Deutsche Synchronisationen die ihr mögt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Deutsche Synchronisationen die ihr mögt

      Wie schon im Lupin-Thread angerissen, gibt es viele Serie (Anime oder andere Art von Serie) bei denen die deutsche Version mir mehr gefällt als das original.

      Als da wären: Lupin the 3rd, Escaflowne, Cowboy Bebop, Ghost in the Shell S.A.C....
      und bei anderen Formaten : Angel (englische klingt so leise und naja nich so super ^^'')

      Wie steht ihr zu deutschen Synchros? Mögt ihr sie oder verteufelt ihr sie wenn ihr Paradebeispiele wie Naruto hört ?
    • du hast X-the movie vergessen

      Deutsche synchro ist so eine sache es gibt es gibt synchros die
      wirklich sehr gut sind(GhostInTheShell) aber dann gibt es wieder
      welche die man verbieten sollte (Naruto)
      Also ich bin allgemein für deutsche synchro aber bitte doch nur
      dann Deutsche sync wenn genug geld da ist um ein paar ordentliche
      Synchronsprecher zu angagieren Denn

      !ES KANN DOCH NICHT SO SCHWER SEIN
      GUTE SYNCHTONSPRECHER ZU BEKOMMEN!
    • Jaaa, X-1999 ist einfach genail synchronisiert. Auch Piece Maker Kurogane ist sehr gut. Es liegt ja auch nicht daran, dass wir hier in DT keine Synchronsprecher haben, sondern weil die Leute einfach zu faul sind, gute zu suchen. Das ist einfach sch****. Man sollte die deutschen Synchronsprecher mehr fördern. Für "Blockbuster" etc., bekommen die ja auch immer gute.

      mfg

      Little Balmung
    • Früher waren mir Sychrostimmen egal gewesend. Erst durch den Zugang zum Internet kamich zu den "Fans" die meinten Deutsche Sychro sei mies. Man wurde kritischer, man bevorzügte das "Orginal". Tja. Hört man sich die deutsche Sychro einer Serie lange an,gewöhnt sich daran.

      Mich stören eingenlicht nur einige Stimmen die schlicht und einfach den Beruf verfehlt haben >_>.

      Es gibt genügen Stimme die ich hasse. Die..einfach wehtut wenn man sie sich an hört. Und leider häufiger in verschiedenen Serien auftauchen.

      Es liegt ja auch nicht daran, dass wir hier in DT keine Synchronsprecher haben, sondern weil die Leute einfach zu faul sind, gute zu suchen.


      Eigenlich sind doch diejenigen Verantwortlich die die Sychrosprecher auswählen. Immerhin musst sich ein Sychrosprecher für die Stelle bewerben.

      Gute Sychroarbeit hatten folgende Serien (für mich):
      Wolf's Rain
      Cowboy Bebop
      Ghost in the Shell
      "There is only one thing we can rely on. That thing ist called love"

    • Darklotus schrieb:

      Früher waren mir Sychrostimmen egal gewesend. Erst durch den Zugang zum Internet kamich zu den "Fans" die meinten Deutsche Sychro sei mies. Man wurde kritischer, man bevorzügte das "Orginal". Tja. Hört man sich die deutsche Sychro einer Serie lange an,gewöhnt sich daran.


      Jaa, ganz genauso isses auch bei mir. ^^ Aber jetzt achte ich schon wirklich auf die Leistung und die Stimmen der Sprecher.
      Mit Animes kenn ich mich kaum aus, aber die Synchro von One Piece find ich ziemlich gut, auch wenn viele Stimmen öfters vorkommen (besonders die von Mauzi ^^). Aber Ruffys Stimme klingt echt super zu dem abgedrehten Typ. Im japanischen Original klingt er wie ein ernstes Kind. Chopper klingt da zwar auch voll niedlich, aber die deutsche Synchro find ich da passender. Naja, vielleicht auch nur, weil ich mich dran gewöhnt hab. ^^" Ansonsten haben mir auch die Stimmen von Angel Sanctuary gefallen.
      Ideale sind wie Sterne: Man kan sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren.
      Carl Schurz
    • es gibt einige. grob gesagt alle synchronsprecher, die nicht von rtl2 gesponsert werden :D wie die synchronsprecher aus db, dbz, dbgt, naruto, pokemon, usw.
      (okok es gibt auch ausnahmen wie conan, one piece)

      Darüber hinaus mag ich die synchro von
      • one piece
      • conan
      • samurai champloo
      • record of lodoss war(obwohl man sich hierbei wieder an die stimme gewöhnen muss, nachdem es jahrelang nur die jap. version mit deutschen untertiteln gab)
      • lady oscar
      • mila
      • die tollen fussballstars
      • saber rider
      • transformers(ka ob das aus japan stammt)
      • biene maja(^^)
      • steamboy
      • princess monoke
      • cowboy bebop
      • gits (den film), da ich die serie sac u. innocent auf jap. mit ut kenne.
      • vision of escaflowne
      • Angel Sanctuary
      • x


      ich frage mich, wieso rtl2 eine anlaufstelle für super schlechte synchronsprecher haben. wahrscheinlich sind die wirklich renomierten synchronstudios genau unserer meinung und wollen sich vom schnittwerk von rtl2 distanzieren. :D
      Ich brauche keine Signatur
    • Die meisten deutschen Synchronisationen sind meiner Meinung nach nicht sehr gelungen. Höchstens One Piece oder X würde ich favorisieren, aber der Rest...
      Das beste Beispiel ist Naruto. Ich finde es wirklich schlecht synchronisiert, einfach haarsträubend!!!

      Ansonsten sind die Synchronisationen der zwei oben genannten Animes die besten.


      Der Link: Final Fantasy IV Comic series by CiferCross
      Rechtschreibfehler sind wie immer gewollt, fest eingeplant und haben nichts mit mangelnden Sprachkenntnissen zu tun!
      Derzeitiger Stand: Ausgabe 1, 42 Seiten.
      Bei Photobucket am besten als Slideshow ansehen!
    • Ein paar der deutschen Synchros die ich sehr gelungen fand sind die von Samurai Champloo, X - 1999, Angel Sanctuary, Visions of Escaflowne, Cowboy Bebop... Also es ist ganz klar dass man auch in Deutschland super synchronisieren KANN, es wird nur leider nicht immer gemacht. ^^

      Ich gehör auf jeden Fall nicht zu den Leuten die von vornherein die japanische Version vorziehen und meinen auf anderen Sprachen sei's immer schlechter. Gibt ja genügend mit so einer Meinung aber ich find die Einstellung überhaupt nicht gerechtfertigt. Wenn man einfach am liebsten Japanisch hört ist das ja was anderes. ^^ Aber auch in Deutschland wurde in der Hinsicht schon oft gute Arbeit geleistet. Mir ist halt wichtig dass die Sprecher sorgfältig ausgwählt wurden und man sich beim schauen eines Anime nicht dauernd denken muss "Gott, was haben die denn für Stimmen?!". ^^' Wenn die Qualität gut ist, schau ich sehr gerne Anime auf deutsch. ^^
    • öhmm also ich bin ein absoluter Gegener von Deutscher Syncro ( das färb jetz sogar auf engliche Filme ab!) öhmm es kommt meistens nur ... na ja um es noch nett auszudrücken scheiße bei raus! die einzigsten Animes die ich auf Deutsch geschaut habe und wo die Syncro auch super ist sind Cowboy Bebop und Escaflowne. Aber sonst .. okay zu Saber Rider Kult da schaut man mal über paar kleine Patzer in der Syncro hinweg ^____^ aber sonst neee

      Also ich gebs mir lieber im Original Ton mit UT's da kann ich nicht etäuscht werden zu mal ich japanisch eh als Sprache sehr schön finde und der Klang der Worte einfach nur fazinierend ist! EINEINDEUTIG NEIN zur deutschen Syncro!!!!
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Ich bevorzuge meist auch das Original, nicht nur bei Anime.
      Es gibt zwar einige gelungene Syncros, z.b. von MTV(Goldenboy, Escaflowne) oder auch manche RTL2 Serien(früher jedenfalls...)

      Aber was ich irgentwie noch weniger abkann als deutsche Animesyncros sind englische x((
      Ich weiß nicht genau wieso, aber ich hab noch nicht eine halbwegs passable englische Syncro gesehen, es scheint als würde die Sprache einfach nicht zur Optik passen...
      Dabei guck ich z.b. auch liebend gerne Family Guy im englischen Original, hier passt die englische Snycro auch wieder perfekt. Nur bei Anime bekommen die es irgentwie nie hin :(
    • Keine Ahnung ob wirklich so viele Anime schlecht deutsch synchronisiert sind ich les eigentlich mehr Manga und schau nicht sooo viel Anime. Aber ich hab einige gesehen die mich auf deutsch überzeugen konnten (unter anderem die oben genannten) also ist es keine Frage dass man es auch hier gut machen kann (aber ob es dann auch immer gemacht wird, ist wie gesagt eine andere Frage ^^). Ich schau auch gerne Anime, Dorama und Realfilme auf japanisch, koreanisch oder chinesisch weil ich einfach allgemein andere Sprachen mag.

      AdmiralC schrieb:

      Naja da finde ich es viel schlimmer das die US-Typen sau gerne die Namen ändern. Z.B. bei Detectiv Conan (US-Name. Case Closed afaik) hat jeder Charakter einen englischen Namen!
      Ran Mori ist Rachel Moore ahhhh!!! Grausam! x((


      Ohje das ist ja ganz früher auch noch bei einigen deutsch synchronisierten Anime vorgekommen. ^^' Man erinner sich nur an "Hallo Kurt". Da haben aber nicht nur alle Charas deutsche Namen bekommen, sondern die Geschichte wurde richtig nach Deutschland "verlegt". ^^' Damals war ich ja noch ziemlich klein, da hat das nicht unbedingt gestört.. aber wär sicher lustig das nochmal anzuschauen. Man sieht natürlich dass die Serie in Japan spielt aber es wird einfach so getan als wär es Deutschland. O.o Zum Glück kommt sowas heute nicht mehr vor (wär mir jedenfalls nicht bekannt).
    • Mayumi schrieb:


      .....ich les eigentlich mehr Manga und schau nicht sooo viel Anime.



      Da kann ich mich eigentlich nur anschließen bin auch ehr der Mangatyp und nicht Animetyp deshalb sind eigentlich die paar animes die ich schaue auch nur auf japanisch.

      Und gott seit dank sind mir englische Animes erspart gebleben. Ich mein wenn es da zu solch krassen unterschieden kommt.. nope muss nicht sein .Beispiel ist hier für auch die eindeutschung in Final Fantasy Advent Children mit Marlene im Orginal wird sie ohne e man ende gesprochen also einfach nur Marlen(e) und im deutschen wird das E voll mit gesprochen das klingt total bescheiden....ich mein das ist "nur" ein Detail aber Details machen nun mal Filme/animes aus.
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Bei Marlene kann mans ja noch verstehen, hier liegt der Ausprachefehler ja schon bei den Japanern^^
      Was die auch immer mit westlichen Namen,speziell Deutschen anstellen :D

      Schlimmer finde ich es da, wenn japanische Namen in deutschen Syncros falsch ausgesprochen und dazu noch furchtbar betont werden, NGE ist da ja so ein Kracher...AsUka und so :rolleyes:
    • Die beste Synchro ist für mich die von Advent Chidlren! Ist zwar keine Anime aber für mich die beste! Die ganze Synchros sind finde ich alle sehr schlecht erst recht wenn man die ganzen Animes aus Japan kennt. Dann passen die sowas von nicht! Wo ich es sehr schlimm finde ist bei naruto! Wenn man die originale kennt und dann die deustche Synch hört kann man eigentlich nur weglaufen ein oaar freunde meinen das man sich mehrere Folgen anschaun muss um sich dran zu gewöhnen, aber für miche iner der schlechtesten überhaupt!