FF12 Gesamtspieldauer? (An die die es durch haben)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eintrachtler schrieb:

      also ich habe mal gehört ffXII soll um die ca. 200 stunden OHNE alle extras zu finden und die quests zu machen. da ich das erst mal sowieso net alles grad hinkrieg, hab ich lange zeit für das spiel^^:D

      Das stimmt aber so nicht.200 Stunden kann man vielleicht mit allen Extras rechnen.

      Ich habe 51 Stunden gebraucht und habe paar Mob Hunts und Sidequests gemacht.

      Momentan bin ich bei 78 Stunden und es gibt noch sehr viel zu erledigen.
    • Kakashi schrieb:

      Das stimmt aber so nicht.200 Stunden kann man vielleicht mit allen Extras rechnen.

      Ich habe 51 Stunden gebraucht und habe paar Mob Hunts und Sidequests gemacht.

      Momentan bin ich bei 78 Stunden und es gibt noch sehr viel zu erledigen.


      ooooops.....ich hab mich im spiel vertan sorry :withstupi
    • @Ragnarok 91
      Du hattest gesagt, dass du FF12 in 41 Stunden durchgespielt hast. Und da wollte ich nur fragen, ob du in den 41 Stunden auch mit NPCs geredet hast oder ob du einfach nur durch das Spiel durchgelaufen bist. ^^" Weil wenn du das Spiel in nur 41 Stunden durchgespielt und nebenbei mit vielen NPCs geredet hast, wär das ja wirklich kurz. o_o"
      Ideale sind wie Sterne: Man kan sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren.
      Carl Schurz
    • Tip:

      Spielt komplett ohne Quickenings,macht Boss-Fights erheblich schwerer!
      Adrammelch zB kann man locker ab Lv.15-18 mit 2x ThunderMist besiegen ohne die Untoten bei ihm zu erledigen! Was extrem einfach ist,ohne Quicks muss man erstmal fein irgendwo aufleveln und sich dann ne Strategie gegen Adrammelch ausdenken. So machts halt auch mehr Spass und die vorfreude ist umso größer! :]

      Levelt und sammelt lange ihn einen Gebiet (zb Dalmasca Easter-Sands),
      so bekommt ihr auch ordentlich (seltene) Items die ihr verkaufen könnt und davon wiederum Monographs erwerben könnt sowie Bazaar-Goods.
      Mit den Monos bekommt ihr wiederum extrem seltene Items welche einem via Bazaar hübsche Waffen,Rüstungen und sonstige Gegenstände bescheren.
      Mit dem Zeug kann man dann gegen diverse Esper und Side-Bosse kämpfen
      und ihr könnt frühzeitig im Spiel Optionale Gebiete betreten usw...

      Ich bin genau so vorgegangen,natürlich kann man das kompl. Spiel in unter 120std kompletieren vorausgesetzt man weis genau wo man was wann und wie genau erledigen muss. Oder man kommt später auf einem höheren Level wieder und der Gegner ist mit einem Schlag erledigt etc. :rolleyes:
      (*snort*)
    • Henker schrieb:

      man braucht schon zwei Stunden, um mit allen in Rabansatre zu reden. Keine Sorge Lingoku, Ragnarok 91 hat das Spiel nicht wirklich gespielt.^^


      Vielen Dank, auf die Antwort habe ich gewartet. ^^ Okay, dann bin ich etwas beruhigter.
      Wegen dem Leveln: Das Spiel soll zwar schwerer sein, aber ich möchte auch nicht unbedingt leveln um das Spiel in die Länge zu treiben. Sowas macht mir zwar Spaß, aber ich hab Angst, dass das Spiel dann zu leicht wird. Deshalb noch ma ne Frage von mir: Kann ich da beruhigt etwas leveln, ohne Angst haben zu müssen, dass das Spiel zu leicht wird? ^^
      Ideale sind wie Sterne: Man kan sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren.
      Carl Schurz
    • Ja, ich denke man kann ruhig einige Level mehr haben als der Durchschnitt, ohne das FF12 zum Kinderspiel verkommt...

      Wobei ich finde, das es ab der Hälfte etwa wesentlich leichter war als am Anfang. Ich glaube das liegt einfach daran, das man endlich genug MP hatte um dauernd Zauber wie Protes, Shell und Hast zu zaubern, ohne das man fürchten musste nicht mehr genug MP für Heilzauber zu haben.
      Denn Ether sind so rar wie nie und gerade am Anfang sollte man wirklich gut aufpassen nicht plötzlich gänzlich ohne da zu stehen...