Xenoblade Chronicles X

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ok, tut mir leid, höre zum ersten mal von dem Spiel, weswegen ich
      instinktiv dachte, es handelt sich um eine Neuankündigung.
      Macht ja nix^^ das irgendwie soen art "pokemon" nur, dass man fossilien sammelt und zu leben erweckt und mit denen dann kämpft, anstatt von pokemon, falls es dich interessiert, was es ist :D

      naja egal ob fake oder nicht... dienstag ist es eh bereits soweit *o*
    • Dieses Papier habe ich die Tage schon gesehen, da habe ich mich schon gefragt was für eine blöde Idee das wäre wenn Star Fox auf dem 3DS einen weiteren teil bekommt anstatt endlich mal einen auf der Wii U.

      Naja, Ist genau wie mit diesem angeblichen Chatt Fenster bei nem "X" Video (da war doch mal was), wo ich mir nur denke das es so ist wie bei anderen Spielen wo links einfach nur das gebrabbel der Figuren steht.Sowie die Player 1,2,3 und Tester nur Platzhalter sein werden und nicht was mit Multiplayer quatsch zu tun haben wird. Ich hoffe es jedenfalls das es so ist wie ich glaube.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • also laut meiner letzten Gamepro Ausgabe heißt das Spiel bereits Xenoblade Chronicles 2
      ich habe noch nicht nachgesehen da ich wie gesagt die Zeitschrift habe, aber auf der Gamepro Internetseite könnt ihr ja mal nachschauen ob ihr was interessantes findet
      in der Zeitschrift sind es auf jedenfall 4 volle A4 Seiten voller Infos über das Spiel also kann ein Blick für Interessenten nicht schaden
      ich selbst muss die ganze Xeno Reihe aber noch spielen bis es soweit ist, deshalb ist das warten für mich noch nicht so schwer
      ich kann mir auch nicht vorstellen das das Spiel bereits dieses Jahr erscheint, außer Nintendo lässt auf der E3 die Bombe platzen
      wäre auf jedenfall ein netter Zug wenn man endlich mal mehr zu Gesicht bekommen würde^^'
    • Ich hoffe ja mal nicht, dass das game im selben Universum spielt wie Xenoblade... Nicht dass XB nicht eine großartige Spielwelt hatte, aber für mich hatte das Spiel einen würdigen Abschluss, es gibt eigtl. nichts mehr hinzuzufügen, bzw. es wirkte alles rund und in sich abgeschlossen.
      An sich wünsche ich mir ein komplett neues Spieluniversum, eine komplett neue story etc.

      Naja wir werden wohl heute um 18 Uhr mehr erfahren, hoffentlich... Für mich persönlich das game, auf dessen (hoffentliche) Präsentation ich mich auf der diesjährigen E3 am meisten freue.
    • Bloody-Valkyrur schrieb:


      also laut meiner letzten Gamepro Ausgabe heißt das Spiel bereits Xenoblade Chronicles 2
      ich habe noch nicht nachgesehen da ich wie gesagt die Zeitschrift habe, aber auf der Gamepro Internetseite könnt ihr ja mal nachschauen ob ihr was interessantes findet
      in der Zeitschrift sind es auf jedenfall 4 volle A4 Seiten voller Infos über das Spiel also kann ein Blick für Interessenten nicht schaden
      ich selbst muss die ganze Xeno Reihe aber noch spielen bis es soweit ist, deshalb ist das warten für mich noch nicht so schwer
      ich kann mir auch nicht vorstellen das das Spiel bereits dieses Jahr erscheint, außer Nintendo lässt auf der E3 die Bombe platzen
      wäre auf jedenfall ein netter Zug wenn man endlich mal mehr zu Gesicht bekommen würde^^'


      Vergiss das, offiziell heißt das Spiel nicht Xenoblade Chronicles 2, ganz offiziell heißt es noch nicht einmal X, sondern "Das neue Spiel von Monolithsoft". Xenoblade 2 wurde es nur von der Fanbase (voreilig) benannt, weil es griffiger klang, weswegen das doch ein schwerwiegender journalistischer Fehler war (je nach dem wie man es nimmt). Der gleiche Artikel geisterte schon seit gefühlt einem Monat auf der Gamepro Webseite herum.
      Und ansonsten finden sich auch ein paar nicht ganze korrekte angaben zu dem Zeitschriften Artikel, wie zum Beispiel das das Spiel zunächst nicht in Europa geplant war. Das ist Bullshit, nur in Amerika war es zunächst nicht geplant gewesen und Operation Rainfall zielte auch nur auf den amerikanischen Raum ab. In Europa wäre es auch ohne Op-Rainfall erschienen sowie auch The Last Story und Pandoras Tower, sofern ich nicht ganz falsch liege.
      Der Grunde wieso der Irrtum wohl vorliegt, das die Spiele bei uns auch durch Op-Rainfall erschienen sind, ist der, das Nintendo, sie gern gemeinsam auf ihrer Webseite vermarktete und das Motto von Op-Rainfall war auch die Spiele in den Westen zu bringen (und "Westen" kann man verschieden auffasen).
    • Das Spiel wird Xenoblade Chronicles X heißen und demnach doch eine deutliche Verbindung zu Xenoblade haben. Erscheinen soll das Spiel 2015.

      Ich bin irgendwie überrascht, das Spiel scheint sich nochmal deutlich verändert zu haben. Das Charakter-Design geht jetzt mehr in Richtung Xenoblade, was ich nicht unbedingt toll finde. Allerdings glaube ich jetzt, dass es ein waschechtes JRPG ohne Online-Multiplayer und sonstiges Gedöns wird.
    • Jetzt muss ich mir doch ne Wii U holen, das sieht Bombast aus.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Hoffe das wieder Shimomura, Ace+, Manami Kiyota, und Yasunori Mitsuda den
      Soundtrack machen. Beim Vorgänger haben sie Super Arbeit geleistet. :D
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Ich fand den Trailer awesome..Für mich das Highlight der E3. Bin eh grad auf so nem Mechatrip, und was man gesehen hat sah Bombe aus. Mehr kann man sich als mecha Fan einfach nicht erwarten von einem modernen Spiel. Gameplay gabs ja kurz letztes Jahr schon, wo man während dem Kampf in einen Anzug steigen konnte. Wenn das Spiel rauskommt wird es gekauft.
    • Geil, endlich weiß man den Titel. Frage bleibt aber immer noch, ob es ein eigenständiges Spiel sein wird, oder (lange Zeit) nach Xenoblade Chronicles spielt.

      Wobei, wenn man genauer analysiert, was im Trailer gesagt wird, kann man ein wenig darauf schließen.
      Ansonsten tauchen wohl so "katzendämonenartige" Gestalten als neuer Gegner auf, wobei nicht ganz offensichtlich ob nun als Aggresor oder nicht.
      Und was ist dieses BLADE und was ist "Growth" (ich Tippe auf eine Gruppierung, bestehend aus den Katzenwesen)
      Dafür aber tauchen die Nopon wieder auf, hey.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheRealWinston ()

    • Antimatzist schrieb:


      Ok, wird nur ein spiritueller Nachfolger sein. KS sieht eigentlich wirklich genauso aus wie Xenoblade, gibt einen Charaktercreator für den Hauptcharakter, sieht unheimlich gut aus...

      Was, denn Hauptcharacter kann man selber Herstellen, von woher hast du denn diese Info?

      Le_Genesis schrieb:


      Irgendwie denke ich, das der neue Teil die Vorgeschichte von Xenoblade chronicles erzählt.
      Ich meine, irgendwie muss

      Spoiler anzeigen
      Hans doch ne Motivation für das Einschalten der Maschine gehabt haben...



      Spoiler anzeigen
      Ich dachte der Typ heißt Klaus


      Aber etwas wiederspricht der Prequeltheorie, da man in vorherigen Trailern Zwei oder sogar mehr Monde sah und...

      Spoiler anzeigen
      ...sofern ich das Ende richtig verstand, stammte Klaus von unserer Erde, und die hat bekanntlich nur einen Mond.
      Vielmehr glaube ich irgendwie, das diese Growth, verhindern möchten, das etwas ähnliches was Klaus tat, nie mehr geschieht, weswegen sie auch die Menschheit ausrotten möchten. Aber wieso?
      Und wieso ist die Erde "verloren" (ich tippe darauf, das sie zerstört ist)?
      Und wer ist dieser Gott, wo einer sagt, das er ihn jetzt erreicht?
      Und wer ist eigentlich Elma?
      Und wird man mehr als einen Planeten besuchen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TheRealWinston ()