Angepinnt FF12 US-Version: Erste Eindrücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FF12 US-Version: Erste Eindrücke

      Hier ein Thread für die Leute, die schon bzw. bald das Glück haben, die US-Fassung von FF12 zu spielen.

      Schildert doch mal eure Eindrücke vom Game! Vllt habt ihr ja FF12 auch schon auf japanisch gespielt und könnt Vergleiche ziehen, die ganz interessant für uns User sein könnten, die noch warten oder sich unklar sind welche Version sie sich zulegen wollen.

      Tauscht euch also hier aus, aber nehmt bitte nichts von der Story verweg und achtet darauf Spoiler zu vermeiden oder sie mit der Spoilerfunktion [] unseres Forums zu kennzeichnen.
    • Servus,

      Habs jetzt einige Zeit gezockt, und was mir sofort aufgefallen is:

      Die Areale sind riesig, es ist sozusagen ein online offline rpg.
      Und ohne eine Karte würde man sich andauernd verlaufen :D

      Die Synchro is jut, kann man nichts gegen sagen. Und es macht Spaß mit allen Characteren zu spielen, was uff jeden fall wichtig ist damit man die anderen nicht vernachlässigt.
      Ab und an gibt es hier und da ein paar pop ups, aber das is ok wenn man sich die Größe ankuckt........

      Kampfsystem macht auch fun, man muss ich aber ein bissel dran gewöhnen.

      Und das wichtigste der Suchtfaktor: Sehr groß :rofl)

      greetz, Cyberle :]
    • MMORPGler haben garantiert ihre Freude am SPiel. SPielt sich wie FFXI offline -> Gebiete erkunden->farmen (Items sammeln und dann verkaufen)->leveln.

      Die STory ist im vergleich zB zu Teil X erwachsener und realistischer. Bisher nervt mich kein einziger Chara und Penelo hat sich neben Basch und Fran zu meinem Lieblingschara entwickelt^^. Wenig bis kein Kitsch
      Synchro ist wirklich gelungen, jedoch haben alle Wachen denselben englischen Sprecher (der aber klasse klingt^^).Einzige Hassstimme bisher is Rasler der kklingt als würd er konstant kiffen oder einfach nur verpennt sein.

      Jedoch stören mich die Gambits etwas, man kann das SPiel zwar auf die alte Art spielen -> Gambits aus->Waitmode an und jedes Kommando von Hand eingeben.

      Aber wenn man die Gambits nutzt spielt sich Spiel fast selbst. Man selber rennt dann nur von Kampf zu Kampf.

      Rein optisch sind die Gebiete eine Wucht, groß, verwinkelt und voller Leben. Ab und zu laufen einem NPCs über den Weg die zb eine Stadt bewachen oder einfach nur jagen.
    • Also daher ich ja auch die japanische fassung daheim hab kann ich sagen das die umsetzung ihn ntsc sehr gut ist hoffe das die pal umsetzung auch so gut wird aber glaub schon weil ihm gamepro haben sie schon die deutschefassung getestet und sie haben geschrieben das es keine fetten pal balken gibt und keine einzige geschwindigkeits verlust und die synchro bleibt english also wird ff XII die beste pal umsetzung und ich freu mich schon wenn ich es endlich auf deutsch spielen kann!!!
      Was zuckt Wolfpack zur zeit.:
      Demon Souls


      FInal Fantasy XII POTION !!!!!!!!
    • Ich hatte die FFXII US version am 3. November bekommt und viel gespielt.

      Hier sind die Bilder, die ich mit der FFXII JP und FFXII US vergleiche.

      1. Japan Version: Die FFXII logo ist groß.
      US Version: Da hat man keine change das FFXII logo zu packen.

      img361.imageshack.us/img361/6962/ff1da0.jpg

      2. Die Rückseite von FFXII JP und US

      img361.imageshack.us/img361/5965/ff2qw4.jpg

      3. Das kleine FFXII Lösungsbuch

      img361.imageshack.us/img361/6720/ff3cq7.jpg
      img361.imageshack.us/img361/7342/ff4ty0.jpg

      4. FFXII liegt in meiner PlayStation

      img361.imageshack.us/img361/3734/ff5bs3.jpg

      5. Meine FFXII Sammlung

      img361.imageshack.us/img361/1041/ff6vn4.jpg
    • Hi,

      das Spiel ist einfach genial!!
      Als intensiver Spieler der jap. Version, hab ich natürlich auch etwas zu kritisieren, aber das ist nicht schlimm...

      negative Kritik:
      • Ich kann die Tasten nicht umstellen... :( O ist mit X vertauscht, das ist ne schwierige Umgewöhnung, wenn man über 300h jap.NTSC-Version gespielt hat,
      • das Shell-Icon ist neu und sieht "blöder" aus und
      • bei Mist-Knacks steht nicht mehr "Good", "Very Good" oder "Excellent" da.


      Liebe Grüsse
      Henker
    • Ja die Tonqulität finde ich auch sehr eigenartig, als hätte man es runter konvertiert???

      IROAS
      lol du meinst wohl Bedienungsanleitung und nicht Lösungsbuch. Wäre einwenig eigenartig im vergleich zu dem 350+ Seiten Lösungsbuch. Habe auch so ne MemoryCard von MAX (64mb), finde es aber einwenig dumm weil es nicht mit allen Spielen gleich kompatibel ist (KingdomHearts 2 oder Okami als Beispiel).
    • So, ich berichte dann mal als erster von meiner schlechten Erfahrung mit FF12.

      Ich hab mir aus lauter Vorfreude die wunderschöne FF12 Collectors Edition gekauft, die nach 2 Tagen Versand schon bei mir im Briefkasten lag, also gings direkt am 01. November los.

      Am Anfang machte das Spiel mir viel Spaß, es ist wunderschön, es gab viel zu entdecken, das Kampfsystem schön frisch und dynamisch, oh freude keine Ladescreens mehr.

      Aber nach 10 Stunden...
      Die Story hat immer noch nicht wirklich begonnen, Vaan geht mir einfach SO aufn Sack und das Kampfsystem ödet mich völlig an...
      Ich habs seit ner geschlagenen Woche nich mehr angerührt.
      Stattdessen zock ich nu FF7. Da ich die Auswahl hab und ich beides zum ersten Mal spiel, zieht FF12 da deutlich den kürzeren.

      Und danach... ich glaube nich, das ich das Spiel in der nächsten Zeit noch einmal anrühren werde.

      Eigentlich sehr schade, da die Story noch einiges verspricht.
    • Dir mangelt's ja anscheinend nur an Ausdauer, oder? Wenn's Dich beruhigt, Vaan wird mit der Zeit immer mehr in den Hintergrund treten und andere Charas tragen die Story.

      Edit:
      Wobei hm... :bigeye)

      Wenn Du kein Interesse an FF12 CE hast, kannst es ja mir verkaufen! Ich wollte das mit Henks Hilfe zusammen mit Prev bei einem Onlineshop bestellen, aber wir haben's nicht bekommen wegen Kreditkartenproblemen. Also vielleicht hast Du Interesse einen Armen FF12-Moderator überaus glücklich zu machen.
    • An Ausdauer mangelt es mir eigentlich nicht. Hab Xenogears komplett durchgespielt, obwohl meine memcard nach 10 stunden kaputtgegangen ist, dann nach 20 stunden nochmal und dann meine dritte nach 40 stunden. Hab mich trotzdem ganz durchgebissen.

      Irgendwie reißt mich das Spiel nich mit, das Kampfsystem find ich persöhnlich langweilig, da nützt ja auch Ausdauer nix, wenns einfach keinen Spaß macht.

      Is ja alles nur meine absolut subjektive Meinung, bin mal gespannt ob ich der einzige bin, oder ob das wieder ein polarisierendes Spiel wird. Wenn nich bin ich eben der Buhmann :rofl)


      (ich überlege dennoch es weiterzuspielen, weil ich nächste woche nen HDTV in mein Zimmer stell. Un da bis zum Wii noch was Zeit is, hab ich dann immerhin ein Spiel in 16:9, dass ich noch nich durchhab. Andererseits hab ich auch noch FF7 und FF6 liegt auch noch ungespielt hier rum)
    • Hi,

      ich hab das Spiel auch schon auf einem LCD mit 1920x1200 Pixeln gespielt und es sah nicht besonders toll aus (auch nicht besser als mit Standard-PAL-Auflösung) und wenn es Dir eh keinen Spass macht, spielt ja auch die Auflösung keine Rolle!

      Aber FF6 und FF7 sind einfach geniale Games und der Spass dabei garantiert, ich zocke auch immer viele Finals parallel^^.
      Aber wenn das Kampfsystem der 12 nicht Deinem Geschmack entspricht, ist das doch kein Problem. Wenn allerdings das Spiel unbenutzt bei Dir im Schrank steht, ist das eher ein Problem^^ Gib Dir einen Ruck!

      Liebe Grüsse
      Henker
    • Ich freu mich nur schon allein auf den Umstieg von 4:3 auf 16:9^^
      (Und dank Xploder HDTV Player auch progressive scan)

      Ich werd mal sehen, werd warscheinlich noch 5-10 stunden spielen und dann mal sehen, obs besser gefällt.

      Unumstritten is für mich allerdings, dass ich ab dem 8. Dezember Twilight Princess den Vorzuge geben werde^^