Kampf gegen Sylph die Elementargeister des Windes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kampf gegen Sylph die Elementargeister des Windes

      Ich habe ein paar Wochen, dass Spiel nicht spielen können(keine Zeit)
      und nun beiße ich mir gerade die Zähne an den Sylph aus.
      Nee, das macht keinen Spass mehr. ::///
      Ich hab Level 26 und trotzdem nieten die meine Party jedesmal um.

      Habe schon alle möglichen Mitglieder ausprobiert und immer zuerst alle auf Firya (die mit dem Schild) gehetzt, doch nicht mal die schaffe ich.
      Jedesmal das gleiche ...

      Wie habt ihr die Sylph besieht?
      Ich glaube wenns nicht bald klappt lasse ich die und Ifit aus. Ist mir dann auch egal.

      Will wissen wie die Geschichte weitergeht :D
      Braucht man die unbedingt im späteren Spiel? :confused/
    • Ich bin aktuell auch gerade mit Tales of Symphonia beschäftigt und ich habe die Kämpfe gegen die Elementargeister Undine, Sylph und Ifrit gestern bestritten. Ich hatte keinerlei Probleme bei den Kämpfen, allerdings waren meine Teammitglieder alle auch schon auf Level 30-31. Vielleicht solltest du einfach noch etwas Leveln.

      Soviel ich noch von früher weiss, kann man gegen diese Elementargeister auch erst später in der Story kämpfen, aber sie sollen dann wesentlich stärker sein.
    • Etwas Grinden ist da richtig. Die Elementargeister brauchst du alle für das Ende. Ansonsten würde ich mir die mit dem Schild für zuletzt aufheben und die anderen beiden killen. Raine im Team haben und die Taktik für sie anpassen auf nur heilen. Dann noch Zelos/Kratos und auf Heilen Priorisieren oder so stellen. Damit ist der Kampf deutlich leichter.

      Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk
    • Level 26 ist erst einmal zu niedrig. 30 sollte schon drin sein, am schnellsten geht das, wenn du dich in die Hima–Region begibst und dort im Feld eine "Finsternis" einsetzt. Auch deine Waffen sollten auf dem aktuellsten Stand sein.

      Zur Strategie: Ich selbst habe Lloyd, Genis und Raine für alle Elementargeistkämpfe verwendet (Sheena ist ja vorgegeben). In diesem Fall KÖNNTE man auch zwei Heiler einsetzen, also Genis durch Kratos ersetzen. Bei den Sylph ist wichtig, dass du sie nacheinander angreifst, also solltest du die Angriffsmethode auf "Gleicher Angriff" stellen. Bei Raine unbedingt Photon als automatischen Spruch abstellen und nur in der Unisono verwenden.

      Im Kampf selbst würde ich dann als erstes auf Yutis (Bogen) losgehen, um Zauberspruchabbrüche nicht zu häufig geschehen zu lassen. Danach kommt Sephie (Schwert) dran und zuletzt Firya (Schild).
      Ludere necesse est, vivere non est necesse!

      Rotation: warren zevon ft. r.e.m. - bad karma
      Kontakt: last.fm|tumblr
    • Aha, ich habe auch schon bemerkt, dass die mit dem Schild dauernd blockt und man kaum Schaden macht.
      Raine und Kratos hatte ich auch schon drin, leider hat Raine kaum Nurse gezaubert und Kratos stand nur doof rum. :confused/
      Weil alle dauernd angegriffen wurden.
      Ist halt doof wenns gleich drei Gegner auf einmal sind...
      Aber ok dann werde ich jetzt noch ein bischen Leveln und dann eine andere angreifen.
      Wo geht das Leveln gut zu dem Zeitpunkt?
      Spoiler anzeigen
      Colette ist gerade stumm und ich bin kurz davor Sylvarant zu verlassen.
    • @Anger:
      Ich hab meinen Beitrag kurz nach deinem abgeschickt, also hab ich deinen Beitrag zu dem Zeitpunkt noch gar nicht gelesen! :D
      Danke für eure Tipps.
      Dann werde ich gleich mal Leveln gehen.
      Finsternis bedeutet , dass mehr Gegner in einem Gebiet auftauchen?
      Oder sind die dann auch gleich stärker und man kann schneller leveln? :D

      Na , ich werde mich dann wohl solange durchkämpfen müssen ,bis ich beide Elementargeister (Sylph und Ifrit) habe.

      Ifrit soll ja noch stärker sein. :confused/

      Wenn diese aber später noch schwieriger zu besiegen sind, dann besser jetzt.
      :jumping)
    • So ich habe mich endlich dazu durchgerungen weiterzuspielen. Ich mag leveln nicht so gern,wenns halt ewig dauert.
      Ich bin gerade auf Level 28/29 und muss wohl noch eine Weile in der Hima Region kämpfen.
      Was mir dabei aufgefallen ist,dass die Unisono Attacke bei mir nicht mehr funktioniert. :confused/
      Wenn die Leiste voll ist drücke ich die R3 (rechter Stick) und nix passiert.
      Es erscheinen keine Knöpfe oben am Bildrand und der Balken endlädt sich einfach ohne das etwas passiert.
      Was mache ich falsch? ?(
    • Oh, vielen Dank, das wirds sein.
      Darauf habe ich gar nicht geachtet. :D
      ich hab immer wie wild die R3 Taste gedrückt und dachte schon die ist kaputt oder ich bin zu doof! :laughing)
      Weil ab und zu klappte es mal und dann etliche Male wieder nicht.
      Nun bin ich auch bei 30-31 und hoffe das reicht jetzt für den Bosskampf. :bigeye)

      Ich freue mich schon auf Ifrit, der soll ja noch stärker sein 8o
    • Es ist eher andersrum. Ifrit ist leichter als Sylph, denn Ifrit ist alleine und hat zwar 30.000 Kp, aber wenn man ständig drauf haut, kommt er selten zum Zug. So fand ich es zumindest.
      Bei Sylph musst du dich gegen 3 Monster zur Wehr setzen, die alle auf einmal drauf hauen.

      Ich hab mich erst später um die Pakte gekümmert (nachdem ich mit Thete'alla fertig war). Ich finde, dass die Elementargeister wenig bringen, weil man sie leider nicht einfach so beschwören kann und Sheena sie selten selbst beschwört auf Auto. U_U