FF 10 Die Unterwasserkussszene

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Für mich war die Kussszene die Szene wo ich mir dachte, "das ist ein echtes Final Fantasys"...ich fand das soh schön ;o;...das ist einer der Momente, die ich sofort mit dem Begriff FF assoziiere, wenn ich FF höre XD...genau wie Aeriths Tod...und die EDs von IX und X...;_;...hoffentlich hat FFXIII auch so schöne momente...XII hatte leider keine ;(
    • Eigentlich steh ich überhaupt nicht auf 'Schnulz'szenen.
      Aber in anbedacht dessen, in welcher Situation sich beide befanden, war die Szene sehr passend.
      Sie weint und hat eine immense Last zu tragen. Er ist in dem Moment bei ihr und macht was? Genau, nutzt die Situation bestens aus und sorgt für'n Moment das sie einfach nur überglücklich ist.

      Würde ich die Hintergrundgeschichte von beiden nicht wissen, wäre ich bei der Szene wohl schreiend davon gerannt.
      Aber wie gesagt, es war einfach passend und sehr authentisch.
      Aber das beste war immernoch der Grinser von Kimahri xD
    • Einfach nur schön :) ich habe mich so gefreut, war eben richtig süß und das alles. Total super Szene für Leute die auf sowas stehen^^ und ich reihe mich da hundertprozentig mit ein XD super Szene die ich immer wieder schauen könnte :P

      LG Kitana (^.^)y
    • Hmm schwierig

      Also einerseids doch schon eindeutig ff kult status diese szene, gleichzusetzen mit aerith tod und dem Konzert in ffx-2 (1000words)

      andererseids allerdings schon seeeeeeeehr schnulzig aber nunja ich bin ja auch n kerl xD wobei ich sagen muss das erste mal wo ich sie sah fand ich sie auch einmalig keine frage aber sie verliert von mal zu mal immer mehr den reiz
    • Shive schrieb:

      Ich finde das überhaupt nicht! Ich mag Yuna in den FMV Szenen viel lieber! Allgemein mag ich die Charas in den FMVSzehen lieber! Tidus Haare wirkten im In-Game so ungewaschen und kantig. Nicht wie Haare! Und Auron geischt sah eh so komish aus in der In-Game Grafik!
      also da kann ich also nicht zustimmen. Ich mag Tidus da viel lieber.
      Da muss ich voll und ganz zustimmen!! Ich liebe das Aussehen von Tidus in den FMV Szenen ? ? ?

      Spirit schrieb:

      Ich bin schon immer am meisten fasziniert von der Unterwasserszene in FFX.Die
      schönste FMV aller Zeiten.Für mich ist das ware Finalfantasy.
      Oh.. ich finde es zwar schon kitschig, wenn Suteki Da Ne eingespielt wird.. aber es passt einfach sooo~ *_____*
      Ich liebe diese Szene ? ? ?
    • Auch wenn ich einen alten Thread aushebe, möchte ich trotzdem meinen Senf dazu abgeben, da ich FF X erst in der HD-Version das erste mal spielte.

      Als ich diese Szene das erste mal sah, dachte ich mir, oh mein gott, bin ich jetzt zum Weichei geworden, das ist so wunderschön (fast ähnlich wie bei "Das Letzte Einhorn")
      Ich glaube ich muss nun hundert Bären mit meinen bloßen Fäusten bezwingen, damit ich meine Männlichkeit zurückerhalte, oder einfach Madworld spielen.

      Aber ganz ehrlich, irgendwie versteh ich die gnaze Situation nicht, zunächst wurde Yuna von Tidus (mehr oder weniger) zum weinen gebracht, und dann lässt sie sich Freiwillig von ihm küssen, wieso? Würde ich eine Frau zum Weinen bringen, würde sie abhauen (wobei bei mir das schon ein Wunder ist).

      Ada schrieb:

      Aber das beste war immernoch der Grinser von Kimahri xD


      Und ich denke mir die ganze Zeit, als ich dieses Thema durchgelesen habe, das ich der einzige bin dem Auffiel das Kimahri (scheinbar) die beiden die ganze Zeit beobachtet hatte.
      Ich meine Kimahri ist doch sowas wie ein Vater zu Yuna, oder etwa nicht?
    • Diese Kussszene ist total schön. Ich liebe sie und schaue sie mir gerne an. <3
      Sie hatte irgendwie etwas magisches an sich. Vor allem, weil man ja bis dahin alles von den beiden zusammen miterlebt. ;__;
      Das war so ein: Irgendwie merkt man schon, dass sie sich gegenseitig wollen. Vor allem bei Tidus merkt man ja so oft, wie fasziniert er von Yuna und ihrer Aura ist. Und dann kommt der böse Seymour und klaut sie und heiratet sie und klaut Tidus somit auch diesen Kuss (wenn's nich sogar Yuna's erster Kuss überhaupt ist!!!) und man sieht wie wütend Yuna und Tidus deswegen sind. Und dann, endlich, in einer romantischen Gegend, der lang ersehnte Kuss.....das lässt doch jedes Herz höher schlagen. <3
      Und dann noch so ein schönes Lied dabei~~~es passt einfach alles zusammen. (Und ja, Kimahri vergisst man da, bis man ihn danach wieder sieht..... xD)
      Also für mich der beste Games-Kuss überhaupt. ^^

      Und ich gehöre auch zu denjenigen, die alle Charaktere, und vor allem Yuna und Tidus, in den FMV-Szenen lieber mag als im In-Game (egal ob PS2 oder HD-Version).
    • Vom Realismus müssen wir ja eigentlich gar nicht sprechen, weil Final Fantasy nicht als Realistisch angesehen werden kann. :D
      Alles andere war rund um perfekt meiner Meinung nach :)
      Die Hintergrundstory von den beiden, weshalb sie sich in der Heiligen Quelle befanden und und und.
      Kitschig ist es aufjedenfall, aber was besseres hätten die Entwickler da bestimmt nicht einbauen können.
      Ein normales Gespräch wäre zu platt, eine Umarmung hätte Yuna nicht die glücksmomente geschenkt die Tidus ihr wohl geben wollte.
      und der Kuss ist der beste Weg.

      Als kleines Mädchen wollte ich auch immer das mein erster Kuss so entsteht :rofl)
      Was immer du für richtig hältst, du irrst dich und das ist ein großer Irrtum!
    • ..zu der Szene kann man nichts mehr sagen :angeltu) einfach nur schööööön und "LET'S GO TO ZANARKAND TOGETHER!!!"
      Es ist halt nur mies, wenn man FFX zum hundertsten Mal zockt...und man diese ellenlange Szene nicht überspringen kann^^ es ist zwar immer wieder schön sich das anzuuschauen...aber nicht wenn man auf Trophy Jagd ist :P