Drakengard 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine 10th Anniversary Box aus Japan (und somit natürlich auch das enthaltene Spiel) lässt auch auf sich warten :P

      EDIT:




      Mit Kaines Kostüm kann sich Zero schneller bewegen, besser gegnerische Attacken kontern und mit der normalen Attacken mehr Schaden machen!



      Mit Caims Kostüm macht Zero mehr special attack Schaden & die Attacken sehen cooler aus :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Judge ()

    • Judge schrieb:

      "Es gibt technische Probleme mit dem Bild, bitte warten Sie einen Moment."

      Das ist aber nicht die Übersetzung für das was auf den Bild steht. Das Bild wird aufgrund von ethischen Problemen (倫理的問題) gezeigt.

      Das gibt es auch noch in dieser Version:

      Da spielen sie nette Musik und blenden damit den Original Ton aus.

      Ich kenne die entsprechende Szene, wo beide Zensuren eingebaut sind und irgendwie kommt es mir teils eher wie eine Spaß-Zensur vor. Mit den Bild haben sie einen kleinen Teil einer brutalen Szene zensiert und zeigen den Rest so und als dann das mit der Musik kam, hatte ich schon Tränen in den Augen vor Lachen. Die Playthrough-Videos die ich mir angesehen haben waren super.

      Finds schade, dass sie diejenigen, die zwischendurch aushelfen und Zero begleiten nicht spielbar gemacht haben. Ansonsten habe ich schon beim Video gucken gesehen was für Probleme das Spiel hat. 40 Sekunden Ladezeiten, bei den einen Bosskampf kam es teils zu merkbaren Slowdowns, dumme Gegner und Partner, die gegen Wände laufen, PS2 Grafik (womit ich persönlich aber leben kann), furchtbare Kameraführung (und auch sowas wie Bildschirmwechsel + Eventszene und wenn man danach nach vorne gehen möchte, geht man stattdessen wieder zurück).

      Sollte das Spiel von den Szenen her aber bis zum Schluss so herrlich bleiben, dann hat es mein Interesse soweit geweckt, dass ich es spielen möchte. Habe schon gehört, dass man die ganze Story nur versteht, wenn man die beiden Vorgänger und Nier gespielt und die DoD3 Prolog Geschichten gelesen hat, aber durch die Vorgänger will ich mich nicht quälen müssen. Da kann die Story noch so gut und wichtig sein. Mal sehn, wie weit DoD3 im Preis sinken wird oder ob ich jemanden finde, von dem ich das ausleihen kann.
    • Ich verfolge gerade ein Lets Play von DoD3. Was ich sagen kann, die Grafik ist sehr hässlich. Stellenweise sieht das alles wie PS2 aus. Die Ladezeiten sind auch unfassbar frech. Allerdings sollte das mit einen Patch gelöst werden. Auch die vielen framerate Einbrüche, Kameraprobleme und Slowdowns sind sehr hässlich. Technisch jedenfalls ne absolute Gurke. Da wirken die letzten Tales ofs wie wahre Glanzstücke.

      Was mir allerdings am meisten aufgefallen ist, wie eintönig das Gameplay ist. Man schlachtet sich eigentlich nur durch ellenlos lange Gegnerhorden in guter alter Schlauch manier, um dann wieder wie Kratos sich durch Gegner zu schnetzeln. Dann kommt mal ein Boss der aber auch eher langweillig ist.

      Und das geschreie und geheule in den Zwischen Sequenzen ist eher nervig und lächerlich als traurig. Wenigtens stimmt der Humor.

      Alles in allem ein Spiel was nicht mehr wert ist als 30€! (meine Meinung)
    • Abwechslungsreiches Gameplay bei Drakengard? Common! :rolleyes: Will ich auch gar nicht, in Drakengard ging es mir immer um das stumpfe abschlachten von Gegnermassen die scheinbar nicht kleiner werden & um die kranke Storyline! Als man noch Waffen durch Kills aufleveln musste... Das waren noch Zeiten *g* Generell hieß es man richte sich dieses Mal mit einem SE Titel an Core-Gamer und ich für meinen Teil freue mich auf dieses altmodische Spielprinzip!

      Grafik war klar das dies eine Nullnummer wird, unschön sind die Berichte über Framerateeinbrüche... So etwas ist ärgerlich.

      Ein Kameraproblem hatte DOD irgendwie schon immer, weiß der Teufel warum man das nicht langsam auf die Reihe kriegt.

      Meine Vorfreude ist aber ungeschmälert ^^ Ich ging eh nie davon aus das DOD3 die breite Masse überzeugen würde, die Reihe mag man trotz all ihrer Schwächen oder einfach nicht.
    • Hab´s gefunden, ist doch im store, 8000 Yen oha. Naja ich überleg´s mir bis Ende des Monats, es aus dem store zu laden...


      Man kann es auch übertreiben, PS2 Grafik sieht anders aus. Wie die Grafik ist, hat man ja schon in den trailern gesehen, aber so schlecht ist sie jetzt auch nicht(Tales of Xillia sieht für mich noch schlichter aus). Außerdem trägt als großteil zur Athmosphäre immer das gameplay und der sound bei, die Grafik ist dabei relativ, da es auch darauf ankommt wie man die Grafik einsetzt. Manchmal machen auch schlichtere Grafiken ein game aus und die beste Grafik kann auch mal schlecht eingesetzt sein.

      Drakengard 3 war ja von norne rein ja schon als Mission - Sequenz - Mission game klar, solche games, wie auch Chaos Legion mag ich - wenn dazu noch die story besonders ist.

      Wer halt ein richtiges RPG erwartet, der wird sehr enttäuscht. Für ein Action-RPG-Hack´n Slay gibt es aber überraschend viel RPG-Elemente, von dem was ich bisher gelesen habe.



      Ihr meint bei der Grafik warscheinlich eher technische Probleme, ich finde aber den Stil, die Optik an sich und die Charaktere besonders gut. Ob ein game nun keine konstant gute FPS hat, manchmal schlechte KI oder Kameraprobleme, ist für mich eher verkraftbar. FPS sind nur in einem MMO wichtig :P

      Die Areale sehen mal gut mal schlicht aus, aber an sich noch weit besser als auf PS2. Die Charaktere sahen bisher immer gut aus, vergleichen mit allen J-RPG/ARPG, die es gibt. Ich glaube immer noch, dasss einige von der Next Gen geblendet sind :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Novaultima ()

    • Von den Playthrough-Videos die ich gesehen habe, hat die Grafik wirklich seine guten und seine schlechten Phasen. PS2 Grafik habe ich geschrieben, weil mich die InGame Grafik stellenweise daran erinnert hat oder eben an Spielen, die für PS3 erschienen sind, als diese noch nicht lange auf den Markt war. Letzteres würde wohl eher passen, weil PS2 die Details und Qualität doch nicht so hinbekommt. Ich bin nicht sehr gut in einschätzen, besonders nicht was Grafik betrifft.

      Wie die Grafik aussieht in einem Spiel ist mir auch weitgehend relativ unwichtig. Es sei denn mir missfällt der gesamte Stil und das ist hier nicht der Fall.

      KaydonJAK schrieb:

      Was mir allerdings am meisten aufgefallen ist, wie eintönig das Gameplay ist. Man schlachtet sich eigentlich nur durch ellenlos lange Gegnerhorden in guter alter Schlauch manier, um dann wieder wie Kratos sich durch Gegner zu schnetzeln.
      Ist das nicht der Sinn eines Hack'n Slashs? Ich fands super. Mir haben die Videos Lust auf mehr gemacht und ich würds gerne zocken, trotz der bestehenden Probleme.

      Novaultima schrieb:

      Hab´s gefunden, ist doch im store, 8000 Yen oha. Naja ich überleg´s mir bis Ende des Monats, es aus dem store zu laden...
      Oha, das ist teuer. Ich glaube da kommst du günstiger weg, wenn du dir die Retail Version holst.
    • Kann ich irgendwie nicht glauben, wenn ich es z.B. bei playasia bestellen würde, würde es sicher auch um die 100€ mit Gebühren und alles kosten... und bis es DOD3 bei uns gibt, kommt vorher noch FFVX raus-.-

      Ne, ich mach´s einfach wie sonst:

      Spoiler anzeigen
      Ich hole mir ne 100€ paysafe, hole mir damit unter 5 Minuten meinen JP-PSN code für Guthaben und lade mir es. So zahle ich mehr oder weniger das Gleiche, muss aber nicht ewig warten, bis es geliefert wird. Dazu bleibt noch etwas Guthaben über...
    • Na ja, normalerweise werden japanische PSN Cards überteuert im Internet angeboten. Das habe ich als Grundlage genommen. 10000 Yen sind ca 71 Euro und angeboten werden sie für 85-95 Euro.

      Playasia listet das Spiel für 55 Euro, wie ich sehe + kostenlosen Versand (gilt der für überall?). Zoll berechnet dann 12-15 Euro und das wars. Das einzige was man in Kauf nehmen muss sind die langen Wartezeiten (4 Wochen bestimmt).

      Wenn es ganz schnell gehen soll (2-4 Tage), dann wird es natürlich um einiges teurer. Mit FedEx ist Versand 15 Euro und du bezahlst noch 20-22 Euro drauf (Zoll + Bearbeitungskosten zusammen). Da bist du tatsächlich nahe an 100 Euro dran.

      In Falle einer PSN Card hast du dann noch Guthaben übrig, das stimmt.
    • Habe mir das gameplay bis part3 erstmal angesehen. So krass standard ist das gar nicht, es hebt sich weitaus mehr ab als Heavenly Sword/DMC/99 Knights und so ähnliche Titel...

      Der RPG-Anteil ist doch überaschend, wenn auch der hack´n slay part hauptsächlich das Spiel übernimmt. Wie es aussieht, kann man viel mit Waffen, upgrades, skills usw machen und es gibt einige wirklich kleine RPG-Nahe Passagen in denen man nur herumläuft und erkundet oder diskutiert.


      Auch überraschend ist für mich , dass es mich sogar viel an Chaos Legion(teils mehr als an Nier) errinnert - was vorher eigentlich nur ein vergleich war, aber jetzt sogar auch noch etwas ähnelt jetzt 8|

      Zwar gibt es keine Beschwörungen in dem Sinne, aber es ist sehr besonders und die Ton-Elemente(nicht die Musik) sind fast schon zu ähnlich.



      Die Grafik... hm. Ihr soltet vielleicht nochmal euch PS2 Spiele reinziehen und dann NOCHMAL behaupten, es sei PS2 Grafik. Ich find´s noch ziemlich gut, da gibt es weitaus schlechtere Sachen auf PS3 von der Optik her. Die technischen Probleme sind wieder eine andere Sache, fast ne Minute Ladezeit und teilweise krasse FPS-Einbrüche sind mal sowas von überflüssig und oldschool. Wäre gut, wenn sie das wirklich via patches beheben ;)
    • Momentan hat das Spiel bei über 100 Rezensionen auf Amazon Japan 2,2 von 5 Sterne. Alleine um mir den Spielspaß nicht zu verderben werde ich mir sicherlich kein Let's Play anschauen wo irgendein Hänschen auch noch die ganze Zeit über labert. Es sollen wohl tatsächlich erhebliche Performance Probleme geben und die meisten Käufer sind wohl sehr erbost darüber, dass die zusätzliche Zeit, die man zum fixen gebraucht hat, anscheinend nicht gut umgesetzt wurde. Sollte das wirklich alles so stimmen muss da dann doch ein größeres Update her. Und es ist vielleicht gar nicht so schlecht, dass eine westliche Version erst später erscheint.

      Zu der Grafik Debatte. Ich glaube, einige wissen einfach gar nicht mehr wie schlecht ein Playstation 2 Spiel auf einem Modernen HD Fernseher aussieht. Bei 4Players hat man sich damals einen sehr unlustigen Scherz erlaubt wo sie voller Absicht NieR als Playstation 2 Spiel kategorisiert haben. Und das ist großer Blödsinn. NieR sieht über weite Strecken sogar sehr ordentlich aus. Deadly Premonition hingegen (so geil ich es auch finde) sieht eher aus wie ein hochskaliertes Playstation 2 Spiel. Und was ich bisher von Drakengard 3 gesehen habe sieht auch dieser Titel nicht wie ein Playstation 2 Spiel aus. Wenn man Drakengard jedoch kennt, weiß man das die Spiele technisch immer hinterher hinken. Nervig wird es dann nur wenn das Spiel dann auch noch ruckelt, Slowdowns hat oder halt Ewigkeiten irgendwas laden muss.

      Was den Import angeht, ich habe meine letzten 3 Spiele aus Japan (Tales of Hearts CG Edition, NieR und Biohazard Revival Selection) bei einem Drittanbieter auf Amazon bestellt. JSubcultures heißen die. Ich habe auf keine Lieferung länger als eine Woche gewartet. Wird versandkostenfrei versendet aus Fukuoka und bleibt nicht am Zoll kleben weil es schludrig deklariert wurde. Drakengard 3 führen sie noch nicht. Für ein neues Spiel verlangen sie meistens um die 70 Euro. Ist natürlich auch kein riesiger Gewinn da in dem Preis praktisch ja schon alle Kosten drin stecken, die man dann wohl letztendlich auch bei Playasia bezahlen würde. Sollte das Spiel bei JSubcultures ins Sortiment aufgenommen werden, überlege ich es mir aber genau ob ich mir das wirklich noch vor der westlichen Version antun werde.

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Somnium ()

    • Ich habe mittlerweile noch von einem Gamebreaking Bug gehört, der verhindert das man das True End freispielen kann (ich weiß nicht, wie der auftaucht, allerdings darf man das Spiel neu anfangen, wenn man das Pech hat den zu kriegen) und dann so Dinge wie, wenn etwas "außerhalb des Spielfeldes" liegt, dann kann man es nicht erreichen. Solche Meldungen häufen sich leider immer mehr...
    • Somnium schrieb:

      Momentan hat das Spiel bei über 100 Rezensionen auf Amazon Japan 2,2 von 5 Sterne. Alleine um mir den Spielspaß nicht zu verderben werde ich mir sicherlich kein Let's Play anschauen wo irgendein Hänschen auch noch die ganze Zeit über labert. Es sollen wohl tatsächlich erhebliche Performance Probleme geben und die meisten Käufer sind wohl sehr erbost darüber, dass die zusätzliche Zeit, die man zum fixen gebraucht hat, anscheinend nicht gut umgesetzt wurde. Sollte das wirklich alles so stimmen muss da dann doch ein größeres Update her. Und es ist vielleicht gar nicht so schlecht, dass eine westliche Version erst später erscheint.

      Zu der Grafik Debatte. Ich glaube, einige wissen einfach gar nicht mehr wie schlecht ein Playstation 2 Spiel auf einem Modernen HD Fernseher aussieht. Bei 4Players hat man sich damals einen sehr unlustigen Scherz erlaubt wo sie voller Absicht NieR als Playstation 2 Spiel kategorisiert haben. Und das ist großer Blödsinn. NieR sieht über weite Strecken sogar sehr ordentlich aus. Deadly Premonition hingegen (so geil ich es auch finde) sieht eher aus wie ein hochskaliertes Playstation 2 Spiel. Und was ich bisher von Drakengard 3 gesehen habe sieht auch dieser Titel nicht wie ein Playstation 2 Spiel aus. Wenn man Drakengard jedoch kennt, weiß man das die Spiele technisch immer hinterher hinken. Nervig wird es dann nur wenn das Spiel dann auch noch ruckelt, Slowdowns hat oder halt Ewigkeiten irgendwas laden muss.

      Was den Import angeht, ich habe meine letzten 3 Spiele aus Japan (Tales of Hearts CG Edition, NieR und Biohazard Revival Selection) bei einem Drittanbieter auf Amazon bestellt. JSubcultures heißen die. Ich habe auf keine Lieferung länger als eine Woche gewartet. Wird versandkostenfrei versendet aus Fukuoka und bleibt nicht am Zoll kleben weil es schludrig deklariert wurde. Drakengard 3 führen sie noch nicht. Für ein neues Spiel verlangen sie meistens um die 70 Euro. Ist natürlich auch kein riesiger Gewinn da in dem Preis praktisch ja schon alle Kosten drin stecken, die man dann wohl letztendlich auch bei Playasia bezahlen würde. Sollte das Spiel bei JSubcultures ins Sortiment aufgenommen werden, überlege ich es mir aber genau ob ich mir das wirklich noch vor der westlichen Version antun werde.


      Ich lade mir jetzt doch Final Fantasy X/X-2 HD anstatt von Drakengard 3 Ende des Monats. Ist günstiger und habe ich mehr von. Drakengard 3 gefällt mir bisher vom lets play her, aber zeigt doch zuviele Schwächen auf. Auch das gameplay sieht mir zu simpel aus, da waren Chaos Legion und Nier um Weiten besser und abwechslungsreicher. Die Grafik ist gut, weiß nicht ob einige hier blind sind oder so, es als PS2 Grafik zu beschimpfen - es ist kein Brecher, aber durchaus PS3 Niveau. Da würde ich die Tales of Reihe noch eher als PS2 Niveu bezeichnen, vor allem Tales of Xilia sieht mal krass altbacken aus, von der Umgebung her. Die technischen Probleme sind allerdings peinlich, wobei mir bisher nur wirklich die extreme Ladezeit auffällt, das andere scheint nicht so häufig vorzukommen.
    • Also ein Gamebreaking Bug wäre wohl Dresden 1945. Zwar ist das True Ending immer etwas, was man sich auch im Internet ansehen kann, aber das kann ja nicht Sinn der Sache sein.

      @Novaultima

      Es scheint bereits während der Fertigstellung anscheinend erhebliche Probleme gegeben zu haben. Und darum wurde das Spiel verschoben. Und ich glaube immer mehr das Drakengard 3 immer noch nicht bereit war, in die Läden zu kommen. Ich kann mir also vorstellen das Square Enix da zusätzlich noch Stress gemacht hat, dass die langsam mal aus den Gängen kommen sollen. Da viele Leute von Cavia ja anscheinend an dem Titel mitgearbeitet haben (allen voran Yoko Taro persönlich) finde ich es schade, dass auch Gameplay technisch das ganze wohl ein Rückschritt zu NieR ist. Aber um das beurteilen zu können muss man es einfach selbst spielen.

      Auch bei Final Fantasy werde ich wohl auf die Version warten die im März zu uns kommt. Ich liebe zwar O-Ton, merke aber, dass selbst bei NieR eine Sprachbarriere zwischen mir und dem Spiel vorhanden ist ;D Zum Glück kann ich da immer mal wieder in den Walkhrough der Gestalt Version schauen.

      Mit Xillia muss ich dir recht geben. Wenn es will kann es zwar ganz schön aussehen, aber die Playstation 3 muss eher aufpassen, dass sie sich nicht von selbst ausschaltet so wenig wie sie gefordert wird. Mit den Playstation 2 Vergleichen muss man immer vorsichtig sein. Viele hacken Code Veronica X HD rum (was vielleicht an den verhunzten Videos liegen dürfte) aber die meisten wissen wohl einfach nicht mehr wie furchtbar es aussieht wenn man es nun über eine Playstation 2 abspielen würde. Ich hatte meine bis vor kurzem sogar noch angeschlossen.

      Meine lust auf Drakengard 3 ist mir übrigens keineswegs vergangen. Ich kann mir nicht vorstellen das da technisch nicht nochmal was nachgebessert wird im nächsten Jahr. Danach wird man wohl auch endlich ein spielbares Produkt vorlegen können.

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Der Gamebreaking Bug ist einer wobei verhindert wird das man alle Waffen für das finale Ending sammeln kann. Irgendwie verdoppelt sich da wohl einer deiner Begleiter und das verbuggt eine Waffenkiste, oder so.

      Ich habe noch immer Lust auf DOD3, all die negativen Meldungen finde ich zwar ärgerlich da sie viele Käufer abschrecken werden und ich gehofft hatte das Spiele wie Nier & DOD endlich mehr Aufmerksamkeit bekommen, aber davon lasse ich mich nicht abhalten. Hell, wenn mir das Game crashen würde wäre ich nicht abgeneigt es einfach noch einmal neu anzufangen :D Aber ich bin da auch sehr gehyped und ein riesen Fan... ^^

      Die Grafik finde ich auch nicht schlecht, PS2 Grafik ist das auf gar keinen Fall, aber im Vergleich mit anderen PS3 Titel ist es nun einmal doch eine Nullnummer. Schade das DOD von SE wohl ein ziemlich kleines Budget zugeteilt bekommen hat, das hat meiner Meinung nach schon Nier davon abgehalten mehr als ein Geheimtipp zu werden. Gerade Nier hatte das Potenzial dazu, DOD hat es da einfach deutlich schwerer.

      Hab leider gerade total den dicken Hals was meine Lieferung der 10th anniversary Box von DOD3 betrifft... Hab bei Nin-Nin-Game.com bestellt und die waren auch als seriös gekennzeichnet, aber deren Kommunikationspolitik ist UNTER ALLER SAU, also wenn ihr erwartet das euch jemand auf auf Emails antwortet (gleich wie viele ihr versendet) dann solltet ihr dort absolut NICHT bestellen, also Achtung! Meine Pre-Order wird seit 5 Tagen "vorbereitet" und auf damalige und jetzige Fragen habe ich schon wochen- bzw. tagelang keine Antwort erhalten. Weder über den "Contact Us" Button, noch über Facebook oder über eine ihrer Email Addressen (Support / Info)... Nicht einmal über den Kommentar Button in meiner laufenden Bestellung.

      Wenn ich 230€ zahle erwarte ich das man mit mir spricht und mich nicht hoffen lässt das es sich am Ende alles zum Guten wendet. Bin echt geneigt das Geld zurückbuchen zu lassen weil ich so angepisst bin.
    • Es ist außerdem sehr kurz, wie Metal Gear Rising braucht man keine 10 Stunden um es durchzuspielen, wenn man, wie so viele, wie am Fliesband spielt.

      Es hat trotzdem etwas besonderes, irgendwas lässt es für mich interessant erscheinen so simpel es auch sein mag. Ich will es also trotzdem zocken, allerdings ist es mir mein Dezember-Januar budget für den JP-PSN store nicht wert, da bin ich echt besser dran mit FFX/X-2 HD(6100 Yen) und sonstiges für das Rest-budget.

      Drakengard 3 werde ich mir dann warscheinlich März oder so importieren, dann habe ich es wenigstens gleich physisch. Es ist durchaus etwas, was man gerne auch mal nur für die story durch-hack´n slayed, außerdem erlebt man zwischendurch auch ein paar besondere Abschnitte, die an diverse J-RPGs erinnern oder an Nier, und der Humor ist auch besonders. Manchmal sind schnelle games mit Wiederspielwert auch sehr gut.
    • Einmal durchspielen sind vielleicht 10 Stunden, aber man muss bei DOD schon etwas mehr machen um die Story zu 100% freizuschalten und zu erleben. Also ist es, quasi wie bei Nier und vor allem DOD1, eine absolute Pflicht alle Endings freizuschalten. In DOD waren das bislang nicht nur neue Endings sondern auch ein neuer Vers den es durchzuspielen galt. In DOD2 war das allerdings beschissen... Da musste man das Spiel 3x durchspielen, aber die Änderungen waren das am Ende dann überhaupt nicht wert. DOD1 hingegen... Da war das geil! Neue Levels, neue Bosse, anderes Ending. Man hat quasi den Verlauf von gewissen Schlüssel"Versen" (Vers = Mission) verändert indem man neue Partymember mit zu diesem Event bringt die man vorher nicht hatte, am Ende hat sich dann alles ganz anders entwickelt als zuvor.

      Die Bedingungen waren dann an gewisse Vorgaben geknüpft, z.B. "Beat XYZ Boss in 2:30min to unlock Vers V of Chapter 3" und das Ending E... Dafür musste man dann alle Waffen sammeln, was echt kein Zuckerschlecken war! Es gab 65 verschiedene Waffen in DOD und einige wurden nur durch sehr spezielle und vor allem geheime Aktionen überhaupt sichtbar.

      Glaube in DOD3 gibt es wieder fünf Endings, oder vielleicht nur vier... Not sure, auf jeden Fall mehr als drei ^^ Das letzte Ending braucht dann wieder alle Waffen! Da man die Missionen in DOD3 wieder, wie schon in DOD1, so oft spielen kann wie man will, nehme ich an das es hier ähnlich geregelt ist wie in DOD1.
    • Costume DLC's sind im PSN




      Furiae & Nier DLC jeweils 300yen, dann gibt es noch eines wo Mikhail einen Tokyo Tower auf den Kopf geschnallt hat (DOD1 Ending reference) für 100yen und ein BGM Remix Set alter DOD1 Musik für 200yen. Nier's Kostüm sieht wunderbar an Zero aus <3

      Alles zusammen also um die 9€... Relativ preiswert, wenn man bedenkt was Tales of für Kostüme verlangt ^^ Würd mir die Kostüme und das Musikset sogar kaufen. Aber dazu muss mein Spiel erst einmal ankommen xP

      Ahahahahaha:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Judge ()

    • Paar Spoilerfreie OST Samples, ich selbst traue mich nicht auf Youtube Thumbnails zu klicken... Bin zu fit im Interpretieren und Schlussfolgern XD Wäre nicht das erste Mal das ich mir eine Story dadurch versaue, lol!

      Klingt wie eine Mischung aus Pain's Theme (Naruto) und dem HALO Theme ^^
      x7dAYSsQGII

      Sandtempel, Vocals setzten ab 1:50 ein, ich schätze einmal das diese im Spiel nur gesungen werden wenn Zero ihre Utautai Kräfte freisetzt und singt.
      Ykh-rCWm-l4#t=184 (Vocal ab 1:50sek.)

      Der DOD3 OST kann aber auch anders, so sind die Utautai Fight Themes alle in dieser Richtung komponiert:
      XLpRX3KGNxM
    • Meine Drag-on Dragoon 10th Anniversary Box ist gestern angekommen, hab ein paar (zugegeben schlechte) Fotos davon geschossen. Meine Digicam ist leider in meiner Studentenbude, also muss das noch eine Woche warten bis ich anständige Fotos machen kann! *g* Naja, es reicht für einen kleinen Vorgeschmack:

      Das wunderschöne Boxart mit den Helden & ihren Begleitern aus dem Dragonspehre Project:



      Das 336 Seiten starke "Drag-on Dragoon World Inside" Art- und Lorebuch & die (roten Bücher) die Drag-on Dragoon Script Volume Replica (mit originalen, ungeschnittenen Dialogen!)



      Das Postkarten Set "Drag-on Dragoon Visual Book" Jede Seite ist hochglanz und hat Postkartenkonsistenz


      Drag-on Dragoon Novel Prelude Booklet


      Chips Musik CD mit 8bit Soundtrack (Mit insgesamt 25 Songs; aus DOD, DOD2 und NIER + Zusatzsong aus DOD3) & Drag-on Dragoon History Film BluRay (Trailer- und Werbesammlung + einem schön geschnittenen und emotionalen Film zu DOD1-3 und NIER. Da der Film aber selbst vor massiven DOD3 Spoilern warnt hab ich das nicht geschaut, soll aber ein Muss für jeden DOD Fan und ziemlich gut sein!)


      Das vierte Item in der Verpackung ist im übrigen der Kainé Kostüm DLC, aber davon brauch ich kein Foto machen! (Schon gar nicht mit dem Code :P)

      Nicht aus der Box und schon etwas länger hier:

      Das offiziele First Guidebook und das erste Manga Volume von Drag-on Dragoon - Utahime Five & Shi ni itaru aka



      Shi ni itaru aka beginnt ziemlich brutal und geschmacklos :D So krank wie DOD eigentlich nur sein kann, langsam entwickelt sich aber die Story ganz gut! (Das Volume geht nur bis Chapter 6). Utahime Five beginnt süß und unschuldigt, aber wenig später wird auch das sehr abgedreht, wenn auch nicht so blutig. (Stichwort: Lord der gerne Kinder häutet um daraus Puppen zu basteln xP)