Nintendo Wii U auf Frankfurter Buchmesse anspielbar

  • Neue Konsolen erfreuen sich bei Gamern natürlich immer von großer Beliebtheit, besonders, wenn man ein Fan des Konsolenherstellers ist. Oftmals kann man diese bei besonderen Events bereits anspielen, bevor die überhaupt auf dem öffentlichen Markt erhältlich sind. Schon auf der Gamescom konnte man Nintendo’s Wii U bei dem Stand von Ubisoft anspielen.

    Doch nun ist die Wii U erstmals außerhalb einer Gaming-Messe anspielbar. Und erstmals stellt Nintendo selbst die Konsole der breiten Öffentlichkeit vor. In der größten Stadt Hessens ist die Nintendo Wii U vom 11. bis zum 14. Oktober 2012 in der StoryDrive Media & Entertainment Area in Halle 4 anspielbar.

    Britta Friedrich, Leiterin bei der Frankfurter Buchmesse:

    “Nintendo ist seit Jahren Aussteller auf der Frankfurter Buchmesse. Dass die Produktpräsentation in der StoryDrive Media & Entertainment Area stattfinden wird, zeigt uns, dass StoryDrive sich als medienübergreifende Trendplattform etabliert hat”

    Silja Gülicher, Pressesprecherin von Nintendo:

    “Wir haben die Besucher von StoryDrive immer als sehr neugierige, aufgeschlossene Menschen wahrgenommen, die ganz unabhängig vom Medium immer an fesselnden Geschichten interessiert sind. Wii U lässt sie tief in solche Geschichten eintauchen. Die Buchmesse ist daher genau der richtige Ort unsere neue TV-Konsole vorzustellen.”

    via gamesindustry

    Ganze News lesen