Neon Genesis Evangelion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neon Genesis Evangelion

      Da gibts noch keinen gscheiten Thread dafür? Was für ein Anime/Mange Unterforum soll das dann sein? *lol*

      Schau mir das seit gestern an und bin schon bei Folge 4/26 und ich find die Serie wirklich gut und faszinierend. Hab zwarn och nicht Asurka oder so kennengelernt, die laut Phoenix ordneltich daneben aber lustig sein soll (^^), aber ich find es bis jetzt super! Das Szenario, dass die Gebäude nach unten fahren können, die EVAs.

      Also los, NGE-Fans, hier her!


      Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki

      Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi
    • NGE ist interessant. Ich lese aber nur die Mangas davon, vom Anime habe ich nur einiges vom Winamp Internet TV gesehen und konnte mich nicht soo dafür begeistern.. Wer weis, vielleicht bestell ich mir mal die komplette DVD, oder so. xD

      Ich habe mal eine tolle Meinung zu NGE in irgendeinem Thread geschrieben, vielleicht finde ich die noch. Aber wer auf Gainax Anime mit wirklich hohem Niveau Wert legt, der sollte FLCL nicht verpassen, DER Psychoanime schlecht hin!
    • Was ist FLCL? So ne neue Schafskrankheit? *g*

      Hm Mangas dazu gibts also auch...sind die zeitlich vor, während, nach der Serie einzuordnen...und wo stehen chronologisch die Filme? Kommt noch neues Material oder ist schon alles ausgenuckelt dabei, bin ein NGE-Nooby-Fan :)


      Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki

      Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi
    • NGE ist der aller, aller beste Anime, den ich kenne^^. Er ist sehr tiefgründig und stimmte mich schon sehr nachdenklich. Ich mag die komplexe Story und die Charaktere sind mir mehr als sympathisch. Mit manchen kann ich mich sogar identifizieren... Außerdem enthält er neben dem Tiefgang auch Komik und Action, was zwar untreffend wirkt, aber dennoch in den Anime passt und das Ganze auflockert.

      Wenn ihr mal die Chance habt, dann schaut ihn euch unbedingt an!

      Para schrieb:

      Aber wer auf Gainax Anime mit wirklich hohem Niveau Wert legt, der sollte FLCL nicht verpassen, DER Psychoanime schlecht hin!
      Öhm Bitte... Hohes Niveau, lol? Also Roboter, die aus Beulen von Jugendlichen wachsen und verrückte Vespa-Fahrende Mädels sind sehr niveauvoll :rolleyes:. Aber ich mag FLCL dennoch, wegen dem interessanten Zeichenstil und der verrückten (das passende Adjektiv!) Story.

      Alhym schrieb:

      Was ist FLCL? So ne neue Schafskrankheit? *g*
      Eine Anime/Manga-Serie, die teils NGE-Elemente hat, aber dennoch anders ist als sein 'Vorgänger'. Beide haben aber nichts miteinander zu tun.

      Alhym schrieb:


      Hm Mangas dazu gibts also auch...sind die zeitlich vor, während, nach der Serie einzuordnen...und wo stehen chronologisch die Filme? Kommt noch neues Material oder ist schon alles ausgenuckelt dabei, bin ein NGE-Nooby-Fan :)
      Die Mangas geben eigentlich nochmals die Story vom Anime wieder. Aber sehr verkürzt. Außerdem ist die Handlung da ein wenig anders. Asuka stösst beispielsweise gleich in Japan auf Shinji und Toji und nicht auf einem Schiff. Der Manga enthält aber ein paar andere Szenen, die nicht im Anime vorkommen. Aber ich glaube nicht, dass sie sooo sehr wichtig sind. Der Manga ist übrigens auf Deutsch, was vielen leichter fällt, da der Anime ja oftmals engl. Subs hat und die Story ohnehin schon kompliziert ist.
    • FLCL ist der Kürzel für "Furi Kuri", was nichts anderes als die jap. Version von "Fooly Cooly" ist. Die eigentliche Bedeutung des Titels habe ich aber noch nicht rausgefunden. Der Anime (wie auch der Manga) hat SEHRWOHL Niveau, schon allein weil er bei 98% der Zuschauer keinen Sinn ergibt, also erzähl nichts falsches, Phoenix. *Phoenix hau* xD
    • Okay, bin langsam weiter fortgeschritten in den Episoden (19) und muss sagen, ihr seid alle irre weil ihr euch das nicht anschaut und nicht drüber schreibt und jubelt, ich hasse euch LOL *g*

      Das ist doch so geil, bin schon gespannt, was für Enthüllungen noch warten *sabber*

      Ne Frage noch: Sind die Mangas einfach die Serie mit dem selben Inhalt nur oder ist da was anderes drinnen? Lohnt es sich, die zu holen?


      Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki

      Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi
    • Die Manga (Manga hat keinen Plural) sind von der Story ganz anders aufgebaut als der Anime, was aber nicht heisst, dass sie schlecht sind. Bestimmte Personen und Dinge vom Anime kommen nicht vor und manche Geschehnisse sind auch anders, das typische halt beim Vergleich Manga - Anime. Die Mangareihe von NGE wächst aber sehr langsam, es kann schon ein Jahr brauchen, bis ein neuer Band rauskommt.
    • Ich finde NGE ist einer der besten Anime die es gibt oder zumindest die ich kenne. Ich hatte das glück mir alle folgen von VOX aufnehmen zu können da das ja vor geraumer zeit mit deutschen untertiteln ja schon mal lief.

      Momentan soll die hauptserie des Manga ja pausieren dafür kommt jetzt ein dreibändiger Kurzmanga von NGE raus soviel ich davon mitbekommen habe, ich kann mich aber auch irren.

      Es gab sogar ne Zeit da war die Cruel Angel thesis mein lieblingslied.
    • Nyo... ich hab die deutsche Synchro noch nich gehört (und bin grad auch zu faul sie mir anzuhören ^.~), aber die kriegen garantiert nicht so ein schönes deutsches "Idiiiiooooooot~!" hin wie das hypergeniale japanische "BAAAA~KAAAAA~!"

      Yeeeeaaah~ BAKA, BAKA, BAKA, BAKA, BAKA! BAAAAAAA~KAAAA~! *quietsch*

      Yeah... Asuka rulez! *------* Aber Rei ist noch besser... und Kaoru erst... aber mein absoluter ist Gendo! <3333 *luves Gendo* (<--- das muss jetzt keiner Verstehen, ich hab halt perverse Neigungen... XD~~~)

      Ansonsten... sollte ich mir EVA echt mal wieder anschauen... 8| mmhh... ich bin noch zu verwirrt von Furi Kuri... yay... wobei der Anime noch geht, beim Manga von FLCL versteht man ja echt ga nix mehr... O.o

      Yeah, yeah, yeah, let's play NGE... yeah, yeah, yeah, let's love Gendo... YEAH!

      (ich bin heute extrem verpeilt, GOMEN!)
      A person that will like me for who I am.
      A person that will like me even if I can't make his dreams come true.
      Does a person like that exist?
      It would be nice if that person exists.
      Will that person really like me and only me?
      Will that person really ask nothing of me?
      If that person can't like me for who I am, then that person isn't for me.
      I'm sure the person I can like is in a place not too far away...
    • charas die ich mag: Kaworu ,Shinji , Rei , Misato , Toji, Kensuke , Huyga und nartürlich Pen Pen^^

      Hasscharas: Gendo , Asuka , Ritsuko und Lorenz Kiel.
      (Kaji nervt mich einfach nur)

      Hm naja ich häng leider bei Folge 9/10 fest , da Folge 10 nich laufen will....


      (meh schon wieder Blut im mund....gott das nervt)
    • NGE war meine erste Anime serie die ich gesehen hab als damals nachts animes auf vox liefen , japanisch mit deutschem untertitel (so wie Record of Lodoss war).
      Am coolsten finde ich immer noch die EVA-Units. Und am perversesten die szene als die neun weissen EVA-Units EVA-02 zerfetzen... geil .. oder als EVA-01 seinen arm verliert und der dann so nachwächst .. stier..

      Das lied zur serie kann ich komplett auswendig singen auf japanisch so hab ich die serie geliebt .. und natürlich hab ich sonst auch alle lieder zur serie ..
      und ich hatte einen icq-skin.. einen winamp-skin.. auf meinem ganzen desktop war NGE.. das lustigste war meine kleine Rei die auf den fenster rumsaß und durch die gegend gelaufen ist .. lol

      Aber meine absolute lieblingsszene ist immer noch die , in der man sieht, was gewesen wäre, wenn alle children ein normales leben geführt hätten.
      Traurig ist nur das dass fourth children, toji, beim testlauf gleich nen arm und nen bein verloren hat.. schade :(


      Und "Arael" .. ist der 15 Engel der auftaucht .. und höchstpersönlich von der Longinuslanze zerstört wird.. hrhrhrhr :D
    • Ich muss mir die Serie jetzt auch mal fertig anschaun, wir haben sie auf DVD. Aber meine Freundin hat die irgendwo hingeräumt und jetzt finden wir die nicht mehr (Frauen und ihr Aufräumzwang *ts*).

      Hab bis zu der Folge gesehen, wo alles kaputt war dann...wo der letzte Engel als Mensch getarnt alles zerstören wollte...fand zum Ende hin, also bis zu der Folge jetzt, dass sie alles zu schnell gemacht haben, sie hätten sich ruhig mehr Zeit lassen können. Die Filme muss ich dann auch mal gucken (vorausgesetzt wir finden sie...)


      Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki

      Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi
    • NGE basiert ja bei vielen charakteren auf jüdischen sagen oder anderen quellen .. in richtung religion etc.
      Ich hab mich mal wieder ein bisschen umgesehen und etwas ziemlich interessantes zur Longinuslanze gefunden , die kommt ja auch in Constantine vor *räusper*.

      Aufzeichnungen besagen, daß es die Lanze war, womit der Soldat Gaius Cassius Longinus Jesus Christus am Kreuz in die Seite stieß und ihn verwundete. Damit verblieb diese Waffe die einzige Waffe, die jemals Gott verletzt hatte.

      Den Legenden zufolge soll die Lanze eine unglaubliche Macht besitzen: "Wer auch immer die Lanze in seinen Händen hält und seine Macht über Gut und Böse versteht, der wird die Welt erobern."
      In der Geschichte wechselte die Lanze mehrmals seinen Besitzer. Sie war im Besitz von Konstantin dem Großen, der das Römische Reich zur Blüte führte; dann vom König von Frankreich Charlemagne, der die Lanze in 47 siegreiche Kriege führte, dann die Lanze aus Versehen wegwarf und kurz danach starb; Friedrich Barbarossa, der die Lanze wegwarf und wenige Minuten danach starb.. . Napolean Bonaparte versuchte bei einem seiner Feldzüge die Lanze zu erobern, scheiterte jedoch und scheiterte dann auch bei seinem Plan, die Welt zu erobern und wurde auf eine Insel verbannt.


      Deutschland im Besitz der Lanze
      Adolf Hitler brachte die Lanze 1938 vom Hoffsburger Museum in Wien in seinen Besitz. Nachdem er Österreich als Teil des Dritten Reichs erklärt hatte, brachte er die Lanze in die St. Katharin Kirche in Nürnberg. Die Lanze blieb dort für 6 Jahre, dann wurde sie wegen drohender Gefahr zu einem geheimen Versteck transpotiert. Das Versteck wurde am 30. April 1945 um 14:10 von einem US Leutenant namens Walter William Horn gefunden, der die Lanze im Namen der Vereinigten Staaten in Gewahrsam nahm. 2 Stunden später begang Hitler Selbstmord und schoß sich eine Kugel durch den Kopf.
      Die Lanze wurde schließlich zum Hoffsburger Museum in Wien zurückgebracht, und man kann sie heute immer noch dort bewundern.
      Allerdings behauptet auch die St. Augustin Kirche in Rom, daß sich die Reste der legendären Lanze in ihrer Kirche befinden.

      Foto der Lanze