Tips für Zeiteinteilung(gelassenes gameplay)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tips für Zeiteinteilung(gelassenes gameplay)

      Der thread bezieht sich auf den Normal-Mode.

      Hier wird beschrieben, wie man auch ohne großen Stress in einem Durchgang die 13 Tage erreicht und das Ende sieht:


      - Für jeden Tag in der Arche einen seperaten savegame machen
      - Niemals die Zeit via NPC-vorspulen(diese Option ist für New Game+ gedacht)
      - Die Zeit läuft nicht weiter(stopt also) bei: Menüverwaltung, Sequenzen, Gespräche, NPCs, shops, Zeitstopp, Kämpfe, Übersichtskarte, in der Arche

      - Bei langen Wegen Zeitstopp nutzen
      - Beim Leerlauf einer quest durch Warten auf eine bestimmte Zeit immer andere quests weiter machen, niemals nur so herumstehen und vor Allem niemals die Zeit vorspulen!

      - Auch storyquests lassen sich seperat/gleichzeitig in jedem Gebiet anfangen!
      - Nicht permanent hin und her zwischen den Gebieten wechseln, erst im Missionsmenü planen!
      - Beim grinden in Dead Dunes/Wildlands kann permanent Zeitstopp benutzt werden, da die Monster dort viel EP zurückgeben
      - Nach Möglichkeit nicht gleich Kämpfe aufgeben, ansonsten verliert man 1 Stunde Zeit.
      - Nebenquests gehen vor storyquests. Die Masse an quests/Glorien machts aus! Eine gesunde Mischung zischen storyquest und Nebenquest ist optimal

      - Nicht auf Tafelquests konzentrieren, diese macht man größtenteils automatisch mit. Nur annehmen, sonst nichts weiter...
      - Tafelquests geben keine Glorie!
      - Quests können öfters parallel gemacht werden
      - Bei Pausen oder Überlegungen immer in´s Menü wechseln oder auf die Übersichtskarte - dort stopt die Zeit
      - Eventuell noch einen savegame für trial and error erstellen, wo man bei Unsicherheit vor einer quest immer abspeichert

      Besondere Tips:
      - Man kann Dead Dunes vollständig erkunden, storyquests und Nebenquests beenden, alles in einem halben Tag! Zeitstopp lässt sich nämlich dort permanent nutzen, wenn man dort regelmäßig Monster killt für EP(vor Allem den Fresser und den "~Armadillo"). Auch in den Katakomben gibt es genug Monster, welche ausreichend EP geben, um die Zeit zu stoppen oder EP für stärkere Monster anzusammeln(welche man von diesen ja auch wieder zurückbekommt).

      - Auch in den Wildlands verhält es sich ähnlich(geht aber nicht ganz so gut wie in den Dead Dunes), also kann man dort auch sehr regelmäßig Zeitstopp nutzen!

      - Der Besuch der beiden Großgebiete ist erst ab Tag 5 und entsprechender Ausrüstung zu empfehlen. Vor Allem ein Blocker mit ausreichend Phys/Mag Resi ist erforderlich(Tip: Stiller Wächter + balancierte Phys/Mag Resi Accessoires)

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Novaultima ()

    • Danke für die Tipps, alles logisch und sicher sehr nützlich aber leider ändert irgendwie nix daran, dass dieses Zeitdingens irgendwie das Spielerlebnis kaputt macht !?

      Früher hab ich wenigstens zum Leveln gekämpft, jetzt nur noch damit ich eine Fertigkeit nutzen kann um die Zeit zu stoppen damit ich überhaupt das Spiel spielen kann... irgendwie trübt das immer mehr den Spaß bei mir :(

      lg
    • thenightstalker schrieb:

      Danke für die Tipps, alles logisch und sicher sehr nützlich aber leider ändert irgendwie nix daran, dass dieses Zeitdingens irgendwie das Spielerlebnis kaputt macht !?

      Früher hab ich wenigstens zum Leveln gekämpft, jetzt nur noch damit ich eine Fertigkeit nutzen kann um die Zeit zu stoppen damit ich überhaupt das Spiel spielen kann... irgendwie trübt das immer mehr den Spaß bei mir :(

      lg


      Warum Kämpfe mehr als sinnvoll sind
    • WAs soll ich tun bin auf ein neues Spiel + auf normal und ahbe angst das ich nciht alle Nebenquest schafen werde in den 13 tagen.Auf Normal mußte ich 5 tage vorspulen in gasthaus weil ich in 5 tagen alle hautp und nebenquest fertig hatte und auf normal bin cih echt unter zeitdruck.Habe keine ZWitdestillation mehr habe alles verschwendet in Yurassan für questanfangen und bin anschließned Wildlande habe zwar einige Nebenquest gemacht aber zu wenig endlose lange wege.BIn jetzt beim Tempel dort und es ist faßt 22:00 uhr mindestnes 5 studnne durch laufen verschendet trotz fliegnden Chocobo.
      Was soll ich machen wollte noch ein paar Nebenquest amchen aber bei 0 Zeitdestillation wird das nix mehr.Sollte ich eventuell schon mal den Tempel durchmachen biß ich vor Caius stehe.Schaft man das biß 6 uhr wnen man 0 zeit anhalten kann und wie plane ich dann wie die pro gamer hier.

      Suche eine anweisung wie cih zu speieln habe effektiv ohne zeitmangel.Wollte eigentlich biß zum 6tag in normal alle haupt + nebenmissionen durch haben.
    • Du hast doch das Lösungsbuch, oder? Da steht eine brauchbare Zeiteinteilung drin, mit der habe ich alles in ca. 6 Tagen abgeschlossen. Ich bin der Lösung nicht 1:1 gefolgt, manches kann man durchaus besser machen als es im normalen Lösungsweg empfohlen wird. Die richtigen Profis schaffen es in vier Tagen, das habe ich aber nie versucht.

      Falls dir das nicht hilft, kannst du dir mal diesen Guide anschauen: trueachievements.com/walkthroughpage.aspx?pageid=5914
      Der ist auf Englisch. Ich habe den mal überflogen, der scheint alle Nebenmissionen und die komplette Hauptgeschichte zu behandeln und schließt so ziemlich alles in 10 Tagen ab, was man in den ersten 10 Tagen machen kann. Damit bietet es dir eigentlich sehr viel Spielraum, du hast am Ende noch zwei bis drei Tage Zeit, falls dir 10 Tage nicht reichen. Plane eher mit 12 Tagen anstatt 13, am 13. Tag ist ein optionaler Dungeon eingeplant, der, wenn du kaum Monster ausgerottet hast, doch etwas länger dauern kann.

      Ob du den Tempel in 8 Stunden schaffst, liegt an dir. Möglich ist es auf jeden Fall. Für mehr Zeitdilatation musst du halt Gegner töten und nicht immer sofort alle EP im Kampf verbrauchen. Du meinst aber wohl eher Chronostasis, Zeitdilatation hält nur die Zeit im Kampf für die Gegner an, nicht die Zeit außerhalb von Kämpfen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Omegaschwert ()

    • Habe den Tempal geschaft auf normal inclusive Caius beim ersten verusch.Knapp wird es trotzdem mit der Zeit.Wollte eigentlich Noel+ besiegen am 8ten tag bin dort bei Hauptmission 1.5 und am 10ten tag wieder MOnster ausrotten mit Fang zusammen vorwiegend diese blöden Erdfresser.Aber dort sind in LUxerion einige quest dabei die dauern schaft man die dann trotzdem.Es sind immerhin 6-7 quest die man erst machen kann wenn in luxerion kapitel 1.5 abgeschlossen ist.
      Die wege in yusann sidn zu lang vom Bahnhof zur arena Lebenselixier abgeben und neues holen für teil 2 danach zur anderen seite für FReier wille mit wahrsager reden und dann wieder bahnhof gehen minderens 5-6 zeitdetillationen drauf und das habe ich am 2ten tag gemacht am 3ten tag muß ich das selbe machen und wenn ich zeitdestillation aufhebe vergehn mal eben 3-4 stunden. Ich hasse sowas.
      Das meine ich was mich stört das hin und her gernne.

      LIghtning ist echt recht langsam selbst wenns ie rennt ist es langsam gibt es möglichkeitens ie schneller zu bekommen.