Die Taverne zum Tänzelnden Chocobo [Spam- und Smalltalk-Thread]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chaoskruemel schrieb:

    Auch wenn du nicht böse auf mich bist, war es mein tiefstes Bedürfnis, mich zu entschuldigen. Immerhin bin ich ja der Grund dass es wieder zu einer Ermahnung kam.

    Es war die letzte Ermahnung, nur das wir das nochmal richtig betont haben. Ich hoffe, ich kann trotzdem noch sowas wie *knuddel* machen.

    Chaoskruemel schrieb:

    Schlaf gut @Mahiro-chan!

    Ich werd dann auch langsam... Gute Nacht euch allen

    Schlaf du auch gut, Kruemel-kun!

    LostFantasy schrieb:

    Das ist normal so.
    Ich wollte in Japan leben, also hab ich es gemacht.
    Ganz einfach. Ist kein Hexenwerk.

    Mit "normal so" meinte ich, ob du nicht einfach ein Japaner bist, der deutsch spricht. Kann ja auch sein. ^^ Danke, für die Aufklärung.
  • Mahiro schrieb:



    LostFantasy schrieb:

    Das ist normal so.
    Ich wollte in Japan leben, also hab ich es gemacht.
    Ganz einfach. Ist kein Hexenwerk.
    Mit "normal so" meinte ich, ob du nicht einfach ein Japaner bist, der deutsch spricht. Kann ja auch sein. ^^ Danke, für die Aufklärung.
    Nein nein.
    Bin ganz normal in Deutschland geboren, aufgewachsen, geschult und gelehrt und dann nach Japan gepilgert und geblieben.
  • Gute "Nacht" alle zusammen^^'

    Mahiro schrieb:

    *Bloody Bro einen doppelten Vanille-Shoki mit Keksstrohhalm hinstell*
    "Vorzüglich! *0*

    Mahiro schrieb:

    Bin grad noch etwas geladen und das macht dann keinen Spaß.
    Na na wer wird denn gleich,das passt doch nicht zu dir^^
    "Nicht aufregen"

    Alhym schrieb:

    Wir möchten nicht, dass das hier ein cs thread ist.
    Da will ich nicht der Spießer oder gar die Spaßbremse sein, aber eventuell sollte man den Thread dann wirklich einfach nicht mehr Prevs perverser Unterhaltungspuff nennen, der Name selbst impliziert halt das hier und da gewisse Anspielungen fallen könnten
    Es einfach als "Taverne" (natürlich von mir aus mit schnittigerem Namen) zu handhaben um etwas alltäglich herumzuplänkeln im Forum wäre meiner Ansicht nach kein verkehrter Kompromiss

    Das Empfinden was zu weit geht oder nicht für das Forum steht mir als User nicht zu, kann nur meine persönliche Meinung äußern das ich es noch als im Rahmen empfinde, aber vermutlich weil es schon auch irgendwo ein Teil meines Humors mit trifft und da generell einen Faible für Wortspiele und Co. habe und als Ecchi Fan sind hier und da ein paar Anzüglichkeiten für mich wohl weniger auffallend

    Ich verstehe aber auch das man im Forum und vor allem im Internet nicht allein ist und ob oder ob nicht hier Leute reinschauen für deren Gemüt es nicht bestimmt ist kann man sich zwar denken, ist aber dennoch auch keine Garantie für irgendwas und da lieber Vorsicht walten lassen kann ich schon auch nachvollziehen

    Verstehe auch das beide Parteien sich auf eine gewisse Art etwas angegriffen fühlen und denke das beide schon etwas Teilschuld haben, zum einen nehmen die Anspielungen teils etwas mehr Rahmen ein was man vielleicht doch etwas gröber verteilen könnte statt mit einer Anspielung auf die nächste zu antworten usw. auch wenn es unbeabsichtigt gewesen sein mag
    Zum anderen sollten klarere Regeln kommuniziert werden bzw. auf Fragen bezüglich ermahnter Inhalte eindeutiger beantwortet werden um keine Grauzonen zu erschaffen in denen man selbst nicht 100% sicher sein kann ob man nun zu weit geht oder nicht
    Auch wenn ich solche Späße durchaus gerne mitmache, halte ich persönlich mich auch nach Möglichkeit an bestimmte Vorgaben und Regeln, ich möchte nicht rätseln was mir nun erlaubt ist oder nicht oder "Grenzen austesten", wenn ich weiß was genau Phase ist bin ich stets bemüht mich innerhalb der Norm zu bewegen

    Hier und da mal eine zukünftige Andeutung wird einem denke ich auch nicht krumm genommen solange es nicht Überhand nimmt

    Sooo, da um diese Uhrzeit keiner mehr da ist schmeiß ich mal die Jukebox an, muss mich wohl mit mir selbst vergnügen ;)
  • Bloody-Valkyrur schrieb:

    Da will ich nicht der Spießer oder gar die Spaßbremse sein, aber eventuell sollte man den Thread dann wirklich einfach nicht mehr Prevs perverser Unterhaltungspuff nennen, der Name selbst impliziert halt das hier und da gewisse Anspielungen fallen könnten
    Es einfach als "Taverne" (natürlich von mir aus mit schnittigerem Namen) zu handhaben um etwas alltäglich herumzuplänkeln im Forum wäre meiner Ansicht nach kein verkehrter Kompromiss

    Würde da absolut so unterschreiben (ich selbst schreibe hier zwar wenig, verfolge den Thread aber immer schmunzelnd mit). Der Titel hätte längst geändert werden müssen, um dann auch diese Doppeldeutigkeit ein für alle mal zu beseitigen. Ich komme mir natürlich auch blöd vor, da ich nicht ständig was schreiben will wie man die Lage verbessern kann und dann keine Reaktion von offizieller Seite kommt und ich dann wie ein Klugscheißer wirke, der dem Team seine Arbeit vorschreiben will.

    Bei meinen letzten Vorschlägen, die Regeln hier vielleicht noch einmal im Forum zu verewigen steckte ebenfalls kein besserwisserischer Hintergedanke hinter. Aber man merkt doch hier, ihr rennt alle in eine Sackgasse. In 1-2 Wochen wird es wieder Ermahnungen geben. Das Team ist somit unzufrieden und die User sind unzufrieden, weil der Thread überwacht wird und es anschließend Ermahnungen hagelt.

    Den Thread umzubenennen halte ich für sinnvoll. Aber wäre es vielleicht zu abwegig, diesen Thread hier zu schließen, zu begraben und die Mods (der Thread hier stammt ja offiziell von Prevchen) einen neuen Thread dieser art erstellen? Vielleicht dann wirklich mit einem simplen Titel wie "Taverne" oder "JPGames Plauderei" und auf der Startseite dann ganz klar nochmal die Verhaltensregeln erklären? Wer es dann immer noch nicht verstanden hat ist selbst schuld. Aber ich sehe es so, Prevailer ist hier sowieso nicht mehr im Thread aktiv und somit bleibt eigentlich nur noch ein nostalgischer Wert. Der Thread selbst könnte gelocked werden und nach knapp 500 Seiten wäre es auch keine verkehrte Idee, da doch mal einen Neuanfang zu wagen.

    Wenn die Idee an sich für keine Zustimmung sorgt oder man es so belassen möchte wie jetzt, wird sich das gleiche hier immer und immer wieder wiederholen. Wie gesagt, ist nur ein Vorschlag der hier für etwas mehr Ruhe sorgen könnte. Wie man das umsetzt überlasse ich natürlich komplett den Verantwortlichen. Aber ich, als User, finde es bei diesen Entgleisungen zwischen betroffenen Nutzern und Mods nicht angenehm, hier weiter zu lesen. Und das fände ich schade.

    "Hey, was ist der Sinn des Lebens?"
    "Liebe"
    "Es gibt keine Hoffnung für uns, wir sollten alle Selbstmord begehen" - Gaspar Noé

    Zuletzt durchgespielt: Call of Cthulhu: 6/10, The World Ends With You Final Remix: 8/10, GTA V: 8,5/10


  • Latent perverse Doppeldeutigkeiten haben aber überhaupt noch nix mit Cybersex zu tun. Zugegeben, hier wurden gestern ein paar Posts veröffentlicht, die über simple Zweideutigkeiten hinausgehen, aber wenn ich mir grad bewusst mache, welch deftige Songs und Videos bei YouTube für wirklich JEDERMANN zugänglich sind, ist das, was sich hier abspielt, kalter Kaffee. Andernfalls würde beispielsweise ein Track wie "Feuer und Wasser" von RAMMSTEIN auch schon als "musikalischer Porno" durchgehen. Ich finde, man muss die Grenzen nicht enger ziehen als es der staatliche Jugendschutz tut.

    Weiß nicht, ob eine Umbenennung des Threads wirklich sinnvoll ist, weil er dann nämlich praktisch ein Fall für den Thread von @Somnium "Einstufung ausstehend..." wird.
    "Wer befühlt die Wunden schon,
    Die das Erwachen in dir schlägt?
    Und hast du wieder nichts bewegt,
    So schlafe lieber wieder ein."
    (Johannes Berthold)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

  • Ich hatte auch schon überlegt, das Thema umzubennen und war schon dabei eine PN an den Rotsterngründer fertigzumachen, habe es aber dann doch gelassen. Ich bin wirklich noch verärgert, ich habe keine Lust jetzt die letzten Seiten nochmal durchzugehen, aber ich hatte keine absichtlichen Anspielungen gemacht in letzter Zeit. Hier wird eher verallgemeinert, aber für sieht es immer noch so aus, als wäre eine Massage was perverses. Ich kann doch nichts dafür, wenn Kerle irgendwas Versautes reininterpretieren. Es sollte nur eine nette Geste sein. Dann lese ich bei Bloody Bro auch noch raus, dass unsere Seite daran eine Teilschuld haben soll, was mir nun wirklich den Rest gibt.

    @Chaoskruemel und @Cibi-Sora Sorry aber, ihr seid gefeuert! *Tränen in den Augen hab und den Blick abwendet*

    *zum Eiskuhschrank geh und die Tür aufmach*

    So ihr kleinen Scheißer, lauft in die Freiheit!

    Muh! Muh! Muh! Muh! Muh! Muh! Muh! Muh! Muh! Mäh!

    Oh, da war ja eine Ziege dabei. Deshalb hat Ananas immer so komisch geschmeckt.

    Mr. Jukebox, komm wir gehen.

    Düppedüppedüppedüp.

    Oh, stimmt, fast vergessen.

    *an den Arcadeautomaten vorbeigeh, danach durch den Raum mit der eingestaubten, unvollständigen Mini-Golf-Anlage, über die Treppe im Flur in die obere Etage gelang, hier wieder eine Grimasse schneid, weil weiterhin seit Jahren nicht gelüftet wurde, schließlich zum zugestellten Raum husch und dabei vor der geheimnissvollen Kiste stehenbleib*

    Hätte ich dich hier fast vergessen, das wäre vielleicht doof für die zweite Staffel gewesen.

    *etwas aus der Kiste rausnehm und wieder zurück zum Eingang geh*

    So, Mr. Jukebox, ich habe alles.

    Düppedüppedüppedüp.

    Ja, ich weiß, es tut mir auch Leid hier alles so zurückzulassen.

    Düppedüppedüppedüp.

    Genau, auf zu neuen Abenteuern!

    *zusammen mit Mr. Jukebox den Puff verlass*

    Ende der ersten Staffel nach dem Reboot

    Was für ein mieser Cliffhanger. :D
  • Ich sags jetzt mal ganz deutlich. Benehmt euch endlich, hört auf zu provozieren, Grenzen auszutesten und ständig sexuell anzuspielen. So ein Kindergarten. Lasst es, sonst geht die Kiste hier zu und dann ist Ruhe und nein, ich muss es nicht begründen.

    Und ich meine es ernst. Ich hab einfach keine Lust mehr. Und vor allem auch keine Zeit. Aber leider die Pflicht, hier immer wieder nachzuschauen.
  • Ich will das jetzt nicht weiter ausdiskutieren, aber ich finde die Vorwürfe nun wirklich gemein. Nur weil jemand eine Sache anders auslegt, muss nicht heißen, dass es auch wirklich so beabsichtigt war. Ich komme mir nun hier wirklich gemoppt vor und soll dann auch noch als Sündenbock herhalten? Das Bild vom bösen Dämonen habe ich gelöscht. Meine anderen Bilder sollten nun wirklich nicht stören, zumindest bin ich mir dessen nicht bewusst.

    Das man keine Zeit hat ist eine Sache, aber so von oben herab Kritiken zu ignorieren und dann die Unterstellungen auch noch weiter ausbauen. Ich hatte nie die Absicht hier zu provozieren oder Grenzen auszutesten. Macht mich wirklich traurig, mir sowas vom Rotsterngründer anhören zu müssen. Hausrecht hin oder her, eine Begegnung auf Augenhöhe wäre schon nett gewesen.

    Für mich hat sich das Thema erledigt, ich werde nicht mehr schmuddelig sein. Doch finde ich, die Buntsterne können ruhig mal etwas Selbstreflexion betreiben und ihr Vorgehen hinterfragen. Die Kommunikation lässt hier gerade sehr zu wünschen übrig. Ich war wirklich unschuldig in Gedanken, was die Kopfmassage betraf und das Tentakelmonster war keine Hilfe bei der Aufklärung.

    Ich hoffe, meine Mitarbeiter nehmen ihre "Entlassungen" nicht persönlich, war wirklich nur der Handlung wegen. Und danke an den Aufklärern, sonst wäre ich hier weiterhin ahnungslos.
  • Somnium schrieb:

    Den Thread umzubenennen halte ich für sinnvoll. Aber wäre es vielleicht zu abwegig, diesen Thread hier zu schließen, zu begraben und die Mods (der Thread hier stammt ja offiziell von Prevchen) einen neuen Thread dieser art erstellen?
    Anscheinend ist das über Nacht direkt passiert und finde ich ok so

    Mahiro schrieb:

    Es sollte nur eine nette Geste sein. Dann lese ich bei Bloody Bro auch noch raus, dass unsere Seite daran eine Teilschuld haben soll, was mir nun wirklich den Rest gibt.
    @Mahiro-Chan, nimm das nicht direkt persönlich und versuch dich nicht länger zu ärgern, ich habe das nicht allein auf dich bezogen und auch nicht zwingend auf deine Massage von gestern, es betrifft uns alle und da habe ich mich selbst auch mit reingezählt ;)
    Es wäre demnach auch nicht angemessen gewesen einer Seite die Schuld für irgendwas zu geben
    Generell sollte es keine Seiten geben, man mag doch sicherlich mit allen auskommen wollen :)
    Ich wollte/will auch nicht den Moralapostel sein, aber habe schon auf gegenseitiges Verständnis gehofft
    Auch wenn es nun nicht klar definiert wurde wo die Grenzen liegen hat man den Thread dennoch erhalten gelassen und ist denke ich schon auch ein Zeichen das die Mods erneut eine Chance zulassen sich "gesitteter" zu begrüßen und etwas Smalltalk über den Alltag auszutauschen, sicherlich wird nicht jeder damit zufrieden sein das es so gekommen ist aber der Thread kann so immer noch für das eigentliche Miteinander genutzt werden nur das die Hände eben über dem Tresen bleiben ;)

    Statt sich lange zu krämen sollte das humorvolle Miteinander im Thread Priorität haben und ich denke das schaffen wir auch ohne große Andeutungen, bin für den "Neuanfang" offen


    Mahiro schrieb:

    @Chaoskruemel und @Cibi-Sora Sorry aber, ihr seid gefeuert!
    Hol sie zurück, das kann immer noch ein schicker Laden sein
    Ich meine, die Auswahl ist doch so umfangreich^^

    *Die Jukebox hervorkram*
    Sorg doch für etwas Nostalgie zum Neustart ^^


    Wünsche euch einen angenehmen Tag und hab euch ein paar Snacks da gelassen, greift ruhig zu das darf gerne leer werden ;)
  • Mahiro schrieb:

    Ich will das jetzt nicht weiter ausdiskutieren, aber ich finde die Vorwürfe nun wirklich gemein. Nur weil jemand eine Sache anders auslegt, muss nicht heißen, dass es auch wirklich so beabsichtigt war. Ich komme mir nun hier wirklich gemoppt vor und soll dann auch noch als Sündenbock herhalten?
    Ich will nicht lesen, dass jemand aus dem Kontext ziemlich deutlich zu erkennenden Gründen seine Hose wechseln muss. Es ist einfach eklig und unnötig. Das war mein Anlass heute hier. Da gibt's auch nix auszulegen. Ich hab hier nicht mal alles gelesen oder mir angeschaut. Dass du dich derart angesprochen fühlst zeigt mir aber, dass du deine Inhalte wohl auch selbst als potentiell anstößig auslegst.

    Wenn andere oder Einzelpersonen daran Interesse haben, unterhaltet euch in Chats darüber. That's it.

    Der vor 17 Jahren erstellte Threadtitel ist auch keine Legitimation für irgendwas, daher habe ich ihn endlich geändert, weil das ja scheinbar die Lesart für manche war.
  • Prevailer schrieb:

    Ich sags jetzt mal ganz deutlich. Benehmt euch endlich, hört auf zu provozieren, Grenzen auszutesten und ständig sexuell anzuspielen. So ein Kindergarten. Lasst es, sonst geht die Kiste hier zu und dann ist Ruhe und nein, ich muss es nicht begründen.
    Bewusste Provokation hab' ich in den letzten Tagen hier eigentlich nicht sehen können.
    Und den Begriff "Kindergarten" definieren wir beide vermutlich nicht in derselben Weise.
    Sicher muss man sich als Seitengründer nicht erklären, doch für die Kommunikation untereinander wäre eine weniger defensive Haltung eventuell förderlich - zumal der ursprüngliche Threadname von dir selbst kam. Soll der rückblickend etwa jetzt auch schon als sexuelle Anspielung durchgehen?
    Ich bin ja kein Freund davon, Erinnerungen der Gegenwart anzupassen, weil genau auf diese Weise Verklärung entsteht, aber das ist vermutlich Ansichtssache.

    Ich müsste mich hier eigentlich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, weil mein Leben auch ohne diesen Thread weitergeht. Ich glaube aber schon, dass es für den Ruf einer überschauberen Community wie dieser sehr vorteilhaft sein kann, wenn (vor allem auch neue) User sich hier wohlfühlen und mal Fünf gerade sein lassen können, ohne dass gleich der Sanktionshammer kreist - da gehören auch Blödeleien wie dieser Thread dazu. Ja, es handelte sich stets um BLÖDELEIEN nicht um PROVOKATIONEN.

    Sorry, musste raus - und jetzt könnt ihr hier wieder Spaß haben (auch wenn der dafür gewünschte Rahmen immer noch nicht abschließend geklärt scheint).
    "Wer befühlt die Wunden schon,
    Die das Erwachen in dir schlägt?
    Und hast du wieder nichts bewegt,
    So schlafe lieber wieder ein."
    (Johannes Berthold)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

  • Mal 'ne Frage?

    Kann man nicht noch mal den Titel des Thread bearbeiten? *lieb guck*
    Der klingt irgendwie schon ziemlich langweilig...
    Wie von @Bloody-Valkyrur schon erwähnt - irgendwas mit Taverne wäre doch in Ordnung, oder?
    Dann könnte man den Part mit den Shakes und Co. relativ sinngemäß weiterführen. O.o
    Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
    Jean-Paul Sartre
  • Bisher war ich als "Grünstern" immer nur stiller Mitleser, aber eine Sache brennt mir dann doch unter den Fingernägeln:

    Was hier ständig kritisiert wird, ist die fehlende Kommunikation. Ich konnte bisher rauslesen, dass sexuelle Anspielungen direkt bestraft bzw. ermahnt werden. Ist das wirklich so uneindeutig bzw. bedarf das noch einer weiteren Erklärung? Ich meine, @Chaoskruemel hat doch direkt selbst eingesehen, dass er was falsches geschrieben hat und die Pferde mit ihm durchgegangen sind. Ich denke, dass also sehr wohl unterschieden werden kann, was zu weit geht und was nicht.

    Vor allem, wie sollte man das denn sonst regeln? Einen Katalog mit verbotenen Wörtern einführen? Das ist eine ernst gemeinte Frage :) Es wird immer nach neuen Regeln gefragt, aber wie sollen die denn aussehen bzw. was müsste man anderes als "keine sexuellen Anspielungen" in die Regeln schreiben, damit das so eindeutig ist, dass hier keiner mit seinen Brüsten anderer Leute Köpfe massiert und sich dabei die Hose eingesaut wird? :D Kam da bisher ein Vorschlag?

    @Mahiro ich denke keiner nimmt dir das übel, dass du jemanden harmlos massieren wolltest. Was daraus folgt, war nicht ganz angemessen, aber für diesen Umstand haut dich - denke ich - keiner an. Du bist wahrscheinlich nicht einmal gemeint. Ich denke die eingenässte Hose war der Grund, also bezieh das nicht immer sofort auf dich :)
  • Chaoskruemel schrieb:

    Ich bin zwar (von Zeit zu Zeit) etwas pervers veranlagt, aber diese Abkürzung lese ich heute echt das erste Mal. Aber ich habe es generell nicht so mit Abkürzungen (das habe ich aber schon einige Male in diversen Threads erwähnt, wo mit irgendwelchen Abkürzungen jongliert wurden und ich nur Bahnhof verstanden habe)...
    Das muss wohl so ein "Social-Media Dingens" sein. Abgesehen von jpgames und ein paar Nasen bei Discord, hab ich mit dem ganzen Quatsch nichts am Hut und spreche gerne ganze Sätze^^
    Ich denke von mir eigentlich, dass ich bei Social Media nicht so weltfremd bin, habe aber auch ständig Probleme mit Abkürzungen, weil die eben vieles bedeuten können. So würde ich einen Begriff Social Media jetzt auch nicht unbedingt als SM abkürzen, die Bezeichnung steht ja nun seit Jahren für etwas wirklich anderes ... nämlich für das koreanische Plattenlabel mit den Initialien des Vornames von Soo-man Lee SM Entertainment (wer hat jetzt wirklich geglaubt, ich schreibe hier nach diesem Theater die Standard-Bedeutung hin? :saint: )

    Aber im Ernst, ich habe mich z.B. vor ein, zwei Jahren sehr gewundert, als die Abkürzung GG plötzlich als Beleidigung nach einem Onlinematch bezeichnet wurde. Als ich noch intensiver online spielte hieß das Good Game und war ein Lob an die Mitspieler und gehörte zum Guten Ton das zu schreiben. Und plötzlich schimpfen alle und regen sich teils tierisch auf. Da musste ich die Erklärung auch erst mal suchen. Inzwischen bedeutet GG nicht mehr Good Game sondern "Git Gud" als Verballhornung von "Get Good" - sprich "werde besser du Loser" ... was für ein dämlicher Wandel der Zeit in vielleicht fünf Jahren.

    Aber das zeigt eben deutlich, dass solche Abkürzungen wenig taugen, weil sie eben fast immer mehrere Bedeutungen haben.
    Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
    Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog
  • Ich denke die Mods sind genau so unzufrieden wie die paar User die hier aktiv sind. ^^
    Die müssen sich schließlich alles durchlesen eben weil hier schon mehrfach ermahnt werden musste und schon Bans verteilt wurden. Was die Namensänderung angeht, ja der Thread hieß Unterhaltungspuff, aber es war doch eigentlich 17 Jahre lang jedem klar das es nicht so gemeint ist wie es hier interpretiert wurde.

    Ich finde die Situation auch schräg und verstehe nicht ganz warum man die Regeln jetzt alle umändern müsste, ich bin hier seit 10 Jahren unterwegs ungefähr und da gab es solche Probleme nie wirklich. Ich halte es für selbstverständlich was man darf und was nicht. Wenn man gelegentlich mal eine Anspielung macht ist das denke ich auch noch im Rahmen. Aber alles mit "Das ist halt mein Humor" abzustempeln, damit macht man es sich auch zu einfach. ^^
    Man könnte wie gesagt eine Diskussion starten um über die Forenregeln zu sprechen, wobei das aber so viele Jahre nie nötig war, ich finde es schade das man sich jetzt damit schwer tut.
    Aber dieses Drama zieht sich ja jetzt seit einigen Wochen hin, mit Bans, PNs und langen Diskussionen darüber. Ihr verlangt dauernd grössere Diskussionen mit den Mods, aber die sind glaube ich wen man das so liest auch einfach bissl genervt , es ist ja nicht so als hätte man das Thema schon vor Wochen besprochen, unter anderem über Discord und PNs.

    Ich finde es auf jeden Fall schade, ich kann mit dem Thread hier ja selbst auch sehr wenig anfangen, ich finde aber das vor allem Mahiro doch für frischen Wind sorgt und viele dieser Threads aktiv hält, nimm dir das nicht zu sehr zu Herzen, man hat hier verallgemeinert ermahnt, das war ja nicht persönlich auf dich bezogen. :O



    Kelesis schrieb:

    Ja, es handelte sich stets um BLÖDELEIEN nicht um PROVOKATIONEN.

    Wenn man hier im Thread mehrfach Witze darüber macht das man ja aufpassen soll was man schreibt weil die Mods ja mitlesen könnten, dann ist das sehr wohl eine Provokation, oder mindestens eine Stichelei wenn dir das Wort lieber ist. xD
    Und ich befürchte das es nicht das letzte mal war.


    Aber ich denke JEDER wäre froh wenn man die ganze Diskussion hier hinter sich lässt und ihr hier weiter normal schreibt, euch gifs zuwerft und eh Milchshakes austauscht oder so. Ich schaue ja auch ab und zu mal rein, aus eh Neugier und oft schreibt ihr ja echt nur über euren Alltag oder über Animekram. :)

    Hoffe das Thema findet einen Abschluss, ich eh passe mich einfach der ursprünglichen Diskussion an und schreibe was über Animes, so als Übergang zu einer neuen Diskussion! :D

    Also ich habe ja vor kurzem die letzte Staffel Bojack Horseman gesehen, geht das als Anime durch? Fand ich richtig geil. Kann ich jedem empfehlen. Die letzte Staffel war aber düsterer denn je. Aber so kennt man das halt von Animes nehme ich an.
    * weiter schreib *
    Achja da fehlt noch ein gif :P



    Fehlt noch was? Achja dieses Jukebox Ding, das überlasse ich dann dem nächsten. :)
    Ich hoffe das war richtig so. Lasst euch nicht entmutigen.
    Wollte nur was dazu schreiben weil...naja gute Frage. xD


    edit @Spiritogre

    Ui ja GG ist inzwischen eher eine Beleidigung, zumindest meistens.^^
    Einfach nru deswegen weil man GG auch postet wenn man den anderen halt so richtig rasiert hat, das kommt dann halt sarkastisch, das hat sich dann so eingebürgert. xD Wenn mir jemand gg sagt bin ich auch angepisst. xD

    Meine kleinen Minireviews 2020
    Currently playing: Star Ocean First Departure R
    Dieses Jahr durchgespielt: 14



  • Kerona schrieb:

    @Aruka ich habe gerade deinen Punkt "Meine kleinen Minireviews 2020" in der Signatur gesehen, halte das auf jeden Fall up-to-date, sowas interessiert mich immer ^^


    Aber dass Bojack Horseman ein Anime ist, bezweifel ich eher...

    Hatte ich vor, freut mich das da echt einige sich das ab und zu anschauen, danke! :D
    Bin nur leider auch am Limit angekommen, muss die Jahre zuvor glaube ich löschen, dann schreibe ich halt immer nur etwas du dem jeweiligen Jahr. Anders geht es denke ich nicht.^^

    Bojack Horseman geht nicht als Anime durch? :(

    Also ich habe schons ehr lange keinen Anime gesehen, schaffe nur noch so 1-2 jährlich.
    Ich habe in den letzten jahren von einigen Animes gehört die ja echt sehr gut sein sollen.

    Hat hier im Thread jemand Kimetsu no Yaiba/ Demon Slayer gesehen? Der wurde mir auch schon mehrfach empfohlen aber optisch gefällt mir das irgendwie nicht so, ist der echt so gut?
    Hätte schon wieder Lust mir einen anzusehen, Sword Art Online fand ich damals auch cool, da gibt es ja inzwischen auch wieder 3 neue Staffeln die ich mir ansehen müsste, weiß nur nicht ob die so gut sind wie früher. ^^
    Bin bei Serien recht speziell, ich hasse es eine Serie anzufangen die mir dann doch nicht gefällt, dann quäle ich mich über Wochen da durch weil ich einfach diesen Abschluss will. xD
    Hab mir auch alle Folgen von 13 Reasons Why angesehen, fand die aber gar nicht mal so gut.

    Meine kleinen Minireviews 2020
    Currently playing: Star Ocean First Departure R
    Dieses Jahr durchgespielt: 14