Angepinnt FF12 D-Version: Erste Eindrücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • scofield schrieb:

      Das Ausrüstsystem ist doch toll^^
      Endlich gibts wieder einen Haufen Waffen, Rüstungen,Schilde, Helme usw...gefällt mir wesentlich besser als das Equipment in FFX/FFX-2.

      Finds nur schade das jeder alles equippen kann...


      Ich finds schön dass jeder alles equippen kann.Somit ist keiner der Charas bei der Waffenausstattung benachteiligt.
    • Bl@ck G!rl schrieb:

      Ich finds schön dass jeder alles equippen kann.Somit ist keiner der Charas bei der Waffenausstattung benachteiligt.
      das find ich eigentlich auch super.
      ich bin nur gespannt, ob mir das levelsystem zusagt. ich bin nämlich immer noch ein ziemlich grosser anhänger des sphärobretts von FFX. aber ich denke in FFXII wirds auch gut sein. ich freu mich schon auf das stundenlange aufleveln meiner chars. das wird ein fest sonder gleichen. ;)
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Ich finds schön dass jeder alles equippen kann.Somit ist keiner der Charas bei der Waffenausstattung benachteiligt


      ich finds aus folgenden gründen blödsinn

      Die einzigartigkeit des charas geht verloren

      Im Endeffekt geb ich eh jeden nur eine Waffe. Sprich man hat nix davon dass jeder eine Waffe tragen kann. Mal abgesehen davon dass man auch nicht so eine freie auswahl hat, wenn man bedenkt, dass jeder Charakter bestimmte Basiswerte aus und dadurch mit einer waffe besser oder auch schlechter ist.

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Limits geil aussehen werden. Wie soll man denn die waffe darstellen, die ein charakter eigentlich fix hat. Ich denk eher an Magie Limits und sowas reizt mich nicht so.
    • Cloud Strife schrieb:

      ich finds aus folgenden gründen blödsinn

      Die einzigartigkeit des charas geht verloren

      Im Endeffekt geb ich eh jeden nur eine Waffe. Sprich man hat nix davon dass jeder eine Waffe tragen kann. Mal abgesehen davon dass man auch nicht so eine freie auswahl hat, wenn man bedenkt, dass jeder Charakter bestimmte Basiswerte aus und dadurch mit einer waffe besser oder auch schlechter ist.

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Limits geil aussehen werden. Wie soll man denn die waffe darstellen, die ein charakter eigentlich fix hat. Ich denk eher an Magie Limits und sowas reizt mich nicht so.


      Du würdest nicht so sprechen, wenn du das system schon genutzt hättest, bzw. das spiel besitzen würdest ;). Ich habe bisher nur sehr selten 2 charaktere mit den selben waffen gehabt, einfach weil es viele tolle waffen gibt die sich in stärke, schnelligkeit und den elementen unterscheiden. Du wirst "Heavy Armor" für den Tanker haben wollen, "Mage Armor" für die Mages, "Light Armor" für den rest usw.

      Zudem muss man sich erstmal die verschiedenen Waffen/Rüstungen auf dem Lizenzbrett freischalten. Das selbe gilt für die Limits/Quickenings, die überall verteilt sind, und du somit anfangs quasi mit den charakteren verschiedene wege einschlagen wirst.

      Es ist einfach ein viel besseres System als früher, denn gerade jetzt kann man sich seine Charaktere so "basteln" wie man will, und ist nicht auf "nur schwert", "nur gewehr" usw. fixiert.

      Ich bin vom ausrüstungssystem begeistert!

      Die Limits sind "waffenlos", viele sehen trotzdem sehr spektakulär aus.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Hellraizer schrieb:


      Es ist einfach ein viel besseres System als früher, denn gerade jetzt kann man sich seine Charaktere so "basteln" wie man will, und ist nicht auf "nur schwert", "nur gewehr" usw. fixiert.




      Dem kann ich nur zustimmen! Bin schon gespannt auf das Spiel, auch wenn mir die Lust über die Jahre hinweg irgendwie ein bisschen abhanden gekommen ist. Naja, das ändert sich, wenn FF12 erstmal in meinem PS2-Laufwerk kreist. Auf die Promo-Version bin ich ehrlich gesagt nicht allzu scharf.Den Monat kann ich auch noch überbrücken( hoffentlich...)
    • @ Hellraizer

      dito :]


      Wenn man nur mit 3 Magiern Kämpfen würde wär man aber schnell dahin.
      Also ich habs vom Anfang an so gemacht:

      Team 1:

      Vaan (Schwere Rüstung,Starke Waffen+Schild)
      Balthier (Normale Rüstung,Speer,Pole,Reichweite Waffen)
      Ashe (Magier Rüstung,Stab,Mace,Waffen+Schild)

      Team 2:

      Basch (Schwere Rüstung,Starke Waffen+Schild)
      Fran (Normale Rüstung,Armbrust,Bogen,Gr Schwerter)
      Penelo (Magier Rüstung,Rod,Mace,Waffen+Schild)

      Vaan und Basch hab ich immer selber gesteuert und die andern mit Gambits
      fleißig Subport-Zauber sprechen lassen.
      Grad am Anfang sollte der erste Gambit bei jedem auf Cure(Heilen) stehn,
      das sparrt viele Potions! :D

      Bei der verteilung der LizensPunkte geht man einfach den Waffen/Ausrüstungen und Zaubern nach,Quickenings seht ihr ja schon vorher wo die sind.
      Zu beginn sollte jeder Chara mind. 1 Quick besitzen,dann 2 und 3 mit verlauf des Spiels.

      P.S. Man muss keine Punkte auf dem Lizensboard verteilen also kann dann auch nicht jeder jede Waffe tragen. :]
      (*snort*)
    • Jovy schrieb:

      @ Hellraizer

      dito :]


      Wenn man nur mit 3 Magiern Kämpfen würde wär man aber schnell dahin.
      Also ich habs vom Anfang an so gemacht:

      Team 1:

      Vaan (Schwere Rüstung,Starke Waffen+Schild)
      Balthier (Normale Rüstung,Speer,Pole,Reichweite Waffen)
      Ashe (Magier Rüstung,Stab,Mace,Waffen+Schild)

      Team 2:

      Basch (Schwere Rüstung,Starke Waffen+Schild)
      Fran (Normale Rüstung,Armbrust,Bogen,Gr Schwerter)
      Penelo (Magier Rüstung,Rod,Mace,Waffen+Schild)

      Vaan und Basch hab ich immer selber gesteuert und die andern mit Gambits
      fleißig Subport-Zauber sprechen lassen.
      Grad am Anfang sollte der erste Gambit bei jedem auf Cure(Heilen) stehn,
      das sparrt viele Potions! :D

      Bei der verteilung der LizensPunkte geht man einfach den Waffen/Ausrüstungen und Zaubern nach,Quickenings seht ihr ja schon vorher wo die sind.
      Zu beginn sollte jeder Chara mind. 1 Quick besitzen,dann 2 und 3 mit verlauf des Spiels.

      P.S. Man muss keine Punkte auf dem Lizensboard verteilen also kann dann auch nicht jeder jede Waffe tragen. :]
      so hätt ich es auch gemacht. oder sagen wir besser: so werde ich es auch machen!;) eigentlich hab ich es in allen rpgs, wo man drei leute aufm feld hat so gemacht. einen fürs grobe, einen distanzkämpfer und nen magier. für mich einfach die beste kombination! ;)
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Zweistein schrieb:

      so hätt ich es auch gemacht. oder sagen wir besser: so werde ich es auch machen!;) eigentlich hab ich es in allen rpgs, wo man drei leute aufm feld hat so gemacht. einen fürs grobe, einen distanzkämpfer und nen magier. für mich einfach die beste kombination! ;)

      Der Magier ist, meiner Meinung nach, nicht mal nötig^^.
      Bei mir haben alle Nahkampfwaffen wie Schwerter oder Äxte. Zaubern kann bei mir jeder.
      Jeder meiner Charactere zaubert einen bestimmten Zauber auf die ganze Gruppe. So bin ich immer gut versorgt mit Protest, Hast, Shell usw.
      Wenn jemand angeschlagen ist, wird er dann geheilt- von einem Kämpfer, der Ausrüstung trägt, die den Magiewert erhöht.
      Under this mask is another mask


      Sig by CiferCross
    • Kakashi schrieb:

      Der Magier ist, meiner Meinung nach, nicht mal nötig^^.
      Bei mir haben alle Nahkampfwaffen wie Schwerter oder Äxte. Zaubern kann bei mir jeder.
      Jeder meiner Charactere zaubert einen bestimmten Zauber auf die ganze Gruppe. So bin ich immer gut versorgt mit Protest, Hast, Shell usw.
      Wenn jemand angeschlagen ist, wird er dann geheilt- von einem Kämpfer, der Ausrüstung trägt, die den Magiewert erhöht.
      zaubern konnte bei mir auch fast jeder. aber nicht ganz am anfang. da hatte ich immer einen magier. der war dann nachher im weiteren spiel verlauf auch immer der "hauptmagier".
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Zweistein schrieb:

      zaubern konnte bei mir auch fast jeder. aber nicht ganz am anfang. da hatte ich immer einen magier. der war dann nachher im weiteren spiel verlauf auch immer der "hauptmagier".



      mindestens ein magier sollte sein meiner meinung nach is penelo die beste zauberin


      wie wirst du dein team aufteilen also die "jobs" ??

      bei mir:

      Vaan:Schwerter,schwere rüstung und summons
      Ashe:Katanas,Light rüstungen,schwarzmagie und reverse magie
      Penelo:Speere,Magie rüstungen und alle arten von magie
      Bash:Alles was auf Physische angriffsstärke geht
      Fran:Bogen,Leichterüstungen,Grüne magie und summons
      Balthier:Waffen,Mittlere Rüstungen und heiler
    • Dark_eye-1 schrieb:

      wie wirst du dein team aufteilen also die "jobs" ??
      ehrlich gesagt hab ich mir darüber noch gar keine gedanken gemacht. ich werd mich da während des zockens entscheiden.
      naja, so klare sachen wie das basch alles auf physische attacken bei mir haben wird muss ich ja nicht sagen. naja, penelo wird wohl auch bei mir die magierin schlecht hin. mal sehen, wie sich das dann entwickeln wird.
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Hellraizer schrieb:

      Du würdest nicht so sprechen, wenn du das system schon genutzt hättest, bzw. das spiel besitzen würdest ;).


      da kann ich jetzt nix dazu sagen, das wird sich ja dann zeigen :)

      Hellraizer schrieb:

      Ich habe bisher nur sehr selten 2 charaktere mit den selben waffen gehabt, einfach weil es viele tolle waffen gibt die sich in stärke, schnelligkeit und den elementen unterscheiden. Du wirst "Heavy Armor" für den Tanker haben wollen, "Mage Armor" für die Mages, "Light Armor" für den rest usw.


      Mit jeden eine Waffe geben hab ich gemeint, dass man am schluss eh eh jeden nur eine waffengattung (sprich einer schwert, einer gewehr, einer stab usw.) und dann auch gleich die stärkste waffe dieser gattung. Das heißt eigentlich könnten die charas eine fixe waffengattung haben da am ende eben jeder chara sich doch auf eins fixieren wird. Wenns so wie bei DMC wer dass man combos wie mit dem schwert in die luft hauen und dann mit den pistolen in der luft jugglen gebe dann würde sich das was bringen was aber zum glück nicht so ist.(Eben weil FF ja in FF XII noch ein RPG ist)

      Hat mir so den anschein gemacht als hättest du gedacht, dass ich allen sechs charas den zodiac speer geben will lol

      Hellraizer schrieb:

      Es ist einfach ein viel besseres System als früher, denn gerade jetzt kann man sich seine Charaktere so "basteln" wie man will, und ist nicht auf "nur schwert", "nur gewehr" usw. fixiert.


      Gut das ist Geschmackssache. Ich finds besser wenn jeder wirklich seine eigenen skills hat mit eigenen vor und nachteilen. Wobei im Endeffekt komm ich in FF XII wieder nur auf 3 charas wenn man doch eh alle stats maximieren kann, nämlich auf die drei mit den stärksten limits.


      Hellraizer schrieb:

      Die Limits sind "waffenlos", viele sehen trotzdem sehr spektakulär aus.


      schade, ich finds geiler wenn der chara richtig mit seiner waffe (schwert, faust, axt zB) hingeht und hinhaut und dann noch mit einen spektakulären und effektvollen finishing move sein limit beendet. Aber das schmerzt eh nicht so.
    • Cloud Strife schrieb:


      Gut das ist Geschmackssache. Ich finds besser wenn jeder wirklich seine eigenen skills hat mit eigenen vor und nachteilen. Wobei im Endeffekt komm ich in FF XII wieder nur auf 3 charas wenn man doch eh alle stats maximieren kann, nämlich auf die drei mit den stärksten limits.


      Hmm, also ich glaube wenn man das Spiel schnell bis normal durchspielt, ohne jede Ecke abzusuchen und ohne immer jedes Gebiet völlig zu bereinigen bis nix mehr respawnt kommt man nicht drumherum, sich zu spezialisieren. Denn wenn man das nicht macht hat man zwar viele Charaktere die alles können, aber keinen, der etwas richtig gut kann. Könnte mir schon vorstellen, dass es dann schwierig wird. Kann dazu nichts sagen da ich immernoch beim ersten Durchspielen bin und verdammt langsam spiele wegen der Komplettlösung. Aber beim zweiten Durchspielen will ich nur die Story spielen, ohne Side-Quests und Mob Hunts. Dann kann ich davon mehr erzählen :) Auf jeden Fall haben es ja die Entwickler so gesagt wie ich es grad beschrieben hab, weiß ich noch genau^^'
    • Cloud Strife schrieb:









      schade, ich finds geiler wenn der chara richtig mit seiner waffe (schwert, faust, axt zB) hingeht und hinhaut und dann noch mit einen spektakulären und effektvollen finishing move sein limit beendet. Aber das schmerzt eh nicht so.

      Wenn du die Quickenings erstmal siehst, dann wirst du staunen.
      Die Quickenings sind einfach geil gemacht. Besser noch als die Limits in den alten Teilen...Allerdings setzt man sie nicht so oft ein, da sie nicht immer was bringen und sie für die normalen Gegner zu stark sind.
      Under this mask is another mask


      Sig by CiferCross
    • So, nach ca. 2 Stunden Deutsche Version anzocken, möchte ich folgendes dazu sagen:

      Also erst einmal, wie alle wissen, gibt es keine Pal Balken, lediglich bei den Cut Scenes der untere Schwarze Balken, der für die Untertitel da ist, den es auch in der US gibt.

      Einen Geschwindigkeitsverlust gibt es NICHT! Kein bisschen. :)

      Als nächstes die Übersetzung: Die ist auf jeden Fall gelungen, und Rechtschreibfehler habe ich bisher nicht entdeckt, bin aber auch nicht zu der Stelle gekommen, wo der eine Rechtschreibfehler auf dem Screen war.

      Das einzige was ich bisschen komisch fand, war folgendes: Wenn ich eine Schatzkiste geöffnet habe, stand da: "Ein Potion gefunden (oder erhalten, weis nicht mehr). Genauso wie "Ein Hi-Potion gefunden". Obwohl es ja eigentlich "Eine Potion" heissen müsste.

      Dann, die Chains heissen zB "3er-Serie", wobei, wie ich finde, statt "Serie" doch viel besser "Kette" gepasst hätte. Aber nicht weiterhin schlimm.

      Und ein "Level Up" nach einem Levelaufstieg sieht meiner Meinung nach auch besser aus als ein langgezogenes und schmales "Level aufgestiegen".


      Aber das sind alles so Kleinigkeiten, die nicht weiter stören, bei der mehr als perfekt gewordenen Deutschen Version. :)

      Falls ihr noch weitere Fragen zur Deutschen Version habt, fragt ruhig. :)

      Ach ja, die Save Games der US konnte man nicht laden, aber das konnte man sich vorher ja warscheinlich schon denken.
    • Hab mir die "Präsentation" der deutschen FFXII-Version auf Giga angeschaut und war erstaunt über die langen Ladezeiten wenn man von einem Gebiet ins nächste wechselt. Kannst du bestätigen, dass es ca. 7sec sind?
      Selbst wenn dem so ist, wird es mir den Spielspaß bestimmt nicht nehmen.
    • Da habe ich gerade nicht drauf geachtet, aber Moment, ich gucke jetzt mal.

      Werde dann editieren :)

      EDIT: Habe jetzt paar mal die Gebiete gewechselt, und die Zeit beim verschwinden und wieder Auftauchen des Bildschirms gemessen, und rausgekommen sind Zeiten von 3-6 Sekunden. Also ein Gebiet in Rabanastre zu wechseln hat so ca. 3 Sek. gedauert, und von Rabanastre in die Ostwüste waren es ca. 6.

      Also allzu lange dauert es nicht, und ich glaube es ist nicht viel anders wie in der US Version. :)