Shonen-Ai u. Shojo-Ai

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Die Woche neigt sich dem Ende und es gab wieder reichlich Veröffentlichungen, die ich aber jetzt an der Stelle nicht weiter nennen werde, da es sich nur um weitere Folgen handelt und wer wirklich Interesse hat, findet die legalen Links auch selbst ;)

      Da ich die 4. Episode von Golden Blood noch nicht geschaut habe, kann ich diese morgen zusammen mit der 5. Folge schauen.
      Spoiler dazu kenne ich schon und was Pitch und Bank angeht...wir sind SO NAH dran....





      Einzige Neunennung heute:
      We Best Love Fighting Mr. 2nd Special Edition startete, welche einem Director's Cut gleich kommt.
      Episode 1 ist free2watch, Folge 2 ist bis nächste Woche den VIPs vorenthalten. Mittwoch und Freitag folgen je eine neue Folge.
      wetv.vip/play/k1m9xx7ru66p677/b0039q3mhnd

      Außerdem wurde bestätigt, dass die Scriptwriterin Lin Pei Yu an dem Skript der 3. Staffel sitzt. :thumbup:

      -----

      Ein kommender Titel, von dem ich mir erhoffe gut zu werden: THE TUXEDO
      Eine Serie über Anzugschneider und somit ein weiterer Titel, der nicht in der Schule oder Uni spielt.
      In den Hauptrollen sind Chap (Mhok in Lovely Writer) und Green (u.a. KinnPorsche und weiteren Nebenrollen)
      Heute morgen postete Green auf seinem Twitter Account Bye bye mit #KinnPorscheTheSeries, was viele annehmen ließ, dass er aus dem Projekt aussteigen würde. Er postete nochmal und erklärte, dass es sich um ein Missverständis handelt


      Die Dreharbeiten zu THE TUXEDO haben erst kürzlich begonnen und da aktuell verschärfte Regeln gelten, kann sich das noch etwas ziehen. Der Ausstrahlungstermin ist somit noch unklar.

    • Neu

      Auf VIKI wurde nun der japanische BL veröffentlicht in dem der Hauptcharakter in einer BL Welt lebt und versucht sich dagegen zu widersetzen.
      viki.com/tv/37904c

      ------

      Freitag ging die Kurzserie The Best Story zuende. 3 Folgen, die insgesam eine Laufzeit von <90 Minuten haben. Darüber eine Review zu schreiben lohnt sich nicht aber um meine Meinung kurz darüber anzureißen:
      Eine schöne fast schon unschuldige Geschichte, allerdings mit keinem Happy End. Grund hierfür anti-LGBTQ
      Von einer/m User/in habe ich eine gute Meinung dazu gefunden, die ich an dieser Stelle teile:
      twitter.com/_kimsway/status/1418752102722162691

      Aus anderer Sicht kann man das Ende auch als Cliffhanger/offen betrachten, denn theoretisch ist noch alles möglich. Die Frage ist, ob man daraus mehr machen oder es dabei belassen will.
      Bedauerlicherweise waren schon in Episode 1 vereinzelte Stellen ungesubbt aber Episode 3 hat den Rahmen gesprengt und einen ganzen Abschnitt ungesubbt gehabt. Da wurde schlampig gearbeitet.
      Insbesondere ist zu kritisieren, dass man unausgesprochene Texte wie die Abschlussgrüße auf den Schulhemden nicht übersetzt hat, die ganz entscheident waren, um die Situation zu verstehen. Man musste sich die Infos von Fanübersetzungen holen.
    • Neu

      Auf etwas interessantes gestoßen, das Thailands Doppelmoral in Sachen LGBTQ+ zeigt.
      In einem Artikel der Bangkok Post wird darüber berichtet, dass in einer Serie eine Szene, in der sich 2 Frauen küssen für die TV Ausstrahlung rausgeschnitten wurde. Grund sei die moralischen Ansichten des Senders gegen die Szene verstößt. Auf der Streaming Plattform AIS Plays war dies ungeschnitten. Im Vergleich dazu gibt es mehrere BLs im TV und auch Vergewaltigungen werden gezeigt.

      Als weiteres wird genannt, dass im BL Tale of the 1000 Stars der Hauptcharakter Phupa vom Soldat zu einem Waldranger gemacht wurde, da die Darstellung eines homosexuellen Soldaten scheinbar nicht erwünscht war.
      Auf einem Twitter Account, in dem ich den Artikel gefunden habe, wird außerdem genannt, dass der Director dieser Serie aussagte, dass Aufgrund von Zensurrichtlinien es nicht erwünscht war, dass jemand klar sagt, dass er homosexuell sei. Daher gibt es das berüchtigte "ich mag keine Männer, ich mag nur XY"
      Diese Regelung besteht aber nun nicht mehr und in z.b. der Serie Lovely Writer wird Homosexualität klar ausgesprochen.
      Die Userin hat versucht die Aussage zu belegen aber war erfolglos in der Suche einer Quelle.

      Twitter Post und Artikel:
      twitter.com/mung_gui/status/1419428644527636480
      bangkokpost.com/life/social-an…tep-forward-one-step-back


      Um es kurz zu fassen: Thailand wirkt LGBTQ+ freundlich und es wird mit LGBTQ+ Cash gemacht aber in Wahrheit müssen viele um ihre Rechte kämpfen.

      ----

      Was sich bei einem als Missverständnis herausstelle, hat sich nun wohl bei 2 anderen tatsächlich bewahrheitet:
      2 Schauspieler mit einer Nebenrolle (scheinbar eher kleinen), die eigentlich in KinnPorsche mitspielen, haben Farewell zur Serie auf ihren Twitter Accounts mitgeteilt.
      Die einen oder anderen haben hierbei etwas überreagiert und geglaubt, dass die Serie gecancelled wurde, aber nach aktuellem Stand ist das nicht der Fall.
      Außerdem wurde bei der Ankündigung zum Wechsel weg von Filmania erwähnt, dass die Möglichkeit besteht, dass sich am Cast etwas ändern kann bzw dass man versucht, dass der Cast so bestehen bleibt.

      Man kann nur hoffen, dass es nicht wirklich mit dem Worst Case endet. So viele warten auf diese Serie.

      -----

      und in dieser Nacht hatte irgendwer große Langeweile, denn der Youtube-Kanal von GMMTV mit vielen Serien (darunter einige BLs) und Shows wurde gehackt. Jeglicher Content ist verschwunden und es ist nur noch ein Live Video des Hackers vorhanden. GMMTV hat sich mit Youtube in Verbindung gesetzt und ist dran den Kanal wiederherzustellen.

      Statement:


      Mehr zu GMMTV:
      nach dem Rerun von 2gether und Still 2gether, wird eine weitere ältere Serie für Freitags-Samstags und Sonntags in den Re-Run geschickt: Puppy Honey in dem es ein BL Nebenpaar gibt gespielt von Off und Gun (Theory of Love usw.)
      Das bedeutet, dass die Serien Bad Buddy, Enchanté und Not Me weiterhin auf sich warten lassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lulu ()