[Switch] The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Switch] The Legend of Zelda: Breath of the Wild



      Wie bereits zu erwarten war, hat Nintendo auf der E3 2014 das Geheimnis um das erste "richtige" Wii U-Zelda gelüftet, auch wenn man mit den Informationen sehr sparsam war. Das neue Zelda wird wie bereits A Link Between Worlds mit einigen Konventionen der Serie brechen und so wird es das erste echte Open World-Spiel der Serie. Auch wenn Titel wie Wind Waker mit ihrer großen Spielwelt das Gefühl von Open World vermittelten, so gab es immer festgelegte Punkte, um die Orte zu betreten. Das neue Zelda soll in dieser Hinsicht ohne Barrieren auskommen, sodass die Orte im Spiel von allen Seiten zugänglich sind. Diese lang gehegte Idee sei erst mit der verbesserten Hardware umsetzbar gewesen.

      Aonuma deutet im Video außerdem an, dass man die Orte erneut in beliebiger Reihenfolge besuchen kann, was einen ganz individuellen Spielverlauf erlaubt. Dies war eines der Hauptfeature aus A Link Between Worlds. Das Video endet mit einem kleinen Teaser, in dem man einen weiteren Eindruck von Spielwelt und Design gewinnt. Optisch hat sich wohl doch der Stil von Skyward Sword durchsetzen können, zumindest sieht es in den wenigen Sekunden danach aus. Ich persönlich finde außerdem, dass der Titel leicht futuristisch wirkt. Der Gegner und die Waffe von Link (es gab bereits Spekulationen, dass es gar nicht Link ist) wirken für mich viel technischer, als alles, was man bisher aus Zelda-Serie kennt.

      Das Spiel besitzt nach wie vor keinen offiziellen Titel, soll aber bereits 2015 erscheinen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von zwiebelritter ()

    • Tjaaa, insgeheim hoffe ich, dass Nintendo das Spiel schon vor der E3 vorstellt. Zur E3 werden Sony und MS sicher einige PS4/XBox One Titel enthüllen. Zelda kann in Sachen Beliebtheit zwar mit jedem Spiel mithalten, aber man muss die direkte Auseinandersetzung ja nicht suchen.

      Beim Grafikstil hoffe ich (wie wohl fast alle) auf die Tech-Demo, 1:1. Das sah einfach absolut spitze aus O_O Das wäre traumhaft. Aber ich muss sagen, es wäre mir egal. Wahrscheinlich wäre ich anfangs etwas enttäuscht, wenn es ein anderer Stil wird. Aber ich hab in diesem Jahr Wind Waker HD und ALBW gespielt. Einmal Top-Down zum Pixel zählen und einmal hübsche Comic-Optik. Beide Spiele haben mich unglaublich begeistert.
    • ich bin auch am meisten für nen stil wie tp, Tech demo. Allein weil mich der stil zu twilight princess von allen bisher am meisten faszinierte. Es war düster, doch trotzdem blieben auch schöne landschaften erhalten.

      Irgendwie hoffe ich aber gleichzeitig auch, dass sie es schaffen und erneut einen neuen grafikstil kreieren, da das für mich die reihe auch etwas, unter anderem, ausmacht.

      Aber selbst wenn sie sonst was fürn stil nehmen, gespielt wirds eh und solang das gameplay ähnlich gut wird wie bei a link between world, bin ich happy ^^ (und solange es sich von skyward sword entfernt, was ich noch immer nicht weiter als zum ersten tempel gespielt hab, weil mir das spiel keine motivation bzw keinen grund zum weiterspielen gibt und ich mich nicht zwingen mag :/)
      und was ich mir sehr erhoffe und wünsche ist es, viiiiiiel seeehr viel erkunden zu können *-*

      ich bin gespannt... wann ist die e3 eigentlich nochma? :D
    • Oh, tolles Topic :)

      Ich hab dazu mal einen Text aus dem Interview mit nintendolife (eingedeutscht von zeldaeurope) kopiert:

      Spoiler anzeigen
      Nintendo Life: Die Zelda-Reihe hat hauptsächlich eine zeichentrickartige Optik beibehalten, und auch die etwas realistischeren Spiele haben einen wundersamen Look. Wird das nächste Zelda-Spiel für Wii U dies beibehalten oder einen eher realistischeren Look anstreben?

      Aonuma: Bei Zelda ist die Sache, dass wir alles einzigartig haben wollen, ob es die grafische Aufmachung oder das Gameplay ist. Es sollte etwas sein, was man nirgends sonst zu sehen bekommt. Wir würden nicht wollen, dass es ultra-realistisch ist, weil man das auch anderswo bekommt. Aber ich kann sagen, dass es nicht comichaft-realistisch wird, der von Ihnen erwähnte wundersame Look, den wir in der Vergangenheit angewendet haben. Es wird etwas Neues sein.


      Das heißt für mich es wird keinen realistischeren Look geben als bisher, aber auch keinen "klassisch realistischen" wie z. B. Ocarina 3D oder TP. Aber dann scheinbar auch keinen comichaften wie WW.

      Leider fehlt mir gerade die Quelle, aber er hat mal gesagt, dass die Grafik nicht nur zum Setting passen muss (welches ja auch etwas bisher unvorstellbares sein soll) sondern auch in die Timeline. Wenn ich ehrlich bin kann ich es mir absolut nicht vorstellen :D. Ich denke und hoffe aber mal, dass es kein Skyward Sword-Look wird... ich finde es kam in den düsteren Dungeons keine Stimmung auf... und eher in die Richtung TP/Tech Demo geht, als in irgendeine andere.
    • Mir persönlich wäre ein realistischer Grafikstil (wie TP, OoT oder MM) lieber, als der Comicstil bei WW (auch wenn es ein super Spiel ist). Die Frage die mich allerdings seit einiger Zeit beschäftigt ist eher die, in welchen Teil der Timeline sich das Spiel einreiht. Mir würde ja ein Spiel zwischen SS und Minish Cap gefallen.

      Naja jetzt heißt wohl leider wieder mal abwarten und jedes Wort was von Nintendo über Zelda gesagt wird 3x interpretieren. :D
    • Für mich ganz klar ein realistischer Stil wie TP/Tech-Demo.
      TP gehört für mich zu meinen Favouriten und die Tech-Demo sah echt gut aus. Allerdings glaub ich noch nicht ganz daran, dass das der Stil des kommenden Zeldas sein wird.
      Da ich aber noch keinen Stil nicht gemocht habe, mache ich mir eh weniger Sorgen und lass mich gerne überraschen.
    • Auch wenn ich es für unrealistisch halte, würde ich mich riesig über eine Grafik wie bei TP oder der Techdemo freuen. Dieser Look steht der Zelda-Reihe einfach unglaublich gut :jumping)

      Weird schrieb:

      Was mir noch einfällt.. ganz wichtig für mich... ich will Epona im neuen Zelda haben!!!!! Sonst gibts Torte

      Wenn Du den Leuten von Nintendo mit Mord drohst werden sie Deinen Wünschen wohl nicht nachkommen... Eine Belohnung ist doch viel schöner :rofl)
      Ich würde mir aber auch sehr ein Epona wünschen, das war einfach total klasse!
    • Am meisten bin ich erstmal auf die Steuerung gespannt. SS zeigt, wie gut Wii Motion Plus funktioniert, aber TWW HD mit Gamepad macht auch Spaß. Beides wird es vermutlich nicht im neuen Teil geben. Wahrscheinlich wird es das Gamepad, was ich schon begrüße, aber ich finde, es könnte ruhig mehr Motion Plus Titel geben und Zelda bietet sich da eben an.
    • wenn der name wirklich so lautet, gefällts mir und lässt mich auf nen düsteres sehr interessantes zelda hoffen <:
      Würde mich aber überraschen, wenn das bereits spielbar bei der e3 wäre, da es ja erst 2015 kommen wird (würde es jedenfalls nicht so klug finden zelda u und hyrule warriors im selben zeitraum zu veröffenlichen, auch wenn es zwei komplett unterschiedliche spiele sind)

      naja ganz egal obs stimmt oder nicht... noch nen knapper monat, dann wissen wir mehr <:
      und bis dahin werden eh noch tausend gerüchte aufkommen, die e3 betreffend :D
    • Es gibt schon einen Thread zum neuen Wii U-Zelda klick

      Ansonsten war schon bekannt, dass Nintendo das Spiel auf der E3 erstmals enthüllen wird. Dass man mit der Entwicklung bereits weiter fortgeschritten ist, ist auch nur logisch, weil das Material bereits für die letzte E3 ausgereicht hätte.

      Der Titel gefällt mir, bin aber erstmal vorsichtig, denn irgendwie klingst das fast schon zu düster.
    • zwiebelritter schrieb:

      Es gibt schon einen Thread zum neuen Wii U-Zelda klick

      Ansonsten war schon bekannt, dass Nintendo das Spiel auf der E3 erstmals enthüllen wird. Dass man mit der Entwicklung bereits weiter fortgeschritten ist, ist auch nur logisch, weil das Material bereits für die letzte E3 ausgereicht hätte.

      Der Titel gefällt mir, bin aber erstmal vorsichtig, denn irgendwie klingst das fast schon zu düster.

      Den Thread hatte ich gefunden, hatte nur einen eigenen Angelegt da der andere sich ja eher um eine Umfrage handelte :laughing)