Persona Q: Shadow of the Labryrinth

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cibi-Sora schrieb:

      Ja eben, vorallem sah es im Vorgänger echt gut aus! Mich würde gerne interessieren ob die japanische Version auch kein 3D Effekt hat, falls das jemand weiß!

      Würde ja keinen Sinn machen, wenn nur die westliche Version keinen 3DS-Tiefeneffekt hätte :D
      Selbst Nintendo hat sich bereits vor Jahren von dem 3D-Gimmick verabschiedet. Und die Entwickler bauen keine Features mehr ein, die nicht wirklich genutzt werden. Gibt ja auch Gerüchte, Nintendo werde sich bei neuen Modellen der Switch vom HD-Rumble trennen, weil es nicht wirklich genutzt wird von den Spielern. Würde ich schade finden.

      Also die UVP von Q2 ist 39,99 Euro, aber einige Einzel- und Onlinehändler bieten es schon etwas günstiger an, nämlich 36,99 Euro. Aber Amazon ist wieder etwas nach oben gegangen mit dem Preis. Vielleicht haben sie ihn aber auch schon wieder nach unten angepasst.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • @Somnium
      Naja wer weiß, was die machen :D
      Seit Jahren schon? Hab ich nicht wirklich mitbekommen, nur dass rumgequarkt wird dass es angeblich keiner nutzt, wie du schon sagst. Das ist echt schade... auch das mit dem Rumble abschaffen der Switch :/
      Verwendest du eigentlich den 3D Effekt? :P :D

      Hab bei Gamestop gesehen dass auch da für 39 Euro angeboten wird falls noch jemand ein Exemplar sucht.
      Meine hab ich bei Media Markt für 36 bekommen, wundert mich aber dass es so frühzeitig mit dem Preis runtergeht trotz der Nachfrage.
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • @Cibi-Sora

      Ich hatte damals relativ früh für mich bemerkt, dass ich den 3D-Effekt immer nur recht sparsam einsetzen konnte weil ichs nicht so gut vertrage (diese sogenannte Motion Sickness ist in letzter Zeit sogar noch schlimmer geworden bei mir). Ich bin vor knapp zwei Jahren schon auf einen New 2DS XL umgestiegen. Habe aber auch noch einen normalen 3DS XL hier im A Link Between Worlds Design, wo noch die Botschafter-Titel drauf sind. Aber wenn ich den benutze, steht der 3D-Regler meistens ganz unten.

      Mein Exemplar kam auch gestern und habe mal die erste Spielstunde gespielt, denn erst ab da hat man wirklich die Kontrolle über das Menü und kann manuell speichern : D Bei den Schwierigkeitsgraden hat man diesmal für Variation gesucht. Somit dürfte dieser schlimme Spagat aus Etrian Odyssey Nexus, wo ein Kleinkind den einfachsten Modus bewältigen kann während es nebenbei noch mit Lego spielt im Kontrast zum normalen Modus, der schon wieder enorm anspruchsvoll ist, der Vergangenheit angehören, da es bei Persona Q2 noch was dazwischen gibt, nämlich den Easy Modus. Sofern man nicht diesen Hardcore-Modus wählt, kann man auch ständig wechseln, ebenfalls anders als bei Etrian Odyssey Nexus, wo man nicht zwischen "Picknick" und "Normal" wechseln kann während des Spiels.

      Also der Beginn des Spiels, auch wenns mir derzeit mehr wie eine Visual Novel noch vorkommt, hat mir ausgesprochen gut gefallen. Auch wenn die Amis ranten, weil es keinen englischen Dub gibt, so bin ich, ganz egoistisch, sehr zufrieden, dass es die japanischen Stimmen auf die Karte geschafft haben. Bin glaube ich erstmals froh, dass aus Budget-Straffung etwas weichen musste.

      Tonqualität mal wieder bei einem 3DS-Titel von Atlus jenseits von Gut und Böse. Die Musik ist teilweise zu leise abgemischt, dafür sind die Stimmen mancher Charaktere völlig übersteuert. Akechi klingt, als würde er durch eine Blechdose sprechen während Ryuji fast die Boxen des 3DS sprengt, wenn er etwas emotionaler wird. Man sollte die Toneinstellungen in den Optionen wirklich auf Standard lassen, um dieses übersteuern zu vermeiden. Zur Verteidigung des Spieles aber, der Sound des New 2DS ist ebenfalls für die Tonne und kann nicht wirklich mit dem normalen 3DS oder dem New 3DS mithalten.

      Nachher spiele ich weiter, freue mich drauf.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Glaube das fehlen des 3D Effekts ist bei vielen der letzten Spiele der Fall gewesen. War halt bei den meisten Spieler eher semi beliebt und auch einer der Gründe warum der 2DS ja existiert.

      Wie ist denn Q2 bisher so? Mich stört bissel die fehlende englische Dub, dazu soll es etwas eintöniger sein als Q?
    • Vincent schrieb:

      Wie ist denn Q2 bisher so? Mich stört bissel die fehlende englische Dub, dazu soll es etwas eintöniger sein als Q?

      Von den Reviews die ich so gelesen habe ist es eigentlich genau umgekehrt und Q2 soll wohl den Vorgänger in so ziemlich allen Belangen überlegen sein. Ich bin bei Q1 aber sowieso schon relativ schnell an den Gegnern gescheitert. Was die Eintönigkeit angeht, da sind beide Spiele gleichermaßen denke ich auf das Etrian Odyssey Konzept limitiert. Allerdings ausgestattet mit viel Story, was bei Etrian Odyssey ja wirklich nur Beiwerk ist (Ausnahme sind hier noch die beiden Untold Remakes). Bisher gabs aber wirklich nur Story zu sehen/hören, daher kann ich zum Gameplay noch nicht viel sagen.

      Ich bin ja wirklich überrascht, wie beliebt der englische Dub zu sein scheint. Atlus war für mich immer so eine Sache, wo die Leute seit Jahren die Originalsprache forderten und jetzt, wo man dem Wunsch nachkam, alle wieder den englischen Dub haben wollen : D

      Persona 4 war für mich zwar einer der besseren englischen Anime-Dubs, aber bei Golden fing man dann schon an, notorisch die Sprecher auszutauschen und hat es dann auch noch geschafft, Chie eine Stimme zu geben die wie eine 14 jährige klingt die einen Rockstar Energydrink zu viel hatte. Weiß gar nicht mehr, ob Troy Baker überhaupt noch bei Golden dabei war.

      Ich stelle überhaupt mal die mutige Theorie auf, hätte man bei Q2 auf einen englischen Dub gesetzt, hätte man vermutlich sowieso wieder einige Sprecher ausgetauscht. Und die Neubesetzungen waren für mich bisher immer ein Rückschritt mit Ausnahme von Matthew Mercer, dessen Stimme halt viel Ähnlichkeit mit der von Troy Baker hat.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Ich hab auch nur positives gehört über Q2, von daher bin ich schon echt gespannt drauf. Ich finde auch das Kino Thema generell sehr interessant.

      Q1 habe ich sehr weit gespielt. Das Spiel ist wirklich ein pervers kranker eintöniger grind gewesen vor allem weil die Dungeons immer mehr Stockwerke bekamen. Ich finde das Highlight sind die Dialoge untereinander gewesen, das Spiel selber war mehr Arbeit als wirklich Spass. Hoffe sehr, dass es diesmal anders ist.

      Ich hätte Q2 ohne Originalsynchro auch nicht direkt gekauft vor allem die Seiyuu von Charakteren wie Futaba und Yusuke von 5 z.B. sind unvergleichlich genial. Kann ich mir in Englisch überhaupt nicht vorstellen. Das miese am 3DS ist halt auch, dass die Firmen fast immer zu faul sind eine zweite Synchro als DLC anzubiten. FE Echoes hat ja auch ohne wirklichen Grund kein Dual-Audio z.B.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kanche ()

    • Mal ne Frage in die Runde an die Leute, die gerade die europäische Version spielen: Wenn ihr im Shop seid und Ausrüstung kaufen wollt, habt ihr dann auf dem Touchscreen auch diese zwei Punkte bei den Stats? Habs bisher nur entdeckt, wenn ich mir Equipment für einen Charakter kaufen will, aber bei meiner Vorgeschichte mit mehreren 3DS, bin ich etwas nervös, ob sich mal wieder eines meiner Geräte langsam verabschiedet. Auf YouTube habe ich mal in einem Walkthrough reingeschaut und habs nicht entdeckt. Daher ist meine Hoffnung, dass einfach mal wieder bei der europäischen Version etwas geschlampt wurde. Wäre cool, wenn das jemand bestätigen oder dementieren könnte. Dann weiß ich obs entweder an meinem 3DS liegt oder vielleicht ja sogar an meinem Exemplar des Spiels.

      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • @Somnium

      Habe die normale USK-Version und extra mal nachgeschaut und ja, da sind tatsächlich 2 gelbe Pixel in dem entsprechenden Screen. Bislang war mir das gar nicht aufgefallen, aber jetzt wandert mein Auge ständig da hin, also vielen Dank dafür :D

      Bin mit dem ersten Dungeon durch und mir gefällt es bislang deutlich besser als der erste Teil. Ich mochte vor allem,
      Spoiler anzeigen
      dass das wie ein P5-Heist aufgebaut war
      . FeMC aus P3P ist auch eine tolle Ergänzung, wirklich charmant geschrieben, und ich glaub, die bleibt auch fester Bestandteil meines Teams. Theo in diesem Popkorntüten-Kostüm macht mich jedes Mal so fertig, ich will sowas für Halloween :D

      Ich höre hier zum ersten Mal die japanische Synchro und bin soweit ganz zufrieden damit. Klar wäre englisch nochmal schön als Option gewesen, aber bei dem riesigen Cast und der zu erwartenden, relativ geringen Absatzmenge ist das leider utopisch. Aber dass Makoto diesselbe Sprecherin wie Misaka im Railgun-Anime hat, macht mich echt fertig. Stell mir dauernd Misaka im P5-Outfit vor und das sprengt mein Hirn. :D
    • Somnium schrieb:

      Ich bin ja wirklich überrascht, wie beliebt der englische Dub zu sein scheint. Atlus war für mich immer so eine Sache, wo die Leute seit Jahren die Originalsprache forderten und jetzt, wo man dem Wunsch nachkam, alle wieder den englischen Dub haben wollen : D
      Echt? Ich hab auch in den englischen Foren da eher weniger die Forderung mitbekommen.

      Die Sprecher wurden ja soweit ich weiß in Golden nur getauscht weil Chies Sprecherin eben nicht mehr aktiv war. Bei Troy Baker kostet halt zuviel Geld, ist ja bei Vesperia glaube auch der Fall gewesen.


      Ich werd mir Q2 so oder so holen, muss nur erstmal meinen Backlog abarbeiten. Beim 3DS ist es halt noch Radiant Historia^^'
    • Ich hatte Persona 4 erst damals mit der Golden Version gespielt. Und Chies Stimme war der Grund, warum sie unbedingt meine Waifu werden musste! Was das nun über mich aussagt, weiß ich aber nicht :D
      Jedenfalls war Troy Baker auch bei Golden dabei, nicht aber bei PQ. Da wurde Kanji tatsächlich von Troy Baker 2 (Matthew Mercer) synchronisiert, ebenso wie bei... Persona 4 Fighting Game 2 (mir fällt grad der Titel nicht ein...)

      Ich bin immer noch recht unentschlossen, ob ich das Spiel kaufen soll.
      Mittlerweile gehen mir diese ganzen Persona Spin Off/ Crossover Games echt auf den Zeiger. Q1 empfand ich als repetitives Grindfest, welches einfach nicht aufhören wollte. Im letzten Dungeon habe ich letztendlich das Handtuch geworfen, weil es mir dann doch zu schwer wurde und mir diese grenzenlose Eintönigkeit die Motivation raubte, mich da durchzubeißen.
      Nicht mal die Dialoge und die Charakterinteraktionen konnten mich bei Stange halten. Im Gegenteil, diese empfand ich als oberflächlich und langweilig.
    • Somnium schrieb:

      Ich hatte damals relativ früh für mich bemerkt, dass ich den 3D-Effekt immer nur recht sparsam einsetzen konnte weil ichs nicht so gut vertrage (diese sogenannte Motion Sickness ist in letzter Zeit sogar noch schlimmer geworden bei mir). Ich bin vor knapp zwei Jahren schon auf einen New 2DS XL umgestiegen. Habe aber auch noch einen normalen 3DS XL hier im A Link Between Worlds Design, wo noch die Botschafter-Titel drauf sind. Aber wenn ich den benutze, steht der 3D-Regler meistens ganz unten.
      Verstehe, das ist natürlich dann blöd :/
      Schon mal getestet ob es nur an bestimmten Games liegt oder wirklich komplett am 3D liegt?
      Bei mir ist das so dass ich teilweise drunter leide, bei einigen Games geht's mal mehr mal weniger, wo ich dann auch den Effekt runterdrehen muss.
      Aber auch ohne 3D, bin ich etwas empfindlich. Zum Beispiel hab ich damals an meinen Game Cube gemerkt dass mir schwarz vor Augen wird und ich kalte Schweißausbruch und Übelkeit bekomme von der 3D Umgebung von dem Spiel Animaniacs:The great Edgar Hunt. Konnte es dann nur mit Pausen spielen.
      Bei 3D ist mir das bei den einen Zelda auch aufgefallen, weiß grad nicht bei welchem, aber das muss Majoras Mask gewesen sein und auch bei PersonaQ tritt es zwar auch auf aber seltener.

      Und zurück zur Diskussion^^
      Ich gehöre zu denjenigen die es schade finden, dass die englische Synchro nicht drauf ist xD
      Im DLC Store hab ich mir die kostenlose BGM runtergeladen zu Persona 3,4 und 5.
      Und zu der Frage mit dem Screenshot, da erkenne ich nicht was für Punkte gemeint sind. Ich seh das gar nicht :O
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Falukoorv schrieb:

      Habe die normale USK-Version und extra mal nachgeschaut und ja, da sind tatsächlich 2 gelbe Pixel in dem entsprechenden Screen. Bislang war mir das gar nicht aufgefallen, aber jetzt wandert mein Auge ständig da hin, also vielen Dank dafür
      Besten Dank für die Bestätigung @Falukoorv. Ich bin etwas gebrandmarkt was Pixelfehler und dergleichen angeht. Hatte mal einen Laptop, wo rund zwei Jahre später dann Stucked Pixel aufgetreten sind, obwohl das laut Mitarbeiter von Sony angeblich unmöglich wäre. Bei Persona Q2 scheint es aber wirklich an der lokalisierten Version zu sehen, habs nun auch bei nem YouTuber im Video gesehen. Achtet man wirklich nicht sofort drauf, aber wenn man sie sieht, schaut man da automatisch hin :D Hätte es auch noch auf meinem alten 3DS ausprobieren können, der aber im Schrank verstaut ist und da der Thread hier aktiv ist, wohl schneller eine Antwort erhalte. Bei der lokalisierten Version von Danganronpa (Vita) gabs einen sehr nervigen Fehler bei den Texten, wo entweder der Buchstabe I oder L von einem kleinen Strich begleitet wurde. Wurde natürlich nie gepatcht wie man es non NISA kennt.


      Vincent schrieb:

      Echt? Ich hab auch in den englischen Foren da eher weniger die Forderung mitbekommen.

      Atlus war immer so das letzte Glied an der Kette, wo Dual Audio immer noch ein Fremdwort war. Glaube sogar, Persona 5 war das erste Spiel, was direkt von Atlus kam und die japanischen Stimmen angeboten hat. Davor war es lediglich Persona 4 Arena, was aber halt nicht direkt von Atlus entwickelt wurde und bei der Fortsetzung glaube ich auch schon wieder gestrichen wurde. Bei Persona 5 erinnere ich mich noch, war der Aufschrei nach dem japanischen Dub sehr groß. Glaube das Radiant Historia: Perfect Chronology war das letzte Spiel für den 3DS, was sie auf Englisch vertont haben. Da hatte ich mich noch aufgeregt, wieso man die japanischen Stimmen nicht als DLC anbieten kann. Aber die englischen Stimmen sind sogar recht gut, was aber hier auch an der ernsten Story liegt und sich niemand von den Sprechern großartig verstellen muss.


      @Josti

      Danke für die Aufklärung bezüglich Troy Baker und Golden. Bei Q hatte ich erstmals Matt Mercer gehört. Im Anime wurde Troy Baker wohl mitten in der Serie bereits durch Mercer ausgetauscht irgendwann : D
      Chie ist auch in meiner Gunst recht weit oben und hat irgendwan Yukiko abgelöst. Aber ihre englische Stimme ist mir einfach zu quirlig : D


      @Cibi-Sora

      Ist tatsächlich bei jedem Spiel so, leider. Daher bin ich mittlerweile auch komplett auf den 2DS umgestiegen. Gibt dann leider auch einige Spiele auf Konsolen mittlerweile, wo ich ganz ähnliche Beschwerden habe wie von dir beschrieben. Spiele von Bethesda wie Wolfenstein oder Doom haben mich da bis an meine Grenzen gebracht, was besonders ärgerlich ist weil ich doch ne menge Spaß mit den Spielen hatte. Die Spiele von Capcom, die mit der RE:Engine entwickelt werden, bereiten bei mir auch Probleme, was sogar noch viel ärgerlicher ist : D

      An DLC's ist in Persona Q2 mal wieder einiges an Kram dabei, positiv hervorzuheben sind einzig die BGM's. Da ist auch Zeug bei, was integraler Bestandteil des Spiels sein sollte oder überhaupt kein Thema sein sollte, Stichpunkt mal wieder die 99 Cent DLC's die mehr an Mikrotransaktionen erinnern. Ich sage immer noch, dass die Ausschüttung an XP und Geld in Radiant Historia: Perfect Chronology deshalb herabgesetzt wurde, damit mehr Leute sich diese 99 Cent DLC kaufen.


      Cibi-Sora schrieb:

      Und zu der Frage mit dem Screenshot, da erkenne ich nicht was für Punkte gemeint sind. Ich seh das gar nicht :O

      Wenn man ihn einmal sieht, ist er recht präsent : D Schau mal auf dem schwarzen Hintergrund der zwischen "Stats" und "Equipment" liegt, da sind die zwei besagten Pixel zu sehen. Sieht auch eher danach aus, als gehören die noch zur Equipment Schriftfarbe.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • @Somnium
      Hm das ist wirklich nicht gut :/
      Doom also auch?^^" Ich wollte die Demo zu Doom testen, das kann ja heiter werden xD
      Also ich hab mich auch ziemlich gewundert warum die BGMs nicht gleich im Spiel inbegriffen sind.
      Mit Radiant Historia bin ich noch nicht so weit, aber interessant was du sagst xD

      Ok meinst du hier?


      Ich hab derzeit nur kurz in Persona Q2 reingeschnuppert, bin am überlegen ob ich zuerst Persona 5 beende oder zumindest soweit spiele bis ich die anderen Charakteres kennenlerne^^.
      Ausser Ann,Ryuji und diesen Künstler Typ mit der Fuchs Maske, kenne ich die anderen noch nicht^^".
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Cibi-Sora schrieb:

      Ok meinst du hier?

      Ja, genau da ist es : D Musst du selbst mal drauf achten, wenn du dir ne Waffe im Shop kaufst. Oder nicht, bevor du etwas paranoid wirst wie @Falukoorv und ich :D


      Cibi-Sora schrieb:

      Ich hab derzeit nur kurz in Persona Q2 reingeschnuppert, bin am überlegen ob ich zuerst Persona 5 beende oder zumindest soweit spiele bis ich die anderen Charakteres kennenlerne^^.

      Kommt drauf an, wie lange du schon an Persona 5 sitzt. Ist ja auch ein Titel der wohl schon beim ersten Durchgang im dreistelligen Stundenbereich liegt. Ich bin ja mit Persona 5 noch nicht so warm geworden, aber durch Q2 und wo ich jetzt die Charaktere mal kennengelernt habe, ist auf alle Fälle wieder das Interesse gestiegen. Würde aber wohl erst mit der neuen Version einsteigen, die nächstes Jahr bei uns erscheint.
      My Shangri-la has gone away,
      Faded like the Beatles on Hey Jude


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • @Somnium
      Ok mach ich :D . Ach einen dritten Paranoiden fehlt doch eh noch in der Reihe xO :P

      Ich glaube ich war noch nicht sehr weit, vielleicht erst beim Anfang des dritten Kapitels nach dem Künstler.
      Ich hab bei Persona immer allgemein dass Problem meinen Alltag perfekt zu planen xD, das ist ganz schlimm bei mir xD. Deshalb bin ich ganz froh wenn ich in einem Dungeon bin anstatt des Schulleben^^.
      In Persona Q, gibt es das zum Glück nicht, auch wenn ich es schon irgendwie mag.
      Ich bleibe bei meiner alten Persona 5 Version, reicht schon wenn ich es da beendet kriege xD
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Neu

      Cibi-Sora schrieb:

      Ich bin etwas erstaunt darüber dass Persona Q2 keine 3D Darstellungen mehr hat :/ ....
      Ausgerechnet bei diesem Teil hätte ich mir das so sehr gewünscht || , dadurch wirkt es grafisch schlechter und gibt einem nicht mehr dieses Raumgefühl, sehr schade.
      Vielleicht kostet es deshalb 36 Euro :P
      Ok,. danke für den Hinweis! Das bestärkt mich, mir vielleicht doch noch als Alterungsersatz- und Zweitgerät einen 2DS XL zu holen (also die letzten Modelle).
      Das war ja auch bei den DS-Modellen zuletzt wieder eher auf 2DS ausgelegt und man ging vom 3D Effekt wieder weg.
      Ich mochte den 3D Effekt auch sehr, gerade dann bei den überarbeiteten Versionen, aber richtig lange Sessions schafft man damit halt auch nicht.
      Aber allein die Option zu haben, es ein- und abzuschalten war halt schon schön ^^"