[PS4/X1] Kingdom Hearts III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Genau das habe ich aber erwartet nach den DLC Trailern. Dafür sind die neuen Szenen dazwischen gut eingebaut. Bin grad bei Xion. Ich spiele jetzt die anderen Figuren nicht mehr, wenn noch was kommt, die sind ma viel zu schwach xD. Habe aber viel vergessen (wie erwartet). Musste mir eben original Szenen zum Vergleich anschauen lol.

      Edit:

      Ne Zeitreise und nichts anderes ist das, führt ganz klar zu Wiederholungen. Jetzt bin ich an nem Punkt, den man als "neuer" bezeichnen könnte.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CloudAC ()

    • Der DLC heißt ja auch Remind(erinnern) was von Anfang an klar war, das hier auch altes, wiederholt wird.

      Spielt das DLC zu ende, und ihr werdet die Magie dahinter schon erkennen.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Boah also ich weiss ja nicht was noch kommt, aber wenn das so weitergeht ist dieser DLC echt das dreisteste was Square Enix bisher getan haben, und die haben 2 verschiedene Season Pass für FFXv released.

      Also ich fand Kingdom hearts 3 ja noch ziemlich gut, ich hatte sehr viel Spass damit, aber der DLC geht ja mal gar nicht. 30 Euro für ein paar erweiterte Szenen und die gleichen Bosskämpfe in den genau gleichen Arealen die man schon kannte?

      30 Euro. Naja ich spiele es noch durch, aber ich denke die grösste Enttäuschung des Jahres geht für mich jetzt schon an Re:Mind.

      ...30! Euro.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Sundered
      Most Wanted: The Last of Us Part II



    • Kanche schrieb:

      War doch mit Ansage, überrascht das wirklich jemanden?

      FFXV hat btw. nur einen Season Pass. Royal DLC und Ardyn waren zwei weitere eigenständige DLCs. Es war zwar viel Kram, aber der Content war da insgesamt wirklich sehr gut für den Preis - eigentlich besser als vieles aus dem Hauptspiel.
      Ging mir da darum das es vor FFXV üblich war das ein Season Pass einfach alle DLCs beinhaltet die danach released werden. Fand ich daher auch richtig dreist.

      Und so wie es schlussendlich geworden ist war es nicht bekannt, nicht in der Form. Man sprach halt von einem eigenständigen Story-DLC nicht von einem Boss Rush Mode mit erweiterten Szenen.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Sundered
      Most Wanted: The Last of Us Part II



    • Aruka schrieb:

      Ging mir da darum das es vor FFXV üblich war das ein Season Pass einfach alle DLCs beinhaltet die danach released werden. Fand ich daher auch richtig dreist.
      Und so wie es schlussendlich geworden ist war es nicht bekannt, nicht in der Form. Man sprach halt von einem eigenständigen Story-DLC nicht von einem Boss Rush Mode mit erweiterten Szenen.
      Hab die anderen beiden auch nicht gekauft, aber in erster Linie weil ich mich vom Royal DLC so verarscht gefühlt hatte. Leute die das Spiel ewig später gekauft haben, bekommen das einfach für "Lau" dazu und Leute die das Spiel inkl. SP1 vorher gekauft haben sollten 15€ bezahlen - für eigenlich Content Patches des Hauptspiels. Wollte mir beides im Sale letztens kaufen, aber dann wieder vergessen. xD

      Habs ja nicht gespielt, aber selten hat eine Ankündigung so sehr nach Scam gestunken. Die 30€ oder 40€ plus die Infos, dass es doofe Challenges, einen nervigen ultraschweren Modus (hat natürlich auch eine Trophäe, dass es mehr Arbeit als Spass ist) war für mich eigentlich Zeichen genug, dass man hier nur darauf abzielt die KH Fans auszunehmen (Hatte ich glaube ich sogar zu dem Trailer in den News schon gemeint). Nach deinen Erfahrungen ist es sogar nur noch schlechter geworden als ich erwartet habe. Hätte wenigstens gedacht, die hätten etwas Ehre und machen zu mindestens eine halbwegs brauchbare Story Erweiterung. Mir macht das auf jeden Fall extreme Sorgen für FFVII.
    • Pffffffffffff xD. Diese Secret Episode Bosse sind mir viel zu schwer, da mache ich keinen Stich lol. Ich habe mir das auf YouTube angeschaut und was ich sah, lies kurz mein Herz still stehen:

      Spoiler anzeigen
      Yozora ist nun eindeutig der echte Noctis (was wir eh alle schon so gesehen haben, wenn jeder ehrlich ist), der Noctis aus Versus (quasi). Da kommt ne kurze Szene.... .Ich kann das gar nicht in Worte fassen. Warum macht Nomura / SE sowas... WARUM. Das bringt doch nix. Versus wird nie kommen... .Die spielen ganz schön mit den Gefühlen.

      und was soll das mit "An Oath to Return"


      ALso den ReMind Part fand ich zwar gut, aber viel ist in dem DLC ja am Ende wie erwartet wirklich nicht viel. Ka wie groß man diese Secret Episode werten soll. Sind ja schon paar Kämpfe die alles andere als leicht sind (für mich jedenfalls). Das bissle Foto Gedönse ist ja jetzt nicht der Brüler. 30 Euro, sind doch etwas zu viel gewesen schätze ich. 20 hätten auch gereicht.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Die zweite Hälfte ist wirklich stärker. Es gab ein paar wirklich sehr geile Szenen. Umso bitterer eigentlich, da Remind quasi der Epilog zum Hauptspiel ist, die ersten 2 Stunden einem nochmal den selben Abwasch machen zu lassen samt recycelten Cutscenes.

      Die Limit Cut Episode ist aber genau mein Ding. HOLY sind die Data Kämpfe anders gut. Auch geiler Asi-Move die Secret Episode anscheinend erst freizuschalten, sobald man alle 13 Super Bosse besiegt hat.
    • Joah ich habe Re:Mind inzwischen auch durch, und fühle mich immer noch sehr sehr eh verarscht.^^

      Das waren gerade mal 2-3 Stunden? Davon locker 70 Prozent identisch zu dem was man schon kannte.
      Einer der neuen Endkämpfe war immerhin echt cool inszeniert, aber das rechtfertigt keinen preis von 30 Euro. Auf keinsten.

      Also mir kommt es da echt so vor als wäre der Preis so hoch weil man wusste das die meisten KH das einfach so bezahlen weil sie mehr KH wollen. War bei mir ja jetzt auch so. Aber ich hätte mir da echt mehr gewünscht.
      Die Limitcut Episoden probiere ich mal aus, aber wenn die echt so schwierig sind finde ich daran eh keinen Gefallen, schau mir dann die eine neue Szene nochmal auf Youtube an.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Sundered
      Most Wanted: The Last of Us Part II



    • ElPsy schrieb:

      Muss man eigentlich den Remind Story mit den Schwierigkeits Modus Spielen mit dem der Spielstand war den man auswählt? Ich bin ja gerade dabei das Spiel auf Kritisch durch zuspielen um das andere Schlüsselschwert freizuschalten, aber ich würde ungern die Dlc Episode auf Kritisch spielen.
      Ich hab das so gelesen jo, wollte nämlich auf Leich stellen und das geht wohl nicht. :/

      Hab die Limit Cut Episode mal probiert, so garnicht mein Fall, vielleicht weil ich unterlevelt bin und kein Ultimaschwert habe, aber jeder Treffer ist ein direkter Tod.
      Boah bin ich angepisst über den DLC, aber wirklich so richtig richtig.^^
      30 Euro. Für 20-30 Minuten neuen Inhalt. Also in meinem Fall zumindest, wer Spass an den Data Fights hat und genug gegrindet hat wird da vielleicht länger seinen Spass haben, ich bezweifle das jemand die alle im ersten Anlauf schafft.

      Meine kleinen Minireviews 2020
      Currently playing: Sundered
      Most Wanted: The Last of Us Part II



    • ElPsy schrieb:

      Muss man eigentlich den Remind Story mit den Schwierigkeits Modus Spielen mit dem der Spielstand war den man auswählt? Ich bin ja gerade dabei das Spiel auf Kritisch durch zuspielen um das andere Schlüsselschwert freizuschalten, aber ich würde ungern die dlc Episode auf Kritisch spielen.
      Wie Aruka schon geschrieben hat brauchst du einen durchgespielten Safe um den DLC zu starten. Den lädst du dann und alles von dem Stand wird im DLC übernommen. Dein Level, Ausrüstung oder der Schwierigkeitsgrad. Innerhalb des DLCs kannst du den Grad nicht ändern und auch nicht grinden! Ganz wichtig, da man für die Limit Cut Episode einen durchgespielten Remind Speicher benötigt, kann man dort auch nicht grinden. Und die Data Battle sind nochmal um einiges knackiger.
    • Also. Nein. 30 Euro. Den DLC kaufe mir bestimmt nicht und habe mir das Secret Ending angeschaut.

      Spoiler anzeigen
      Pfff Nomura xD Ehrlich? Was ist das? Bekommen wir doch ein VersusXIII? Wirklich, das fuckt mich seit über 10 Jahren ab was das jetzt mit VSXIII ist und es hört nicht auf. Hätten wir doch endlich mal ein Statement wie es ausschaut.
      Aber eins muss man den Type lassen, der weiß wie er uns aus der Fassung bringt ^^"