[Mobjagd] Yiasmat (Yiazmat)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • =Sephiroth=;66112 schrieb:

      yiazmit is wohl der nervigste gegner überhaubt bin grade bei dem
      bin schon seit einer geraumen zeit bei dem immer wieder mal mit pausen
      ich hoffe omega hat ned auch so viel TP
      so viele TP finde ich echt ma sowas von übertrieben -.-


      ich find es gut,das er so viele TP hat,der Richter in der 10 war ja ein Klacks,so hat man wenigstens wieder ma ne Herausforderung.....ich freu mich schon drauf,wenn ich ihn plättem darf^^
    • Huhu, hab als Newbie dazu auch mal eine Frage!
      Also, ich bin gerade von diesen Eisbergen wieder gekommen und jetzt in Rabanstra oder so ^^. Jetzt kommen ja viele Mob Hunts und so, und alle sind so Level 35. (Ist das an der Stelle gut?)

      So, und oben im Video hab ich gesehen das man den mit 3000 TP auch schafft, jetzt meine eigentliche Frage: Im Video hat er doch auch nur angegriffen und mit Phönix Pfedern geheilt! Wieso schaffen das denn andere nicht? Ich hab im Video nicht den schwirigkeitsgrad erkannt. Der hat diese ganzen TP ja auch extrem schnell erledigt wie das?
    • Das Video will bei mir im Browser nicht laden, also lade ich es mir erstmal runter...klingt interessant und mir schien es eigentlich unmöglich ihn auf niedrigem level zu besiegen...sein Cyclon Angriff hat gegen Ende ja schon um die 9000 HP Schaden bei allen gemacht^^

      Naja jedenfalls konnte ich ihn letztendlich doch in die Knie zwingen:)
      Die letzten paar Leisten haben sich natürlich wirklich ewig hingezogen und ich hab einige High Ethers, Elixire und Mega Elixire benutzt...warum die auch noch aufsparen? Für Omega hab ich allerdings noch ein paar übrig behalten^^

      Jedenfalls war der Kampf eigentlich leichter als gedacht, so wirklich in Gefahr Game Over zu gehen war ich nicht, auch wenn ein Mal meine komplette Hauptparty ausgelöscht war und ich mit der Ersatzparty flüchten musste, von denen haben es aber 2 geschafft.
      Der Verlust wäre eh nicht besonders groß gewesen da ich am Ende sicherlich alle 15 Minuten zum Speicherkristall gerannt bin.
      Gäbe es die Möglichkeit zum Abspeichern am Ende nicht mehr wäre es wirklich einer der härtesten Kämpfe aller Zeiten geworden, so war es nur der mit Abstand längste^^
    • Sir Lloyd;63913 schrieb:

      jo hab yiasmat auch schon gekillt ... ein tipp für diejenigen die ihn noch besiegen wollen ^^ : diese "expronoso tod" attacke kann man 100%ig verhindern! einfach levitga zaubern und diese attacke findet NIE ihr ziel ^^

      btw. hab yiasmat OHNE decoy oder reverse gekillt ;) ja ok ich muste vllt. omega mit dieser methode killen aber nich yiasmat! ^^ bin ich nich gut hmm? na? na?!^^

      aja und ich hab ihn in runde 2 gekillt ^^ die mp gehen einfach zu schnell aus ^^

      wer infoas zu gambit oder equip haben will soll ruhing fragen ^^


      wie war das mit levitga kann man seine tod attacke umgehen das einziege was daran stimmt is das sie immer noch zu 100% einen tötet sry bin bei dem habe nur noch 3 balken vor mir aba so wie der abgeht is unnormal
      ich gehe rein schlage drauf und er verdoppelt sein lvl danach macht er seine komische attacke die sturz bring wenn ich mich da ned schnell heilen tu würde ich durch die reflekt sterben den er auf mich zaubert allso muss ich bann sprechen dann sind aba alle positiven zustandveränderungen weg danach macht er seine combos die man ned immer überleben tut allso kann ich mit nur einem chara drauf hauen wären die anderen beiden schutzengel machen allso der mob hunter is ma sowas von dämlich und das monster is einer der behindertesten die es gibt
    • Hehe... Habe mich gestern mit Level 95 zum allerersten Mal an Yiazmat herangewagt.

      Ich kann euch sagen, das ist ja vielleicht ein Geduldsspiel...!:O

      Die ersten 80 Prozent seiner TP gehen ja noch einigermassen "schnell" drauf, doch was danach folgt, wenn er seinen Level erhöht, ist dermassen fies. Seine Krallenattack sorgt regelmässig für 4er- oder 5er-Kombos und da kommt man fast nicht mehr mit Wiederbeleben nach.

      Ich hatte noch Glück, dass ich nach knapp 4 1/2 Stunden (!!) mit dem letzten verbleibenden Charakter Richtung Speicherkristall zurückrennen konnte, ohne dass Yiazmat Regen aktiviert hatte und mich noch mit seinen Attacken erreichte.

      Jetzt - drei Level-Ups später - versuche ich, ihm auch noch die letzten 2 1/2 Balken abzugewinnen. Ich probiers mal mit Levidega, dann sollte mich zumindest sein Todes-Move nicht mehr belästigen...

      Ehrlich gesagt bin ich froh, wenn ich die Nervensäge endlich hinter mir habe...:angry[
      Level: Alle auf 98
      Esper: Alle
      Gil: Über 2,6 Millionen
      Clan-Punkte: Über 6'600'000
      Schritte: Über 950'000
      Noch zu erledigende Aufgaben:
      a) die letzten seltenen Waffen und Ausrüstungen

      (Anschliessendes Ziel: Wieder von vorne beginnen und das Spiel in weniger als 100 Stunden komplettieren)
    • Nur das ich ma meinen Senf dazugeben kann!!

      DIe Taktik mit Amor UNd Reverse Funktioniert eigentlich perfekt!

      Ihr müsst halt gambit machen mit Namen und dann revers und das gleiche mit Amor dann dürfte er garkei Prob sein!

      Nur wenn er dann unter 5 bars geht gehts schon a weng ab :D
      FFXII
      Spielzeit 109:45:24
      Gil 900000
      Charas Vaan 89/Balthier 85/Ashe 88 Rest 11 :D
      Spielfortschritt Fertig! Alle Mobs! Alle Esper! Alles:D
    • ENDLICH!!!

      Das hat aber gedauert...

      Schlussendlich habe ich nur noch geheilt und wiederbelebt, was das Zeug hielt, bisweilen wenn die TP bereits auf 8000 waren... Von Support-Zauber kann man da meist nur träumen. Wenigstens hatte ich immer wieder mindestens einen Charakter, der auf ihn eingedroschen hat... Was mir auch aufgefallen ist: Seine Krallenattacke bringt er gelegentlich gleich Acht mal hintereinander, und dann vielleicht beim nächsten Durchgang nur einmal... Hin und wieder zaubert er auch Protes auf sich, doch das Bannen wir ganz schnell...

      Ich bin zufrieden.:laughing)
      Level: Alle auf 98
      Esper: Alle
      Gil: Über 2,6 Millionen
      Clan-Punkte: Über 6'600'000
      Schritte: Über 950'000
      Noch zu erledigende Aufgaben:
      a) die letzten seltenen Waffen und Ausrüstungen

      (Anschliessendes Ziel: Wieder von vorne beginnen und das Spiel in weniger als 100 Stunden komplettieren)
    • Und wieder eine Trophäe mehr xD
      Den wohl nervigsten Ultimativen Gegner aller Zeiten...
      Ich glaub des waren ACHT Stunden Oo Naja Level 80/90/90 und normales Kaufequip sind wohl auch nicht das wahre xD Dann gehen einem noch dauernd die Federn leer(und die MP, wie gut das man Sammeln[meist benutzte Tech überhaupt] kann xD... Aber letztendlich ist er doch nur ein Monster... (man stelle sich den Kampf mal vor wen der am Stück wäre) Oo""
      Jetzt also "nur" noch Omega und ein paar Exoten für Bagamnan(oder wie der heisst) und dann Feierabend ^^
      FFXII ~ Run 01
      Chars: V-58 B-80 F-90 B-55 A-90 P-82
      Spielzeit: 132 std.
      Story: Abgeschlossen!
      Esper: Vollständig!
      Mob Hunts: Abgeschlossen!
      Piratennest: 29/30
      Exoten: 34/80
    • Der Ridorana-Katarakt ist der zerstörte Hof vor dem eigentlichen Richtfeuer. Vom Platz ,,Garten ewiger Zeit" einfach die Treppen runter gehen, und schon müsstest du da sein (hoff ich jetzt mal)^^.

      Also er befindet sich nicht im Turm.


      Der Link: Final Fantasy IV Comic series by CiferCross
      Rechtschreibfehler sind wie immer gewollt, fest eingeplant und haben nichts mit mangelnden Sprachkenntnissen zu tun!
      Derzeitiger Stand: Ausgabe 1, 42 Seiten.
      Bei Photobucket am besten als Slideshow ansehen!