Gecancelte Games & Beta, Concepts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiele die Gecancelt wurden sind, da wären....

      Pirates of the Caribian: Armade der Verdammten: Sollte im Fluck der Karibik Universum spielen, aber eine eigene Geschichte als die von den Filmen behandeln. Und ob Jack Sparrow überhaupt vorgekommen wäre weiß ich jetzt nicht, und wenn ja, dann nur als Nebenfigur. Richtig schade ist es um das Spiel glaub ich aber nicht.

      Project H.A.M.M.E.R: War ein Spiel von Nintendo, welches die Bewegungssteuerung der Wii verwendete um mittels einen großen Hammer zu kämpfen. Vorallem stach das Nintendo relativ untypische düstere Setting heraus. Es gab schon bewegte Bilder und es war auch auf einer E3 spielbar. Wurde vielleicht gecancelt, da es (für mich) ziemlich beliebig und eventuell auch nicht gut spielbar war, da WiiMotionPlus zur Zeit noch in weiter Ferne lag. Vielleicht wurden einige Ideen bezüglich Kampfsteuerung in Twiligh Princess (Wii) und Skywar Sword wiederverwented.

      Irgendein 3D Turrican-Teil: Davon weiß ich so gut wie wenig, nur das es von Factor 5 stammt und ich glaube zunächst für PS1 und später für PS2 erscheinen sollte. Da Factor 5 aber seit Jahren geschlossen ist, werden wir wohl nie mehr was von dem Spiel hören.

      Irgendein 3D MegaMan-Teil: Eigentlich wurde dieses Spiel nicht mal richtig angekündigt, vielmehr tauchten irgendwann mal Videos im Internet auf, die einen First-Person-MegaMan-Shooter zeigten, ähnlich wie die MetroidPrime-Reihe. Ich bin zwar kein beinharter MegaManFan, aber das was ich sah, hat schon Lust auf mehr gemacht.

      Starcraft: Ghost: Wurde zwar erwähnt, erwähne es aber trotzdem, da es das einzige Nennenswerte Spiel ist, auf was ich mich gefreut hätte. Handelte von der Ghosteinheit Nova. Ghosts im Starcraftuniversum sind Einheiten der Terraner, welche mit Psikräften ausgestattet sind, weswegen sie sich unsichtbar machen können. Auch werden sie eingesetzt um feindliche Vehikel mit einem "Elektrofeld" (kenne nicht mehr den richtigen Namen, ich glaube er war Stopper) kurzzeitig Kampfunfähig zu machen und ziele für Atomanschläge zu markieren. Weswegen das Spiel auch Stealthshooter werden sollte. Nach immer ständigen Verschiebungen, kündigte Blizzard an, das das Spiel momentan auf Eis gelegt ist. Aber, dafür gab es ein eigene Romanreihe die sich mit Nova beschäftigte und Nova tauchte auch als Nebenfigur in Starcraft 2 auf, fast ähnlich wie bei Warcraft Adventures. Und Blizzard erwähnte immer wieder, das das Thema Starcraft: Ghost noch nicht ganz bei ihnen abgehakt ist.
    • Mir fiel übrigens ein weiteres Spiel ein, was mehr oder weniger gecancelt wurde und zwar Project Dream von Rare.
      Es sollte auf dem Super Nintendo erscheinen und von einem Jungen handeln der mit Schwert ausgerüstet und mit Hilfe seiner Freunde (Antropomorphe Tiere) Abenteuer bestehen. Nachdem aber immer wieder die Hintergrundgeschichte geändert wurde, und das N64 schon auf dem Vormarsch war, wurde das Spiel mehr oder weniger gecancelt.
      Stattdessen erhielt ein geplanter Begleiter, ein Bär, mit Banjo Kazooie sein eigenes Spiel, welches (mehr oder weniger) eine unabhängige Geschichte von Project Dream erzählt.
      Mehr oder weniger Unabhängig?, naja, in Banjoo Tooiie trifft man einen saufenden Piraten, der auf den geplanten Bösewicht von Project Dream passiert und immer wieder Referenzen auf dieses eingestellte Projekt von sich gibt, unter anderem erzählt er von einem Bären, der aussieht wie Banjo, und einst mit einem Jungen seine Pläne vereitelte (frei aus dem Kopf zitiert, was er Wortwörtlich von sich gab weiß ich nicht mehr, aber es ging in die Richtung).
      Ach ja, alle Angaben von Project Dream sind ohne Gewähr, also nicht wundern, falls ich eine Kleinigkeit nicht korrekt erzählte.

      Edit:
      Kleine Ergänzung, vielmehr wurde Project Dream zu Banjo Kazooie, da man befürchtete die Entwicklung von Project Dream wie man es ursprünglich geplant hat, würde deswegen zu lange dauern.

      Und bezüglich Banjo Kazooie fällt mir auch ein, das es Ursprünglich geplant war, zwischen den originalen Banjo Kazooie und Banjo Tooie, Spieldaten auszutauschen, um mehr Geheimnisse zu finden. Leider hat es, wegen technischer Schwierigkeiten, nicht ganz so funktioniert wie geplant, weswegen dies Schlussendlich nicht möglich war.
      Dafür findet man aber immer noch Überbleibsel von diesem Feature, wie zum Beispiel eine zwar Sichtbarer, aber unerreichbarer und nutzloser Schlüssel in Banjo Kazooie.
      Bei der XBox 360 Versionen für die Spiele, war die Möglichkeit Spielstände zwischen beiden Spielen auszutauschen nachträglich gegeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheRealWinston ()

    • Die Beta zu Resident Evil 1.5

      Ich habe gemerkt, wie verbugt und unfertig die Beta ist, doch es macht Spass
      zu sehen wie Resident Evil 2 früher aussah, bevor Claire die Zweite Hauptrolle
      übernahm. Es macht Spaß es zu Spielen.

      Resident Evil Zero wurde damals für den N64 angekündigt, doch es ist Jahre Später
      für den GameCube erschienen.
    • Schöner Thread ^^

      Ich trauere auch vielen Titeln nach, die leider gecancelt wurden. Darunter bereits genannte Titel wie Ushiro, Cry On und Resident evil 3.5.
      Aber einem weiteren Titek weine ich auch nach und zwar Final Fantasy Fortress vom geschlossenen Grin Studio. Die Konzeptzeichnungen und das Charakterdesign sahen unglaublich vielversprechend aus und es spielte im Ivalice-Universum. Zwar waren Grin nicht gerade für gute Spiele bekannt, aber vielleicht hätte das ihr Durchbruch werden können.
    • TheRealWinston schrieb:

      @KaydonJAK:
      Und stattdessen haben sie "The Last of Us" gemacht.
      Zugegeben, The Last of Us habe ich jetzt nicht gespielt, aber wenn man die negativen Stimmen so hört.
      Aber unabhängig davon, dieses Jack and Daxter hätte schon "Geil" ausgesehen.


      Negative Stimmen über The Last of Us?^^
      Das Spiel war glaube ich das meistgehypte Spiel des letzten Jahres, mit den besten Wertungen und den meisten Game Awards,
      und alle Preise hat dieses Spiel zu Recht gewonnen :)
      Ich würde dir das Spiel echt ans Herz legen, wirst sicher nicht enttäuscht :)
    • Aruka schrieb:

      TheRealWinston schrieb:

      @KaydonJAK:
      Und stattdessen haben sie "The Last of Us" gemacht.
      Zugegeben, The Last of Us habe ich jetzt nicht gespielt, aber wenn man die negativen Stimmen so hört.
      Aber unabhängig davon, dieses Jack and Daxter hätte schon "Geil" ausgesehen.


      Negative Stimmen über The Last of Us?^^
      Das Spiel war glaube ich das meistgehypte Spiel des letzten Jahres, mit den besten Wertungen und den meisten Game Awards,
      und alle Preise hat dieses Spiel zu Recht gewonnen :)
      Ich würde dir das Spiel echt ans Herz legen, wirst sicher nicht enttäuscht :)

      Vielleicht sind meine Posts gemeint? Ich finde das Spiel mies.

    • Pogopuschel schrieb:

      Ich bedauere die Einstellung des dritten Mistwalker Spiels für die 360 mit dem Titel: Cry On

      Sakaguchi hat nun einen Konzept-Trailer auf seinen Youtube-Kanal gestellt:

      Das sieht schon gut aus.^^ Aber man sollte sich keine Hoffnungen machen, vermutlich ist Sakaguchi nur etwas sentimental geworden über Weihnachten...

      Mfg
      Aerith's killer
      Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
      Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
      Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.