Cloud's Herz zu vergeben...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cloud's Herz zu vergeben...

      Das Traumpaar aus FF7 ist... 314
      1.  
        Cloud mit Aeris UND Tifa (20) 6%
      2.  
        Cloud und Tifa (202) 64%
      3.  
        Cloud und Aeris (48) 15%
      4.  
        Cloud und Yuffie (5) 2%
      5.  
        Cloud sollte allein bleiben (39) 12%
      [INDENT]...und Tifa...?[/INDENT]
      [INDENT]/[/INDENT]
      Cloud
      [INDENT]\[/INDENT]
      [INDENT]...und Aeris...?[/INDENT]

      Welche der beiden Herzdamen ist eurer Meinung nach die jenige, die wahrhaftig zu Cloud gehört? Man merkt ja während dem Spiel immer diese Dreierbeziehung...

      Was ist also eurer Meinung nach das Traumpaar...?
      Schreibt am Besten noch eine Begründung!
    • In FF7 gabs keine Dreiecksbeziehung. Cloud war in Aeris verschossen, weil er herausgefunden hat, dass Tifa ein Luder ist. Gut, er fand sie früher heiss, ganz klar, aber das hat sich dann gelegt. Immer wenn Tifa ihn verführen will, fängt er an, über Aeris zu faseln. Und dabei ist sie die meiste Zeit des Spiels tot. Alleine das spricht dafür, dass er Tifa nicht liebt. Er zieht die tote Aeris der lebendigen Tifa vor.

      Übrigens glaub ich, dass die beiden am Abend vor dem finalen Fight einen One-Night-Stand hatten, als die beiden alleine mit der Highwind landen. Das wars dann aber auch.
    • Tifa war Clouds Jugendliebe und er fühlt immer noch viel für sie

      aber bei ihm und Aeris war das liebe auf dne ersten Blick *g*

      Finde es bis heute dämlich das sie starb und es kein happy end für sie gegeben hat


      SPOILER
      wenisgten bei kingdom Haerts gab es ein happy end für die beiden
      SPOILER ENDE
      Die, Die das Meer zur Farbe von Blei,
      Walder zu Sand Wind zu Staub
      Den Himmel zu Asche verbrannten

      Engel

      :vivi/
    • Also ich persönlich mag Tifa lieber und finde auch das Sie besser zu Cloud passt mhh warum wahrscheinlich weil ich Aeris nie mochte von Ihrer ganzen Art und so ,ich habe diese Frau gehasst und finde auch abgesehn davon Tifa viel charismatischer und "netter" ... öhm reicht das als begründung?

      also noch mal zusammen gefasst Tifa x Cloud ^^
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Ich find ja, dass Aeris voll gut zu Cloudi gepasst hätte... schade, dass sie starb... (viel zu früh... :( ) Ausserdem war es ja auch der Wunsch von Clouds Mutter, dass er ne Freundin hätte die älter ist als er. Und ich finde, dass Cloudi neben Aeris viiiiiel besser aussehen tut als neben Tifa! ;) (liegt vielleicht auch daran, dass ich Tifa net mag...)


      @Pegasus
      Wie ist das gemeint mit Kingdom Hearts? Hab ich da was verpasst?? ::///
    • Ich kann mich nicht daran erinnern das gesehen zu haben... Kommt dieser Abspann erst wenn man dann noch diese "anderen" großen Gegner besiegt hat? (z.B. Sephi oder dieses dem Tod ähnelnde Vieh beim Glockenturm...) Wenn ja dann hab ich wohl keine Chance diesen Abspann je zu sehen... Hab nämlich kein Schimmer wie ich diese Viecher kalt machen kann... :(
    • Also... Aeris liebt Zack und da Cloud zumindest bis zu einem bestimmten Zeitpunkt (aber jedenfalls noch der Zeitraum in dem sie lebt) wie er ist fühlt sie sich sehr stark zu ihm hingezogen... Tifa liebt ganz klar den "richtigen" Cloud. Und Cloud... hm da fängt es mit den ganzen verschiedenen Meinungen an...

      Am Anfang des Spiels hat man ja wirklich sehr viel Einfluss darauf wie Cloud sich den Mädels gegenüber verhält. Und wenn man (wie ich ^^) immer Tifa die netten Antworten und alles gegeben hat und Aeris links liegen gelassen dann kann man später nicht wirklich nachvollziehen inwiefern denn zwischen Cloud und Aeris so viel gewesen sein soll (denn dann war es ja auch nicht so eine besondere Sache). Und somit versteht man dann auch nicht warum Cloud sich später gegenüber Tifa so anstellt. Wenn man anders gespielt hat und von Anfang an für Aeris war ist das natürlich kein Problem und alles ist "gereimt". ^^' Das war eben etwas fies... am Anfang hat die eigene Meinung und was man selber gerne sehen würde eben viel Einfluss ... aber das ist halt nicht Clouds Entscheidung. Nachdem Aeris stirbt wird das einem entrissen und man sieht fast Tatenlos zu (so dramatisch ^^).

      Jedenfalls würd ich Tifa und Cloud für das Traumpaar halten, denn Tifa ist so eine tolle Frau und wunderschön, sowohl äußerlich wie innerlich. Sie beweist ja während des Spiels immer wieder auf's neue wie wichtig ihr Cloud ist und dass sie alles tun würde damit es ihm gut geht. Aber naja... irgendwie möcht ich das nicht mal mehr weil ich Cloud so toll finde oder so sondern nur damit Tifa glücklich ist. Er ist mir irgendwie ziemlich unsympathisch geworden, ich mag so eine Kälte nicht (besonders wenn es gegenüber Leuten ist die sich so um ihn sorgen... sprich Tifa :(). Und im Film hat er das ja wieder mal vorbildlich präsentiert -_- Ich denke ich muss nochmal FF VII spielen um ihn wieder besser zu verstehen und zu mögen. Ist ja schon ne Weile her...

      Man kann nicht sagen was Cloud denkt... Die meisten Meinungen zu den Beziehungen sind einfach was man selber gerne sehen würde und nicht objektive Beobachtungen. Ich kann es sicherlich auch nicht objektiv beurteilen weil ich eben Tifa sehr mag. Aber es ist schon so, dass Cloud Tifa zwar gerne hat aber trotzdem meistens lieber alleine ist. Da kann man auch wieder nach Gründen suchen... Ist es wirklich dass er sie nicht liebt oder denkt er dass es nicht klappen kann weil er sie nur belasten und unglücklich machen würde (Tifa ist ja (zumindest unter den Lebenden ^^') eigentlich der Mensch der ihm am nächsten steht und trotzdem will er ihr nicht sagen dass er krank ist, also verschwindet ohne jede Spur, beantwortet nicht ihre Anrufe... will halt einfach nicht sagen was los ist und wählt das Alleinsein... und damit tut er ihr ja erst recht weh, Cloud der BAKA!!! ò_ó) und man kann noch viele andere Sachen in Betracht ziehen... aber wie man's auch dreht und wendet, es wird für immer offen bleiben. Außer es erscheint noch ein FF VII-Film oder Spiel in dem das dann endgültig geklärt wird. :rolleyes:

      FF VII ist eben kein Spiel dass einen einfach nur glücklich darüber dass man es geschafft hat zurücklässt sondern danach auch etwas melancholisch und nachdenklich stimmt. Dass es keine fröhliche Liebesbeziehung gab, passt insgesamt zur Stimmung die vorherrscht. Vllt sollte dem Spieler nicht der Gefallen getan werden, dass er sich über irgendwas besonders freuen kann, sondern immer einen bitteren Nachgeschmack hat. Ich mochte zwar Tifa mehr, aber dass Aeris gestorben ist, hat mich auch traurig gemacht und bei Tifa sieht man die ganze Zeit mit an wie sie ein Herz nicht erreichen kann... (Im nachhinein denkt man dann auch dass diese tragische Sache vllt schon von Anfang an mit ihrem Nachnamen ausgedrückt werden sollte... Lockheart). Tifas Gefühle waren auf eine Art leise aber auch sehr stark und schön... für mich ist es Tifa. :)
    • Also ich kann das leider nicht objektiv beurteilen, weil ich, wie anscheinend viele andere auch, Tifa viel lieber mag als Aerith.
      Und es stimmt: Wenn man am Anfang immer nett zu Tifa ist, gibt es da nix besonderes zwischen Aerith und Cloud!
      Außerdem: Wer hat Cloud wieder aus dem Makostrom geholt? Das war eindeutig Tifa, die in an alles mögliche erinnert hat!
      Aber was ich finde ist, das Cloud generell komisch ist und eigentlich keine Freundin verdient hat. Er ist immer nur gemein und fordert schon extrem viel Verständnis von anderen. Wahrscheinlich macht ihn aber genau das unnahbar und interessant!

      Für mich also auch Cloud und Tifa! ^^
    • Eine nette Auswahl zu voten..aber da ist ja kein Sephirot dabei *gg*

      Seit Final Fantasy Advent Children, mag ich das Pairing TifaXCloud.
      Das heißt aber nicht das ich die anderen Frauen nicht leiden kann. Aber soll Cloud ewig hinter Aeris Tod trauen? Und das mit Yuffi.....naja sie ist eher wie eine kleine Schwester XD
      "There is only one thing we can rely on. That thing ist called love"

    • Sephiroth schrieb:

      Meiner Meinung nach gehören Tifa und Cloud zusammen. Aeris gehört zu Zack, was man im Film (FF AC) ganz klar sehen kann.

      zu der Zeit des Films sind die beiden schon 2 Jahre Tod, sie können wohl kaum zusammenpassen, außerdem lernen sich Aeris und Zack nie in FF7 kennen nur Zack und Tifa.

      wie man im Film aber sieht sind Tifa und Cloud zusammen und Denzel ist meiner Meinung nach Tifas und Clouds Sohn.

      ich finde zwar auch das Aeris und Cloud zusammen passen, aber es ist nunmal Tifa+Cloud

      (sind Yuffi und Vincent im Film nich unlogisch? was wenn man vergessen hat sie in FF7 kennen zu lernen? dann könnten sie gar nich im Film sein.)
    • Ich bin auch der Meinung das Tifa und Cloud zusammenpassen.
      Am Ende von Advent Children *Spoiler* hört er ja auch auf um Aeris zu trauern.
      Denzel könnte ja eventuell auch der Sohn von Tifa und Barret sein (klingt irgendwie komisch) wegen der dunklen hautfarbe...obwohl er ganz eindeutig die Augen von Cloud hat. *grübel*
    • Geo, Aerith ist Zacks Exfreundin. Deswegen hat sie CLoud sofort gemacht, da er sie an Zack erninnerte.

      Denzel ist ein Waisenkind, dass Cloud im FFVII Novel "On the way to a smile" aufgenommen hat. Das Novel beschreibt Denzels Geschichte vor und nach dem Meteor, beinhaltet sogar ein Zusammentreffen mit Reeves Mutter^^''

      Hm das CLoud und Tifa zusammen sind glaube ich auch, zumal Tifa einen Ring trägt der Clouds schon etwas ähnelt, sie ihn mal ausschimpft das "sie in seinen augen keine richtige familie sind"....
    • cloud und tifa, ganz klar.
      obwohl ich nich weiss, ob er mit ihr mithalten kann^^
      sie ist ja total lebensfroh, während er ja immer schwer am grübeln ist^^

      @fatha Is doch ganz klar, dass die beiden einen One-Night-Stand vor dem Finalkampf hatten, denn als die restlichen Freunde wieder auftauchen, sagt Cid (glaub zumindest, dass es cid war^^) irgendwas, worauf Tifa fragt "WAAAS? Habt ihr etwa zugesehen?"

      Aber ein bisschen Sex vorm Kampf entspannt ja^^
      Viva la raza, Eddie!



      Inducted into the WWE Hall of Fame on April 1, 2006