Video on Demand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich muss aber auch sagen das Disney+ so allmählich den Lack verliert. Es gibt viele coole Sachen keine Frage. Mich haben momentan ja voll die alten Mickey Maus Sachen in ihren Bann, aber entgegen meiner Erwartung zieht der Marvel Bereich mich Null an.
      Obwohl ich die Filme größtenteils alle mag. Aber sich nochmal alle Marvel Filme anzusehen ist auf dem selben Level wie nochmal die Assassins Creed Teile zu spielen. Kommt auf kein gutes Endergebnis raus.

      Ich bleib aber noch bei Disney+, (kein Wunder, hab’s ja schließlich bezahlt lol) denn die „gesamte“ Star Wars und Simpsons Bibliothek zu haben ist schon mehr als nett.
    • Reita schrieb:

      Mich haben momentan ja voll die alten Mickey Maus Sachen in ihren Bann
      Hoffe die Frage wirkt nicht beleidigend, aber ich lese in letzter Zeit oft das viele die alten Micky Mouse und Kinderserien nochmal anschaut dank Disney+, aber ist das nicht eher so ein Nostalgieding wo man sich die ansieht und sich denkt "Boah war das alles schön".?^^

      Denn Kinderserien sind das ja trotzdem noch irgendwie, würde mir da nie mehr als 2-3 Folgen ansehen wegen Retrofeeling.



      Mal ein anderes Thema:

      Netflix hat ab heute alle Community Staffeln online! :D
      Freut mich riesig.

      Ansonsten noch alle Harry Potter Filme auf Netflix, auch ganz nett, auch wenn ich die ja eh alle besitze.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Nix
      Dieses Jahr durchgespielt: 21
      GOTY: Persona 5 Royal



    • Aruka schrieb:

      Reita schrieb:

      Mich haben momentan ja voll die alten Mickey Maus Sachen in ihren Bann
      Hoffe die Frage wirkt nicht beleidigend, aber ich lese in letzter Zeit oft das viele die alten Micky Mouse und Kinderserien nochmal anschaut dank Disney+, aber ist das nicht eher so ein Nostalgieding wo man sich die ansieht und sich denkt "Boah war das alles schön".?^^
      Absolut. Ich behaupte auch mal 90% der Disney+ Abonnenten haben sich genau aus dem Grund den Dienst überhaupt zugelegt.
    • Ich finds nur schade, dass die wirklich alten Disney Cartoons auf englisch sind. Ich rede hier von so Sachen wie Mickeys Wohnwagen. Quasi die "Classic Cartoons" wie es ja damals immer hieß.

      Hoffe stark, dass hier noch nachgebessert wird.

      Und was die alten Marvelfilme hab ich nun mit Thor angefangen alle nochmal chronologisch zu schauen (ohne Iron Man, weil...ich bin eben echt kein Fan von Iron Man)
      Aber an sich läuft aktuell bei uns jeden Abend mindestens eine Folge der "neuen" Ducktales Serie.
    • Aruka schrieb:

      Ansonsten noch alle Harry Potter Filme auf Netflix, auch ganz nett, auch wenn ich die ja eh alle besitze.
      Übrigens danke fürs cock teasing du kleiner Schlingel. xD
      Wie ein kleiner Schuljunge habe ich freudig Netflix gestartet nur um dann zu erkennen, dass das deutsche Netflix nicht davon betroffen ist, sondern höchstwahrscheinlich das luxemburgische. Und wie ich herausgefunden habe auch das spanische bietet alle Teile.

      Aber kein Problem, denn VPN regelt. :thumbup:
    • Boah ohne Scherz, heute Mittag angefangen. xD
      Mag allgemein den ganzen Stand-Up kram auf Netflix, wäre schon fast wieder einen neuen Thread wert.

      Ich bin dank Silicon Valley ein riesiger Middleditch Fan, war hier aber anfänglich skeptisch, die erste "Folge" war aber so herrlich kreativ und verrückt. xD Kann mir nicht vorstellen das es bessere Improv-Comedians gibt. Wie oft die sich in ihren eigenen Geschichten verrannt haben ist schon an sich super witzig.^^

      Ben Schwartz finde ich natürlich auch klasse, kannte ihn zuvor nur von Parks and Rec, wo er halt klasse war.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Nix
      Dieses Jahr durchgespielt: 21
      GOTY: Persona 5 Royal



    • Ein Bruder im Geiste. 8)

      Ich mag die Stand-Up Sachen auch sehr. Ricky Gervais fand ich fantastisch und auch das letzte Kevin Hart Programm ließ sich gut weggucken.
      Silicon Valley ist auch noch auf meiner ewigen Watchlist. Zusammen mit Community, aber das lässt sich ja zumindest auf Netflix nachholen.
    • Also ich mag ja beide sehr gerne, aber wenn du je die Chance bekommst dir Silicon Valley anzusehen, kann ich echt empfehlen, die Show wird halt mit jeder Staffel immer grösser und verrückter, und wusste genau wann man aufhören muss.^^

      Ricky Gervais natürlich auch fantastisch. Kann mal raussuchen was ich noch so an Stand Up gesehen habe, fand nicht alles überragend, aber Bill Burr ist halt auch genial. Dave Chapelle ist richtig klasse, wird aber in seinen Specials gerne mal etwas ernster, zumindest bei seinen letzten Specials.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Nix
      Dieses Jahr durchgespielt: 21
      GOTY: Persona 5 Royal



    • Reita schrieb:

      Und seit Parks & Recreation liebe ich Ben Schwartz eh.
      @Reita
      Bin jetzt auch full on Schwartz Fanboy.
      Hab mir nach den Specials einige Interview auf Youtube angesehen, weil ich ihn auch halt nur aus Parks und Rec kannte.

      Der Typ ist riesiger JRPG-Fan! Hat erwähnt das er sich die PS1 nur geliehen hat um FF7 durchzuspielen, und erwähnt halt das Chrono Trigger einer seiner Lieblingsspiele ist. ^^

      Fand ich schon witzig, gibt zwar viele Stars die sich mit Gaming befassen, aber selten spricht jemand von JRPGs. Das macht mir die dann schon irgendwie symphatisch. ;)
      Wäre aber bei jedem so, wenn OJ Simpson irgendwann durchblicken lässt das er die Tales Reihe sehr mag, joah der Handschuh hat halt dann wirklich nicht gepasst. :)

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Nix
      Dieses Jahr durchgespielt: 21
      GOTY: Persona 5 Royal



    • Ahh Sau gut! Ich folge ihm ja auch Twitter, Middleditch leider unauffindbar, und da erwähnte er auch was für ein krasser Sonic Fan ist. Klar, er spricht ihn im Film, aber das Kauf ich ihn trotzdem ab. Immer schön, wenn so coole Dudes so auf diese Nerd Dinger stehen. Das ist ja nicht zwangsweise die Regel, dass Nerds auch geile Typen sind. Außer wir beide, Aruka. (und alle hier im Forum)

      Ich hoffe Space Force mit Schwartz und Steve Carell taugt was wenn der am 29. auf Netflix kommt.