Silent Hill Klassiker (Teil 1-3)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab mal ne Frage, weiß einer ob die HD Collection die Director's Cut Version,
      von Silent Hill 2 Beinhaltet?
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • J.E.N.O.V.A schrieb:

      Ja, ist be der HD-Remaster dabei.
      Habe auch letztens "Born from a wish" gespielt ^^

      Danke dann ist es die Director's Cut Version, ohne wäre es ja eigentlich
      auch sinnlos. :D
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Was ich sehr Schade finde das sie The Room weggelassen haben. Mal ne andere Frage
      hatten wir nicht ein Extra Thread zur HD Version? Wenn ja ich kann ihn nirgends
      finden nicht mal mit der SuFu.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Ich persönlich habe zwar kein HD-Remake gespielt, würde aber "Silent Hill 2" die Krone im "Silent Hill"-Universum aufsetzen. Meiner Meinung nach hat "Silent Hill 2" damals alles besser gemacht als der erste Teil und ziemlich viel "glattgebügelt" hat. Das letzte "Silent Hill" das Ich gespielt habe, war "Homecoming" und das war, vermutlich auch aufgrund nostalgischer Gefühle, einfach kein Vergleich mehr zu den "Klassikern". Direkt nach "Silent Hill 2" würde in meiner Auflistung übrigens der erste Teil und dann das Dritte "Silent Hill"-Spiel stehen.
    • Ich schwelge gerade wieder ein wenig in alter Nostalgie und so kam es das ich mich nach ein wenig Footage zu Fanmade Silent Hill Videos umgesehen habe. Hier sprangen mir die Videos von Distorted Productions ins Auge, wobei mehr als das visuelle hat mir die musikalische Neuinterpretation des Silent Hill Intros gefallen.

      youtube-Silent Hill Unity 5

      Wo die Visualisierung der "Techdemo" noch etwas zu sauber auf mich wirkt, hat mich der Track hart getroffen, ich wünschte er wäre länger. Die Neuinterpretation trifft genau die Grundstimmung, ist aber selbst, aber schon wieder fast was komplett neues. Am Ende fällt mir wieder nur ein: Konami sei verflucht. xD
    • Ganz toll, reiß nur alte Wunden wieder auf ;)

      Wow, diese "Techdemo" hat mich gerade kalt erwischt. Weniger die Demo, sondern wie bei dir auch der Track.
      Das fängt die eigentliche Silent Hill Amto ziemlich gut ein.
      Ich bekomme auch etwa zweimal im Jahr krasse Nostalgieschübe, bei welchen dann die OSTs zu SH 1-4 rauf und runter gehört werden. Und das zieht mich dann immer ziemlich runter wenn ich bedenke, was aus dieser grandiosen Reihe wurde.

      Die ersten vier Teile gehören in ihren originalen US-Versionen (nicht die lieblosen HD Remaster) zu meinen Videospielschätzen, die ich auf ewig behüten werde.
      Wirklich, fuck you Konami :(
    • Sieht jedenfalls besser aus, als dieser liebloser Remake, das sich Shattered Memories nennt. Warum habt ihr alles versaut Konami? FU Konami :cursing:

      Hier noch ein von SH3
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Fayt schrieb:

      Das SH3 Video ist eigentlich das erstere der beiden. Technisch von den Lichteffekten fand ich das beeindruckender als das später folgende von Silent Hill 1. In beiden Videos mag ich besonders die Neuinterpretationen der Songs (Silent Hill Intro, Never forgive, never forget me).
      Ja das von SH1 finde ich auch besser, der Youtuber Distorted Productions hat den Track selbst gecovert. Er hat es auch auf Soundcloud hochgeladen.

      m.soundcloud.com/dcwmusic/silent-hill-1-main-theme-cover
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • DarkJokerRulez schrieb:

      Ja das von SH1 finde ich auch besser, der Youtuber Distorted Productions hat den Track selbst gecovert. Er hat es auch auf Soundcloud hochgeladen.
      Lies nochmal richtig. :D Von den Effekten mag ich das SH3 Video mehr als das von SH1. Das ist zwar nur ein Raum, aber die Beleuchtung und die Szenerieeffekte sind wesentlich hochwertiger als in dem SH1 Video. Bei letzterem gefällt mir aber die präzise an das Original angelehnte Kameraführung, dafür wirken die Modelle einfach nur als Präsentationsplatzhalter. ^^ Die Soundcloudquelle wollte ich jetzt nicht extra nochmal posten, genauso wie das direkte einbetten des Videos. Ich werde wohl nur noch verlinken. xD
    • @Fayt

      Ups sorry da hatte beim lesen mein Hirn, die dinge vertauscht. :D

      Ich hoffe das Distorted Productions, auch was zu Silent Hill 2 und The Room macht, darauf wäre ich gespannt.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Wenn du mal den Soundcloud account verfolgst findest du auch noch ein cover zu Bus to Nowhere von Downpour. ^^ Generell kommen einige Titel nahe dem was man aus der Serie kennt, aber scheinbar eigene Stücke zu sein scheinen, wobei das groß wohl metal ist. Die Cover sind allerdings schon recht alt, glaube nicht das da neue kommen. ^^
    • Ja das ist mir schon aufgefallen, aber Downpour ist ja bekanntlich einer der Teile, die ich nicht mag. Vielleicht deswegen habe ich den Titel nicht erwähnt. Aber SH2 ist praktisch Pflicht. :D
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • DarkJokerRulez schrieb:

      das sich Shattered Memories
      Bitte? Shattered Memories ist genial.

      Es ist genau die Anthithese die SIlent Hill zu der Zeit gebraucht hatte. Ab Origins wurde die Serie mehr zu Resident Evil->Monster Encounter und Action Helden.

      Shattered Memories brachte das ganze wieder zurück auf den Punkt des Alltagshelden der eben nix kann und sich daher nur verstecken kann. Dazu war das "psychologische Evaluieren" des Spiels super. Die Auswirkungen waren deutlich spürbarer, besonders bei den Enden, als z.B. bei Until Dawn.