find Ich es schade das Schlüsselereignisse arg umgeschrieben wurden und der Izanagi Kampf am Ende fand Ich stark übertrieben. ^^ Da war selbst die Summon in der Trailer Show um welten besser, aber Ich denke Ich werde dran bleiben. :)

      Eine Frage zu ersten Folge hätte Ich noch.

      Spoiler anzeigen
      Wieso ist an der Tankstelle jetzt ein Typ? Im Spiel war das doch eine Frau, bzw. Izanami. So macht die Szene für mich weniger Sinn, wenn Ich mich jetzt bezüglich der Szene im Spiel gerade nicht selber irre. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fayt ()