Rollenverteilung der Partiemitglieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rollenverteilung der Partiemitglieder

      Hi Leute,

      dies ist ehrlich gesagt mein erster "richtiger" Final Fantasy Teil, denn bisher habe ich es meistens bei einem Kumpel mitgeschaut, oder selbst gespielt und nach ein paar Stunden wieder aufgehört. Eigentlich wollte ich ja mit XIII anfangen, aber nach genauerem hingucken gefiel mir das Konzept von 12 besser. Also habe ich jetzt angefangen, und bin etwas überfragt. Ich hoffe hier sausen ein paar FF Freaks rum die mir ein paar Fragen beantworten können.

      Ich bin ja noch relativ am Anfang, aber es heißt dass man nur 3 Leute aktiv im Kampfgeschehen benutzen darf. Ich hätte gerne eine Gruppe aus einem Fernkämpfer/Heiler, DDler und Tank. Die Frage ist nun, kann ich irgend jemand anderen zu einem Fernkampf/Heiler machen außer diese Frau mit den Katzenohren ?. Denn die gefällt mir vom aussehen nicht so^^. Am liebsten hätte ich gerne Vaan, den Typen der ein Piratenschiff hat (oder die eine Freundin von Vaan Penelope glaub ich) und natürlich ganz wichtig, der Blondschopf mit der Narbe im Gesicht.

      Ich würde entweder den Piratenschiff Typen oder Penelope je nachdem welchen ich nehme zum Fernkämpfer/Heiler machen, Vaan wäre der DMG dealer und der Blondschopf mit der Narbe würde tanken.

      Wäre das prinzipiell möglich, oder hat jeder Charakter seine eigenen Stärken ?. Desweiteren würde ich gerne wissen wer ein Tank werden kann damit meine ich, wie macht man überhaupt einen Tank ?. Der Tank soll halt für die Gegner immer als Primär Ziel dar stehen. Bisher greifen alle immer den Vaan an. Ist das abhängig mit der Rüstung die ich trage ?

      So das wären dann alle Fragen. Sorry falls die Fragen für euch zu bescheuert klingen sollten.

      PS: Hier im Forum habe ich via Post ein Minispiel gekriegt. Allerdings sehe ich bei mir nirgends ein Chocobo. Das sind doch diese Truthähne bzw. Sträuße aus dem Spiel oder ?.

      PS2: Ich sehe grade, ich habe in das falsche Unterforum gepostet wahrscheinlich. Sorry dafür!

      Grüße~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Richirock ()

    • Hallo Richirok und willkommen im Forum :)
      Nun, das Forum ist ursprünglich aus einem Fanforum speziell für FF XII entstanden. Es wird also einige geben, die dir deine Fragen durchaus beantworten könnten :)

      Zum Minispiel. Diese Chocobos dazu bekommst du im Itemshop . Außerdem stehen im Kompendium einige interessante und nützliche Tips, reinschauen lohnt sich.

      Die Sache mit dem Tank...mir war so, als würde speziell der Gruppenführer angegriffen werden. Später kannst du das, glaube ich, noch mit speziellen Gambits ändern.
      And all the wholehearted cherry blossoms are falling to the ground like thousands of snowflakes in winter.

    • Willkommen Richirock!

      habs mal verschoben und den Titel angepasst. So erkennt man gleich um was es gehen soll.
      Wie avis schon gesagt hat kann man viel mit den gambits regeln. ich hab allerdings nie besonders drauf geachtet wer was macht. wenn man vernünftig gelevelt ist, ist das spiel wie alle FF teile nicht besonders schwer...
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Richirock schrieb:

      Ich würde entweder den Piratenschiff Typen oder Penelope je nachdem welchen ich nehme zum Fernkämpfer/Heiler machen, Vaan wäre der DMG dealer und der Blondschopf mit der Narbe würde tanken.
      Wenn das deine Gruppe sein soll mach Penelo Fernkämpfer/Heiler, Vaan DDer und Blondschopf(Basch heißt der) als Tank. Penelo hat mehr MP als Balthier und sollte deswegen die Magierrolle übernehmen. Basch hat am meisten Leben und eignet sich deswegen gut als Tank. In der Hauptstory ist das eher weniger notwendig, die schafft man auch so. Auf eine richtig gute Gruppe muss man nur bei den optionalen Bossen achten. Für die solltest du dann noch was ändern. Schlecht ist die Gruppenzusammenstellung nicht aber da brauchst dann schon die richtigen Gambit während für die Story ein Gambit für Angriff, Heilung, Belebung, Protes, Vallum, Armor und vielleicht noch Levitas reicht. Angriff sollte natürlich jeder Charakter haben, Heilung, Belebung, Protes, Vallum, Armor und Levitas gibst du dem Magier. Für den Tank kannst du optional noch Heilung und Belebung für Notfälle einstellen. Normal reicht Da fragst du nochmal wenn du dich entschieden hast die zu machen.
      Wäre das prinzipiell möglich, oder hat jeder Charakter seine eigenen Stärken ?. Desweiteren würde ich gerne wissen wer ein Tank werden kann damit meine ich, wie macht man überhaupt einen Tank ?. Der Tank soll halt für die Gegner immer als Primär Ziel dar stehen. Bisher greifen alle immer den Vaan an. Ist das abhängig mit der Rüstung die ich trage ?
      Es ist möglich. Jeder Charakter kann jede Rolle übernehmen. Manche sind halt z.B. als Tank oder Magier besser als andere. Damage Dealer kann jeder.
      Später kann man Gegner mit Magie dazu bringen den Charakter deiner Wahl anzugreifen. Die Magie heißt Armor und ein passendes Gambit wäre z.B. Gruppenführer -> Armor da man den Tank im Idealfall selbst spielt. So werden die Gruppenmitglieder optimal geschützt weil die Gegner den Gruppenführer zuerst sehen und den wegen Armor angreifen müssen. Flächenangriffe treffen trotzdem die ganze Gruppe wenn die anderen beiden Mitglieder in der Reichweite sind. Der Tank sollte die beste defensive Ausrüstung bekommen.
    • @Avis
      @Zweistein

      Vielen Dank für das willkommen, und ebenso für die Verschiebung. Sicherlich hast du zwar Recht mit dem leveln etc. allerdings bin ich eher der klassische Typ in Rollenspielen. Das Gambit System ist einer der Gründe wieso ich dieses Spiel angefangen habe zu spielen. Das Konzept erinnert mich stark an Dragon Age: Origins. Leider ist es nicht so komplex wie bei DAO, aber trotzdem ist es sehr toll.


      @Omegaschwert

      Vielen Dank für die ausführliche Info!. Dann werde ich das ganze bald mal antesten :).

      Ps: Bin auch ein FI Student ^^

      Grüße~
    • Zweistein schrieb:

      Was soll den der klassische typ sein? Ein nicht levler? ;)
      Hehe. Damit meinte ich, dass ich eine Standard Konstellation in meiner jeweiligen Gruppe vorziehe. Das heißt es existiert immer ein Tank, ein Heiler, DDer und so weiter. In einer Gruppe wo alle nur DDer oder Heiler sind würde mit der Ausgleich fehlen. Das allgemeine leveln oder "grinden" besser gesagt, muss man ja wohl oder übel in Kauf nehmen wenn man ein Jap. RPG spielen möchte. Aber das hat natürlich auch seinen Reiz!.. man macht aus irgend einem Grund immer weiter.
    • Zweistein schrieb:

      Im späteren spielverlauf spielen sich deine chars sowieso fast gleich! ;) klassen gibts ja auch keine...
      Ja leider. Aber zu mindestens kann man die Charaktere durch Ausrüstung definieren. Jedenfalls am Anfang.

      PS: Wow ich bin ja der erste der 2012 hier in diesem Unterforum ein Thread aufgemacht hat. Die anderen stammen von 2008,07,06 etc. ich fühl mich als hätte ich grade eine Zeitreise gemacht ^^.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Richirock ()