Civilization Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Civilization Serie

      Hallo zusammen,

      Ich bin überrascht, dass es hier noch keinen Thread zur Civilization-Reihe gibt oder zumindest von Civilization IV (kurz CIV) gibt. Nr. IV ist zwar nicht mehr der neueste Teil, doch scheinbar der verbreitetste der Reihe und meiner Meinung nach eines der genialsten Spiele, die die heutige Spiele-Auswahl so bietet.
      Ihr wählt zu jedem Scenario-Start eins von mehreren Völkern und findet euch dann mit 9 anderen auf einer Weltkarte wieder, die ihr nach und nach in Runden erschließen müsst. Dabei steht vor allem das Motto: "Der Weg ist das Ziel." im Vordergrund. Denn ihr habt trotz ähnlichen Ablaufs immer sehr unterschiedliche Möglichkeiten vorzugehen. Ihr könnt Krieg führen, verhandeln oder in internationalen Sitzungen, wie die vereinten Nationen, den Spielablauf mitbestimmen. Dabei ist die Welt trotz eines simplen Grundsystems sehr flexibel. Jeder der 9 Mitspieler hat andere Haltungsmuster und nimmt es euch gut oder auch übel, je nach dem welche Relegion ihr besitzt, mit wem ihr Handel treibt und mit wem ihr gerade Ausseinandersetzungen habt. Auch ist es gerade bei diesem Spiel sehr schön mitanzusehen, wie eure Nation sich verändert. Durch die im Add-On hinzugekommenen Zufallsereignisse könnt ihr auch manchmal durch multiple Choice Handungen ausführen. Auch ist es euch überlassen, wie viel ihr in Militär, Wirtschaft, Kultur oder Wissenschaft steckt. CIV ist ein Spiel, das zum experimentieren einlädt und als Green Pepper-Edition plus beide Add-Ons nur noch 7€ kostet, mit denen man sehr viel Spaß haben kann.

      Hat es irgendjemand gespielt?

      EDIT:

      Habe den Thread jetzt mal für alle Teile der Serien und Spin-Offs erweitert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sedeux ()

    • Jup ich habe es eine ziemlich lange Zeit gespielt. Angefangen hatte es damals mit Teil 1 das ich bei einem Kumpel gesehen hatte. Später bin ich dann mit dem 2ten Teil eingestiegen und die Faszination hat mich sofort gepackt. Teil 3 habe ich übersprungen und bin dann mit dem hier erwähnten vierten Teil wieder eingestiegen. Wenn ich mal ab und zu Zeit habe spiele dann entweder den vierten oder den 5ten Teil. ^^ Ich finde das Spielprinzip einfach genial und verfolge gern wie meine Zivilisation vom einfachen Stamm zum mächtigen Imperium heranwächst. ^^ Einfach ein tolles Strategie/Aufbauspiel. ^^
    • Da man ja normalerweise vor allem von Shootern und MMOs ne gute Onlineunterhaltung erwartet muss ich sagen, dass ich jetzt wo ich Civ online angespielt habe begeisteter vom Spiel bin, als stumpf irgendwo durch die Gegend zu laufen und zu ballern oder zu questen. Hier hat es richtig Sinn ne andere Nation zu unterstützen, vor allem wenn man sich parallel per Skype abspricht.

      Es ist einfach ein ganz besonderer Nervenkitzel wenn man in einer Online-Party mit jemandem spielt und versucht Gefahren gemeinsam auf "nationaler" Ebene zu trotzen. Schon allein wenn man auf einen Gegner stößt und den Partner erst einmal finden muss oder man sich Truppen zuschiebt weil von der jeweils angrenzenden Nation zu unterschiedlichen Zeitpunkten ne andere Gefahr zu erwarten ist.

      Einziger Haken an der Sache ist, dass es länger dauert bis Runden erledigt werden.

      Spielt es wer online?
    • Hey Sed, kannst du aus diesem Thread eventuell einen allgemeinen Thread zur Civ-Reihe machen? Dann kann ich demnächst ein wenig mit plaudern, denn Steam ermöglicht es, dass man übers Wochenende Civ 5 kostenlos spielen kann - eine Chance, die ich mir nicht entgehen lassen werde! Und vielleicht hole ich mir das Spiel dann auch, immerhin kostet die Gold-Edition von Teil 5 gerade nur 9,99€ auf Steam! :)
    • Sedeux schrieb:

      Ob wer dann mit dir plaudert weiß ich allerdings nicht. Fayt vielleicht. Ich jedenfalls werde bestimmt nichts dazu sagen können.

      Macht ja nichts, dann lest ihr hier halt meine Eindrücke! Und ansonsten kann ich noch ein bisschen über Civ 2 plaudern, dass habe ich vor Ewigkeiten mal gespielt! Ich weiß noch, dass ich von den vielen Möglichkeiten echt beeindruckt war :)

      Und Danke im übrigen!^^
    • Nach gut 3 Stunden Civilization 5 kann ich eigentlich nur eins sagen: Gutes Spiel, aber mir wirds nach einer Weile einfach zu langweilig! Nachdem ich nämlich auf meinem Kontinent alle Städte bzw. Völker unterjocht habe, war es mir schlichtweg zu mühselig meine Truppen auch noch über das kühle Nass zu transportieren! Aber schön zu wissen, dass München die Pyramiden gebaut hat! :D
    • WAAAAAS?
      Wenn du in Civ IV auf dem niedrigsten Schwierigkeits gespielt hast, hattest du in der Regel kaum Aggressionen zu fürchten, musstest aber gleichzeitig forschen und deine Wirtschaft in Schwung halten. Und solltest du dann jemals auf die Idee kommen zu erobern hattest du im rechnerischen zwar Vorteile, aber auf dem Kampffeld hatten die Gegner mehr als genug vorgesorgt dass ohne du Sieg Stagnation erleidest.
      Bei den höheren sah das schon deutlich anders aus. Civ IV ist noch so gemacht worden, dass du mehr und mehr Systeme und Taktiken probieren musstest.

      Was mir mal auf dem niedrigsten passiert ist:

      Im Norden Korea. Nordosten Indianer. Im Süden Griechenland und Ichweißnichtmehr. Irgendwo noch Indien. Plus weitere Mitspieler, die aber nicht involviert waren.
      Griechenland und Ichweißnichtmehr erklähren mir den Krieg und erobern eine Stadt. Die Indianer bauen mich ein und erklären mir auch den Krieg. Ich wehre knapp alle weiteren Angriffe ab, da ich als Spanien eine Spezialeinheit meiner derzeitigen Epoche hatte. Rausgekommen bin ich da nur, weil Korea anfing den Indianern Krieg zu erklären. Mich ließ Korea in Ruhe weil wir beide Indien als Partner hatten. Im apostelischen Palast wurde dann darüber abgestimmt, mir meine eroberte Stadt zurückzugeben, den Krieg gegen mich einzustellen und dafür den Krieg gegen die Indianer zu eröffnen. Und weil Indien das stimmenstärkste Land war und mit Korea und Spanien mächtige Verbündete hatte haben die nicht Involvierten einfach mitgestimmt und so hat sich das Blatt doch noch zu meinen Gunsten gewendet.

      Aber das war ne wirklich harte Partie, an der sich gut zeigt, wie viel eigentlich beim Spiel bedacht wurde und wie sehr sich das ganze Klima ändern kann.
    • Heute um 19 Uhr endet das Angebot von Steam für Civ 5 und ich werde von einem Kauf absehen, da das Spiel wie gesagt gut ist, mich aber einfach nicht halten kann und dafür sind 7,49€ dann doch wieder zu viel Geld! Trotzdem war es ganz nett mal wieder ein Strategie-Spiel auszuprobieren!

      Ist Civ 6 eigentlich bereits in der Mache?
    • *Thread anschau, Staub wegpustet und durchwischt*

      Wie stehts eigentlich hier mit Civ VI Spielern? Nachdem ich lange Zeit Spaß mit Teil V hatte habe ich mir letztes Jahr Teil VI für die Switch gekauft, was ja wirklich ein durchaus gelungener Port der PC Version ist.

      Aktuell wurden nun auch endlich die beiden Erweiterungen Rise & Fall sowie Gathering Storm für die Switch Version angekündigt. Ich hoffe ja, dass beides zusammen als Bundle erscheinen wird oder man quasi eine Komplette Edition als Cartridge kaufen kann.
    • Vincent schrieb:

      Ich hoffe ja, dass beides zusammen als Bundle erscheinen wird
      Für mich klang es jetzt eher so, als ob die einzeln erscheinen werden. Bin da auch mal auf den Preis gespannt. Vom Inhalt klingen beide Add Ons ja schon echt mehr als ordentlich, weshalb ich mich da schon drauf freue. Ich fürchte nur, die Switch wird dann noch mehr in die Knie gehen :D
      Finde den Port auch echt gut gelungen, auch wenn ich mir wünschte man hätte Bewegungssteuerung implementiert, um den Maus Cursor zu emulieren. Manchmal komme ich da doch etwas durcheinander so mit der Steuerung aber das passt schon. Ich merke bei mir nur... zum Einen ist das Tutorial verbuggt. Hab irgendwie 2 oder 3 mal versucht das zu machen aber bin immer irgendwie an eine Stelle gekommen, wo es dann nicht mehr weiter ging. Weiß gar nicht mehr, ob ich das Tutorial noch komplett geschafft habe am Ende... Und wenn man halt viel gebaut und erkundet hat geht die Switch doch ganz schön in die Knie. Die Ladezeiten wurden echt heftig, allein schon beim öffnen des Baufensters. Ich hatte oft Angst, dass es abstürzt :D Aber da wir hier immer noch von der Switch reden, ist das jetzt auch nicht wirklich verwunderlich. Verstehe nur immer noch nicht, warum man keinen lokalen Multiplayer eingebaut hat. Ich meine das ist ein RUNDEN basiertes Spiel. Ich wüsste keinen Grund, der dagegen spricht einem die Switch, nachdem man seine Runde fertig hat, an wen anderen rüber reicht und er seinen Turn macht. Das hätte sich gerade bei der Switch so gut angeboten, da man die eben weiterreichen kann^^

      Ich hab aber zugegebenermaßen erst eine Partie gespielt bisher. Da die eben schon seine 20 Std oder sowas dauerte tue ich mich etwas schwer mich wieder ranzusetzen, da ich in der selben Zeit auch eines der Spiele von meinem Pile of Shame abarbeiten könnte :D Wenn die Add Ons raus sind und nen fairen Preis haben sollten, werde ich aber definitiv wieder eine Partie spielen :)

      Freut mich auch, dass noch wer die Switch Version hier spielt : D


      "Evil? I´ve got a Newsflash for you Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

      Piece of Cake!


    • Weird schrieb:

      Für mich klang es jetzt eher so, als ob die einzeln erscheinen werden
      Also bei der iOS Version ist das der Fall, 30 USD für Rise and Fall.

      Denke mal Gathering Storm wird hier ähnlich bepreist sein.

      Weird schrieb:

      Und wenn man halt viel gebaut und erkundet hat geht die Switch doch ganz schön in die Knie. Die Ladezeiten wurden echt heftig, allein schon beim öffnen des Baufensters. Ich hatte oft Angst, dass es abstürzt Aber da wir hier immer noch von der Switch reden, ist das jetzt auch nicht wirklich verwunderlich.
      Echt? Bei mir liefs immer recht flüssig, gedockt und im Handheldmodus.

      Ich hab hier bisher schon echt viel gespielt, da ich bei meinen Schwiegereltern zur Weihnachtszeit viel Zeit hatte zu spielen. Mein Hauptproblem ist leider, dass ich im Endgame relativ schnell die Lust verliere da hier es dann doch recht einseitig wird und sich dann die ladezeiten doch extrem verlängern(durch die vielen anderen Spieler und deren Aktionen).

      Denke aber, dass die Addons besonders das Endgame verändern werden, da ja Gathering Storm einem dann ja wirklich den SPiegel vorhalten wird.

      Weird schrieb:

      Freut mich auch, dass noch wer die Switch Version hier spielt : D
      Civ ist wirklich perfect for Switch!


      Weird schrieb:

      Verstehe nur immer noch nicht, warum man keinen lokalen Multiplayer eingebaut hat. Ich meine das ist ein RUNDEN basiertes Spiel. Ich wüsste keinen Grund, der dagegen spricht einem die Switch, nachdem man seine Runde fertig hat, an wen anderen rüber reicht und er seinen Turn macht. Das hätte sich gerade bei der Switch so gut angeboten, da man die eben weiterreichen kann^^
      Kommt mit dem nächsten Update/den Addons, Hotseat Multiplayer^^
    • Für welches System denn? PC, iOS oder Switch?

      Dazu muss man sagen, dass man Rundenstrategie wirklich mögen muss, viele Runden verbringt man wartend, dass eben was fertig wird^^'

      An sich lohnt sich Teil VI besonders wenn man zuvor keine Teile gespielt hat, da es sich vom System her in gewissen Aspekten stark unterscheidet, In den Teilen I - V hat man jeweils eine Stadt immer im gesamten entwickelt und Gebäude in das Hexfeld gebaut in dem man eben die Stadt hat, das hat die Planung recht einseitig gemacht und man hat fast durchweg alle Städte gleich geplant.

      In Teil VI gibt es nun die sogenannten Distrikte, hier baut man diese abseits von der Stadt (aber im EInflussfeld der Stadt) und kann sich entscheiden welche man baut und wie man diese erweitert, näher an der Realität dadurch.


      Auf dem PC gibt es über Steam eine Demo von VI die man vorher für ca. 100 Runden anspielen kann. Selbige gibt es auch für iOS.