[PS2] Shadow Hearts Reihe ( 1, Covenant und FTNW)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [PS2] Shadow Hearts Reihe ( 1, Covenant und FTNW)

      Endlich kommts nach Europa, nachdem diese absolute RPG Perle schon eine weile in den USA erhaeltlich ist und dort sehr gute Kritiken und Erfolge hat. Ich freu mich schon seit dem ersten Teil, Shadow Hearts, auf den Nachfolger Covenant. Die Story des ersten Teils hat mich schon absolut begeistert und gefesselt und die des zweiten wird es wieder tun.

      Covenant ist sehr viel Erwachsener angelegt was das Setting angeht. Es spielt im ersten Weltkrieg und ist duesterer als z.b. seine FF Verwandten. Auch die Charaktere sind erwachsener angelegt. Das Kampfsystem dreht sich wieder um den Judgment Ring. Wenn man eine Attacke oder Zauber starten, taucht dieser Ring auf und auf ihm dreht sich wie auf einer Uhr ein Zeiger. Der Ring hat jetzt bestimmte Felder, auf denen man per klick den Zeiger stoppen kann. Je nachdem wie gut man die Felder trifft, macht man mehr oder weniger Schaden. Ich finde so ist das Kaempfen net so langweilig wie in vielen andern RPGs, Gegner anwaehlen und Angriff. Auch sind die Chars nicht auf das uebliche Sunnyboy superheld image. jeder der Chars hat irgendein Dunkles Geheimnis und seine eigenen faehigkeiten. so kann sich der hauptchar z.b. waehrend der kampfe in daemonen verwandeln, wenn er zuvor deren "seelen" gefunden hat.

      da ich das spiel noch nicht habe, kann ich noch nicht mehr zu sagen. aber ich weis was ich am 11 maerz tuen werde :). wollte nur schon mal den thread erstellen damit andere auch wissen, wanns kommt :D.
      youtube.com/watch?v=SLrkgC8LoZg Früher war alles besser.
    • der erste teil war geil. der hat mich so gefesselt das ich ihn in 5 tagen dauerzocken durchgezogen hab, ich kam einfach net davon weg :D. nur zum schlafen pause gemacht ^^. ich hoffe das sich ein paar hier vom board covenant holen und man drueber reden kann ^^. andererseits, da hier viele RPG liebhaber sind, was fuer ne wahl habt ihr, es gibt grad keine andern guten rpgs :D.
      youtube.com/watch?v=SLrkgC8LoZg Früher war alles besser.
    • Tydus schrieb:

      der erste teil war geil. der hat mich so gefesselt das ich ihn in 5 tagen dauerzocken durchgezogen hab, ich kam einfach net davon weg :D. nur zum schlafen pause gemacht ^^.


      Jo, war ein wirklich beeindruckendes Spiel. Vor allem in Hinsicht auf die geniale Synchronisationsarbeit,- da waren sicherlich besoffene Holländer am Werk. Dann waren da noch die genialen Bewegungsanimation: Der Protagonist läuft so, als ob er nen Stock im Ar*** stecken hätte und überhaupt schlagen alle wie gelähmt. Achja, der geniale Soundtrack. Wildes gedudle, echt wunderschön, vor allem, wenn dieser Trance artige Zustand ausbricht. Achja, was war das toll. Hab auch bis zum erbrechen gespielt, allerdings kam mir nach ein paar Stunde alles hoch :P

      Tydus sagte mal, ich dürfte das alles nicht über ein so "geniales" RPG sagen, aber es ist eben so :P lol
    • also wenn du solche kriterien fuern gutes rpg nimmst, spiel bitte shooter, das ist dann wohl eher dein gebiet. und schau dir bitte mal die ff7 synchro genauer an. shadow hearts hat alles richtig gemacht was ein rpg machen muss. gut chars, gute story, interessantes kampfsystem und endlich mal ein erwachsenes setting. wie gesgat, entweder spiel shooter oder mit puppen ;). wie dem auch sei, das hier ist kein shadow hearts 1 thread.
      youtube.com/watch?v=SLrkgC8LoZg Früher war alles besser.
    • Wer will das hier denn spzifizieren? Solche Sache möchte ich in keinem Spiel sehen :P

      Es ist doch wohl nicht zuviel verlangt, wenn man ein Spiel in einer Sprache spielen will, die man auch versteht - wenn das dann an der eigenen Muttersprache (nein, ich kenne die deutsche Sprache, lol) scheitert, weiß ich auch nicht mehr. In FF7 waren ja nur ein paar Zeichen falsch gesetzt, wenn ich mich da recht entsinne. In Shadow Hearts sind aber ganze Sätze komplett für den Anus, sprachlich.

      Ich kann grad nicht mehr viel schreiben, weil wir jetzt essen, also machen wir's kurz *g

      Hätte mir die Story begeistert, hätte ich gerne über diese Fehler hinweg gesehen, das war aber leider nicht der Fall. Schreib mir also jetzt, dass ich total im Unrecht bin und ich werd mich da gleich zu äußern, danke ;)
    • Wenn ich mich recht entsinne, hast du mit der Diskussion angefangen,- Moment, ich schau mal eben nach.. oh, ja, stimmt so :P

      Ok, das ist kein Shadow Hearts 1 Thread, aber ich werde ja wohl das Recht haben, deine Unterstellungen zu kommentieren, womit die Sache jetzt wohl abgeschlossen wäre, da du keine Lust mehr hast, lol

      Werde mir das Spiel unter Umständen auch mal kaufen, um dann eventuell doch positiv überrascht zu werden, siehe deine Signatur, Tydus ;)

      Edit für den Post unter mir:

      Das bezog sich auf das hier, die Sache mit der Unterstellung ;)
    • ich fuehrte den ersten teil nur an um meine begeisterung fuer den zweiten zu begruenden, die diskussion hast du gestartet, bitte bei tatsachen bleiben, thx. wenn du meinst dir sei etwas zu unrecht unterstellt worden, regle das doch bitte per PN. den satz verwendet ihr doch so gerne ;). was meine signatur angeht, sie hat sich wiedermal bewiesen *hust*.

      wie schon gesagt, am 11 maerz mehr zu der wahrscheinlichen rpg perle des ersten quartals.
      youtube.com/watch?v=SLrkgC8LoZg Früher war alles besser.
    • Hab’s mir gestern geholt und jetzt ungefähr 5 Stunden gespielt, und bis jetzt hab ich eine gespaltene Meinung zum Spiel.

      Zum Einen gefällt es mir recht gut.
      Unterhaltsames Kampfsystem, gute Musik, schöne Animationen und teilweise interessante Charaktere. Die Story ist bisher zwar noch etwas träge, klingt aber bis jetzt besser als die Story so manch anderer Games. Das Fusions-System ist auch interessant. Es gibt jeweils 3 Fusions-Stufen zu den 6 Elementen und dann gibt es wahrscheinlich noch einige versteckte Fusionen, denn auf Yuris-Friedhof gibt es verschlossene Türe hinter die man wohl erst im Verlauf der Story kommt.

      Zum Anderen gibt es auch vieles was mir nicht gefällt.
      Das wäre einmal die deutsche Synchronisation. Teilweise verstehe ich nicht mal was die Charaktere überhaupt sagen wollen (...besoffene Holländer?). Zum Glück kann man die Untertitel auf Englisch umstellen, aber leider auch nur wenn man ein neues Spiel startet. D.h. wenn man so ca. 5 Stunden gespielt hat, und merkt, dass man mit englischen Untertiteln die Story wahrscheinlich besser verstehen würde als mit deutschen, dann kann man es leider nicht umstellen.
      Dann wären da noch einige der Charaktere. Yuri kommt mir wie ein minderbemittelter Trottel vor. Zu Gepetto will ich lieber gar nichts sagen.
      Und dann noch dieser Wrestler Joachim mit ner Schmetterlingsmaske...
      Der einzigen Charas die mir bisher interessant erscheinen sind Karin, liegt wohl an ihren zwei überzeugenden Argumenten (;, und Nicolai.
      Was mir auch nicht gefällt sind die Städte, die sind zumindest bis zur zweiten Stadt nur aufs nötigste beschränkt. Wie es in den weiteren Städten aussieht, weis ich noch nicht.
      Und dafür, dass das Spiel so düster sein soll, gibt es ziemlich viel zu lachen.

      Mir fällt grad auf, dass ich mehr Schlechtes als Gutes zum Spiel geschrieben habe. Jedoch finge ich das Spiel eigentlich gar nicht so schlecht. Aber es gibt hier und da einige Dinge, die mir negativ ins Auge stechen.

      Jedenfalls gehe ich mal weiter spielen.
      Bin grad in der zweiten Stadt und muss da einen Banditen erwischen.

      Btw: Shadow Hearts 1 hab ich leider nie gespielt und für die Preise die die Leute bei eBay dafür verlangen werde ich das wohl auch in nächster Zeit nicht.
    • also ich habs jetzt auch und muss sagen, mir gefaellts sehr gut. ich hab allerdings von anfang an alles auf englisch gestellt weil ich generell lieber in englisch spiele. die grafik gefaellt mir gut und die zwischensequenzen sind hammer :D. alleind as intro, hatte auahc was von nem horrorfilm ^^. was die stimmung angeht finde ichs sehr geil. sicher hats ziemlich viel humor, aber das finde ich nicht abwertend, sondern einfach gut wenn man auch mal was zu lachen hat. trotzdem ist die stimmung allgemein sehr viel erwachsener. was die story angeht, also bissher bin ich der meinung, es ist sehr foerderlich den ersten teil gespielt zu haben um viele der andeutungen verstehen zu koennen.

      sehr gut gefaellt mir, das man die judgmentrings so individualisieren kann, den hit bereich vergroessern, zusatzeffekte hinzufuegen usw. yuris fusionen sind natuerlich wieder mal einfach cool :). die chars find ich alle interessant, nur nicolai geht mir voll auf geist >_<. dieser arrogante nichtsnutzige trottel :D. fazit bissher, super spiel und jeder RPG freund kann momentan nicht anders als zuzugreifen :).
      youtube.com/watch?v=SLrkgC8LoZg Früher war alles besser.
    • Ma ich bin am 11.3 1:30 Stunden die ganze Mariahilferstraße rauf und runtergegangen...habs ned gesehen....dann war ich zuhaus bin aber zwei stunden später nochmal hin und habs endlich gefunden....und die Wartezeit hat sich gelohnt

      Ich find das Spiel saugeil...die musik ist geil, das kampfsystem und die charas sind super...nur ist mir das combosystem ein bisschen zu einfach..aber ansonsten passt alles

      die FMVs sind sowieso ein Wahnsinn...allein die Sequenz Yuri Vs. Rasputin ist einfach genial...
      Die Charas sind wirlklich super....bis jetzt gibts keinen der mich gestört hat und jeder ist auf seine Weise interessant....der Humor ist auch geil...z.B die Rektion Yuris beim Tanz Lucias

      derweil super..mal sehen was kommt
    • Je weiter man spielt, desto mehr Spaß macht es.
      Wenn man erstmal die besseren Fusionen von Yuri hat und die anderen Charas auch bessere Specialmoves, macht das Kampfsystem noch mehr Bock als am Anfang.

      Zwar missfallen mir immer noch einige Charas aber das liegt wohl eher daran das sie etwas schräg sind. Das ist halt der Humor des Spiels.
      Überhaupt ist mir das Spiel viel zu sehr auf Humor getrimmt. Irgendwie fehlen mir die wirklich "tragischen" Szenen wie in anderen RPGs. Vielleicht kommen die ja noch, bin erst in der Türkei.


      Wie weit seit ihr anderen?

      Ich hab jetzt gut 18 Stunden hinter mir, Gruppe hat einen Durchschnittslevel von 22 und bin, wie schon oben gesagt, gerade in der Türkei.
    • jo alsodie chars sind wirklich allesamt geil, nur joachim geht mir etwas auf den zeiger :D. ich muss sagen, je weiter ich ins spiel vorstosse, desto cooler find ichs. bin momentan bei 16 spielstunden, einfach nur hammer das spiel :). und der humor, wie geil ist der denn bitte ^^. was die chars angeht, die hab ich mittlerweile in klassen geteilt :):

      Die Kaempfer

      Yuri: der hauptchar und dank seiner vielen fusionen sehr vielfaeltig. und verdammt stark mit seinen spaeteren fusionen (achja, natuerlich hat er geheime die man erst finden muss ;)). die skills haengen von der fusion ab.

      Kurando: yuris cousin, dementesprechend der zweite harmonixer im spiel. hat aber nur 2 fusionen und ist am anfang mit seiner ersten fusion noch eher schwach. seine zweite fusion, die man aber erst finden muss, ist fast so stark wie yuris staerskte fusion. skills haengen auch hier von der fusion ab.

      Joachim: ohne fusion der staerkste physische angreifer. naja kein wunder, ein wrestlender vampir ^^. hat nen ziemlich guten wums :D. ganz nette skills, aber das interessanteste sind seine verschiedenen formen die er als vampir annehmen kann :).

      Die Kaempfer/Magier

      Karin: ihre swortarts sind ganz cool, aber die ersten beiden haben den nachteil, das sie nur feuerelementar sind, was karin gegen feuer monster etwas schwaecher dastehen laesst. aber sie hat ausgeglichene HP und MP werte, weswegen sie gut mit crest magics ausruestbar ist und so auch als teil magierin/heilerin und teil kaempferin fungieren kann. ingsgesamt mehr physisch orientiert als blanca, da auch alle ihre skills auf angriff ausgelegt sind, aber mit den entsprechenden crest magics passt das. ausserdem ist sie gut fuer combos geeignet, da ihr dritter skill 24 hits macht auf max und somit die comboanzeige gut hochtreibt.

      Blanca: ein intelligenter wolf ^^. wie karin hat auch er ausgeglichene HP und MP werte, was ihn ebenfalls zu einem guten supporter macht. mehr auf support ausgelegt als karin, da auch einige seiner eigenen skills supportende funktionen haben. auch seine physischen angriffe stehen hinter denen von karin, dafuer ist seine magie staerker.

      Die Magier

      Gepetto: als typ sehr interessant ^^. aber ich halte ihn fuer den schwaechsten der drei magier. er hat von alleine nur angriffssprueche, fuer jedes element welche. zwar kann man das mit crest magics ausgleichen und ihm auch ein paar gute support spells geben, aber naja......das problem ist nicht, das er guten schaden austeilen kann, sondern das er auch die wenigstens hp im spiel hat und oefter ma auf die muetze bekommt ^^. auch fuer combos ist er nicht so toll, da er nichts hat was sehr viele hits verursacht.

      Anastasia: die suesse der gruppe ^^. also in einer gemischten gruppe wuerde ich sie fuer die staerkste magierin halten. sie hat einen guten mix aus angriffs und support spruechen und macht sehr viel schaden mit magie. was ihr noch fehlt einfach mit crest magics ergaenzen.

      Lucia: hm vielleicht der interessanteste char ^^. wie gut sie ist, haengt stark davon ab in welcher gruppe sie ist. was vor allem an ihrem aroma mix liegt (so aehnlich wie rikkus esktase beim item mischen). diese aroma wirken aber immer nur auf die jeweils anderen drei gruppenmitglieder. das es drauf ankommt mit welcher gruppe sie utnerwegs ist, liegt vor allem an einem aroma, das verursacht, das jeder angriff der anderen gruppenmitglieder immer ein kritischer treffer ist. das ist natuerlich net so toll, wenn da noch zwei weitere magier in der gruppe sind. ist die gruppe aber so aufgebaut, das 3 kaempfer um sie rumstehen, dann ist der schaden enorm. und sie kann noch tarot. was sehr riskant ist. zwar haben die tarotkarten super effekte, aber es besteht euine 50/50 chance. so instand death auf die ganze eigene gruppe kann doof sein ^^.

      momentan spiele ich mit:

      yuri
      karin
      blanca
      und anastasia wird noch hinzukommen

      aber ich werd noch ein zweites mal mit ner lucia gruppe spielen, weil ich lucia super interessant finde, auch was die tarotarten angeht :D. no risk no fun ^^. die gruppe wuerde dann so aussehen:

      yuri
      kurando
      joachim oder karin
      lucia ^^
      youtube.com/watch?v=SLrkgC8LoZg Früher war alles besser.
    • Tydus schrieb:

      Blanca: ein intelligenter wolf ^^. wie karin hat auch er ausgeglichene HP und MP werte, was ihn [...]


      Blanca ist männlich? In den deutschen Untertiteln wird er mit "sie" angesprochen. ---> "Sie hat uns aller gerettet. Sie ist ein so guter Wolf" :D

      Was auch ein harter Übersetzungsfehler ist, ist das die Gewichtsklasse "Leicht" mit "Hell" übersetzt worden ist. :rolleyes: