[Mobjagd] Yiasmat (Yiazmat)

  • Zitat von CHAOS;112403

    Also das höre ich zum erstem mal in meinem Leben, dass jemand den Kampf gegen Yiasmat nicht langweilig findet^^


    Ich denke, es hängt vom Level der Charaktere ab, mit denen man in den Kampf geht. Da ich einen ziemlich hohen Level hatte (um 90), bin ich auch seltener gestorben. Man muss eigentlich nur die Gambits richtig einstellen und bei der Extenso-Tod Attacke aufpassen, der Rest erledigt sich von alleine. Ich bin jedenfalls zwischendurch aufgestanden oder hab was gegessen.:D


    Ich habe aber auch zwischendurch gespeichert und erst am nächsten Tag weitergemacht, weil es mir nach 90 Minuten einfach zu langweilig wurde, immer nur zuzusehen, wie dieses Viech HP verliert.:D

  • Zitat von Zockerking;112419

    Ich denke, es hängt vom Level der Charaktere ab, mit denen man in den Kampf geht. Da ich einen ziemlich hohen Level hatte (um 90), bin ich auch seltener gestorben. Man muss eigentlich nur die Gambits richtig einstellen und bei der Extenso-Tod Attacke aufpassen, der Rest erledigt sich von alleine. Ich bin jedenfalls zwischendurch aufgestanden oder hab was gegessen.:D


    *lol* Die Level meiner Hauptchars waren 99/96/97 daran kanns also nich gelegen haben, dass ich nich aufstehen konnte^^ oder meintest du die Level aller Chars?


    Zitat

    Ich habe aber auch zwischendurch gespeichert und erst am nächsten Tag weitergemacht, weil es mir nach 90 Minuten einfach zu langweilig wurde, immer nur zuzusehen, wie dieses Viech HP verliert.:D


    Zu langweilig? Wie hast du deine Leute denn ausgerüstet bzw. welche Gambits hattest du drin damit du nur zugucken brauchtest???

  • Zitat von Viremind;112424

    *lol* Die Level meiner Hauptchars waren 99/96/97 daran kanns also nich gelegen haben, dass ich nich aufstehen konnte^^ oder meintest du die Level aller Chars?


    Bei mir hatten alle Charaktere einen relativ hohen Level, ich habe mich bemüht, auch meine Nebencharaktere aufzuleveln, sodass sie in schweren Kämpfen wenigstens nicht nach einer Attacke sterben.;) Aber wie gesagt, alle meine Charas waren so um Level 90, auch Ashe und Penelo.


    Zitat von Viremind;112424


    Zu langweilig? Wie hast du deine Leute denn ausgerüstet bzw. welche Gambits hattest du drin damit du nur zugucken brauchtest???


    Puuh, da fragst du mich was!:D Ich weiß es echt nicht mehr wirklich, aber ich habe sie immer so eingestellt, dass sie die Zustandsveränderungen, die man manchmal von Yiasmats Angriffen kriegt, sofort beheben. Entweder mit Items oder Zaubern.


    Also z.B. "Gefährte im Zustand XY" -> "Item" oder den entsprechenden Zauber, der die Zustandsveränderung XY aufhebt. Also z.B. "Gefährte im Zustand Gemach" -> "Hast"


    Dann habe ich noch den Zauber "Engel" und Einen Charakter -> Phönixfeder zur Wiederbelebung gemacht.


    Das hat so auch ganz gut geklappt. Hab zwischendurch noch "Protes" und "Dubli" auf meine Truppe gesprochen, dann war der Kmapf kein Problem. Aber wie gesagt, ganz genau weiß ich es auch nicht mehr so.;)

  • also ich hab letztes we auch wieder yiasmat besiegt und habe ca. 2 1/2 std gebraucht und ca 7 runden, weil meine party auf stopp war also musste ich ab und zu einen sterben lassen, neues mitglied und dan mit ihm fleiehen, speichern und von vorn und einmal neue c.tränen für stopp kaufen, selbst wenn yiasmat sein lvl verdoppelt ist er nich wirklich bedrohlich, nur wird es ab dem zeitpunkt lässtig weil andauernd extonso tod kommt oder wie das heisst


    ich hatte z.b. sonnenschwert + stirnreif, großrüstung, dublikette, sowie ultima (oder exkalibur, weiss jetz nich mehr wer heilig hatte), doxa lanze


    gambit war, 50% vigra, später bei doppelter stufe von yiasmat 70% vigra


    dann einer engel, protega, courage, später nur noch engel und protega


    die andere war engel + hastga


    und wenn yiasmat seine doppelte stufe hat, muss man auch nich fliehen und spiechern, man brauch nur viel allheilmittel und c.tänen für stopp evtl. auch 1-2 elixiere, is kein muss weil man ja gambit untereinander tauschen kann und beim zuschlagen die mp sich ja wieder auffüllen, also immer wechseln unter der party


  • Aso jetzt versteh ich den Unterschied ich hatte das so gemacht, dass ich Basch ein Masamune gegeben hab mit dem er die ganze Zeit mit Berserker und wenig TP (meistens sowas zwischen 700 und 1 :D) und die beiden anderen waren auf Revers, Amor und Dubli. Sowas wie Sturz (durch Zyklon) musste ich auch immer "von Hand" heilen, da ich kein Regena als Gambit einstellen konnte (wegen Revers) und nicht genügend Allheilmittel hatte um sie auf Gambit zu stellen (und zu faul war neue zu kaufen).
    Der Kampf hätte theoretisch auch ne ganze Ecke kürzer sein können aber ich hab, zwecks ersten Kampfes :P, erst mal verschiedene Taktiken ausprobiert; u.a. nur ein Tank (hat nich so gut funktioniert weil Basch immer draufgegangen ist wenn Köder aufgehört hat zu wirken) und allen mit bestmöglicher Ausrüstung aber das hat wirklich zu lange gedauert :D.

  • Bin auch gerade dabei in platt zu machen (30% hat er schon ungefähr an TP weg)
    Schwer ist er bis jetzt nicht *gähn*
    Immoment kämpfe ich ehh AFK gehen ihn und musste seit der Kampf angefangen hat noch nicht einmal eingreifen *g*


    Wen er platt ist schreibt ich mal ein Edit mit meinen Waffen,Einstellungen und Gambits usw


    MFG AIWA

  • So ich hab jez acuh den ollen penner gezeigt wo bei mir der Sack hängt.
    Hat so knapp 3.45 h gedauert, war ein ganz einfacher kampf auch als er sein level verdoppelt hat.
    Hatte nie das gefühl ich könnte den Kampf verlieren.


    Das einzige was genervt hat war das ich zwischendurch meinen Teamleader wechseln musste, sonst war ich zwischendurch auf klo, hab gegessen, etwas Fern geguckt, Fifa gespielt usw. :D



    Hab ihn in einer runde besigt, brauchte nicht nach kaufen hat gerdade so noch gereicht.


    Ausrüstung:
    Doxalanze,Deathbringer,Sonnenschwert


    Wenn er sein level verdoppelt empfele ich die charas nicht mehr zu heilen,
    sterben lassen und dan erzengel und Angriff.


    gruß blake

  • Erstmal Glückwunsch Blake-Jones zu deinem Sieg über den Dicken :D
    3.45 Stunden sind schon ganz gut, ich habe ca. 4 Stunden gebraucht ;)


    Zitat von Blake Jones

    Wenn er sein level verdoppelt empfele ich die charas nicht mehr zu heilen,


    Das sei an alle, die ihn noch besiegen müssen, bitte eine Warnung und ein guter Tip, den ihr befolgen solltet :confused/


    Zitat von Blake Jones

    erzengel


    Es heißt Schutzengel ;)



    Und als nächstes kommt Omega Mk. XII dran oder was? :D:D

  • Ich will Yiasmat jetzt auch bald herausfordern. Im Vorfeld würde ich gerne etwas wissen:
    Ist es möglich, Yiasmat in einer Runde (also ohne den Kampf zu verlassen) zu besiegen?
    Denn auf allen Seiten lese ich immer "Zum Glück könnt ihr den Kampf jederzeit velassen". Das hört sich für mich irgendwie feige an... Deshalb frage ich, ob es auch ohne das Verlassen des Gebiets möglich ist.

  • Zitat von Timiursa;118700

    Ich will Yiasmat jetzt auch bald herausfordern. Im Vorfeld würde ich gerne etwas wissen:
    Ist es möglich, Yiasmat in einer Runde (also ohne den Kampf zu verlassen) zu besiegen?
    Denn auf allen Seiten lese ich immer "Zum Glück könnt ihr den Kampf jederzeit velassen". Das hört sich für mich irgendwie feige an... Deshalb frage ich, ob es auch ohne das Verlassen des Gebiets möglich ist.


    Ja, hab ich damals auch gemacht. Hat exakt 3 Stunden gedauert und ich hab 3 Final-Elixiere verworfen. Möglich ist es auf jeden Fall.

  • Zitat von Terry;118705

    Ja, hab ich damals auch gemacht. Hat exakt 3 Stunden gedauert und ich hab 3 Final-Elixiere verworfen. Möglich ist es auf jeden Fall.


    Ok, vielen Dank. Die Final-Elixiere wegen den MP? Also beim Deus-Drachen bin ich nicht in Bedrängnis gekommen, mal sehen wie's bei Yiasmat aussieht.

  • Möhöhö, ich bin glaube ich keinmal gegen ihn gestorben und Items habe ich auch nicht nachgekauft. Theoretisch hätte ich ihn auch ohne rauszugehen besiegt :D Ich hab aber das Kolosseum ein paar Mal verlassen, da ich ziemlich schnell die Lust verlor ..

  • Zitat von Timiursa;118711

    Omega werde ich mal ohne Umkehr (Reverse) versuchen.


    Dann versetz deine Charas aber nicht in Berserk, lass sie keine Heilungszauber sondern nur Schutzengel benutzen und rüste als Rüstung möglichst viele Kaiserwamse und Dubliketten aus. Duellmasken oder Lorbeerkränze sind auch gut.

  • Zitat von Terry;118714

    Dann versetz deine Charas aber nicht in Berserk, lass sie keine Heilungszauber sondern nur Schutzengel benutzen und rüste als Rüstung möglichst viele Kaiserwamse und Dubliketten aus. Duellmasken oder Lorbeerkränze sind auch gut.


    Das mit dem Berserk kann Omega doch sogar selbst auslösen, oder? Dass ich mir Dubli-Ketten anlege ist ja selbstverständlich. Die anderen Sachen krieg ich auch schon irgendwie aufgetrieben.


    Ob ich mich heile, wird sich zeigen. Ich weiß, dass Omega sehr schnell einen Charakter töten kann, aber in dem Video benutzt die Spielerin auch Vigra, ich werd's einfach mal ausprobieren.

  • Zitat von Timiursa;118716

    Das mit dem Berserk kann Omega doch sogar selbst auslösen, oder? Dass ich mir Dubli-Ketten anlege ist ja selbstverständlich. Die anderen Sachen krieg ich auch schon irgendwie aufgetrieben.


    Ob ich mich heile, wird sich zeigen. Ich weiß, dass Omega sehr schnell einen Charakter töten kann, aber in dem Video benutzt die Spielerin auch Vigra, ich werd's einfach mal ausprobieren.


    Ja, und wenn alle deine Charas entweder Tod oder im Berserk sind hast du praktisch verloren. Daher solltest du das Berserk nicht auch noch selbst auslösen wenn du ohne Köder und Revers spielst.

  • Zitat von Terry;118717

    Ja, und wenn alle deine Charas entweder Tod oder im Berserk sind hast du praktisch verloren. Daher solltest du das Berserk nicht auch noch selbst auslösen wenn du ohne Köder und Revers spielst.


    Ja, natürlich. Selbst auslösen werde ich es nicht. Da könnte ich auch gleich meine Rüstung ablegen und mich selbst angreifen......


    Edit: Duellmasken und Lorbeerkränze sehen mir ziemlich unnütz aus. Nur für ein paar extra TP, soll ich die mir anlegen? Ich weiß ja nicht...

  • Zitat von Timiursa;118718

    Ja, natürlich. Selbst auslösen werde ich es nicht. Da könnte ich auch gleich meine Rüstung ablegen und mich selbst angreifen......


    Edit: Duellmasken und Lorbeerkränze sehen mir ziemlich unnütz aus. Nur für ein paar extra TP, soll ich die mir anlegen? Ich weiß ja nicht...


    Also wenn du die 7000 irgendwas Schaden die Omega pro Schlag macht auch anders weg steckst brauchst du sie nicht...

  • Zitat von Terry;118760

    Also wenn du die 7000 irgendwas Schaden die Omega pro Schlag macht auch anders weg steckst brauchst du sie nicht...


    Mit Dubli-Ketten ist das kein Problem. Den Kaiserwams werde ich mir vermutlich auch nicht holen, Auto-Courage ist zwar verlockend, aber da ist mir der Aufstand zu groß. Normalerweise bin ich nicht so "faul", aber das ist eine Ausnahme. ;zwinck)

  • Zitat von Timiursa;118763

    Mit Dubli-Ketten ist das kein Problem. Den Kaiserwams werde ich mir vermutlich auch nicht holen, Auto-Courage ist zwar verlockend, aber da ist mir der Aufstand zu groß. Normalerweise bin ich nicht so "faul", aber das ist eine Ausnahme. ;zwinck)


    Wie du meinst. Solange du einen Schuss überlebst und nur wiederbelebst und nicht heilst is alles gut.