Exstetra

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • am 17. oktober soll das neue fantasy-rpg von furyu in die japanischen länden einzug finden.
      erscheinen soll das ganze für vita und 3ds

      hier mal eine kleine zusammenfassung der story

      Durch eine plötzliche Fusion mit einer anderen Welt, wurde die Stadt Tokio verwandelt. Die Welt wird Amazia genannt und sie bewegt sich auf ihren Untergang zu. Der Spieler übernimmt die Rolle von Ryouma, der als Prisma bezeichnet wird und als einziger Mensch dazu in der Lage ist, die beiden Welten zu retten. Auf seiner Reise begegnet er auf die Prisma-Ritter.

      Die Ritter sind Menschen, die ebenfalls in die Welt Amazia gestoßen wurden, allerdings sind sie ebenfalls aus der Realität verschwunden. Nur durch einen Kuss können sie aus diesem Zustand befreit werden, der vom Prisma gegeben werden muss. Dabei wird die Energieform Ex geteilt, wodurch die Ritter erwachen. Für das Design der Charaktere sind Tony Taka und Enami Katsumi verantwortlich. Der künstlerische Leiter ist Tokyo Genso, an der Theme Musik arbeitet Youko Shimomura und der Theme Song With You wird von Claris gesungen.


      news-archiv

      furyu ist mir durch unchained blades rexx ans herz gewachsen, weiß aber nicht was ich von diesem titel halten soll.
      mal schauen was noch für infos auf uns zukommen.

      was haltet ihr von dem spiel?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pericci ()

    • Ich finde den Titel ziemlich spannend. Weiss selbst nicht wieso, aber es macht einen guten Ersteindruck. Ich hab die langen Erklärungstexte gar nicht gelesen. Soweit bin ich eh schon interessiert. Mir gefällt das Artdesign und das verwitterte Tokyo. Irgendwie gehts sehr uns Küssen?! XD

      Hoff das wird nicht zu kitschig, aber will hier definitiv mehr sehn.