Drakengard 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Judge schrieb:

      Auf einen ausführlichen Test von mir würde ich nicht hoffen! Dafür bin ich viel zu faul. Aber ein Post voller Impressionen ist sicherlich drin!
      Würde mir persönlich vollkommen reichen ;) Ich hab einfach total Angst, dass das Spiel auf irgendeiner Ebene nicht überzeugt. Weiß nicht wie ich das erklären soll.

      Judge schrieb:

      Hab mir den Kauf auch lange überlegt, aber ich konnt dann doch nicht darauf verzichten. Alleine das Boxart macht mich so hibbelig das ich ausrasten könnte *g* Jetzt ärgere ich mich, denn ich hätte die Box sicherlich günstiger bekommen können... Jetzt hat sie mich ein Arm & ein Bein gekostet *stupid me*
      Jap, kann ich nachvollziehen^^
      Ich hätte sie damals sogar für ~20000 Yen bestellen können, aber als ich an die Versandkosten und den Zoll dachte, wurde mir schwindelig...

      Judge schrieb:

      Ich hoffe das die 10th Anniversary Box noch dieses Jahr kommt, Lieferzeit mit Amazon France liegt bei 7-12 Tagen :/ Dafür spare ich mir die Zollgebühren... Das restliche Merchandise kommt aber noch diesen Monat.
      Bei amazon.fr? Die hatten die aufgelistet?! Das ist ja mal was. Der blöde Zoll hat mich schon von so einigen Käufen abgehalten X(
    • Laut der Famitsu, take it for what it's worth, soll DOD3 sowohl NieR als auch DOD Fans gleichermaßen zufriedenstellen. Denke vom Gameplay her wird es sicherlich mehr her machen als NieR und vor allem DOD1+2. Der OST gefällt mir bisher sehr, also hätte ich da auch keine Angst. Grafisch brauchen wir nicht viel erwarten, aber das stört mich kaum. Die Story ist das einzige was schiefgehen könnte. Die kranken Charaktere und ihre Zwangsneurosen gepaart mit der blutrünstigen Zero, die Arbeit von Yoko Taro an dem Spiel und dem Cavia Team um NieR & DOD machen mir da allerdings sehr viel Hoffnung!

      Jo, Amazon France war als Lieferdienst aufgelistet. Hat mich überrascht :D Mal sehen ob ich wirklich keine Zollgebühren zahlen muss... Was Import angeht bin ich zwar nicht jungfräulich, aber doch sehr unerfahren. Bislang hab ich nur einen 3DS + Spiel aus Kanada importiert (und bin dort um den Zoll herum gekommen :D).

      Wie versprochen reiche ich Cent's offizielle Sidestory nach. Cent ist der Apostel von Two die über die Wüste herrscht!

      The jewel in my hand

      Damit haben wir Storys zu: Zero, Two, Three, Four, Five & Dito, Octa, Decard und Cent. Der einzige Charakter ohne Story wäre damit One. Vielleicht noch Mikhail dem Drachen. Dunno.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Judge ()

    • Judge schrieb:

      Die kranken Charaktere und ihre Zwangsneurosen gepaart mit der blutrünstigen Zero, die Arbeit von Yoko Taro an dem Spiel und dem Cavia Team um NieR & DOD machen mir da allerdings sehr viel Hoffnung!
      Das sind so die Dinge, die mich hoffen lassen^^ Ich war ja mit Nier auch sehr zufrieden, trotz seiner Macken und der Kritik die es einfahren musste.
      Die Standard werde ich mir aber auf jeden Fall bestellen. Komme was da wolle ;)

      Judge schrieb:

      Jo, Amazon France war als Lieferdienst aufgelistet. Hat mich überrascht :D Mal sehen ob ich wirklich keine Zollgebühren zahlen muss... Was Import angeht bin ich zwar nicht jungfräulich, aber doch sehr unerfahren. Bislang hab ich nur einen 3DS + Spiel aus Kanada importiert (und bin dort um den Zoll herum gekommen :D).
      Jetzt wirds leider nicht mehr gelistet ;( Ich bin was Importe angeht sehr erfahren und muss seit einen bestimmten Zeitpunkt immer mit Zoll rechnen.
      Da hab ich einfach sehr viel Pech, aber ich hab mich daran gewöhnt und kalkuliere nur noch mit den extra Gebühren. Kann man nichts machen, allerdings muss man höllisch aufpassen. Die haben bei mir schon öfter versucht mehr abzurechnenn als eigentlich rechtens war. Da muss man sich dann wehren.

      Ja Kanada, da weiß ich schon welcher Shop gemeint ist :D Der ist wirklich sehr gut!
    • Wenn du auf der selben Seite warst auf der ich bestellt habe... Die haben noch genau ein Exemplar der Box (wenn auch sau teuer...), komischerweise listen sie Amazon France nicht als Lieferdienst wenn man auf die dazugehörige Info-Seite klickt. Wenn du aber probehalber die Bestellung durchgehst bis du zum Lieferdienst kommst, dann wird Amazon France als Option gelistet.

      Ich hab NieR auch trotz seiner Macken geliebt, das Spiel hätte spielerisch der letzte Müll sein können (was es sicherlich nicht war) und ich hätte es gut gefunden... Einfach weil die ganze Story so unique war und man selbst viel nachdenken musste. Faszinierend finde ich es auch das man nach all den Jahren nach dem Durchspielen noch so viele Informationen zu entdecken gibt, wie z.B. durch Grimoire NieR (Was ich gerne besitzen würde...). Ein weiterer Grund warum ich nun die 10th Anniversary besitzen will :D (Diese hat ja einen ganzes Buch darüber wie DOD1-3 und NieR zusammenhängen und sogar darüber wie die Story der beiden neuen Manga Adaptionen dort herein passt.)

      Kritiker bringen jetzt berechtigterweise die Frage auf warum das ganze nicht einfach in den Spielen selbst zu entdecken war, aber ich kann mich komischerweise für diese Art des Storytellings begeistern. Merchandise ist somit nicht nur eine gute Art Kohle zu machen, sondern stellt auch eine sinnvolle Erweiterung des Universums dar. Für mich macht einfach das "zusammenpuzzeln" der Story mehr Spaß als alles auf einem Silbertablett serviert zu bekommen. Ich kann aber verstehen wenn das einigen Leuten nicht so zusagt.

      Zu den Storys um die Utahime + Apostel: Derzeit sieht es extrem danach aus das Zero absolut im Unrecht ist was das Töten ihrer Schwestern angeht, man vermutet ja immer ein Motiv das den Grund für ihr falsches Handeln liefert, aber ich hoffe inständig das es bei Zero keinen solchen Grund gibt. Derzeit ist der Grund (von ihr selbst genannt) ja der das sie einfach die einzige Sängerin sein will und deswegen ihre Schwestern tötet. Das wäre so simpel wie erfrischend. Ich glaube aber eher das es darauf hinausläuft das Zero von den Watchern (Im japanischen als Engel beschrieben, hier aber zensiert) besessen ist um die Siegel zu zerstören die die Watcher aus der Welt verbannen. (Die Siegel wären dieses Mal dann eben die Schwestern). Bisher hat sich ja jedes DOD darum gedreht siegel zu schützen oder zu zerstören *g*
    • Ach, jetzt kapier ich das. Du meinst über nin nin die liefern mit amazon.fr? Das ist mir leider zu teuer. Hab den Preis gesehen :(
      Ja, das ganze Merchandise und das Storytelling außerhalb des Spiels sagen mir persönlich auch sehr zu. Das Grimoire Nier hab ich hier stehen. Da konnte ich nicht widerstehenXD
      Hab mir eben auch das ganze Zeug rund um das Game bestellt, also die Single und was du so aufgelistet hast (DoD3). Das Game muss halt bis Januar warten. Konnte einfach nicht an mich halten, nachdem was du so geschrieben hast :P
      Irgendwann hole ich mir diese Box auch noch. Muss vorher nur im Lotto gewinnen oder 1 Jahr sparen.

      Die Story in Nier fand ich richtig gut. Und was man so alles nebenbei erfährt, gerade aus dem Grimoire Nier. Sowas liebe ich! Aber ja, kann auch verstehen wer sowas nicht gutheißen mag. Aber ich find auch offene Enden und solche wo man sehr viel selber interpretieren muss, sehr ansprechend. Mit solchen Dingen kann ich mich wochenlang beschäftigen und darüber sinnieren.

      Da bin ich ja mal wirklich gespannt was so die Beweggründe von Zero sind. Fänd ich ja richtig gut, wenn sie einfach nur ihre Schwestern beseitigen will weil ihr gerade danach ist. Sehr erfrischend. Allerdings befürchte ich eher was du sagst. Irgendwas in diese Richtung :rolleyes: Mal schaun. Ich hab auch noch nicht mitbekommen was es nun mit dieser Blume auf sich hat. Gabs dazu schon Infos?
    • Wenn man sich die Story von Zero noch einmal in Erinnerung ruft dann könnte es aber auch durchaus sein das sie wirklich einfach keinen Grund dafür hat ihre Schwestern zu ermorden. (Apropos, witzig ist das die Schwestern auf den Designs zu Mahou Shoujou Madoka Magica basieren und ich den Anime erst gestern beendet habe und gerade Heute über diese Info stolpere xD)

      In Zero's offizieller Sidestory wird beschrieben wie sie ohne Skrupel mordet wenn sie etwas haben will. Laut ihrer Background Story hat sie schon so viele Menschen getötet das sie nicht mehr weiß wie viele es waren. Sie ist sogar in das Haus eines Koches eingebrochen, hat die gesamte Familie getötet und sich einfach das Essen genommen was sie dort fand. Als sie gefragt wurde warum sie alle umgebracht hat wusste sie keine Antwort. Wegen ihrer tragischen Vergangenheit (Von ihrer Mutter misshandelt, kein Name, an Männer verkauft in jungen Jahren, Prostituierte) empfindet sie sich aber selbst als bedeutungslos (Zero).

      Zur Blume:
      Laut Story war das einzige was Freude in ihr Leben brachte das Beobachten von einer ihr unbekannten Blume. (Hint?)

      Design Technisch: Kimihiko Fujisaka empfindet Blumen einfach als feminin, auf einem seiner Designs hatte Zero plötzlich einfach die Blume im Auge und Yoko Taro fand das toll und er entschied sich für dieses Design, zum Leidwesen der Produzenten des Spieles. Die wollten nämlich weder einen female Leadcharakter noch eine Blume in ihrem Auge :D

      Bekannt ist zudem das die Blume in ihrem Auge im Verlauf des Spieles wachsen soll.

      Irgendwo habe ich auch gelesen das die Blume bewusst Ähnlichkeit mit den Lunartears aus NieR hat... Ob das storyrelevant ist weiß ich aber nicht. Wo ich die Info aufgeschnappt hab weiß ich auch nicht mehr.
    • Judge schrieb:

      (Apropos, witzig ist das die Schwestern auf den Designs zu Mahou Shoujou Madoka Magica basieren und ich den Anime erst gestern beendet habe und gerade Heute über diese Info stolpere xD)
      Das sind mal coole Infos^^ Ich stehe total auf diesen Anime. Hab mich erst wochenlang davor gedrückt und irgendwann doch angeschaut. Bereue nichts!

      Judge schrieb:

      Design Technisch: Kimihiko Fujisaka empfindet Blumen einfach als feminin, auf einem seiner Designs hatte Zero plötzlich einfach die Blume im Auge und Yoko Taro fand das toll und er entschied sich für dieses Design, zum Leidwesen der Produzenten des Spieles. Die wollten nämlich weder einen female Leadcharakter noch eine Blume in ihrem Auge :D
      Hehe, find ich gut das sich die Blume durchgesetzt hat. Ein bisschen crazy darf doch nicht fehlen. Und female Lead find ich auch gut. Ist mir generell aber eher egal. Hauptsache die story ist gut. Ich muss ja auch sagen, dass mir Caims Outfit bei Zero besser gefällt als Kaines. Vielleicht weil Zeros eigenes das dem von Kaine eh schon recht ähnlich sieht. Fehlt ja nur noch aus DoD2 eins für zero. Oder das von Nier wäre doch auch ganz interessant.

      Zeros Background ist bisher der einzige den ich gelesen habe. Den Rest hebe ich mir auf und hole ich nach sobald ich das Spiel habe.
    • Sah bei mir mit dem Anime genau so aus wie bei dir ^^ Als ich aber endlich angefangen hatte war ich schnell süchtig und relativ zügig damit durch. Als nächstest muss ich mir den 3. Kinofilm anschauen der ja die Story fortführt.

      Ja, ich finde Caims Outfit an Zero auch echt schön. Hätte nicht gedacht das man den Fummel gut aussehen lassen könnte *gg* Schöner als Kaines Kostüm ist es auch! Die Hinteransicht kann mich natürlich noch umstimmen, lol! Ein Furiae Kostüm wäre auch nicht schlecht... Obwohl Zeros Outfit eh eine Mischung aus Furiae/Kaine ist. In Sachen DoD2 wäre Eris eine Option, Manahs Kostüm mochte ich nicht ^^

      Was hat dich Grimoire Nier gekostet wenn ich fragen darf? Habs auf Ebay für round about 60$ gesehen... Sah das Format auch zum ersten Mal, etwas dünn, oder? Schade, dachte das wäre im Buchformat!

      Famitsu Bericht
      Spoiler anzeigen
      What We Learned about DOD3 by Playing

      There are just two more weeks until the official release of Square Enix’s action RPG “Drag-on Dragoon 3,” otherwise known as “Drakengard 3”. For this purpose, the editing department received a playable demo of the game to further introduce the battle system and what sort of things we learned in the process of playing.

      You are able to switch freely from four types of weapons: the sword, spear, claw, and the chakram. Along with the ease of switching weapons to speed the pace of battles up, you are also able to ride on the dragon Mikhail’s back, both for ground battles as well as aerial battles.

      Point #1: Conversation during battles are quite horrible

      Zero and her companions often engage in a bit of back-and-forth retorts during battles. As Zero throws insults and runs off her characteristic bad mouth, the other companions make interesting comments—some even intrigued by her bad habits. Mikhail, on the other hand, is sweetly innocent in her words, which often pushes Zero further into the depths of her mood swing. These are just some of the things you can enjoy while decimating hordes of baddies out to kill you.

      Point #2: The flow of missions becomes more clear

      The story will progress as you clear a mission. In a more general sense, the flow goes as follows:

      Mission Preparation
      Mission Start
      Battle
      Mission Clear (once the goal has been achieved)
      You will gain both experience and gold as you defeat enemies in each mission.

      * Image: Cent, Decad, Dito, Octa, Zero

      There may also be a nice cut-scene before and/or after an important mission.

      Each mission objective will be displayed at the beginning of the mission.
      As the mission begins, a cut-scene or a short conversation between characters will inform you on the objective.

      * Image: Zero, at the beginning of a mission. “Head toward the Shrine of the Sea”

      * Image: Zero, at a checkpoint. Even if you die within a mission, you are able to start again from the last checkpoint you touched.

      * Image: Zero, opening a golden treasure box. Spread throughout every mission you will come across treasure chests that are either filled with gold or weapons!

      * Image: Mission menu screen. Depending on your style of play, it may take around 20-30 minutes to clear each mission.

      Point #3: Battles of merciless rampage – Zero is Invincible in Utautai Mode!

      Although Zero is accompanied by many men in her party, she possibly cares more about actually KILLING than thinking about the men around her. Kill, kill, kill until Zero is completely covered in blood, thus allowing her to sing her Utautai song of death.

      Fast-paced, Exhilarating Battles

      There are two main attack styles, regular and special attacks. Every time you use a special attack, your SP gauge will decrease. While riding on Mikhail, you have access to use her dragon breath, rush attacks, and several other colorful attacks.

      * Image: Dito “Aaah! Zero has that sort of intellectual problem, how sweet!”
      As you continually connect one attack with the next, your number of chain attacks will increase. Once enemies are defeated, they may leave behind a Health Sphere or Blood Sphere.

      * Image: Switch weapon menu.
      * Image: Zero’s Sword attack.

      An attack with “Zero’s Sword,” the first weapon she has in the game. You can still escape from enemies closing in with Zero’s powerful attack.

      Within a battle, you can open up the item screen by pressing the Start button. You are also able to check out the combo list for your weapons. Each weapon will have its own combinations, so it’s important to remember how to do certain moves, especially when you have so many weapons to choose from later in the game.

      Each weapon has a unique Finishing Combo.

      * Image: Combo list menu screen.

      It’s important to choose your weapons wisely. Consider the range of the weapon and also how big or small the motion of attack may be. Each weapon has its own pros and cons!

      * Image: Take out those pesky enemies in high places with your chakram!

      Hold down the Triangle button to lock-on to multiple enemies. It’s possible to attack enemies in areas you normally cannot reach with this weapon.

      * Image: Zero “Ugh, this is so annoying!”
      Counter by first guarding!
      You can guard from on-coming attacks by pressing the Circle button. If your timing is just right, you can counter the attack. Counter attacks may have a larger impact on surrounding enemies, so this can be a powerful form of attack if mastered!

      Defeat a great number of enemies on the ground with Mikhail from high in the air!

      Aerial battles have that great shooting game feel.

      In some missions, you are able to ride on Mikhail for both ground and aerial battles. For For Mikhail’s ground battles, you are able to switch freely from the ground to flying in the air. While on the ground, you can torch enemies with Mikhail’s dragon breath, smash them with her tail, or suddenly dive upon them from the air. As for the aerial battles, you may face wyverns and other things in the sky for a bit of a shooting game.

      Quelle: drakengard-3.com/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Judge ()

    • Ich hatte ~40€ inkl. Versand bezahlt. Es hat 224 Seiten und ist ca A4 Format(minimal kleiner). Nicht gebunden. So typisch Artbook halt. Papierqualität ist auch gut.
      Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden^^ Ärgerlich ist eigentlich nur der Preis, ursprünglich lag der bei 1900Yen...
      Wenn du Fan bist kann ichs eigentlich nur empfehlen. Und du verstehst ja auch japanisch soweit ich das mitbekommen habe. Hast also noch mehr davon als ich zurzeit :D

      Es gibt Kinofilme?! Verdammt, das ist vollkommen an mir vorbei. Muss ich unbedingt nachholen. Ich wollte eh seit längerem mal wieder die Serie anschauen. Ist bei mir schon etwas her. Führt nur der 3. die Story weiter?

      (Manahs Kostüm fänd ich langweilig...aber Eris` ist jetzt auch nicht sooo der Bringer)
    • Yoko Taro ist der Knaller :D

      Yoko Taro’s Letter on 5th Dengeki’s DOD3 Nico Nico Live

      "For my dear friend from PlayStation Dengeki, Matsushita-san.
      From yours truly, Yoko Taro.

      Before anything, I want this letter to be read aloud because I want everyone get to know my commentary about this.

      This letter addressed to Matsushita-san, who is now on Nico Nico live.
      I got a chance to write a maximum 400 moji (a Japanese character either a Kanji, Katakana, or Hiragana called a “moji”) letter. I already wrote 158 characters so far, so I’ll try to optimize the 242 characters left.

      As we know, the release date of Drag-On Dragoon 3 is approaching soon. Originally I want to tell you a secret story about the production, but I’m afraid I can’t do that, because I only have 125 characters left. I feel it will be boring if I only write a small details about it.

      Oh.. I also want to greet Aoi Eir-san, Maya Uchida-san, and Nao Toyama-san. Thank you for the hard work.
      Phew.. I made it with 6 characters left."


      Jap, kein Inhalt XD Einfach nur purer Stumpfsinn bzw. ein kleiner Werbegag :D
    • Mikhails Sidestory wurde released und kurzerhand übersetzt! Damit dürfte nur noch One fehlen, sollte in der nächsten Woche erscheinen...

      Our Mistakes

      Mikhail ist so süß <3 Hoffe sie zerstören diesen Charakter nicht mit schlechtem voice acting im US/EU Release. Vor allem weil ich mich bis dahin höchst wahrscheinlich schon an seine kindische Stimme aus der japanischen Version gewöhnt haben sollte ^^
    • Judge schrieb:

      Mikhail ist so süß <3 Hoffe sie zerstören diesen Charakter nicht mit schlechtem voice acting im US/EU Release.


      So krass wie bei Teil 1 wird es wohl nicht sein. :D

      Wobei - im Endeffekt, ich schon die kuriose Synchro die Teil 1 mochte. xD

      Ich frage mich wie groß Drakengard 3 (GB-technisch) sein wird, wenn es zu groß ist, importiere ich mir wohl auch die jap Version. mehr als 7 GB dauert bei mir 12 Stunden..... x)
    • Importiert euch dann doch die US Fassung. Wird doch bestimmt ein Import Händler vom SE Shop ankaufen und weiterverkaufen. Jedenfalls werde ich das probieren wenn das Spiel hier wirklich nur digital erscheint. Will die englische Version auch gerne haben...

      Ich fand die Synchro im ersten Teil gar nicht so schlecht, aber ich kenne auch nicht das japanische Original!~ Genervt hat mich dafür die Synchro im 2. Teil den ich erst kürzlich wieder durchgespielt habe (oh god, why?!).
    • Derzeit wird Drakengard 3 noch im Square Enix Shop mit einem Release Date 12/31/2014 aufgeführt... Ist natürlich ein vorläufiges Datum, denn am 31.12. kommt sicherlich kein Spiel raus. Aber das sie noch nicht einmal das Jahr eingrenzen können macht mir Sorgen... DOD2 hat auch 8 Monate gebraucht bis es in Europa erschienen ist... Urghs.