The Walking Dead

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Walking Dead






      Jeder der den Thread aus dem MuFiLiKu kennt, weiß, dass ich ein riesiger Fan der Serie (sie es nun im TV oder als Comic) bin. Den Comic gibt es bereits seit 2003 und in regelmäßigen Abständen erscheinen sie auch hierzulande als schöne Hardcovers. Die Serie hingegen bricht derzeit alle Quotenrekorde in den USA und wurde für eine dritte Staffel verlängert.
      Telltale hat bereits angekündigt das man ein Spiel entwickeln wird, doch jetzt gibt es erste handfeste Informationen:

      - Ihr schlüpft in die Rolle von Lee, der gerade auf dem Weg in den Knast war, als der Virus ausbrach
      - Ihr werdet euch um ein kleines Mädchen namens Clementine kümmern
      - Es wird Charaktere aus den Comics/ der Serie geben
      - Robert Kirkman überwacht die Entwicklung
      - Das Spiel erscheint episodenweise als Downloadtitel
      - Die erste Episode soll noch in diesem Jahr erscheinen

      Ich hoffe ich habe nichts vergessen. Tut mir leid für die sporadische Erstellung des Threads aber ich habe im Moment nicht so viel Zeit, sobald sich das ändert werde ich ihn nochmal überarbeiten.

      Ganz ehrlich, so sehr ich die Serie liebe, ich bin noch skeptisch. Erstmal finde ich das bisher gesehene nicht besonders überzeugend. Außerdem bin ich kein Fan von Downloadspielen aber hierfür würde ich sogar mal eine Ausnahme machen. Es ist zwar gut das man die Geschichte so nahezu unendlich erweitern kann aber ich denke dadurch das es eben nur ein Downloadtitel ist, könnte das ganze vielleicht technisch sehr beschränkt sein. Denn mit The Last of Us gibt es ja ein millionenschweres Produkt der Konkurrenz.

      Für einen besseren Einblick kann ich das Video untern empfehlen, da wird noch etwas genauer auf Story und Gameplay eingegangen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von zwiebelritter ()

    • Ich hoffe das dass The Walking Dead Spiel kein Reinfall wird, den es gibt wirklich wenig
      Zombie Spiele die wirklich zu irgendwas taugen. Ich bin auch etwas Skeptisch den Spiel
      gegen über. Aber hoffen wir auf das Beste.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Auf der GDC haben die Entwickler von The Walking Dead bekannt gegeben, dass der Titel diese Woche zur Freigabe im PSN und XBLA vorgelegt wurde. Die erste Episoden könnte also schon sehr bald zum Download stehen.
      Außerdem wurde die zweite Episoden von The Playing Dead veröffentlicht, welche vor allem auf die Entscheidungsmöglichkeiten des Spielers eingeht.

      Ich muss gestehen, dass das Spiel immer interessanter für mich wird. Besonders gespannt bin ich auf die nächste Episode von The Playing Dead, dort wird nicht nur Robert Kirkman (Der Schöpfer der Comics) vor Ort sein, man wird das Spiel auch zum ersten mal in Bewegung sehen.
    • Es gibt wieder ein paar Informationen zu The Walking Dead. So wird die erste Episode bereits nächsten Monat erscheinen und auch einen ersten Teaser-Trailer gibt es, ihr könnt ihn euch bei IGN ansehen. Gameplay gibt's wie gesagt in der nächsten Playing Dead-Episode.

      Der Teasertrailer ist zwar noch recht nichts sagend aber die typische Stimmung der Serie/Comics kommt prima rüber und der Comiclook sieht meiner Meinung nach auch sehr genial aus. Besonders gespannt bin ich aber mal auf das Kampfsystem...
    • Total verpennt: Die ersten Episoden zu The Walking Dead sind bereits seit etwas mehr als einer Woche erhältlich. Während man für den PC und Mac bereits die ersten fünf Episoden kaufen kann (zu einem Preis von 24,99 $ (wahrscheinlich genauso viel Euro?)) runterladen kann, gibt es im PSN bisher nur die erste und diese kostet 4,99 $, weitere sollen nach und nach erscheinen. Die PC- bzw. Mac-Version ist übrigens nur über Steam und die Telltale-Seite erhältlich.
      Was noch erwähnt werden sollte: Das Spiel ist in allen Versionen nur mit englischen Bildschirmtexten ausgestattet. Gerade in hektischen Szenen sollte man gewisse Englischkenntnisse vorweisen können.

      Ich habe derzeit erstmal genug Spiele, doch das Urteil von Gamestar fällt gar nicht so schlecht aus wie ich es nach dem ersten Trailer erwartet hatte. Das Spiel kann sich anscheinend sogar sehen lassen. Der Hauptkritikpunkt ist der geringe Umfang der Episoden (2 Stunden für die erste), aber das hatte ich schon erwartet. Ich habe den Test selbst noch nicht gelesen, aber wer will kann ja mal einen Blick draufwerfen.
    • Vor ein paar Tagen habe ich mir die erste Episode für meine Xbox 360 gegönnt und ich muss sagen das Spiel ist echt sehr gut! Das Spiel fängt wirklich den flair der Comics ein und die Kämpfe sind wirklich spannend gemacht.Was ich sehr interessant finde ist das sich das Spiel wirklich um einen herum entwickelt. Also gewisse Antworten die du gibst merken sich die anderen Charaktere und je nach dem ändert das ihr Einstellung zu dir oder z.B. muss man einmmal entscheiden ob man Tagsüber raus geht um Nahrung zu finden oder ob man wartet bis es dunkel ist. Je nachdem wie man sich entscheidet trifft man z.B. andere Menschen oder kommt in eine ganz andere Situation.
    • Verdammt, jetzt hast du mich neugierig gemacht :D. Was mich an dem Trailer so gestört hatte, waren diese Tasten, die ständig aufgeleuchtet haben. Kann man das abstellen? Wie findest du das Preisleistungsverhältnis? Gibt es auch Trophäen?
      Bei der Spielzeit sollte ich vielleicht doch einfach nochmal eine Ausnahme machen und die erste Episode kaufen :D.
    • Also als Fan des Comics und der Serie fand ich das Preisleistungsverhältnis ganz okay, du bekommst ca. 2 Stunde Spielspaß! Auf der Xbox gibt es Gamescore also gehe ich mal davon aus das es Trophäen auf der Ps3 gibt ;). Meinst du diese weißen Punkte die eine interaktion mit einem Gegenstand andeuten? Ja das kann man abstellen! Ich freue mich schon auf Episode 2 :)
    • Hier mal nun meine Eindrücke zum The Walking Dead-Game:
      Als ich das Spiel startete war ich erstmal etwas geschockt, denn der Grafikstil ist schon sehr extrem (finde ich zumindest). Ich weiß noch immer nicht ob ich nun toll finden soll oder nicht, denn der Comiclook hat auch eindeutig seine Nachteile und nicht alles sieht schön aus. Man gewöhnt sich aber sehr schnell daran und dann merkt man wie gut es zum Spiel passt. Was ich auch leider recht schnell feststellte und mich persönlich am meisten stört, ist die Tatsache, dass das Spiel keine Untertitel bietet. Fehlende deutsche Übersetzung kann ich ja noch verstehen aber fehlende Untertitel sind schon eine Frechheit und das dürfte das Spiel wohl noch für mehr Leute unzugänglich machen. Ich frage mich was man sich dabei gedacht hat...
      Kommen wir zum Gameplay, das Spiel ist wie erwartet ein richtiges Point and Click-Adventure, bedeutet, man sucht Items um neue Orte zugänglich zu machen. Aufgepeppt wird das ganze durch den Zeitdruck, der gerade in den "Kämpfen" für ordentlich Spannung sorgt. In Gesprächen gibt es, wie Landlieber schon sagte, mehrere Optionen und ihr müsst euch unterschiedlich schnell für eine Antwort entscheiden. Es gibt allerdings auch Fragen, bei denen ihr nicht unter Zeitdruck steht, wobei ich es persönlich etwas seltsam finde das bei unbedeutenden Gesprächen der Zeitbalken besonders schnell schrumpft. Wie groß sich diese Kleinigkeiten auswirken kann ich noch nicht sagen aber es gibt auch größere und wichtigere Entscheidung die gefällt werden müssen. Diese dürften dann schon verheerende Folgen haben.
      Was den Umfang betrifft, so finde ich ihn ganz angenehm und ich würde auch sagen dass hier Preis und Leistung stimmen. Wie lange ich gebraucht habe kann ich nicht sagen, da ich es nicht in einer Sitzung gespielt habe, aber ich würde mal so auf 2-2,5 Stunden tippen. Das Spiel bietet praktisch keinen Schwierigkeitsgrad, man rast geradezu durch dass Spiel, wobei die Gameplay natürlich sehr zum erneuten Durchspielen einlädt. Ich fand das Erzähltempo allerdings anfangs etwas schnell.
      Ich muss sagen Telltale hat es wirklich prima hinbekommen die Stimmung der Comics und der Serie zu adaptieren. In Episode 1 fühlt man sich als Fan direkt heimisch und alles wirkt sehr vertraut. Die Charaktere stehen wieder im Mittelpunkt und jeder einzelne hat seine Geschichte. Auch die Beziehungen verändern sich ständig und sind wie im Fall von Lee und Clementine sehr schön anzusehen. Was ich mir für die nächste Episode oder Staffel (wenn es denn eine geben wird) wünsche würde, wäre etwas mehr Eigenständigkeit. Meiner Meinung nach braucht es Glenn und Hershel nicht, auch wenn es natürlich witzig zu sehen ist wie sie umgesetzt wurden.
      Ich hatte meinen Spaß mit der ersten Episode, der Umfang ist genau das richtige für ein Wochenende (vorausgesetzt man ist so eine Schnecke wie ich) und die TWD-Stimmung wurde gut umgesetzt. Das Ende der ersten Episode und die Vorschau auf die zweite haben auf jeden Fall Lust auf die Fortsetzung gemacht.
      Hoffe ich konnte mit meinem Bericht dass Interesse bei euch wecken ;).
    • The second episode of The Walking Dead, the Telltale Game whose first episode released last April with critical acclaim and great sales, will soon be entering certification. According to two tweets from @patrickklepek, the episode still is being polished, but is aiming for release before the end of June. The episode, entitled Starved for Help, will release as DLC for the first episode and will cost 400 MSP.

      Quelle:xblafans.com
      Dann geht es ja bald hoffentlich wieder los :)
    • Beinahe schon als Last-Minute-Termin zu vergleichen, gab Entwickler
      Telltale Games nun via Twitter den konkreten Erscheinungstermin der
      zweiten Episode des Videospiels The Walking Dead
      bekannt. Demnach erscheint der Titel international am heutigen Mittwoch
      via Xbox LIVE. Der Download kostet euch lediglich 400 Microsoft Points
      und knüpft nahtlos am Spielende der ersten Episode an.

      Quelle:Xboxfront
      YEEEES!
    • Und als Playstation-User hat man mal wieder die Ar...karte gezogen...
      Laut Play3 erscheint die zweite Episode in den USA erst am Freitag (29.6), Europa soll "bald" dran sein... Naja, lange dürfte es nicht mehr dauern, auch wenn es sich für mich schon eher nach Juli anhört. Ich hoffe bei Episode 3 erlauben sie sich nicht nochmal so einen Fauxpas.
    • Ich habe gerade die zweite Episoden von The Walking Dead durchgespielt und irgendwie war ich wärend des Spiels ein wenig entäuscht von der Story! Meiner Meinung nach war der Verlauf der Episode einfach zu stark vorhersehbar, trozdem hat sich meine Entäuschung im Verlauf des Spiels wieder gelegt und es hat dann wieder richtig spaß gemacht. Was mich gerade auch brennend interessiert, ist wie sich der ganze Verlauf der Geschichte auf Clementine auswirkt.

      Ich hoffe das du bald den zweiten Teil für die PS3 runterladen kannst, mich würde nämlich stark interessieren wie die Geschichte bei dir Verläuft ;)
    • Activision bringt The Walking Dead First Person Shooter raus.

      Die Story vom Spiel soll vor die Geschehnisse in Atlanta und man
      soll Daryl and Merle Spielen. Das Spiel soll 2013 erscheinen.

      Quelle : Side Mission/Gametrailers
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Das kann ja was werden... Ich bin zwar großer Fan von Daryl aber gleich ein ganzes Spiel mit ihm zumachen? Ich weiß ja nicht. Hoffentlich erwartet uns damit kein hirnloser Shooter, denn das würde der Serie nicht gerecht werden aber wenn Activision für das Spiel verantwortlich ist, wird es bestimmt ein ordentliches Budget haben.
      Mein Interesse hält sich erstmal in Grenzen aber damit sich jeder sein eigenes Bild davon machen kann, hier der Teaser-Trailer:

      9zOoth30ylA


      Es gibt aber noch mehr Neuigkeiten und zwar zum Telltale-Game. Dieses wird eine zweite Staffel erhalten, außerdem sollen die ersten fünft Episoden in den USA auch auf Disc erscheinen. Allerdings erst nach der Veröffentlichung der fünften. Die dritte soll Mitte August erscheinen.

      Mal sehen wie die zweite Episode ist und sich das Spiel entwickelt. Ist die zweite Episode eigentlich mittlerweile im PS-Store erhältlich?

      Edit.: Sie ist endlich da :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zwiebelritter ()